weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dunkle Materie?? Erklaerung...

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Dunkle Materie
Seite 1 von 1
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:04
ich

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anzeige

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:19
MB@

Dunkle Materie ist die Materie im Universu mdas man nicht sehen kann weil es das Licht absorbiert aber nicht ausstrahlt. Das heißt einfallendes Licht wird nicht wieder ausgestrahlt.
Die Masse eines solchen Opyekt absobiert alle Wellenlängen des Lichtes und strahlt so keinen wieder zurück. Das hängt an der schweren Masse solcher Materie. z.b schwarze Löcher sind keine Löcher ohne Masse die irgendow in eine andere Dimmension führen.
Das ist qwatsch, schwarze Löcher haben eine super schwere Masse die jede Wellenlänge des Lichtes absorbiert.

Auch unsere Sonnenmasse oder unsewre Erdmasse wird mal den status SCHWARZES LOCH erreichen.
Unsere Sonne verbrennt hauptsächlich Wasserstoff und Sauerstoff zu Helium. Nach der volständigen verbrennung wird die Sonne instabil(wie das gena ugeht will ich ihr jezt nicht erklären ist auch nicht das thema). Nach der gewaltigen explosion der Sonne gibt es hauptsächlich keinen Wasserstoff oder Sauerstoff mehr, dieses Gas wird irgendwann wieder durch die Gravitation in einen Kern komprimiert, was irgendwann zu hoher Massendichte und Hitze führt. Die Hitze und der druck wird so extrem das sich das Helium mit anderen stoffen fusioniert. Das geht immer so weiter bei jeder explosion eines Sterns steigt seine Materie in die zweite stuffe. Die Materie im Universum wird immer schwerer und schwerer.

Das geht immer so weiter bis die Atome so schwer sind das sie das licht nicht mehr ausstrahlen. Die hohe schwerheit wird durch die extreme Gravitation enes schwarzrn Loches bemerkbar. Dann ist die Masse so schwer das es zu einem schwarzen Loch wird.
______________________________________________
Das schwarze Löcher in eine andere Dimmension führen sollen spiegelt ein für mich bekantes fänomen dar. Was die Menschen vorherst nicht erklären können ,beschreiben sie es als etwas ungalubliches und da fällt ihnen die sache mit den Dimmensionen und zeitreisen durch schwarze Löcher aus. Früher war es doch auch so ,es gibt Menschen auf der Erde, wenn man sie fragt was der Mond ist, antworten sie: Das es aus Gott erschaffen ist. Sie stelle etwas einfach was sie nicht erklären können als von einem mächtigen b.z.w von einem unglaublichen ding erschaffen dar. NUR WEIL SIE ES NICHT ERKLÄREN KÖNNEN.
______________________________________________

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:24
da hat doch tatsächlich jemand "schwarzes loch"
mit "weißer zwerg" verwechselt.

dz dz dz
das erinnert mich an jemanden...

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
mb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:27
@ultimatum
also ist die Dunkle Masse im Endeffect das sog. Schwarzeloch, wie ich es eigentlich gedacht hatte...


Materie wird zu Energie
und Energie zu Materie


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:30
tao@

Die erkentnisse von heute sind falsch.
Schwarze Löcher sind keine Löcher. Der Name ist schon falsch.

Ein weißer Zwerk bleibt zurück nach einer Sternenexplosion. Die vorstellung das sich manchmal der weiße Zwerk in sich zusammen kolabiert und dabei ein schwarzes Loch ensthet ,ist FALSCH.

Ist so.......

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
mb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:30
@Tao.
ich glaube er meinte damit weisser Zweg im Endstadium, also Schwarzes Loch ;)
oder net !?


Materie wird zu Energie
und Energie zu Materie


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:31
MB@

Genau es ist nichts anderes.

Die Menschen haben sich den Schwarzen Loch zusammen germeimt. ohne etwas wirklich klar zu wissen.

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
mb
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:36
@Ultimatum.
Okay danke, dann ist das klar...
Dann sollte man, das "schwarzeloch" allerdings bei der Erklaerung fuer Dunkle Materie hier bei allmystery nennen und klarstellen, weil SO fuehrt es nur in die Irre...
Danke
Gute Nacht..


Materie wird zu Energie
und Energie zu Materie


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:39
MB@ und tao@

Also klar kann ein weißer Zwerk zu einem schwarzen Loch werden wenn es in der stufe angekommen ist.

Aber nicht wie man sich es heute vorstellt ,heute stellt man sich es so vor: Der weiße Zwerk fällt in sich zusammen und dabei ensteht ein schwarzes Loch. FALSCH

Ein Schwarzes Loch ensteht so: Sobald die Kernmasse zu der stuffe gekommen ist wo es sich zu Schwarzen Loch verwandelt,wird die hülle des Stern die einen super schweren Kern hat der fast die stufe eines schwarzen Loches erreicht hat, plötzlich verschwunden sein solbld sich die Kernmasse sich zu einem schwarzen Loch entwickelt hat. Der enstandene schwarze Loch zieht die Masse der Hülle pltzlich extremartig an. Die Hüllenmasse verwindet dann größteneil durch den schwarzen Loch der die Hüllenmasse auch zu schwarzer Masse formt weil die Hüllemasse des Sterns auch nah am maximum wäre. (Diese Erklärung war nicht so gut aber na ja egal)

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

25.02.2003 um 22:48
dunkle materie soll über 90% der
gesamten Materie ausmachen.
das können, doch nicht allein schwarze
löcher sein.
es soll sich um noch unendlich viele
objekte mehr handeln.
die nur dann wahrnehmbar sind, wenn sie
an anderen himmelskörpern vorbeiziehen,
was ein kurzes aufleuchten zur folge hat.

okay, jetzt könnt ihr mich verreißen*g


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

26.02.2003 um 19:41
90%

Woher wissen die das denn Mahtematische Wissenschaft war schon immer irre.

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden
jedi dsnek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

26.02.2003 um 20:49
Eigentlich ist es ganz einfach. Dunkle Materie ist Materie die nicht leuchtet. Dabei heißt "leuchten": Mehr elekromagnetische Strahlung aussenden als empfangen. Z. B. unsere Sonne leuchtet.

Beispiele für dunkle Materie:
- Planeten
- Monde
- Schwarze Löcher
- Braune Zwerge (= Objekte, die aufgrund zu geringer Masse keine Sonnen wurden)
- Baryonen (= Protonen und Neutronen)

Dunkle Materie ist für die Beantwortung der Frage bedeutsam, ob das Universum sich immer weiter ausdehnt oder irgendwann kollabiert. Das hängt nämlich von seiner Dichte ab. Die leuchtende Materie findet man leicht. Die dunkle aber nicht. Insbesondere deswegen kennt man die Dichte noch nicht.

Literatur dazu: Prof. Joseph Silk, Die Geschichte des Kosmos


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dunkle Materie?? Erklaerung...

26.02.2003 um 22:39
Ich dachte immer, dunkle Materie wäre der arme Versuch, die Urknalltheorie gegen Gegenargumente abzusichern, weil man ja unbedingt daran festhalten will...

___________________
Und wenn alles versagt fangen wir an zu raten und zu spekulieren...


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

28.02.2003 um 17:56
Wollt ihr die kürzeste Erklärung für schwarze Materie haben, ohne Erklärung.
Dann ihr:"schwarze Materie ist die Materie im Universu mdie man nicht siht.

so das hat bestimmt jeder verstanden.
Wenn noch fragen da sind dann los.

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden

Dunkle Materie?? Erklaerung...

28.02.2003 um 18:57
Hm,

ich schätz mehr dass das mit unserer Sonne mal ziemlich banal ablaufen wird, das schwarze Loch könnte eher im Galaxiezentrum liegen, wahrscheinlich kreist die ganze Choze darum -- sieht ja dann ( in Maxi ) so ähnlich aus wie so 'n Wirbelsturm mit dem Auge in der Mitte.

Interessant ist ja grade auch , dass schwarze Löcher auch Emissionen zeigen, ne Strahlung aus ihnen rausschießt, also muss da drin irgend ne Art der Umwandlung stattfinden, wenn die Materie ins Endlose kompaktiert wird -- wenn die Anziehung derart umfassend ist, dass sogar das Licht verschluckt wird, kann man sich ja denken, was da für Kräfte herrschen müssen -- irgendwo in ner Bublath - Sendung wurde das so erklärt, dass die Anziehung dieser extrem verdichteten Massen wie so n Stein auf ner gespannten Plastikfolie ( übertragen auf die Raumzeit ) durchhängt, und diese Vorstellung führt eigentlich zu dem Lochvergleich, es entstehen Schläuche in der Raumzeit ( nur hab ich nie verstanden, wohin das denn durchhängen soll -- ) So spekuliert man auf Durchgänge zu anderen, womöglich weit weit entfernten Stellen im Universum und gar zu anderen Universen ( wo dann ja sowas wie ein Ausstoß stattfinden müsste ) oder aber es ist ne doppeldurchgängige Art von * Schlauch* was vielleicht auch die Strahlungsausstöße auf unserer * Seite * erklären könnte *g*

Wie das funktionieren soll können wahrscheinlich doch nur Mathematiker vernünftig herleiten, bzw. kann man's in Computersimulationen als Grafik darstellen.

Als dunkle Materie bezeichnet man wirklich die annehmbaren Massen, die bisher weder durch Angestrahltwerden, noch Strahlungsabgabe oder irgendwelche Indikatoren wirklich festgestellt werden kann.

Vieles im astronomischen Bereich basiert allerdings auch auf Schätzungen und Vrmutungen, für die es gewisse geringe Hinweise gibt, die man als Solche auslegen kann, wo aber oft Ideen verworfen und neu entworfen werden.
Unser Denken ist wohl auch n Universum für sich *fg*

Gibt auch n Buch dazu von Lawrence M. Krauss ISBN 3-458-33940-X " Schwarze Materie "


Annehmen statt Glauben, Nachfragen statt Besserwissen,
Forschen wo Andere Grenzen setzen und Thesen als Einzelne vieler möglicher Optionen sehen.
Der Mensch ist in seiner Wahrnehmung limitiert, meint zu begreifen, was in einem unendlichen, dunklen Raum passiert, in den er nur durch das Schlüsselloch Einblick hat!


melden
Anzeige

Dunkle Materie?? Erklaerung...

28.02.2003 um 19:04
Interessant ist ja grade auch , dass schwarze Löcher auch Emissionen zeigen, ne Strahlung aus ihnen rausschießt,-----von Multispektrum
______________________________________________
Also Schwarze Löcher zeigen keine emission die emision kommt von der Marterie die um ihn auf extreme Energie nbeschleunigt wird.

frag nur ! :)
frage ist der Schlüssel zum 100% erkennen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden