weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nichts-Matrix

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Matrix, Nichts

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 12:40
Das Nichts ist eine rein menschliche Erfindung. ;)


melden
Anzeige

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 12:46
@Chesspower
Interessante Frage :)

Ich glaube schon, dass es das Nichts gibt.
Wie du schon schriebst Ying und Yang :)

Aber die bessere Frage ist ja wo ist das Nichts und was passiert wenn man in das Nichts fliegt??

Also ich denke sobald Materie in das Nichts gelangt , verwandelt das Nichts sind in Etwas..


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 13:03
@FrezzYY


Laut dem Video ist das Nichts nur die Abwesenheit von etwas, daher gibt es auch das Böse nicht sondern es ist die Abwesenheit des Guten. Nur was ich fatal finde an diesem Video ist die Tatsache, dass man vom Wissenschaftlichen zum Göttlichen hingeleitet wird. Ansonsten wie bereits Mr.DeXtar schon richtig gesagt hat ein physikalisches Nichts scheint es in unserem Universum nicht zu geben, weil selbst wenn man die ganze Materie in einen Raum entzieht und ein totales Vakuum erzeugt entstehen immer noch Teilchen.

Ich wollte mich jetzt viel mehr auf das Video beziehen, was im Teilen das Thema auch in gewisserweise argumentiert.


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 13:07
@Chesspower
Laut Newtoon muss es ja ein Gegenstück geben, was es ja bei allem gibt ;)

Oder man löst sich augenblicklich in Nichts auf wenn man in das Nichts reinfliegt.


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 13:13
Das Problem an den Nichts ist das es Paradox ist und außerhalb unserer Vorstellungskraft liegt bzw. es gibt ja nichts was man sich vorstellen kann.

Es wird strickt unterschieden zwischen den physikalischen Nichts und den philosophischen Nichts.


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 13:34
@Chesspower
Aber man kann ein Nichts logisch erklären, glaube ich :)

Nehmen wir an, jemand erfindet eine riesige Kugel, die die Materie in einem Umfeld von 20 Km verschwinden lässt, bzw. einsaugt..

Die Kugel selbst hat noch Materie, sie ist sowas wie ein Radiowellen unterbrecher , halt nur mit Materie..

Die einzige Möglichkeit sie zu zerstören ist eine Maschine zu erfinden die Materie erschafft und diese halt in die Kugel zu schiessen , damit die Kugel neutralisiert wird..

Aber alles was in die Nähe der Kugel kommt verschwindet ja , weil es da keine Materie gibt...

Da die Maschine automatisch Materie erschafft, kann sie in die Nähe der Kugel und so sie neutraliesieren...


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 14:39
Raumausdehnung von 0,0,0 ist nix


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 15:54
@FrezzYY

hä? Also ein Schwarzes Loch ist deine Kugel?

@pumpkins

jo


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 15:56
@Chesspower
Egal, zu schwer zum erklären :D


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 15:59
@FrezzYY

Sorry, aber ich kann mir gerade nichts dabei vorstellen. Weil das Einzige was ich kenne, was Materie anzieht und verschlingt, ist ein Schwarzes Loch.


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 16:00
@Chesspower
Später versuch ich es besser zu erkären ;)


melden

Nichts-Matrix

06.08.2011 um 16:02
@Chesspower
aber das wird nur eine Lösung von Vielen sein.


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 09:06
@pumpkins

Ich denke mal physikalisch gesehen ist deine Aussage: Raumausdehnung von 0x0x0 = nix korrekt.

@FrezzYY
Pika schrieb:Später versuch ich es besser zu erkären
OK, wo bleibt deine Erklärung?


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 09:15
@FrezzYY
Mich würd die Erklärung auch mal interessieren weil so kann das Ganze kaum funktionieren.


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 10:59
@pumpkins
@Chesspower

Jemand erfindet eine Kugel, die Größe spielt erstmal keine Rolle, aber wir sagen mal ihr Durchmesser ist 3Kilometer.
Die Kugel lässt alle Materie in ihrer Nähe verschwinden, außer bei sich selbst.
Alles was in die Nähe kommt , verschwindet , weil die Materie von der Kugel entzogen wird.

So entsteht ein Nichts um die Kugel, aber nicht bei der Kugel selbst.

Die einzige Möglichkeit die Kugel zu neutralisieren ist, eine Maschine zu bauen , welche in der Nähe Materie erscheinen lässt.

So wird die Maschine in der Nähe der Kugel nicht verschwinden.
Und nur wenn man die Maschine nah genug bringt, ist die Kugel wirkungslos, weil die von der Kugel entozogene Materie von der Maschien wieder hergestellt wird.


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 11:03
@FrezzYY
du gehst einfach von nem Vakuum rundherum aus? Deine Kugel wir aber der Trägheit wegens die Materie weiterschlürfen und nicht bei Radius 3m aufhören. Ich weis auch net wass dein Gedankenexperiment jetz beweisen soll. Gib doch gleich ein Raum ohne Materie als Lösung an.


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 11:05
@pumpkins
Ich weiß, hat wenig mit dem Thema zu tun :D
Aber das zeigt doch, dass es theoretisch ein "Nichts" geben kann , oder?


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 11:07
@FrezzYY
Doch es hat durchaus was mit dem Thema zutun; aber dein Gedankenexperiment ist einfach zu "idiotisch". Es geht viel einfacher: Vakuum. Viele werden aber dagegen sein da eine Ausdehnung ja auch nicht Nichts sein kann. Eigentlich dürfte man über Nichts garnicht reden; denn wenn man von einem Nichts spricht hat man es sich selbst als Ding geschaffen.


melden

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 11:08
@pumpkins
Das Universum ist doch schon einVaakum und da gibt es noch Materie.


melden
Anzeige

Nichts-Matrix

07.08.2011 um 11:10
@FrezzYY
Physikalisch betrachtet gibts im Weltall ein "Nichts" da die paar Teilchen im m^3 vernachlässigbar sind. Im Grunde ist es aber kein 100%iges reines Vakuum.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden