Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

161 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Polarsprung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:13
*lol* na dann is alles klar...


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:14
Zitat aus dem Wikipedia- Artikel_
Zwar wurden in den Außenbereichen des Sonnensystems seit 1992 zahlreiche große Körper entdeckt, aber mit Ausnahme von Eris und Sedna keine über 1500 km Durchmesser. Außerdem haben diese Objekte jenseits der Plutobahn kein festes Gestein, sondern setzen sich aus sehr dunklem Lockergestein zusammen. Sie sind den Asteroiden oder Kometen zuzuordnen. Daher gilt heute die Existenz eines weiteren „wirklichen“ Planeten nach der neuen Planetendefinition als unwahrscheinlich
Dadurch widerlegt sich die Annahme deines 10ten Planeten-X !
;-)


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:18
@Gamma7
spannend wärs aber gewesen...


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:19
Zitat von Killerbee87Killerbee87 schrieb:waren doch die sumerer oder?
Hmm, wenn ich mich richtig erinnere, dann wird im Zusammenhang
mit dem Jahr 2012 von dem Maya-Kalender geredet, der in diesem
Jahr endet.

Aber anderseits ist mir jetzt entfallen, ob das mit dem ominösen
Planeten-X jetzt in Zusammenhang mit den Myaschriften steht
oder mit einem anderen verganngenem Volk (Summerer?).
Ich weiß es gerade nicht mehr.....


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:20
Zitat von andreaskoandreasko schrieb:könnten das schon anzeichen einer beginnenden polverschiebung sein?
Nein. Wir können das Erdmagnetfeld sehr genau messen(z.B. mit dem Satelliten CHAMP). Eine Netto-Verschiebung der magnetischen Pole würde auch von den ständig ablaufenden Veränderungen nicht verdeckt werden.

Gesetzt dem Fall, eine Polarverschiebung hätte keinerlei unvorhersehbare Auswirkungen dann würde eine Verschiebung über Jahrtausende(!) ganz sicher keinen Einfluss auf das Leben der Menschen haben. Wer etwas anderes behauptet sollte sich die Größe dieses Zeitraums vor Augen vor führen.

Dieser ganze 2012-Hype ist Mumpitz und nicht einmal besonders interessanter Mumpitz.


Infos zu CHAMP: Wikipedia: CHAMP


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:23
@Gamma7
der mayakalendar ist eh eine sache für sich... für die ist 2012 ja sense... also zumindestens für diese periode... nur wenn man bedenkt dass unsere zeitrechnung eh vorn und hinten nicht stimmt... kann man sich eigentlich getrost auf dezember 2012 freuen... denn da wird außer einem weihnachtseinkaufskollaps eh nicht viel mehr passieren....


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:28
@Killerbee87
Genau so isses !
Und all die Wichtigtuer auf diesen unseriösen Seiten, die fundierte Gesetzmäßigkeiten
und die Wissenschaft notorisch verleugnen, geben im Prinzip nur Mumpitz von sich,
wie es PetersKekse so schön ausgedrückt hat.
Die wollen nur durch Panikmache auf sic aufmerksam macen, damit sie
auch mal im Rampenlicht stehen, oder mit dubiosen Methoden mal schnell
ein paar Euro verdienen. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht.
In beiden Fällen. Mehr natürlich, wenn's um Kohle geht.


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:32
https://www.youtube.com/watch?v=nHSI2mlo7tY


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:34
@Gamma7
Der Maya-Kalender endet 2012 nicht, lediglich Baktun 13, also der 13. Zyklus der 400-Jahr-Zählung ist da zu Ende. Am 23.12.2012 übrigens. Am 24.12. gehts mit Pictun 1 Baktun 14 weiter.

Und: Das Magnetfeld bricht nicht zusammen, di Gesamtenergie des Magnetfeldes bleibt konstant. Lediglich die Dipolanteile werden schwächer, und Multipolelemente werden verstärkt. Leider fallen Multipolfelder stärker als 1/r^2 ab, daher wird das Feld kompakter und Feldlinientrichter, die wir momentan nur an den magnetischen Polen haben, können überall auftreten.


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:37
weiß einer was das für video am abspann des videos ist?


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:37
@FrankD
Danke für die Zusatzinformationen.
Ich habe mich bisher nicht bis in tiefere Details reingearbeitet.


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

20.09.2009 um 00:44
@Helghast

(cooler name btw, killerzone :D)

Ich glaube aus dem Film 2012, bin mir aber nicht sicher


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 19:41
@Gamma7
ha dann wäre diese zeta seite oder wie die heißen was für dich... da könntest den schwachmaten dort mal sagen was sache ist... weil die dort werden die 1. sein, die sich am 21.12 von irgendeiner brücke stürzen, weil doch nix passiert ist...
:-)

der film 2012 sollte odch eigentlich seit sommer in den kinos sein... jetzt is ja schon wieder offiziell herbst... wahrscheinlich kommt er dann am 31.10 in unsere kinos *lol*
damit wär der hype perfekt *g*


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 19:41
hab grad nachgesehen... film kommt erst ende november... auch gut...


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:37
Salam alaikum ich bin eine von 4000 Menschen die jährlich zum Islam konventieren in Deutschland und in Amerika sogar 20.000 trotz der schlechten Meinungen in den Medien!
Sie haben erkannt das der Quran die Wahrheit sagt was auf uns zukommen wird SEHR BALD !!!!!!!!!
Und die Menschen haben wirklich nur eine Chance um endlich leben zu können!!!!



https://www.youtube.com/watch?v=FF38m70ePLU


2x zitiertmelden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:41
Youtube: EIN ZEICHEN FÜR EUCH ALLE
EIN ZEICHEN FÜR EUCH ALLE



melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:41
@Zainab
Zitat von ZainabZainab schrieb:Salam alaikum ich bin eine von 4000 Menschen die jährlich zum Islam konventieren in Deutschland und in Amerika sogar 20.000 trotz der schlechten Meinungen in den Medien!
Sie haben erkannt das der Quran die Wahrheit sagt was auf uns zukommen wird SEHR BALD !!!!!!!!!
moin!
und wieviel menschen konvertieren wohl vom islam zum christentum oder zum atheismus? wenn das ein argument sein soll, dann sicher keins pro islam ;)


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:42
Ja natürlich gibt es auch Eintritte in die Kirche aber doppelt zu viel Austritte!
Weil die Kirche nicht genügend Antworten geben kann!


melden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:44
Die ganauen Antworten besitzt nur der Quran!
Wer an Allah glaubt ist gerettet!


1x zitiertmelden

Geologische Polverschiebung- ist da was dran?

21.09.2009 um 21:52
Zitat von ZainabZainab schrieb:Die ganauen Antworten besitzt nur der Quran!
Wer an Allah glaubt ist gerettet!
jop! und was für antworten genau? erzähl mal ein bisschen, vllt. konvertiere ich ja auch.


melden