Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Aussterben des Neandertalers

902 Beiträge, Schlüsselwörter: Neandertaler, Austerben . Toba
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 20:44
Also wie war das.. hm?

Neandertaler ausgestorben.. Hm?

Was hab ich noch vor paar Jahren geschrieben?
Leider hab ich den Thread löschen lassen :(

Wikipedia: Neandertaler
Demnach ist das Gen BNC2 auf Chromosom 9 beteiligt an der Pigmentierung der Haut und ist insbesondere verbunden mit der (relativ hellen) Pigmentierung der Europäer.
Da... Europäer -sind- Mischlinge.. Keine reinen Homo-Sapiens :P:

Hauptsache ..man hat mir das lächerliche Schulwissen um die Ohren geschlagen ^^


melden
Anzeige
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 20:53
Habe natürlich nichts gegen Europäer..bin ja selber einer.
Aber das Hier..müsste doch jedem "Nazi" ..den Wind aus den
Segeln nehmen. Wegen ihrem sog. "Untermenschen" Mist. ?

Oder nicht.. ?

Gilt eben doch noch.. "was man sagt..ist man selber" :D ^^


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 21:01
Darum ..nochmal .. meine These von 2011



Bang. (Der eine oder andere wird sich vielleicht doch noch erinnern)

Dh. um so Heller um so blonder..um so weniger Homosapiens ^^

Lustig. :D


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 21:10
Wikipedia: Datei:Homo_splitter_(deutsch).png
Grob schematischer Stammbaum der Gattung Homo,
ohne Berücksichtung der in jüngerer Zeit nachgewiesenen
Gen-Flüsse.
Nicht falsch verstehen wieder.. soll nicht Rassistisch sein der Mist.


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 21:13
@perttivalkonen
:) ja danke. aber ne..


melden

Das Aussterben des Neandertalers

06.09.2014 um 21:15
Sämtliche außerafrikanische Sapienspopulationen haben Neandertaler-DNA in sich. Sind freilich nur ein paar Prozent, im Schnitt um 4%. Da gabs also genetischen Einfluß, aber das macht aus uns keine andere Spezies als Homo sapiens, auch keine Unterart. Aber selbst wenn: Würden Tiger und Löwen nur noch Liger und Tigons zeugen (und die könnten sich vermehren), dann wären sowohl Tiger als auch Löwen ausgestorben. In jedem Falle: Der Neandertaler ist ausgestorben. Aber wie gesagt: wir sind auch keine Neanpiens.
Drakon schrieb: ja danke. aber ne..
Ah ja, Du weißt schon vorab, daß Du merkbefreit bist. Naja, nu hatt ichs schon geschrieben.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

23.10.2014 um 10:12
Im Erbgut eines vor 45.000 Jahren verstorbenen Menschen aus Sibirien wurde jetzt auch geringe Mengen an Neandertaler DNA gefunden

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/neandertaler-gene-in-45-000-jahre-altem-knochen-entdeckt-a-998632.html


melden

Das Aussterben des Neandertalers

17.11.2014 um 11:57
...und dem guten alten Neandertaler verdanken wir auch unser Immunsystem und ja, sprechen konnten die auch schon. Eigentlich bin ich stolz auf meine 3-4 % Neandertalergene, ob da wohl mein guter Instinkt oder meine Intuition herkommt? Beeindruckt bin ich auch von ihrer Handwerkskunst :-)

Warum nur hab ich mehr Respekt vor dem Neandertaler, als vor vielen heutigen Zeitgenossen? ;-)


melden

Das Aussterben des Neandertalers

17.11.2014 um 12:17
Weil Du noch keinem Neandertaler begegnet bist und also noch nicht enttäuscht werden konntest?


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 12:28
Malajka schrieb:Beeindruckt bin ich auch von ihrer Handwerkskunst :-)
Interessant, warum? Ich meine so Neandertalerwerkzeug ist ja, mal von ein paar Ausnahmen abgesehen, im Allgemeinem ziemlich grob gearbeitet.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 12:45
Ich meine die Art wie sie Baumpech zu Kleber verarbeitet haben, die Kunst einen Stein so zu spalten, daß er schärfer als ein Messer ist. Probier das mal ohne das du dir die Finger kaputt machst. Ich hab es probiert, mein Mann auch, keine Chance hatten wir. Nicht mal das Feuer machen hat geklappt ;-)

@Spöckenkieke


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 12:59
@Malajka

Sowas lernt man halt nicht mehr von Kinderbeinen an ;)


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 13:27
Stimmt! Aber wer weiss ob wir das nicht auch nochmal neu lernen müssen, dann weiß ich wenigstens was auf mich zukommt ;-)

@Schdaiff


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 13:29
@Malajka

Oder du bunkerst Streichhölzer und langbrennende Kerzen.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 13:33
Malajka schrieb:Ich meine die Art wie sie Baumpech zu Kleber verarbeitet haben
Die Kognitiven Fähigkeiten sollte man auch nicht unterschätzen.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 13:34
@perttivalkonen

Veto, persönlich hatte ich schon so manches Mal das Gefühl gehabt, das mein Gegenüber durchaus ein rassechter Neandertaler sein kann, obwohl.. Vielleicht beleidige ich eher den Neandertaler


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 13:58
velvetdream schrieb:Veto, persönlich hatte ich schon so manches Mal das Gefühl gehabt, das mein Gegenüber durchaus ein rassechter Neandertaler sein kann, obwohl.. Vielleicht beleidige ich eher den Neandertaler
Letztlich haben aber "Wir" überlebt und "er" nicht er. :) Was in ihren Köpfen letztlich vorgegangen ist, wird wohl auch auf ewig rein spekulativ bleiben.


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 14:02
@fritzchen1

Sicher das sein Gen ausgestorben ist? ;)


melden

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 14:24
velvetdream schrieb:Sicher das sein Gen ausgestorben ist? ;)
Im mir sollen ja eine ganze menge davon stecken. Vor ein paar Jahrzehnte hätte man das kaum für möglich gehalten.


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/europaeer-erbten-gene-fuer-haut-und-haar-vom-neandertaler-a-946256.html


melden
Anzeige

Das Aussterben des Neandertalers

19.11.2014 um 15:12
velvetdream schrieb:Vielleicht beleidige ich eher den Neandertaler
Denke ich schon, deswegen hab ich ihn in Gänsefüßchen gesetzt, um so den landläufig angenommenen Neandertaler zu signalisieren. Man fand mal Den Schädel eines etwa siebenjährigen Neandertalerkindes mit Hydrokephalus. Gemeinhin sterben die mit einem Jahr; dieses muß von der "Horde" über Jahre hinweg als "nutzloser Fresser" mitversorgt und pfleglich behandelt worden sein. Soziale Kompetenz ein extragroßes Bienchen! Und auch was Werkzeugtechnologie und -Vielfalt betrifft, so zog der Neandertaler praktisch die ganze Zeit über ziemlich gleich mit seinem gleichzeitig lebenden Verwandten, dem Sapiens. Neandertaler bestatteten als erste ihre Toten, kannten Kunst...


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden