Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sonne geht anders auf als sonst!

434 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Sonne, Erdachse
nathan87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 01:01
@subgenius

Mhh...

Eigentlich habe ich nur vom Beginn des jüngsten Gerichts geschrieben, aber nicht auf ein Ende gedeutet. Die Erde wird nach wie vor existieren, bis das Horn Esrael - dessen Aufgabe einzig allein darin besteht an einem speziellen Horn zu blasen - eine Schockwelle ausstoßen wird, die unsere Erde dann - zu guter letzt - zerstören wird. Dazwischen wird Jesus erscheinen, Gog und Magog die Erde verwüsten und der Anti-Christ seine Lügen verbreiten.


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 05:57
@nathan87

Ironie - Tag vergessen?


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 07:30
Hi,

@JaneDoeOrg
JaneDoeOrg schrieb:Oder meint hier jemand, das der Bahnwechsel der Planeten nichts damit zu tun hat ?
Über welcher Bahnwechsel und über welchen Planeten reden wir?

-gg


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 07:32
Hi,

@subgenius
subgenius schrieb:Du denkst dabei vermutlich in erster Linie an den letzen Teil
Ja. Das liegt am Ungang in solchen Foren. Da sieht man mal, wie stark die New-Esos das Denken beeinflussen, nur eben nicht so, wie sie es sich selber denken;-)
subgenius schrieb:Aber das ist nicht Ihr Fehler und Ihre Erfolgsqoute spricht für sich. Daher ist es an den Leuten die behaupten Erkentnisse über das 'Feinstoffliche' (Noch so ein Ei) oder mystische zu besitzen dieses für alle erfahrbar zumachen.
Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

-gg


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 08:44
Ich bin mir nicht ganz sicher ob es schon erwähnt wurde aber , es ist ja so , dass der so stark aufgepushte Klimawandel garnicht existiert bzw. nicht durch uns hervorgerufen wird. Es ist bestätigt das die Polarkappen des Mars und die Monde des Jupiter und Saturn schneller abschmelzen als die der Erde und für das können wir garnicht verantwortlich sein.Auch ist bewiesen das die Temperatur der Sonne stetig steigt. Das wiederrum könnte auch die veränderung der Sonne erklären.

Ist alles nur meine Meinung , bitte zieht meinen Post net durch den Kakao wie ich das schön öfters bei anderen in anderen Theards gesehen hab. Ihr könnt ruhig ne andere meinung äußern aber bedenkt immer Wir wissen , dass wir nichts wissen :D

P.S Für Rechtschreib und Grammatikfehler ist allein die Tastatur verantwortlich :D

LG Michi


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 09:06
Hi,
Chupacabra16 schrieb:Ich bin mir nicht ganz sicher ob es schon erwähnt wurde aber , es ist ja so , dass der so stark aufgepushte Klimawandel garnicht existiert bzw. nicht durch uns hervorgerufen wird.
Ich bin mir aber sicher, du hast rein gar nichts verstanden. Zwischen "nicht vorhanden" und "nicht durch uns" ist ein kleiner, aber feiner Unterschied. Im ersteren Fall bleiben beim Hamburger Fischmarkt die Füße trocken, im andren nicht.
Aber davon, daß die Gleetscher stark und super-meßbar abschmelzen, hast du schon gehört? Oder nicht?
Chupacabra16 schrieb:Es ist bestätigt das die Polarkappen des Mars und die Monde des Jupiter und Saturn schneller abschmelzen
AAAAHHHHHH! Die Realität ist mal wieder bei der Weihnachtsfeier abgesoffen. Prima, die Monde des Jupiter schmelzen? Ich schmelz auch gleich vor Lachen und vor solchem Unfug.
Aber du hast bestimmt die Links, wo sich eine offizielle Bestätigung findet, von z.B. Jo Conrad?

Hier die Liste der Satrunmonde:
Wikipedia: Liste_der_Saturnmonde
Wikipedia: Liste_der_Jupitermonde

Wenn die wirklich alle schmelzen würden, dann könntest du kein Forum mehr besuchen. Dann würden wir schon lange nicht mehr leben.
Chupacabra16 schrieb:Ihr könnt ruhig ne andere meinung äußern aber bedenkt immer Wir wissen , dass wir nichts wissen
Ich weiß nur, daß das bei dir der Fall ist. Und ob Polkappen schmelzen, ist keine Meinung. Sowas läßt sich messen, ist also keine Meinung.
Chupacabra16 schrieb:Für Rechtschreib und Grammatikfehler ist allein die Tastatur verantwortlich
und wer für blanken Unfug?

-gg


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 09:57
@Groschengrab

Gut kann sein das ich wenig geschlafen hab. Aber ich bin komplett nüchtern! Ich wusste nur nicht wie ich den ersten satz formulieren sollte da ich kein Schreiberass bin.
Natürlich gibt es einen Klimawandel, aber ich meinte halt das dieser nicht von uns verursacht wird. http://news.nationalgeographic.com/news/2007/02/070228-mars-warming.html hier ist die Quelle! Und ich meinte auch nicht das alle Monde abschmelzen. So ich hoffe das jetzt nicht wieder ne Vollebreitseite von dir kommt. Da ich ernsthaft nicht wusste wie ich mich genau ausdrücken sollte.. aber die Quelle wird dir ja die fragen beantworten.

Gruß Michi


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 13:23
@nathan87
nathan87 schrieb:Die Erde wird nach wie vor existieren, bis das Horn Esrael - dessen Aufgabe einzig allein darin besteht an einem speziellen Horn zu blasen - eine Schockwelle ausstoßen wird, die unsere Erde dann - zu guter letzt - zerstören wird.
Dann ist der Name des Erde zerstörenden Himmelskörper ja bereits festgelegt.
nathan87 schrieb:Dazwischen wird Jesus erscheinen, Gog und Magog die Erde verwüsten und der Anti-Christ seine Lügen verbreiten.
Jesus war bereits da, und Lügen höre ich ständig (Ob der Anti-Christ dahintersteckt weis ich nicht) .. gibt es dazu eine Zeittafel in welchen Zeitraum das alles geschehen soll ?

Nur wer sind Gog und Magog und was wollen Die hier ? Möglichwerweise gierige Alliens die noch schnell Plündern kommen ehe die Erde zerstört wird ?


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 13:28
subgenius schrieb:Nur wer sind Gog und Magog und was wollen Die hier ?
Gog (hebräisch, Etymologie ungeklärt) ist beim Propheten Ezechiel (Kapitel 38 und 39) der Fürst von Mesech und Thubal und wohnt im Lande Magog. In der Offenbarung des Johannes, im Neuen Testament der Bibel, werden mit Gog und Magog zwei Völker bezeichnet, die am jüngsten Tage vom Satan befreit werden. Gemeinsam mit ihm ziehen sie in den Kampf, werden jedoch am Ende von Christus besiegt. Die Erzählung von Gog und Magog hat, im Zuge der Alexanderrezeption, weite Verbreitung im deutschen Mittelalter gefunden.


melden
nathan87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 14:02
Gog und Magog, klingt wie Gläubige und Ungläubige.


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:18
iran und nordkorea xD sorry, ich geh ja schon wieder *g*


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:26
@Tygo
Iran würde nach den Überlieferungen noch einen Sinn machen, Nord-Korea eher nicht.


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:28
Die Erdachse hat sich nicht verschoben. Du musst zur gleichen Zeit vom gleichen Standort jährlich Deine Beobachtungen machen. Dann wirst Du sehen, dass alles so ist wie früher.
Denk mal an den Ramsestempel in Aegypten, wo immer zur Sonnenwende durch eine kleine Oeffnung ein Sonnenstrahl in den Tempel gelangt, der dann das Bild des "göttlichen" Pharao beleuchtet.

Eine Erdachsverschiebung oder Polsprünge gab es schon öfter . Allerdings sind das Zeiträume, die etwas grosszügiger zu benennen sind als unsere paar Jahrzehnte und unser Geschichtsbewusstsein von einigen tausend Jahren.


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:32
@Tygo
Sorry. Nord-Korea kommt doch in Frage ...nach den Karten von Pietro Visconte


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:37
@fauno
dier Erdachse veschiebt sich schon, nur sehr langsam und relativ gleichmässig , das nenn man Präzession der Erachse , dauert so etwa 26.000 Jahre bis es wieder von vorne beginnt .
Wikipedia: Erdachse
Wikipedia: Präzession


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:42
@querdenkerSZ
Schon klar. Aber der Kollege hat seine Beobachtungen von Jahr zu Jahr gemacht.
Sollen genau 25.800 Jahre sein.
Na ja, nicht mit uns.


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

16.12.2009 um 15:47
@fauno
da hast du nun recht !


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

02.02.2010 um 18:54
Ich habe mir deine Zeilen aufmerksam durchgelesen. Selber lebe ich auch an den Bergen. Seit der Wintersonnenwende habe ich den Sonnenverlauf beobachtet. An den Bergspitzen kann man sehr gut vergleiche machen, mit den Jahren davor. Die Sonne steht höher als sonst. Auch mein Mann musste mir recht geben. Was das nun heisst und was es für uns bedeutet, weiss ich nicht. Es gibt sicher Einrichtungen hier auf der Erde, die etwas wissen. Aber ob sie uns was sagen, steht woanders.


melden

Sonne geht anders auf als sonst!

02.02.2010 um 19:50
@schonella

Diese Einrichtungen nennt man übrigens "jedes verdammte Observatorium auf diesem Planeten". Dazu noch jeder besser ausgerüstete Hobbysternengucker.

Wie wärs, wenn du einfach mal den Winkel zwischen Horizont und Nordstern misst? Wenn die Drehachse so stark verschoben ist, dass die Sonne sichtbar höher steht, sollte sich das leicht auf diese Art messen lassen.
Oder noch einfacher: Nimm ne Kamera, stell sie nachts auf ein festes Stativ und lass sie ein paar Stunden filmen. Wenn der Nordstern auf dem selben Fleck bleibt (mit <1° Abweichung) und sich alles andere drum rum dreht, passt die Erdachse.


melden
Anzeige

Sonne geht anders auf als sonst!

02.02.2010 um 20:48
Tatsächlich läßt sich das Phänomän von Jahr zu Jahr beobachten (Siehe die X Postings davor). Was da dann zuzfragen ist ... die Beobachtungen sind in relation zu welchem Jahr genommen... und wie macht Ihr Eure Aufzeichnungen ?

Der Schnee ist dieses Jahr auch nocht so weiß wie letzes Jahr .... ob das nun mit einer ständig vortschreitenden verschlechterung meiner Farbwahrnehmung oder mit mangelnden Gedächniss zu tun hat.
Gestern ist mir etwas aufgefallen.. der Briefkasten .. ich war mir sicher das er auf der falschen Seite des Stromverteilers stand. Alle sagen der stand schon immer so .. bis auf einen der meinte da stand noch nie ein Briefkasten .... hmm.. darf ich mich jetzt nicht mal meinen Erinnerungen trauen ?

NEIN .. daf ich nicht.

Das unsere Wissenschaft total vom 'Con' Unterwandert ist und nur noch Ipods (Ipad nano) produziert ist mir schon klar, aber wie bekommt der 'Con' all die Hobbysterngucker (Freaks !!!!) unter kontrolle ? .. das ist für mich ein echtes Mysterium.


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt