Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gedanken über Raum & Zeit

296 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Zeit, Physik, Raum, Raumzeit
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:00
slash, gab es Zeit auf Erden, ehe es Menschen gab?


melden
Anzeige
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:00
@slash.zero: Das widerspricht sich vorne und hinten.

Ach ja, wenn Menschen jadie Zeit erfunden haben, was war dann davor? Ein einziger Quantenzustand in völligerSuperposition? Bis mal jemand auf die Idee kam, so etwas wie "Zeit" einzuführen?


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:08
@aniki
slash, gab es Zeit auf Erden, ehe es Menschen gab

Man bevor esMenschen gab gab es halt den "Zustand Erde"dann hat ein Pisser die "Zeitrechnung Erfundenund Fertig




@hybrid
Das Wiederspricht sich?glaub ichnicht!Mehr sag ich zu den Käse nicht mehr

Was davor war:
Quantenzustand invölliger Superposition?

Weiß ich doch nicht.Die Leute hatten keine Uhr und habenhalt in den Himmel geguckt und so geschätzt wie spät es ist.

Zum 10....mal
Start:
--Erde ohne Zeitrechnung---Bing--Erde mit Zeitrechnung--Unendlich--->


melden

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:10
Menschen haben es Erfunden.OK?

Nee, gar nix ok! Menschen haben die Uhrerfunden nicht die Zeit selbst. Die versucht man seit Jahrtausenden zu verstehen.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:10
Ihr wollt mich nur Verarschen ihr..................

Bäh kack drauf


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:11
Dann haben Menschen die "Zeitrechnung/Messung Erfunden.Lesen?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:12
Verarschen?

Lol, dasselbe hab ich grad von dir gedacht...


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:12
"Das Wiederspricht sich?glaub ich nicht!"

Dann GLAUB es halt nicht. Ich WEISS,dass es sich widerspricht.

"Die Leute hatten keine Uhr und haben halt in denHimmel geguckt und so geschätzt wie spät es ist."

Wie sollen sie denn geschätzthaben, wie spät es ist, wenn es ohne Uhren und Zeitbegriff noch gar keine Zeit gab?


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:12
Zeitmessung ist nicht gleich Zeit, slashzero...


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:15
Ey du willst mich Fertig machen ne?

Weil sie die "zeit"Illusion" geschätzt undhaben und dann Ungefaähr wussten wie "spät" es am Abend oder Morgen ist.Von Zeit stechtda nichts in den Satz


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:18
Weil sie die "zeit"Illusion" geschätzt haben und dann Ungefähr wussten wie "spät" es amAbend oder Morgen ist.Von Zeit stecht da nichts in den Satz

hier noch mal sonstmachst du mich noch wegen meiner rechtsschreibung an


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:22
"hier noch mal sonst machst du mich noch wegen meiner rechtsschreibung an"

Könnte ich auch trotz Korrektur noch machen. Mach ich aber nicht. :D

"Weilsie die "zeit"Illusion" geschätzt haben"

Wie kann man eigentlich eine Illusionschätzen?

"und dann Ungefähr wussten wie "spät" es am Abend oder Morgen ist."

Lass mich raten: Morgen und Abend sind auch nur eine Illusion.


melden

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:27
Ey du willst mich Fertig machen ne?

Hier will dich keiner fertig machen.Du solltest mal versuchen, wenigstens ansatzweise das nachzuvollziehn was hier vonverschiedenen Usern über Zeit und Raum (gegen die Hypothese Zeit sei eine Illusion)gesagt wurde.

Zeitmessung ist nicht gleich Zeit, slashzero...

Das simple Wahrheiten wie diese so schwer zu begreifen sein sollen versteh ich nicht.


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:28
"Wie kann man eigentlich eine Illusion schätzen?"

"Spät"ist eine Illusion dieIllusion kann man schätzen


Morgen und Abend ist keine Illusion aber dann
konnten sie die Illusion"wie spät"schätzen


melden
slash.zero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:29
ACh geht Kacken wenn nicht ich tues


melden

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:31
Etwas mehr Contenance bitte :D.


melden
hybrid.ant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 15:31
"Morgen und Abend ist keine Illusion"

Aha. Und was liegt zwischen Morgen undAbend?


melden

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 18:03
Ich kann slash verstehen und ich kann euch verstehen und wiederum nichts verstehen, sowie ich slash verstanden habe meint er das alles ein zustand ist ,und wir es in zeitumrechnen mit gebauten apparaturen .Der Zustand an sich ist existenz .Aber die zeit ansich nicht .Ich kann den zustand messen in masse geschwindikeit , und energy die zeitdabei spielt an sich keine rolle für die entwicklung.Wir bedienen uns der zeit um denZustand zu beschreiben so habe ich slash verstanden bitte um klarstellung falls ichfalsch liege ,da mir auch klar ist das sich ein zustand in den anderen zustand bewegtzeit in anspruch nimmt.


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 18:09
Das hab ich jetzt nicht verstanden...


melden
Anzeige

Gedanken über Raum & Zeit

26.11.2006 um 18:13
@informer

du meinst die Vorstellung die Zeit wäre ein Toband mitdrfeidimensionalen Objekten (wir und alles im Universum) und der Tonkof läuft darauf ab(die Jetztzeit)?


melden
421 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt