Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aura

323 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Aura ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aura

24.02.2006 um 23:02
...Sondern eher als eine Art angstbedingte Zwangsreaktion. *denk*

:-D


melden

Aura

25.02.2006 um 07:16
Eine Stunde lachen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen :D

Danke @all :)

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

25.02.2006 um 07:20
moin

word, mso

buddel


melden

Aura

27.02.2006 um 09:18
Der menschliche Körper funktioniert elektrisch, man beachte z.B. die Impulse, die auf denNerven und Zellmembranen laufen - allein schon deshalb MUß er eine Aura, also einEnergiefeld haben!

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 11:25
@lucy: wenn Du ein elektromagnetisches Feld als Aura definierst, ist das wohl war...aberwas sollen wir jetzt daraus lernen?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 11:28
Daß es einen wissenschaftlichen Ansatz für diese Diskussion geben kann.
Letztlichwird der elektrische Energiefluß im Körperja durch unsere Verfassung beeinflußt, undschon hast Du ein aussagekräftiges Feld.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 11:30
Dass z.B. Elasmobranchier eine eingebaute Aura-Kamera haben?


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 11:31
Häh?

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 11:34
ich versteh Euch beide nicht!

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 11:34
dito

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 11:36
ein Wunder, dass wir noch nicht nach Unterhaltung verschoben wurden :D

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 11:37
@LuciaFackel

aurafetischistin! :D *spass*


melden

Aura

27.02.2006 um 11:41
@lucy: vllt. kannst Du uns ja doch noch einmal über den Nutzen einer Analyse deselektromagnetischen Feldes um unseren Körper aufklären.



Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 12:00
Einen diagnostischen Nutzen der Aurafotografie gibt es eher nicht, das mal vorweg. DieBilder zeigen nur sehr allgemein, wie der körperlich Status ist, das ist bei derKirlian-Fotografie m.W. etwas anders.
Wirklich nützlich ist die Analyse für Menschen,die nach Ursachen suchen, die sich z.B. immer unmotiviert oder gehemmt fühlen und nichtdahinterkommen, was sie dagegen tun können. Wenn der Aurafotograf sein Fach beherrschtund die Aura gut deuten kann, kann er bei dieser Suche bedeutende Hilfe leisten.
Weraurasichtig ist, kann möglicherweise auch diagnostische Hilfe geben, da er Löcher,Schatten und andere Zeichen in der Aura sieht, die anzeigen, welche Organe oderKörperbereiche mit Energie unter- oder auch überversorgt sind.


N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 12:06
Und was ist mit rein auf endokrinen Vorgängen basierenden sekretorischen Organen???

Die dürften demnach nicht mal ne Aura haben....


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 12:27
Das heisst dann wohl, der Auraphotograf macht ein EEG und fMRT um herauszufinden, was imKopf des Demotivierten vorgeht?

Ich dachte immer, diese Ärtzte nennen sichNeurologen *erstauntbin*

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 12:32
@polyprion
endokrin: das Andocken von Hormonen/ Neurotransmittern an den Rezeptorenverursacht ein Aktionspotential auf dem Nerven/ der Zellmembran --> elektrisch --> Feld!


Nein, mso123, er bildet mit einem dafür entsickelten Verfahren die Aura ab.*gg*

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 12:58
und wo liegt der Unterschied zu der von mier vorgeschlagenen Vorgehensweise?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

27.02.2006 um 14:00
Der Aurafotograf macht eben KEIN EEG und fMRT, sondern ein Aurafoto.
Ich finde denUnterschied ziemlich leicht zu definieren. :D

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

27.02.2006 um 17:02
moin

ja,
mag der aurafotograf wohl erkennen,
dass eine aura"unharmonisch" scheint
aber das sieht jeder depp,
ob ein lichtkranz um einenfotografierten schön symmetrisch ist
oder eher einer alten kartoffel gleicht.

geholfen ist damit noch keinem
(ausser der finanziellen situation desfotografen)

buddel


melden