Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

55 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser, EIS, Anomalie, Schwer

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

04.02.2008 um 17:41
@mastermind
Ja natürlich hatt Druck einen Auswirkung auf Flüssigkeiten. Wenn er klein genug ist, verdampft es, und wenn er groß genug ist wirds fest. Ansonsten sind Flüssigkeiten inkompressibel ... in nächster Näherung.
Als Geowissenschaftler sag ich dir: Alles kann komprimiert werden, auch Flüssigkeiten, aber die Komprimierung ist so verdammt gering.


Kann es nicht sein, dass durch bestimmte Prozesse die Wasserstoffbrücken stärker wirken und mehr H2O-Moleküle sich dichter zusammendrängen?

Ja du sagst es die Moleküle werden dichter zusammengepresst. Allerdings sind sie dadurch nicht zwingend stärker zusammengebunden. Eigentlich muss man sagen unter bestimmten Bedingungen sind Stoffe stabil, instabil (schneller Zerfall in Normalzustand) und metastabil (langsamer Zerfall in Normalzustand).

Es handelt sich um eine Umstrukturierung im Kristallgitter. Stell dir vor ein O-Ion hatt im Eis normalerweise eine Koordinationszahl (im nachfolgenden KZ genannt) von KZ=4 (-> Das heißt es hatt 4 H-Ionen als Nachbar). Also es ist von 4 H-Atomen umgeben. Wenn der Druck größer wird, dann wird das irgendwann so komprimiert, dass ein O-Ion nun von 6 oder 8 H-Atomen umgeben ist.

Also es gibt dann mehrer Sorten mit mehreren Kristallstrukturen:
Einmal normales Eis: KZ=4, NaCl-Struktur
und dann eben das andere Eis: KZ=8, CaCl-Struktur,

Ok ich weiß jetzt nicht wie die andere Struktur so aussieht oder aussehen mag. Aber es wird sich an der Änderung der Struktur und den Gitterkomponenten etwas ändern.

Am besten du schaust dir mal die Diagenese von Graphit zu Diamant an um das Schema zu verstehen.


melden
Anzeige

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

05.02.2008 um 00:09
so. nachdem ich eben mit der Theorie den falschen Thread erwichst habe, jetzt nochmal:


Also ich hab zu dem Thema auch mal eine Theorie ausgetüfelt.

wenn Eis durch starken Druck wie er in sehr tiefen Eischichten herrscht komprimiert wird, änlich wie kohlenstoff zu Diamenten, dann würde die Dichte des Eises doch rapide zunehmen und genau so eine hohe Dichte wie Diamnanten erreichten. je höher die Dichter um so schwerer das Eis.

Dieses Eis würde dann aufgrund seiner Kozentration schwerer wie wasser werden und auch untergehen können.

aber wie gesagt, würde könnte. Funktionieren würde es sicher nicht, da die Eigenenergie des Eises nur unter dem Druck standhalten würde. ein Losreisen würde bei der hohen energie mit sicherheit zu einer verpuffung und schmelze führen.

was haltet ihr denn davon ? ich hab mir das eben mal so ausgetüftelt.


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

05.02.2008 um 01:40
Ähm habt ihr eigentlich den Link zu der Meldung gelesen? Dort wird alles schön erklärt und der ganze Thread ist eigentlich überflüssig...(Bitte, benutzt diese Steilvorlage weise)


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

05.02.2008 um 15:44
citricacid schrieb:der ganze Thread ist eigentlich überflüssig
entweder flüssig oder nicht flüssig, überflüssig wäre supraflüssig :D

aber egal, ich will nun nicht in meinen eigenen thread spammen ;p

für meinen teil ist der thread auch geklärt

nochmal thx @all

lg TOOM


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

05.02.2008 um 15:53
@canpornpoppy
Ich hab lediglich die Wissenschaft dahinter genauer beschrieben ;)

Auch wenn ich sagen muss, dass ich nicht so der Kristallograph bin... also wünscht mir Glück, ich schreib morgen :D


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

05.02.2008 um 21:34
viel erfolg!

schreib wies lief

lg TOOM


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.02.2008 um 00:53
Folks,
ich muss gestehen, nicht alles gelesen zu haben, aber... ist es nicht so, dass Wasser nicht komprimierbar ist? Daher erhöht sich unter Druck bei gefrierendem Wasser auch nicht die Dichte des Eises... Ja, Wasser ist ne Kunst für sich.
Andererseits bin ich schon froh, dass ich die Geschichte mit dem Triple-punkt damals verstanden hab...^^
müde, lustlose Grüße,
Ghost


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.02.2008 um 01:02
wieso lese ich hier immer
"stinkendes" eis ??


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.02.2008 um 01:08
okay, habs mir durchgelesen und halte die schnauze.


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.02.2008 um 01:28
@galgenmännchen

zitat von "laney" - erste seite
laney schrieb am 20.10.2007:wieso les ich jetzt zum fünften mal hintereinander sTinkendes eis??!
:D


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.02.2008 um 01:29
xD irgendwie hab ich mir sowas schon gedacht


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

12.06.2019 um 23:29
Eis überschweren Wassers D2O (H in H2O durch D ersetzen) würde auch im Wasser sinken. D= Deuterium ist hierbei ein Isotop des Wasserstoffs, das sich darin unterscheidet, dass es ein Neutron im Atomkern hat, was beim ,,normalen"/leichtem Wasserstoff nicht der Fall ist -das leichte Wasserstoffatom verfügt nur über ein Proton und ein Elektron-. Durch die erhöhte Atommasse des schweren Moleküls ist dessen Dichte im festen Aggregatzustand höher als normales bzw. leichtes Wasser in flüssiger Form. Der entsprechende Auszug aus dem Wikipedia-Artikel ,,Die höhere Dichte von Eis aus schwerem Wasser lässt einen Schwerwasser-Eiswürfel in normalem Wasser (flüssig) absinken.[5] In Wasser (H2O) von z. B. 2 °C schmilzt ein D2O-Eiswürfel nicht, kann jedoch durch Diffusion in der flüssigen Phase aufgelöst werden." *1*
*1*: Wikipedia: Schweres_Wasser


melden

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

12.06.2019 um 23:52
@kürekciyik
Siehe Eingangspost, es geht explizit - und das ist das besondere - nicht um Deuterium


melden
Anzeige

Sinkendes Eis, ist es schwerer als Wasser?

13.06.2019 um 09:18
@Schdaiff
Schdaiff schrieb am 05.02.2008:also wünscht mir Glück, ich schreib morgen :D
Ist zwar schon 11 Jahre her, trotzdem die Frage: Wie lief es? ;-)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt