Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

***Telekinese***

1.764 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

***Telekinese***

03.08.2005 um 03:20
@autodidakt

---Deine Überheblichkeit gehörte mindestens für eine Woche weggesperrt---

Und deine Dummheit ist eine Beleidigung für jegliches Reptil das sich sogar nur aus reinem Instinkt fort zu bewegen in der Lage ist .

Wie kamst du eigentlich zu einem funktionierenden Internetanschluss ?
Hat Opa das für dich konfiguriert ?

@nitram

---Ich weiss mehr von Naturkräften als du, ---

Isses war ! Dann nenn mir doch mal zwei - drei davon !


---Ich danke dir allerdings für diese Offenlegung 'deiner' Persönlichkeit. ---

Nichts zu danken !

Das war ich dir schuldig, nachdem du mir verraten hast, wessen kümmerlichen Charakters Kind du entsprungen bist !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 03:22
So,...und nun legt euch beide mal ins Bett .
Denkt dran :

Ihr habt Morgen wieder einen langen harten Tag vor dem Fernseher und an der Flasche vor euch !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 03:45
@ highabove

Wie kamst du eigentlich zu einem funktionierenden Internetanschluss ?
Hat Opa das für dich konfiguriert ?


Wie lustig ... meine beiden Opas verstarben bereits 1938 und 1971, also die können es nicht gewesen sein. 00000296

Mensch, musst Du gefrustet sein ... Samenkoller?

Was auch immer wir wissen können oder dürfen - es wurde bereits zuvor gewusst.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 03:58
@autodidakt

---Mensch, musst Du gefrustet sein ... Samenkoller?---

Nee,...Hirnlappenabriss !

Zurückzuführen auf das, was manche hier an dummes Zeug von sich geben !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 04:01
*spam*

Entschuldigeung! Ich habe gerade gelesen, das in diesem Thread Spermüll ist.

Kann ich bei euch vielleicht auch meinen Müll *spam* hinstellen?

Erzähl mir keinen scheiß, ich spül den sowieso gleich wieder runter! (Ich bin der hühter des Gleichgewichts!)


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 04:08
@jayco

Das fällt dir erst jetzt auf ?

Dieser Sperrmüll exestiert doch nun schon seid weit über einem Jahr....
genaugenommen seid dem 29.12.2003 ; 23:39 Uhr !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 14:30
@highhabove und Jayco: Ist ja Intressant....*gähmtvorlangeweile* :{

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 16:39
@ solche Volltrottel like aniki und highabove:

Anstatt über andere zu urteilen solltet ihr mal daran denken, wie dumm ihr seid, wenn ihr glaubt, es gäbe KEINE TK oder so. Ihr könnt andere nur um ihrer Fähigkeiten beleidigen! Seid ihr wiedermal neidisch? Oder was ist los?
Und wenn ihr nicht an das "andere" glaubt, woran glaubt ihr dann? Nur an euch selbst? Man, seid ihr vielleicht egoistisch! Merkt ihr nicht dass ihr hier die Leute zutiefst verletzen könnt? Ich hab hier irgendwo ein schönes Beispiel gefunden:
Bevor die Menschen entdeckten, dass die Welt eine Kugel ist, wurde jeder vernichtet, der nciht daran glaubte. Und so wird das auch bei der TK sein.

Menschen wurden verbannt, nur weil sie an etwas anderes glaubten: AN DIE WAHRHEIT. Eure sch*** Christenheit und so n Zeugs ist ne einzige Lüge!
Außerdem: Was hindert euch daran zu glauben?
Glauben bedeutet: An Dingen festhalten, ohne etwas zu sehen.
Wissen bedeutet: Dinge zu sehen und sie zu verstehen.
Aber wie ich bereits gesagt habe: Unsere "augen" sind nicht gut genug um zu "sehen"
Deshalb sind wir gezwungen zu glauben! Und außerdem sollte man nicht die Frage klären, warum es TK etc. gibt, sondern jeder sollte hier das schreiben, was er erlebt hat! Und niemand sollte den anderen fertig machen!

!!!

An alle "Gläubigen" falls hier nochmal so jemand auf den Plan treten sollte, der jemanden grundlos beleidigt:
Antwortet einfach nicht! Überlest das einfach und schreibt, das was ihr erlebt
habt!

!!!


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 16:44
*ROFL*
Sehr geile Argumente!
Ich glaube kaum, daß Aniki oder highabove viel vom Christentum halten...:D

Ich freu mich jetzt schon auf den Tag, an dem die Telekinesen vor mir stehen und mich mit PSI-Bällen oder herumfliegenden Gegenständen vernichten wollen. Ob Telekinese wohl gegen Mr. Baseballschläger ankommt? :D

Picknick im Zenit metaphysischen Widerscheins der astralen Kuhglocke.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 16:58
wenn aniki nicht anderen vorwürfen würde sie sollen nochmal die schulbildung überprüfen könnte er sich die zeit nehmen und meinen ersten beitrag lesen und sich die antwort selber geben.....ätsch


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:01
@Baka-yaRoSakura
Kann es sein, daß wir uns (damit meine ich "du dich") ein wenig im Ton vergreifen? Du wirfst uns vor, zu beleidigen, und tust es selbst wie der letzte Pöbel? Du bist mir schon ein ulkiger Heiliger... :D
Aber Stück für Stück:

"Und wenn ihr nicht an das "andere" glaubt, woran glaubt ihr dann? Nur an euch selbst?"

Ja, glaubst du denn nicht an dich selbst? Nur an dein TK und anderes übersinnliches Zeugs? Schon irgendwie bemitleidenswert, nicht?

"Bevor die Menschen entdeckten, dass die Welt eine Kugel ist, wurde jeder vernichtet, der nciht daran glaubte. Und so wird das auch bei der TK sein. "

Bis jetzt wurde doch noch kein TKler verbrannt oder? Außerdem steckt da ein logischer Fehler in deinem Satz, vielleicht nochmal drüberlesen und vor allem -du ahnst es schon- DENKEN! :)

"Eure sch*** Christenheit und so n Zeugs ist ne einzige Lüge!"

Schau schau, da spricht eine fein formulierte Kritik aus deinen Worten. Im Übrigen sag das doch bitte den Christen "und so'n Zeugs". Bin keiner.

"Glauben bedeutet: An Dingen festhalten, ohne etwas zu sehen."

Stimmt, wie an TK beispielsweise. Das kann man sowas von nicht sehen aber auch...

"Wissen bedeutet: Dinge zu sehen und sie zu verstehen."

Genau! Ein Hurra auf die Wissenschaft!

"Aber wie ich bereits gesagt habe: Unsere "augen" sind nicht gut genug um zu "sehen"
Deshalb sind wir gezwungen zu glauben!
"

Ja, was denn nun? Ich denke, du kannst salzige Psi-Bällchen und Telekinese? Und dann ist es trotzdem so unsichtbar, daß du "glauben" mußt? Hat da vielleicht wer ein ganz klein wenig mit seinen Fähigkeiten geflunkert? ;)

"...falls hier nochmal so jemand auf den Plan treten sollte, der jemanden grundlos beleidigt:
Antwortet einfach nicht!
"

Na, so ein Mist aber auch, nun hab ich schon auf deine grundlose Beleidigung geantwortet! Vielleicht hätt ich dich ja lieber einfach sperren lassen sollen?

てめえ、何ちゅこと言ってるんじゃ!


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:03
also sagt mal wollt ihr euch eigentlich hier nur beleidgen oder gibts zum thema was interessantes weil das is ja wirklich zu blöd


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:12
---Glauben bedeutet: An Dingen festhalten, ohne etwas zu sehen.---

Falsch !

Glaube bedeutet nicht zu Wissen, sprich Dummheit und die Unfähigkeit sich seines Verstandes zu bedienen .


---Was hindert euch daran zu glauben? ---

Weil Glaube was für Luschen ist und nichts für erwachsene Menschen, die sich ihres Verstandes bedienen können und nicht zu faul sind zu hinterfragen und zu lernen .


---Unsere "augen" sind nicht gut genug um zu "sehen"
Deshalb sind wir gezwungen zu glauben! ---


Du meinst wohl, deswegen sind manche Leute neurotisch gezwungen rum zu spinnen !


----Antwortet einfach nicht! Überlest das einfach und schreibt, das was ihr erlebt habt! ---

Genau,...postet einfach, was ihr euch selbst zusammen Gedichtet habt, damit wir alle noch ein bisschen was zu lachen haben !


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:24
Wie in alten Zeiten, wo Leute die wissen von Leuten die Glauben für dumm gehalten werden. Ach ja wenn jetzt noch die Wissenschaftlerverbrennung eingeführt wird, macht es die ganze Sache ziemlich rund. ;)

Ich bring den Tod, die Hölle, das Armageddon,
denn mein Ziel ist die Wahrheit, das Glück und der Frieden.



melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:25
@ Angel
Also mir ist in letzter Zeit nix mehr passiert.
Ich kann das glaub ich wie du auch nicht so genau steuern (war doch glaub ich bei dir oder?)

Dann erzähl ich mal was mir so vor einigen Jahren alles passiert ist:
Das lustigste an allem war ja, wie ich oder n Geist oder irgendwas anderes n Löffel in ner Tasse rotieren ließ! Haha! Meine Mutter hat geguckt wie n Auto^_^

Zwei Tage später haben wir beide die Stimme meines Vaters aus dem Wohnzimmer gehört, obwohl er nicht da war! (nein, er ist nicht verstorben °~°)
(Gibt es vielleicht sowas wie... Akustikinese? ^^")

Lustig war auch, wie ich die Käfer wieder belebt habe:
Ich hab einfach nur die Hand drüber gehalten und gesagt: "Lebe" (man, dass müssen so um die tausendmal gewesen sein^^") und das Tier setzt sich wieder zusammen! Ich hab natürlich voll Angst bekommen, aber ist schon lustig.

Ansonsten passiert mir mal dies, mal das. Man könnte in diesem Forum hier schon sagen: "Das Übliche"

@ die billigen Plätze: Glaube ist was für Luschen?
Stark ist nur der, der seine Schwäche NICHT leugnet! Ist euch das mal klar?
Ihr tut sonst was auf mächtig, dabei seid ihr nur arme Würmer. Irgendwie tut mir das schon wieder leid. Aber genug von diesen Beleidigungen. Sei es nun von meiner oder vor allem von eurer Seite.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:26
zur Akusitikinese:
Klar muss es sie geben! Schließlich könnte man durch TK auch die Luft zum Schwingen bringen!^^


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:30
Glaube ist eine Fluchtmöglichkeit bei der der Gläubige vor einer Tatsache flieht die er nicht verstehen kann ODER nicht warhaben will. Kann mir hier vieleicht jemand erklären warum ihr immer Ausflüchte verwendet wenn jemand ein Beweis will ODER wollt ihr einfach nicht warhaben das die (elektrische)Energie
die ein Körper erzeugt schon nach den gesetzen der Elektronik ihn eben nicht verlassen kann.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:34
@Tyranos: Hmm das mittelalter kehrt zurück! *lol*

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:36
ich sag ja nicht, dass ich davor fliehen will!
Ich kann es einfach nicht erklären! Und im Augenblick wo man es benutzt (meist ist das nur zufällig oder man muss sich wahnsinnig konzentrieren) hat man keine Möglichkeit das Ganze zu dokumentieren!
Was das für eine Energie ist ist mir relativ egal geworden. Ich versuch das nicht mehr zu erforschen. Und ich glaube, viele andere denken auch so.

Außerdem: Ich weiß was ich gesehen habe. Ich brauch das keinem sagen, der mir eh nicht glaubt. (Dieser Satz soll kein Anreitz dafür sein, wieder diese Skeptis auf den Plan zu rufen -.-) Ich schreib das hier, weil ich jemanden finde, der ähnliches oder gar gleiches erlebt.


melden

***Telekinese***

03.08.2005 um 17:47
@ryosakura: Also ich glaube dir. Leute wie Aniki sollte man nicht beachten,ich glaube er ist nur hier um im mittelpunkt zu stehen also echt schwach.

Traue jenen die,die Wahrheit suchen und misstraue jenen die (glauben) sie gefunden zu haben


melden