Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist "Nichts" wirklich nichts?

796 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nichts, Leere, Leerer Raum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 03:08
ausserhalb des universum ist nichts


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 03:11
Na ja - gesehen hat das - Nichts - ja noch keiner ^^

Delon.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 04:30
um mal konkret zu werden lol die wissenschaftler denken das die schwarze energie dasnichts ist, das sind 80% oder so von unserem universum, genau das zwichen den galaxienist das nichts weil docht keine zeit herrscht, zeit läuft doch nur wenn sich was bewegt


1x zitiertmelden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 07:42
*lol* also erstmal Danke für die Anworten, meine Frage war allso doch nicht
soabwegig ;)

Alles zusammengefasst heißt es also etwas so: ?!

Das wirklich"Nichts" gibts nicht...auch das Vakuum is kein "nichts", weil es ja
ein Vakuum is;)
Philosophisch betrachtet, könnte man das aber vl anders sehen...aberwie?

*wink*


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:20
@c77:
Zitat von c77c77 schrieb:um mal konkret zu werden lol die wissenschaftler denken das die schwarzeenergie das nichts ist, das sind 80% oder so von unserem universum, genau das zwichen dengalaxien ist das nichts weil docht keine zeit herrscht, zeit läuft doch nur wenn sich wasbewegt
Nein, Zeit exestiert überall in unserem Universum. Sie ist mit dem Raumverknüpft und nicht mit den Objekten, die Objekte im Raum verlangsamen nur die Zeit.
Daher ist Zeit in diesem Universum ja auch relativ.
Wissenschaftler denken imübrigen nicht, das schwarze Matiere das nichts darstellt. Sie ist nur ein Versuch zuerklären, warum sich die Massen so bewegen wie sich sich bewegen, obwohl sie das soeigentlich nicht dürften.

@Topic:
Absolutes Nichts als Gedankenkonstrukt istsehr wohl möglich. Nur wie will man das Nichts beweisen oder greifbar machen? Durch unserDasein wäre es schon erfüllt von etwas.
In diesem Universum gibt es nur Gegenden diewir als Leer empfinden, da unsere Wahrnehmung einfach nicht ausreichen um alles zuerkennen.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:29
" außerhalb des Universum ist nichts "

außerhalb des Universum ist ein Raum einRaum kann nicht Nichts sein ^^


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:35
doch das nichts gibt es,


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:38
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/bstuecke/48477/index.html

lr der link das ist das nichts


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:38
@c77:
Nein auch dein Hirn ist nicht nichts.
Mit doch das gibt es, kommt du hiernicht weiter.
Dann Beweis mir mal das Nichts. Viel Spaß dabei.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:41
Boah hast du den Text überhaupt gelesen und verstanden?
Da ist die Rede von schwarzerEnergie und das hat nach wievor nichts mit dem Nichts zu tun, die erwähnen das nicht mal.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:41
"Nichts" ist nur soviel, wie man sich darunter vorstellen kann.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 08:48
" doch das nichts gibt es, "


lol wer definiert den bitte schwarze Energie alsnichts ...
der Raum in dem sich das Universum ausdehnt ist ein RAUM
unddiese Tatsache macht es unmöglich philosophisch, mathematisch, physikalisch oder aufirgendeine andere hirnverbrannte art NICHTS ZU SEIN !!


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 09:06
wie wurdest du den alsklein geist schwarze energie geschreiben, kannst du das besser alsdie wissenschaft? ausserdem bin ich verdammt na am nichts, mit der dark energie, lol


1x zitiertmelden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 09:07
si-net, ich hab dein post nich jelesen darum hab ich mich wiederholt,


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 09:13
Zitat von c77c77 schrieb:wie wurdest du den alsklein geist schwarze energie geschreiben, kannst du dasbesser als die wissenschaft? ausserdem bin ich verdammt na am nichts, mit der darkenergie, lol
Also wie dein Kleingeist das BEschreibt wissen wir ja nun.
DUbist nicht verdammt na am nichts mit der dunklen Energie. Es ist Energie und damit ist eswas. Nichts ist in der Tat einfach nichts.
Daher ist es nur als Gedankenkonstruktwirklich gut zu gebrauchen.


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 11:57
Warum sollten den bitte "Dunkle Energie" "nichts" sein?!??!


1x zitiertmelden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 12:03
Zitat von Brid_getBrid_get schrieb:Warum sollten den bitte "Dunkle Energie" "nichts" sein?!??!
Weilc77 leider nichts davon versteht was er postet.

@Topic: Das nichts gibt es nicht,denn wie sollte etwas das es nicht gibt existieren?


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 13:42
Vielleicht besteht das leere Vakuum aus Antimaterie? Aber wenn es kein nichts gibt mussdas Universum ja unendlich sein. Ansonsten was ist hinter dem Universum? Hinter demnichts des Universum? Fragen über Fragen und keiner kann Sie beantworten...


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 13:53
Naja , es gibt ja diesen "Punkt n" , der könnte sowas beschreiben, aber wenn etwas Nichtsist, dann ist es tatsächlich auch nicht? Das klingt zwar erstmal logisch, aber wie sonstsollte man den Materiefreies "Gebiet" bezeichnen- gut, es ließe sich über die Ränderquasi identifizieren, aber beschreiben?
Ein ideales Vakuum enthält ja immernochTeilchen, wenn wir diese wenigen Teilchen nun in eine Ecke denken bleibt tatsächlich vielleerer Raum, aber leerer Raum ist nicht Nichts ..


melden

Ist "Nichts" wirklich nichts?

22.06.2007 um 14:50
kommt drauf an wie man "nichts" definiert würd ich sagen.


melden