Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aura

323 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Aura ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aura

27.02.2006 um 17:28
Genau Buddel, das wollte ich damit zum Ausdruck gebracht haben. Denn eineAuraphotografie
ist im Vergleich zu fMRT eine steinzeitliche Methode mit demInformationsgehalt nahe
Null.

Weshalb also macht man so etwas, wenn nichtausschließlich des Geldes
wegen?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

28.02.2006 um 08:57
@mso123 & buddel

Wer von Euch beiden war denn schon mal bei einerAurafotografie?

Ach, keiner?

Also quatscht man gerade mal wieder wieein Blinder von Farbe?

*seufz* Wieso überrascht mich das jetzt nicht...

Ihr seid einfach völlig inkompetent.

LG Luci

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

28.02.2006 um 09:56
moin

weshalb sollte ich dort hingehen ?
die menschheit hat aus birkenrindemedizin gewonnen,
die übermächtigen möglichkeiten einer auratherapie aber völligausser acht gelassen ?

esoterischer humbug

buddel


melden

Aura

28.02.2006 um 10:10
die übermächtigen möglichkeiten einer auratherapie aber völlig ausser acht gelassen ?

Woher willst Du das wissen?
Hildegard von Bingen z.B. hatte Erfahrungen mitAura-Sicht.

Was wissen wir schon von früheren Heilmethoden, sie sind ja nichtalle niedergeschrieben worden.
Und nicht alles, was aufgeschrieben wurde, findet denWeg zu uns heute.

N.E.S.A.R.A. NOW !
Absence of evidence is not evidence of absence
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - ich genieße ihn!



melden

Aura

28.02.2006 um 11:16
moin

nein,
aber alles gute setzt sich durch.
und die aura eben nicht

buddel


melden

Aura

28.02.2006 um 19:24
@lucy: die Hilde hat sich bewußtseinserweiternde Drogen reingepfiffen, das ist dochstadtbekannt :D

Wer von Euch beiden war denn schon mal bei einerAurafotografie?
Du natürlich und Du bist diejenige, welche behauptet, überAuraphotographie bescheid zu wissen.

Meine Aussagen die Auraphotogr. betreffendsind lediglich Schlussfolgerungen aus Deinen Behauptungen. Wenn Du uns also etwasFalsches erzählst, kannst Du uns das ja wohl nicht vorwerfen, oder?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

28.02.2006 um 19:27
Deshalb: laut Deiner Def. misst ein EEG nichts anderes als die Aura des Gehirns.

Was also ist Deine Form der Auraph. von größerem Nutzen als das in der Medizinverwendete Verfahren?

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

28.02.2006 um 19:28
Sry, nicht WAS sondern WIESO

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

28.02.2006 um 19:34
wurde hier eigentlich schon erwähnt, auf welchem prinzip die sog. "aurafotografie"tatsächlich funktioniert??

"Erklärt man die Unterschiede von Herkunft, Religion und Geschlecht für gleichgültig, treten die Begabungsunterschiede hervor. Sie rechtfertigen Rangfolge und Vorrecht, nur der Geist darf, seine Herrschaft entfaltend, diskriminieren - Intelligenz trennt strenger als Stand."
---------
-=ebai=- ~ S.P.Q.R. ~



melden

Aura

28.02.2006 um 19:41
Nee, Lucy hat nur gesagt, dass eine Aura gleich einem elektromagnetischen Feld ist.

Ansonsten raten wir hier gerade und lassen uns beschimpfen :D

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

28.02.2006 um 19:52
Aurafotografie
Bei der sogenannten Aurafotografie wird die Aura nicht direktfotografiert. Mit speziellen Handsensoren werden an den Reflexzonen der Hand Strömegemessen, die in der Kamera farbige Lampen zum Leuchten bringen. Dieses Licht wird in dieAufnahme eingespiegelt. So entsteht das Aura-Bild, aus dem der Aurafotograf anschließendliest, wie es um das Befinden des Porträtierten bestellt sein soll.

Ist zumBeispiel viel Rot in der Aura, dann bedeutet das eine Anfälligkeit für Entzündungen, beivorherrschendem Gelb ist die Magentätigkeit hoch; Probleme in diesem Bereich sind oft dieFolge. Grün dagegen ist die Farbe der Harmonie.

Die Frage ist allerdings, wieviel davon tatsächlich auf messbaren Informationen beruht, und wie viel auf der Phantasiedes Fotografen. Mit etwas Menschenkenntnis und Einfühlungsvermögen lassen sich sicherlichähnliche Aussagen treffen.
Eine ernsthafte medizinische Diagnose kann dieAura-Fotografie natürlich nicht sein.


:D

"Erklärt man die Unterschiede von Herkunft, Religion und Geschlecht für gleichgültig, treten die Begabungsunterschiede hervor. Sie rechtfertigen Rangfolge und Vorrecht, nur der Geist darf, seine Herrschaft entfaltend, diskriminieren - Intelligenz trennt strenger als Stand."
---------
-=ebai=- ~ S.P.Q.R. ~



melden

Aura

28.02.2006 um 23:27
...und wenn der Jupiter im dritten Haus beim Merkur zum Kaffeeklatsch vorbeischaut...

...ist Ostern :D

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.
-=ebai=-



melden

Aura

16.03.2006 um 23:35
@ mso

weder jupiter noch mars stehen heuer zu ostern im 3. haus,
das gehtsich nicht aus (konjunktion der transite),
auch nicht in DEINEM horoskop -

ALSO:
WIEDER EIN TOTALER FEHLGRIFF IN DER ARGUMENTATION ...

-----------------------------------------------------------------------------

@ lucia
ich danke dir zum wiederholten male
für deine interessantenausführungen
und ich bewundere deine geduld
gegenüber den ignoranten ...

saluti,
riccio.

Haben wir Gutes empfangen von Gott?
Und sollten wir das Böse nicht auch annehmen?
(Ijob 2,10)



melden

Aura

17.03.2006 um 20:46
Es gibt verschiedene Augenmuskulaturübungen für das Aura sehen. Ich bin denen 2 Monatetäglich nachgegengen als ich zum ersten mal die Aura einer Kerze wahrnehmen konnte! Umdie Flamme weisen sich Farbringe auf zu vergleichen mit einem Regenbogen. Es sind dieSpektralfarben immer die selbe Anordnung: gelb-grün-pink-violett-blau. Diese wiederholensich ca bis zu 30 cm um die Flamme. Das selbe sieht man auch um Lichter, Lampen alles wasEnergie ausstrahlt. Sogar um den Mond!
Bei Menschen kann ich nur den Lichtgranzwahrnemen aber keine Farben sehen. Es ist möglich die Aura eines Menschen zufotografieren seit es die Kirilianfotografie gibt! Unter diesem Begriff kann man Bilderder Aura selbst anschauen!


melden

Aura

17.03.2006 um 23:43
moin

diese übungen würde ich an deiner stelle schnellstens beenden
wenn dirdein augenlicht was wert ist

buddel


melden

Aura

18.03.2006 um 00:19
Wieso? Wie gehen denn diese "gefährlichen" Übungen? Muss man da etwa in die Mittagssonnestieren?

Zwischen Reden~~~~und~~~~Tun liegt das Meer doch der Weg ist das Ziel


melden

Aura

18.03.2006 um 00:43
Das hat wahrscheinlich nix mit irgendwelchen Auren zu tun, sondern einfach mitverkorkster Lichtbrechung im Auge. Wenn das bei allem funzen soll, was "Energieausstrahlt", klappt das vielleicht auch bei radioaktivem Material oder so? Bin da eherskeptisch...

Ach ja, und diese Kirlianfotografie hat auch nix mit dieserangeblichen "Aura" im Eso-Sinn zu schaffen, reine Physik! :)

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Aura

18.03.2006 um 10:51
ich weiss jetzt warum ich lieber im unterhaltungsbereichbleibe.............augenroll......

-=upsi=-


Die Liebe ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es verschwendet.



melden

Aura

18.03.2006 um 10:58
Ja aber ist das nicht komisch, dass wenn man angeblich ein frisches Blatt zerreisst derRest des Blattes unter der Kirlianfotografie noch ersichtlich ist?

Zwischen Reden~~~~und~~~~Tun liegt das Meer doch der Weg ist das Ziel


melden

Aura

19.03.2006 um 21:02
@ Charon82

Aniki hat recht,
Kirlian-Fotografie hat nyx mit "Aura" zu tun,
dies wurde hier im thread auch bereits ausführlich erörtert ...

--------------------------------------------------------------------------

@laola

"... der fehlende Rest eines zerrissenen Blattes ist noch ersichtlich..."

>>> ja, laola,
ich habe solche fotos selbst bereits gesehen,
dasist schon phänomenal,
so wie die sogenannten "phantom-schmerzen" bei amputiertenmenschen ...

ciao,
riccio.

Haben wir Gutes empfangen von Gott?
Und sollten wir das Böse nicht auch annehmen?
(Ijob 2,10)



melden