Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

5.810 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Grenzwissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

02.04.2022 um 20:14
So, ich denke es mal wieder so weit, das Science-Fiber hat mich voll erwischt, und nun verspüre ich einen so starken Wissensdurst, wie zuletzt vor vielen Jahren.

Ich hatte jetzt lange Zeit den UWudL-Kanal stark vernachlässigt, und war gestern endlich mal wieder drin. Zu meiner großen Freude hat sich da sehr viel getan, und ich hatte den halben Tag damit zu tun, die ganzen Videos runterzuladen.

Heute bin ich dabei, die "Beute" grob zu sichten und zu sortieren. Und dabei bin ich auch gleich bei diesem "Meisterwerk" hängengeblieben, welches in diesem Thread auf keinen Fall fehlen darf:

Youtube: Urknall: Was ist außerhalb des Universums? • Ewige Inflation • Multiversen | Josef M. Gaßner
Urknall: Was ist außerhalb des Universums? • Ewige Inflation • Multiversen | Josef M. Gaßner
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Natürlich ist das nur eine Hypothese, und daher mit aller Vorsicht zu betrachten. Aber es ist eben auch ein Modell, welches im Gegensatz zu vielen anderen Modellen auch Prognosen ermöglicht, deren Überprüfung immerhin noch im Rahmen des Möglichen liegt.

Für mich war der Begriff Inflation im kosmologischen Sinn immer mit einer unvorstellbar kleinen Zeitspanne belegt. Um so erstaunter war ich, hier plötzlich von einer "Ewigen Inflation" zu hören. Aber als dann das Diagramm von Herrn Gassner so nach und nach immer mehr Gestalt annahm und bunter wurde, fiel dann sogar bei mir der Groschen, und ich kam aus den Staunen gar nicht mehr raus. :)

Naja, ich werde mir das sicher noch ein paar mal anschauen müssen, um darüber sprechen zu können, vorher musste das hier aber noch rein, damit ihr auch die Möglichkeit habt, euch Gedanken darüber zu machen.

2019 war hier schon mal die Rede von "ewiger Inflation", aber das hatte wohl nichts mit diesem Modell zu tun, auch wenn damals Begriffe wie "Blasenuniversum" u.ä. fielen. Naja, schaut es euch einfach mal an, und vielleicht finden sich ja später noch ein paar "Freaks", die darüber reden wollen.

Viel Spass :D


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.04.2022 um 22:13
Ich hab mir jetzt mal nicht die Kapp 300 Seiten durchgelesen aber die Frage ist und bleibt einfach Sinnfrei, da es leut aktueller wissenschaftlicher Definition nur eine gültige bekannte Physik innerhalb des Universums gibt.
Man kann keine Aussagen dazu treffen ohne es analysieren oder untersuchen zu können, daher kann man auch keine Antwort darauf liefern was dort existiert wenn dort denn etwas existiert.

Man kann sich was vorstellen oder sich einen Reim drauf machen aber keine zuverlässige Antwort, die verifizierbar ist wird dir wohl kein Wissenschaftler liefern können.


1x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

16.04.2022 um 23:22
Zitat von belight82belight82 schrieb:die Frage ist und bleibt einfach Sinnfrei, da es leut aktueller wissenschaftlicher Definition nur eine gültige bekannte Physik innerhalb des Universums gibt.
Man kann keine Aussagen dazu treffen ohne es analysieren oder untersuchen zu können, daher kann man auch keine Antwort darauf liefern was dort existiert wenn dort denn etwas existiert.
Ganz so muß es dann doch nicht sein. Mithilfe dieser "Physik innerhalb des Universums" kann man nämlich auch auf ein Universum kommen, welches überhaupt keine Grenzen, keinen Rand besitzt, wodurch es auch kein "dahinter" gibt, mit welcher Beschaffenheit und Physik auch immer. Insofern wäre diese Frage durchaus beantwortbar, ohne daß unsere Physik dafür nicht zuständig sein könne.

Und auch das kam auf den knapp 300 Seiten schon zur Sprache.

Irgendne Art der Verifizierbarkeit kann ich allerdings auch nicht erkennen.


1x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 00:16
@perttivalkonen
Das ist doch Quatsch! Du hast keinerlei Möglichkeiten dieses "dahinter" zu testen, zu falsifizieren und zu verifizieren! Und so wirst du niemals auch nur ansatzweise Belege liefern können. Vermutungen und das obligatorische " es könnte" zählen in der Physik nichts, da die Physik nur das beschreibt was ist. Sie macht keine Vermutungen.


1x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 00:40
@belight82

Es ist überhaupt kein Quatsch, daß die Geometrie unseres Universums durchaus so gestaltet sein kann, daß es kein Dahinter gibt. Entfernt vergleichbar der Grenzenlosigkeit einer Kugeloberfläche.
Zitat von belight82belight82 schrieb:Und so wirst du niemals auch nur ansatzweise Belege liefern können.
Wozu auch. Es ging mir nur darum, klarzustellen, daß die Threadfrage durchaus auf der Grundlage unserer Physik beantwortbar sein kann, also anders als Deine Ausführung. Daß dies nicht verifizierbar ist, hatte ich ausdrücklich angesprochen, insofern ist Dein Verweis irgendwie deplaziert.
Zitat von belight82belight82 schrieb:Vermutungen und das obligatorische " es könnte" zählen in der Physik nichts, da die Physik nur das beschreibt was ist. Sie macht keine Vermutungen.
Physik beschreibt nicht, was ist, sondern sie beschreibt "Mechanismen", die zu dem führen, was ist. Wobei nur das, was ist, empirischer Natur ist, die Mechanismen hingegen nicht. Deswegen kann eine neue Physik alternierende Mechanismen veranschlagen, mit denen das, was ist sich besser ableiten läßt. Die "Mechanismen", welche die Physik "vorschlägt", sind letztlich "Vermutungen". Bewährte, keine Frage, kein Rumraten also. Aber Gewißheiten sind sie keineswegs.


2x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 00:43
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Wozu auch. Es ging mir nur darum, klarzustellen, daß die Threadfrage durchaus auf der Grundlage unserer Physik beantwortbar sein kann, also anders als Deine Ausführung. Daß dies nicht verifizierbar ist, hatte ich ausdrücklich angesprochen, insofern ist Dein Verweis irgendwie deplaziert.
Und da ist es wieder, dieses "sein kann"

So etwas gibt es in der Physik nicht! Somit haben diese Vermutungen viel mit Phantasie und Wünschen zu tun aber nichts mit einer Naturwissenschaft wie der Physik.


1x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 00:47
Zitat von belight82belight82 schrieb:Und da ist es wieder, dieses "sein kann"
Wo ist das Problem? Ich hab mich nur gegen Deine Gewißheit in Deinem Einstiegsbeitrag gewandt, selbst habe ich dem keine andere Gewißheit entgegengesetzt. Bei mir kannst Du ein "sein kann" also nicht bemängeln,
Zitat von belight82belight82 schrieb:So etwas gibt es in der Physik nicht!
Da irrst Du. Ich habe es zu erklären versucht. Wissenschaft arbeitet mit Theorien. Wie bewährt diese auch sind, es sind keine Tatsachenbehauptungen, und damit durchaus etwas, das "Vermutung" genannt werden kann. Wie gesagt, nicht im Sinne von Rumraten...


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 02:36
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Ganz so muß es dann doch nicht sein. Mithilfe dieser "Physik innerhalb des Universums" kann man nämlich auch auf ein Universum kommen, welches überhaupt keine Grenzen, keinen Rand besitzt, wodurch es auch kein "dahinter" gibt, mit welcher Beschaffenheit und Physik auch immer. Insofern wäre diese Frage durchaus beantwortbar, ohne daß unsere Physik dafür nicht zuständig sein könne.
Naja, und trotzdem immer noch alles spekulativ, oder?
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Wozu auch. Es ging mir nur darum, klarzustellen, daß die Threadfrage durchaus auf der Grundlage unserer Physik beantwortbar sein kann, also anders als Deine Ausführung. Daß dies nicht verifizierbar ist, hatte ich ausdrücklich angesprochen, insofern ist Dein Verweis irgendwie deplaziert.
Ja, man darf seinen Glauben an etwas darüber hinaus durchaus einbringen 😌☝️

Du korinthenkackerst hier irgendwie 😜

Für den Rest stimme ich Dir voll zu ey 😊


1x zitiertmelden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 08:41
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Naja, und trotzdem immer noch alles spekulativ, oder?
Was denn bittschön nicht in Sachen Grenze Universum?

Bitte beachte den Diskussionszusammenhang, danke.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Ja, man darf seinen Glauben an etwas darüber hinaus durchaus einbringen
Wenns Dich danach juckt, tu's. Vergiß aber nicht, ihn auch als solchen zu kennzeichnen.
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Du korinthenkackerst hier irgendwie
Stärker als sonst, sodaß es anmerkenswert wäre?


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

17.04.2022 um 13:27
@Peter0167

Hallo Peter, den Beitrag wollte ich auch posten. Aber zum Thema, was, wenn es wirklich diese Parallelwelten gäbe im "Quantenschaum", könnte man die Grenzen überschreiten, wie in der verrückten TV Serie "Sliders", ich fände das wirklich Abstruß.

Das würde nämlich auch bedeuten, wenn man es bis zu Ende denkt, dass für jeden Zeitpunkt seit dem Urknall eine "Parallelwelt" existieren würde. Hieße, wir könnten per "Sliders" in die gute alte Zeit reisen, bis wohin sie auch reicht.


melden

Was ist hinter den Grenzen des Universums?

09.06.2022 um 15:35
Was ist hinter den Grenzen des Universums?

Eine Frage die unnötig Zeit verschwendet. Wir sollten uns lieber auf den Mikrokosmos konzentrieren, um den Makrokosmos und die Geschichte dahinter zuverstehen.

Das Leben und das ganze drumherum in seiner Ganzheit zuverstehen ist natürlich sehr interessant. Aber soweit sind wir als Menschheit leider noch lange nicht.
Ich glaube auch nicht das ein Mensch dir jemals diese Frage beantworten wird, zumindest befriedigend.
Realistischer ist eher das wir durch biotechnologische Evolution menschenähnliche Roboter schaffen, die dann eben den Kosmos für uns erkunden


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Expansion des Universums
Wissenschaft, 162 Beiträge, am 02.06.2013 von PHK
senedjem am 30.09.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
162
am 02.06.2013 »
von PHK
Wissenschaft: Entsteht Gravitation durch die Ausdehnung des Universums?
Wissenschaft, 90 Beiträge, am 10.07.2011 von JonnyDepp
geisterfan am 27.06.2011, Seite: 1 2 3 4 5
90
am 10.07.2011 »
Wissenschaft: Gedankenspiel (Grenze unseres Universums)
Wissenschaft, 14 Beiträge, am 12.10.2010 von Pumpkins
hydrometer am 09.10.2010
14
am 12.10.2010 »
Wissenschaft: Alles besteht aus nur 2 Dingen
Wissenschaft, 112 Beiträge, am 15.09.2018 von awpTilla
ghostfear1983 am 13.11.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 15.09.2018 »
Wissenschaft: Meine Theorie zur Entstehung des Universums
Wissenschaft, 235 Beiträge, am 24.12.2012 von 1.21Gigawatt
Lilith am 29.10.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
235
am 24.12.2012 »