Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

1.127 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Gedanken, Gehirn + 2 weitere

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

27.12.2007 um 17:40
@tobist

Ja,das Hirn ist zu 100% Aktiv, wird aber nur zu wenigen %ten genutzt...
Es gibt keine Wissensschaftliche Seite, die es widerlegt...

MfG
Kiko


melden

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

27.12.2007 um 18:22
@kiko-j

naja, vielleicht ist es das gehirn ja ein meer. wenn es kleiner wäre hätte es keine chance sich je von den öltankern der gesellschaft wieder zu erholen.
da das gehirn des menschen so groß ist wie es ist, gehe ich stark davon aus, dass es einen grund dafür gibt. alles hat einen sinn. auch das was wir nicht verstehen.


melden

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

27.12.2007 um 18:52
@ tobist

Damit hast du wohl recht!

Aber es wird die Zeit kommen, wo wir begreifen werden...

MfG


melden

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

28.12.2007 um 15:44
alles hat einen GRUND, aber ob es wirklich alles einen SINN haben muss, bezweifle ich... der glaube ist oftmals ausschlaggebend für den individuellen "lebens-sinn"...
aber der grund ist nur selten an den glauben gebunden, sondern eher an logischen zusammenhängen...


melden

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

28.12.2007 um 19:37
logik ist die künstlichste natur. sie ist quasi das gegenteil zu natur. und die ist der glaube an das höhere gute, ob nun gott, seele oder ein dem entsprechender begriff, universum vielleicht als weltlicherer begriff, ist egal. das sind anfang(natur) und ende(logik) einer entwicklung würde ich sagen. der mensch ist fertig. es muss ihm nur noch tiefgehend bewusst werden, wo er sich gerade befindet und für welchen status er sich entscheiden will. :|


melden

Wieviel Kraft haben unsere Gedanken?

28.12.2007 um 23:24
ich bezweifle, das der mensch schon "fertig" ist... nur das alle "gemeinsam" die nächste entwicklungsstufe entscheiden. die am meisten vertretensten menschen werden das "schicksal" der menschheit entscheiden... diese art der veränderung ist jedoch evolutionär und nicht allein geistig...
aber entscheiden sollte man sich dennoch, da gebe ich dir wieder vollkommen recht.
dennoch hat die natur die logik hervor gebracht und uns menschen verliehen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: genetik---->psi-kraft?
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 02.09.2017 von skagerak
Demonkiller am 04.09.2005, Seite: 1 2 3
48
am 02.09.2017 »
Wissenschaft: Bedeutung von Worten, Gegenständen
Wissenschaft, 6 Beiträge, am 17.08.2014 von RobbyRobbe
Stormoffreedom am 17.08.2014
6
am 17.08.2014 »
Wissenschaft: Was passiert, chemisch betrachtet, beim Denken im Gehirn?
Wissenschaft, 17 Beiträge, am 17.07.2014 von Gnupf
BNV am 13.12.2013
17
am 17.07.2014 »
von Gnupf
Wissenschaft: Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?
Wissenschaft, 37 Beiträge, am 15.04.2013 von Quibybaby
ChrislyProud am 21.03.2011, Seite: 1 2
37
am 15.04.2013 »
Wissenschaft: Denken - Wie funktioniert das? (Biologie)
Wissenschaft, 32 Beiträge, am 04.08.2010 von juschmaster
Fritzel am 03.08.2010, Seite: 1 2
32
am 04.08.2010 »