Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schwächeres Erdmagnetfeld

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Energie, Magnetfeld

Schwächeres Erdmagnetfeld

25.11.2010 um 16:03
Hier eine Dokumentation zum Thema :

Magnetsturm Umpolung der Erde

http://www.globale-evolution.de/ostube/mediadetails.php?key=244968cdda7d4005477c&title=Magnetsturm+Umpolung+der+Erde


melden
Anzeige
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.11.2010 um 23:07
Wahrscheinlich wird es nur noch 1000-2000 Jahre höheres Leben auf der Erde geben, weil ohne Magnetfeld tödliche Strahlung auf die Erde direkt trifft. Was sollen wir tun, um es abzuwenden?
Ich denke wir müssen uns damit abfinden!

Forscher rekonstruieren mithilfe historischer Schiffslogbücher die Entwicklung des Magnetfelds in den vergangenen 500 Jahren

Das Magnetfeld der Erde nimmt erst seit etwa 150 Jahren stark ab, während es die Jahrhunderte zuvor vergleichsweise konstant war. Das haben Geophysiker um David Gubbins von der Universität in Leeds in einer Auswertung herausgefunden, in der neben Messdaten von Geologen auch historische Aufzeichnungen von Schiffskapitänen einflossen. Der derzeitige Trend, nachdem das Magnetfeld pro Jahrhundert um etwa fünf Prozent schwächer wird, sei daher nur ein erst seit kurzem auftretendes Phänomen. Hält diese Entwicklung jedoch an, wird das Erdmagnetfeld in ein bis zwei Jahrtausenden zumindest vorübergehend verschwinden.

http://www.wissenschaft.de/wissen/news/265214.html


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

01.12.2010 um 21:04
@endgame
Höheres Leben?
Ich denke eher das es bis auf kleine ausnahmen so bleibt wie es momentan ist. Solche Phänomene der natur sind schlüsselfaktoren für unser dasein, was ohne solche Umpolungen alles anders gelaufen wäre ist nicht auszumalen.
Ich sehe darin keine Bedrohung für das Leben auf Erden, eher eine Bereicherung an neuen arten.


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

02.12.2010 um 10:08
@DeepakGunia
DeepakGunia schrieb am 14.12.2009:Ich bin die nächsten 2000 noch hier in der Nähe und habe mich bewusst dazu entschieden diese Prozesse nun mal aus Liebe zu unterstützen.
Einer dieser Prozesse, die von Märchenerzählern wie dir unterstützt werden, ist die schleichende Verblödung der Menschen, und es ist lediglich die Liebe zum Geld, die diese Märchen gebiert. Der Markt für Bücher und Devotionalien aus der Eso-Ecke ist mittlerweile mehrere Milliarden schwer und verspricht maximalen Profit bei minimalem Einsatz. Eher gehen die Betrüger über Hirn-Leichen als die Chance auf schnelles Geld ungenutzt zu lassen.

Was macht ihr eigentlich ab 2013? Im Grunde könnt ihr doch nur hoffen, daß die Mehrzahl der von euch Betrogenen sich Weihnachten 2012 das Leben nimmt, so wie es in anderen Endzeitsekten Usus ist, sonst gehen sie womöglich noch euch falschen Propheten an den Kragen...


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

02.12.2010 um 10:40
@DeepakGunia

Ich hab mir mal eine Ente aus deinem Stall herausgegriffen:
DeepakGunia schrieb am 14.12.2009:Warum hat Prof.Dr.rer.nat, Müller mach 40 Jahren Forschung durch die Global-Scaling-Theorie nachgewiesen, dass am 21.12.12 eine sehr große Schwingung wieder mit unzähligen kleinen Schwingungen an ihrem Sub-/Knotenpunkt zusammenstoßen?
Dafür, daß die von dir gemeinte "Wissenschaft" erklärtermaßen nur von betrügerischen Scharlatanen betrieben wird, hast du dem Müller aber eine Menge akademischer Titel angedichtet. Warum überhaupt, wenn nicht zum Vortäuschen von Seriosität, der ihr nur allzuoft vergeblich hinterherhechelt?

Schau dir diesen "Wissenschaftler" doch mal an und seine betrügerischen Geschäfte:

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Hartmut_Müller
http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=IREF
http://cimddwc.net/2007/10/19/keine-lottoprognose-mehr-update/
http://cimddwc.net/2010/02/03/ermittlungen-gegen-zyprische-global-scaling-vermarkter/
DeepakGunia schrieb am 14.12.2009:Aber von der Wissenschaft welche ich meine, ist so etwas ähnliches was Du vielleicht unter Geheimwissenschaft kennst oder unter freier Wissenschaft. Das wird euch nun nach und nach auch bewusst gemacht.
Ach laß mal, daß eure (von allem Sachverstand) freien Wissenschaftler nur das schnelle Geld dummer Kunden im Sinn haben, das wissen wir auch ohne eure "Bewußtmachung".


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwächeres Erdmagnetfeld

02.12.2010 um 13:34
@geeky

Aber verstehst Du das denn nicht, das ist doch nur eine unbeschreiblich perfide Hetzkampagne gegen diese erleuchteten Wissenschaftler. Genau wie gegen unster Gebärmutter der Nation und möchtegern - Bundespräsidentin.

Und Sachverstand hat der Mann eine Menge - zumindest darin, wie man die Leute über den Tisch zieht.


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

02.12.2010 um 14:30
@OpenEyes

Hier ist die ganze Mischpoke versammelt:
http://esowatch.com/ge/index.php?title=University_of_Global_Scaling_LLC

Kaum jemand dort ist nicht "Prof. Dr.", obwohl DeepakGunia ja beteuerte, es seien "Geheimwissenschaftler". Warum aber müssen sich diese Betrüger dann mit gefälschten Titeln schmücken, wenn sie die rechtmäßigen Träger aus "der kontrollierten Schulwissenschaft" so verabscheuen? (Nicht nur) in diesem Punkt ist sein Lügengebäude etwas inkonsistent.
OpenEyes schrieb:Und Sachverstand hat der Mann eine Menge - zumindest darin, wie man die Leute über den Tisch zieht.
Dieser Privat-Forscher Deepak Forberger auch, wenn man sich auf seinen Domains mal umschaut. So ganz uneigennützig scheint er hier nicht unterwegs zu sein.


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

06.01.2011 um 12:35
hier die entwarnung:

http://hera.ph1.uni-koeln.de/~heintzma/Sp_Art2/S407.htm


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

18.02.2011 um 14:35
http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

schaut Euch DAS mal an! Liegt vielleicht an dem heutigen Sonnensturm?
Das Magnetfeld taumelt ganz schön rum...wird alle Viertelstunde aktualisiert!!!!


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

22.02.2011 um 12:20
hallo wusste jetzt nicht wo ich das rein tun soll.. aber hab den artikel gefunden

http://www.welt.de/print/die_welt/vermischtes/article12613524/Das-Raetsel-der-toten-Wale.html


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

22.02.2011 um 20:36
warum sollte das magnetfeld der erde verschwinden? habt ihr mal geschaut, warum die erde ein magnetfeld hat? wenn es schwächer würde oder es verschwindet, haben wir ganz andere probleme.


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

25.02.2011 um 11:30
sehr interessanter Artikel zur Schwächung und Umpolung des Erdmagnetfeldes


http://www.n-tv.de/wissen/Zeigt-der-Kompass-bald-nach-Sueden-article935939.html


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.03.2011 um 13:06
http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/
ist das realistisch? Wenn ja, was bedeutet das?


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.03.2011 um 13:40
tdPsGf5 Z3KYkG Magnetfeld
so sah es vorhin aus....


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.03.2011 um 13:44
@Ruthle

http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/index.html

guck mal etwas runter da kannst du die von gestern abend sehen die sahen viel schlimmer aus...


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.03.2011 um 14:54
@bösezicke

oh danke....das ist dann also normal so.....


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

30.03.2011 um 14:55
@Ruthle


ich weiss nicht war ganz schön stark gestern...


melden

Schwächeres Erdmagnetfeld

31.03.2011 um 10:48
@Ruthle

das sind ja phantastische bis schon beängstigende darstellungen ..... was um uns herum tagtäglich passiert, da schützt uns unser magnetfeld und so richtig "danke" hat dann auch noch keiner gesagt

:)


melden
secytron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwächeres Erdmagnetfeld

01.04.2011 um 02:06
Zenit schrieb am 12.12.2009:Der Magnetische Nordpol der Erde bewegt sich pro Jahr ca.20km nach Russland.
Bis 1970 waren es noch 10km pro Jahr, da ist bei mir die Vermutung aufgekommen das, dass mit unserem Starken Energie hunger zusammen hängen kann, oder ist das Normal?
Es besteht kein Zusammenhang zwischen magnetischer Feldstärke und unserem Energiebezug. Die Ursache des B- Feldes ist in der Bewegung geladener Teilchen im Erdinnern zu finden.


melden
Anzeige

Schwächeres Erdmagnetfeld

01.04.2011 um 12:44
http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.com/

hier (etwas weiter unten) wird heute erklärt, dass gerade dieses (Bild oben)
"verwurstelte" nicht normal sei? (Video)


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt