Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

400 Beiträge, Schlüsselwörter: Wetter, Klimawandel, Eiszeit

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

15.03.2010 um 22:12
@xpq101
was soll denn der schrott. Das is verschwörung, die a nicht hier rein passt, und b völlig anhaltslos ist. Du könntest genausogut sagen, dass wir alle auf einer scheibe leben, die auf den Säulen der Erde steht, unter denen die Hölle ist, und dass wir alle unter einer kommunistischen regierung leben, die von Judas abstammt. Das wäre dann ähnliche Sch**ße.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 11:21
@Fearchara
@Zenit
@Silberblume
@Powermausi
Fearchara schrieb:Habe heute nachmittag mal meine Oma besucht und sie meinte, früher waren solche Winter gar nicht so selten. Sie stammt aus Norddeutschland und da konnte es schon richtig bitterkalt werden.
Wir sind halt nix gutes mehr gewöhnt^^
Ja das ist mir natürlich auch klar und ich selber komme zum ersten aus Norddeutschland und zum zweiten bin ich auch schon etwas älter und kenne noch die strengen Winter von aus den 70gern bis 80geren!
Nur hat das eine nichts mit dem anderen zu tun.
Schon mal darüber nachgedacht warum es die letzten Jahre keinen so richtigen Winter gab so wie dieses Jahr? ;)
Tatsache ist doch, dass einiges am Klima bislang von experten nicht zu erklären ist!
Als reinen Zufall würde ich das nicht bezeichnen wollen!

_______________________________________________________________________

@NewGeneration

Mir scheint da hast etwas ganz gewaltig nicht verstanden!
SCHADE!
Nun ja, dann wird der der folgende Link auch nicht weiter helfen ;)
http://www.welt.de/wissenschaft/article5294872/Die-Tricks-der-Forscher-beim-Klimawandel.html
man man man….Bevor Du hier wild in die Gegend rumbrüllst, solltest Du mal konstruktiv werden, dich mit dem Auseinandersetzen und ggf. das mit weiterführenden links entkräften!

Aber warte, ich lege ebbend noch mal nach ; )

_______________________________________________________________________

@all

Klimawandel: CIA sagte neue Eiszeit voraus

Der amerikanische Geheimdienst CIA hat der Welt in den siebziger Jahren in Studien eine neue Eiszeit prognostiziert. Gemeint war damit nicht etwa ein neuer Kalter Krieg, sondern eine globale Abkühlung – und extrem kalte Winter. In vierzig bis fünfzig Jahren werde die neue Eiszeit beginnen, schrieb die CIA vor rund 40 Jahren. Sie glauben das nicht? Sie müssen es auch nicht glauben. Sie können es nämlich Satz für Satz nachlesen ...

Im Jahre 1977 erschien in den Vereinigten Staaten das Sachbuch The Weather Conspiracy: The Coming of the New Ice Age. Darin behaupteten 18 Autoren, innerhalb von vier bis fünf Jahrzehnten werde sich die Erde deutlich abkühlen. Im Anhang des Buches fanden sich zwei komplette CIA-Studien über die prognostizierte künftige Abkühlung der Erde (die CIA-Studien wurden im Jahre 1974 erstellt und 1977 veröffentlicht).

In einer der beiden CIA-Studien hieß es: »The weather we call normal is in fact highly abnormal. … There is growing consensus among leading climatologists that the world is undergoing a cooling trend … excellent historical evidence exists from areas on the European plains …« Vorausgesagt wurde ein Trend der »klimatischen Abkühlung«.

Auch die Zeitung Washington Post berichtete in den siebziger Jahren unter der Überschrift »U.S. Scientist Sees New Ice Age Coming« über die kommende Erdakühlung. In dem Artikel bestätigte der NASA-Wissenschaftler James E. Hansen, der am Institute for Space Studies (Goddard Space Flight Center, National Aeronautics and Space Administration) arbeitet, dass die Menschheit wegen der Treibhausgase nur noch wenige Jahre Zeit haben werde, um eine Erdabkühlung zu verhindern – die Schadstoffe würden die Sonneneinstrahlung verringern. Und dann werde es eiskalt. Um bis zu 6 Grad werde die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis 2021 fallen. Nochmals: James E. Hansen sprach in den siebziger Jahren ausdrücklich im Namen des zur NASA gehörenden Goddard Institute for Space Studies. Fast vier Jahrzehnte später propagiert das gleiche Goddard Institute for Space Studies nun den gegenteiligen Kurs – und zwar den von der Regierung vorgegebenen Kurs der drohenden Erderwärmung.

Nun weiß man nicht so recht, was und wem man Glauben schenken kann: Der CIA-Studie aus den siebziger Jahren? Oder der NASA – und dann entweder mit den damaligen oder vielleicht doch besser mit den heutigen Aussagen?

Joe Bastradi ist einer der bekanntesten Meteorologen der Vereinigten Staaten. Er hat nun passend zur neuen aktuellen, weltweiten Kältewelle ein Video ins Web gestellt, in dem er die Zuschauer völlig verwirrt: Der Mann prognostiziert der Erde … eine neue Eiszeit … Sehen Sie es selbst ...

Das Klima der Welt hat sich schon immer im Wandel befunden. Eine gleichmäßige und längere Entwicklung des Weltklimas hat es nie gegeben. Die Welt hat immer wieder Eiszeiten durchgemacht. Von den großen und kleinen Eiszeiten haben wir alle als Schüler gehört. Auch von den Dinosauriern und Mammuts, die heute nicht mehr existieren.

Jene amerikanische Behörde, die weltweit die Schneehöhen und die Dicke des Eises misst (US National Snow and Ice Data Centre in Colorado) hat gerade erst bekannt gegeben, dass das Eis der Arktis seit 2007 um 26 Prozent zugenommen hat. Jene, die behauptet hatten, der Nordpol werde spätestens 2013 eisfrei sein, können schon jetzt damit beginnen, sich zu schämen. Denn die führenden Wissenschaftler der Welt auf dem Gebiet der Klimakunde sagen uns derzeit für die nächsten 20 bis 30 Jahre eine Abkühlung der Jahresdurchschnittstemperaturen voraus, Sie können es hier nachlesen. Es ist genau das, was die CIA schon in den siebziger Jahren voraussagte.

Paul Watson, Mitbegründer von Greenpeace, hat einmal gesagt: »Es spielt überhaupt keine Rolle, was die Wahrheit ist, wichtig ist nur, was die Leute glauben, dass es wahr ist.«

Und in Deutschland passiert jetzt was? Die GRÜNEN fordern öffentlich einen verstärkten Kampf gegen die Erderwärmung …

CIA-Studie:[/B]
http://www.wnd.com/index.php?fa=PAGE.view&pageId=121447

Washington Post:
http://www.washingtontimes.com/news/2007/sep/19/inside-the-beltway-69748548/

Meteorologe Joe Bastradi (USA):
http://www.wnd.com/?pageId=121447

Joe Bastradi - prognostiziert der Erde … eine neue Eiszeit!
http://www.wnd.com/?pageId=121447
http://www.accuweather.com/video/64448107001/winters-last-hoorah-.asp

Jahresdurchschnittstemperaturen der nächsten nächsten 20 bis 30 Jahre:
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-1242011/DAVID-ROSE-The-mini-ice-age-starts-here.html
gw61175,1268734861,article-0-07CF1BA6000005DC-818 468x353

Die Grünen vordern:
http://www.zeit.de/newsticker/2010/1/10/iptc-bdt-20100110-26-23498070xml

_______________________________________________________________________

MFG


xpq101

:>


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 14:39
@Fearchara
Nordeutschland ist aber auch eher Warm, weil das Meer immer etwas wärme ins Land pusstet...
Mein Großvater hatte damals im Sudetenland Winter mittgemacht in denn man heute nicht mal einen Köter raus schickt!

@xpq101
Solche schwankungen gibt es nunmal das lässt sich nicht vermeiden... Es war hier aber nur so Kalt weil es El Ninio wieder gab... und da der nicht jedes Jahr sein Unwesen treibt haben wir dem entsprechend auch nicht immer so einen Normalen Winter.

UNd das hat nicht mit dem Klimawandel zu tun, denn durch Bohrkern proben in Neufundland und Grönland kamm zu Tage das es schon mehrmals zu noch Größeren Klimaschwankung in noch Kürßerer Zeit gab.
Der Mensch sieht es aber als gefahr für seine Vormachts stellung unter den Lebenwesen...


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 14:57
So, xpqsonstwas
wenn du wirklich glaubst, die USA würden den Klimawandel vorlügen, sollte man dich in ein Biotop stecken, in dem Der klimawandel vortschreiten kann, vile spaß biem sterben, theoretiker, denn wenn der klimawandel nicht aufghalten wird werden wir das alle..
warum soll ein land,dessen stärke in emisionreichen autos liegt, und dessen Wirtschaft erst jetzt unter hohen kosten auf Umweltschutz umstellt, etwas wie klimawandel erfinden??
Du bist in dir nicht schlüssig. Hättest du gesagt, die gerüchte kämen von El Quaida hätte ich dir vl. mehr geglaubt, aber der Klimawandel ist und bleibt ein fakt.


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 15:08
NewGeneration schrieb:aber der Klimawandel ist und bleibt ein fakt.
Ja, aber nicht in welche Richtung und ob der Mensch je irgendwelchen Effekt darauf gewirkt hat.


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 15:46
doch!!
klar, es gab früher schon klimaverönderungen, aber früher waren keine 6mrd+ Menschen, die treibhausgasschleudern bauen, um den schutzmantel ihrer heimat zu zerstören


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 16:10
@NewGeneration

Wie bereits gesagt. Der Mensch glaubt immer, alles zu beeinflussen. Klimaveränderungen haben zig Mal in der Erdgeschichte drastische Massensterben ausgelöst. Klimaveränderungen gibt es alle paar Jahrtausende, daran ist nichts besonderes. Der Mensch ist eine der jüngsten Arten des Planeten und er wird kommen und gehen und die Erde wird es nicht interessiert haben. Selbst, wenn der Mensch mit Giften die jetzige Fauna und Flora und sich selbst zerstören sollte: Dem Planeten ist das absolut egal.


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 17:07
Ist es nicht:
ein paar atombomben hier, ein falsch abgelenkter asteroid, das alles kann die Erde VERNICHTEN


melden
barbiesenemy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 17:09
@orakel
ist meiner meinung alles nur panik-mache. andere theorien stelle ich hier jetzt mal nicht auf *hust* :D

die klimaerwärmung wird mitlerweile gesellschaftlich immer mehr angezweifelt...da musste halt was neues her. ;)


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 18:16
@NewGeneration

Wir sprachen von klimatischen Bedingungen. Aber selbst ein paar Atombomben können nicht die Erde vernichten sondern nur auf zeitgeschichtlich kurze Zeit das Leben auf ihr. Ein Asteroid ist eine andere Geschichte, je nach Größe aber auch da: Eher das Leben, denn den Planeten.


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 18:27
ein paar atombomben hier, ein falsch abgelenkter asteroid, das alles kann die Erde VERNICHTEN
-------------------

nicht wirklich, die Erde hat schon mehr ausgehalten , klar sie wird anders aussehen und auch das leben wird erstmal bscheidener


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 19:49
Vielleicht hat er sich ja mit seinen Berechnungen vertan, eventuell erst in ein paar Jahren.
2011 ? 2012 ?


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 19:54
@NewGeneration
Wirst du von der USA Regierung bezahlt? Bekommst wohl auch einen Bonus aus dem "Global Warming" Geschäft :-)

Also ich glaube den AMIS NICHTS !!!

Werde ich auch NIE..


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 19:59
@Pantheratigris
Es gibt belege das, dass der Mensch schon vor 10.000 Jahren gemacht hat! Denn damals ging die Energie abgabe der Sonne in den Keller aber die Themperaturen nach oben...
Das alles nur wegen einen Bisschen Reis in China...


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 20:09
@Zenit

Kannst du jetzt nicht ernst meinen.

Jetzt können die Menschen sogar schon die Sonne beeinflussen, awesome :D


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

16.03.2010 um 20:33
Mit Eiszeit könnte auch das hier gemeint sein, oder? http://www.das-weisse-pferd.com/00_13/polsprung.html

Passt auch gut zum Thema:

http://webspace.webring.com/people/fg/gunnar_ries/mammut.html


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

17.03.2010 um 16:19
@Pantheratigris
Da hast du mich wohl valsch verstanden ich meinte das die Sonnenaktivität zurück ging aber die durchschnitts Themperatur auf der Stieg an.
Denn der Mensch hatte gelernt wie man Felder bestellt usw...


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

17.03.2010 um 16:41
Zenit schrieb:Es gibt belege das, dass der Mensch schon vor 10.000 Jahren gemacht hat! Denn damals ging die Energie abgabe der Sonne in den Keller aber die Themperaturen nach oben...
Das alles nur wegen einen Bisschen Reis in China...
Nun nach einer solchen Aussage, bin ich mir, wie vorher auch schon sehr sicher, daß das ein absolutes Hirngespinnst darstellt.
Zenit schrieb:Da hast du mich wohl valsch verstanden ich meinte das die Sonnenaktivität zurück ging aber die durchschnitts Themperatur auf der Stieg an.
Denn der Mensch hatte gelernt wie man Felder bestellt usw...
Und was hat bitte Felder bestellen mit der Erwärmung zu tun, es wird doch nicht wärmer weil Reis angebaut wird.


melden

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

17.03.2010 um 17:30
@alle, die nicht glauben, dass der Mensch auswirkungen haben kann:
Die menge an Kernwaffen, die auf der Erde vorhanden sind reichen aus, die Erde mehrere male zu sprengen.
würd niemand machen, aber wär möglich...


melden
Anzeige

2010 - Steht uns eine neue Eiszeit bevor?

17.03.2010 um 19:07
Nun kommt ja endlich der Frühling juhuu. Die Eiszeit wäre für's erste besiegt ^^
Spaß beiseite, war ein langer harter Winter. Aber nun ist's wohl endlich vorbei und es wird warm.


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt