Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geheime Ägyptologie

280 Beiträge, Schlüsselwörter: Ägypten, Pyramiden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 18:53
Ich persönlich glaube nicht dass alle Pyramiden von den Ägyptern erbaut wurden und wenn ja, dann mit einer anderen Technologie, welche wir noch nicht kennen...oder unter Verschluß gehalten wird...


melden
Anzeige

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 18:55
oh shit habe mich verschrieben...sollte nicht v. Chr. heissen....also von uns aus gesehen ca. 10500 Jahre....sorry
Wissen tue ich natürlich auch nichts, denn von uns war schon dabei....


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 18:57
wer von uns war dabei...meinte ich...klinke mich hiermit aus...bevor ich noch mehr blödsinn schreibe....


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 19:18
@thomaszg2872
Die geschichte von Horus, isis und Osiris ist leider ein wenig komplizierter als man es in manchen GreWi-Büchern liest. Ich hab das auf meiner Homepage erklärt:
http://doernenburg.alien.de/alternativ/orion/ori02.php

Hier wärs ein wenig zu lang.

Was ich Dir geschildert habe, hat nichts mit Glauben zu tun, das sind die Fakten, daran gibts nix zu rütteln. Kann man natürlich ignorieren, darf sich dann aber nicht wundern, wenn man nicht ernst genommen wird.

@absurdus
Nein, der Sphinx ist nicht 10000 Jahre alt und hat auch keine Wassererosions-Spuren. Schau mal bei http://www.benben.de vorbei, da unter "Alternativ" zum Alter der Sphinx.


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 21:19
Frank D :
30 Jahre beschaftige ich mich schon damit.
6 mal war ich persönlich schon dort und glaub mir ,ein geradeausdenker bin ich schon,aber genau so auch ein Querdenker,aber bei dir liest sich alles wie abgeschrieben aus einem 8.Klasse Geschichtsbuch.
Was wäre die Welt ohne Fragensteller und übrigens ,deine Fakten sind schon längst überholt,man darf sie bloß nicht in Frage stellen ( hätte mich fast mein Studium gekostet ) ! Du klingst übrigens wie Hawass.

Zu thomaszg2872 :
Ob jetzt diese Annunaki Geschichte oder Atlantis oder Ausserirdische oder doch die Ägypter ,werden wir nur erfahren ,wenn Hawass und Co endlich die Wissenschaftler so arbeiten lassen ,wie es von nöten ist.
Den sobald etwas brisant wird ,wird sofort geblockt !
Wieso war denn die TV Übertragung nicht Live `
Wieso wird den um das Grab des Osiris ,das unter der Pyramide liegt so ein Geheimnis gemacht ?
Wieso gibt es Kilometerweise Unterirdische Gänge zu denen keiner Zutritt hat auf dem Gizeh Gelände ? U.S.W
Schöne Grüße


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 23:12
@xo3o

Warum wurde die Landung der Amis auf dem Mond von manchen so lange in Frage gestellt - warum glauben heute manche nicht an die neuen Luftaufnahmen der Landestellen, die nun letztendlich beweisen, dass die Amis wirklich auf dem Mond waren??

Es ist letztlich egal was passiert - es wird dann immer noch welche geben, die liebe der Phantasie hinterher rennen, weil sie so schön einfach ist und sooo gut schmeckt, als sich mit den Fakten zu befassen und abzufinden, dass sie vielleicht so schnöde sind - für den Betrachter vielleicht der jetzt Ausserirdische erwartet hat.


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 23:21
@xo3o
>30 Jahre beschaftige ich mich schon damit.

Nimms mir nicht übel, aber dann ist einiges schief gegangen :D

>aber bei dir liest sich alles wie abgeschrieben aus einem 8.Klasse Geschichtsbuch.

Du solltest Geschichtsbücher der 8. Klasse nicht so sehr überbewerten :)

>Was wäre die Welt ohne Fragensteller

Wichtiger als Fragensteller sind aber immer noch Antwortengeber :D Ohne die säßen wir noch in Höhlen oder auf Bäumen...

>deine Fakten sind schon längst überholt

Äh - Fakten sind Fakten, die kann man nicht widerlegen :)

>Du klingst übrigens wie Hawass.

Das ist eine der schlimmsten Beleidigungen die es gibt. Ich bin doch nicht daran Schuld, dass Dein Wolkenkuckuchsheim hart landet?

Dass Du Deine Fakten nicht richtig kennst zeigen die folgenden Sätze:

"Das Grab DES Osiris unter der Pyramide" - es ist nicht das Grab DES Osiris sondern EIN Osirisgrab (das ist eine Grabform die ab dem Neuen Reich aufkam, also 1000 Jahre nach der Pyramidenzeit die so heißt, weil in ihm das "Haus des Osiris" nachempfunden ist, wie man es sich vorstellte). Das liegt auch nicht unter einer Pyramide sondern ein paar 100 m von der nächsten Pyramide entfernt unter dem Chefren-Aufweg (ich war da selbst schon drin), und es wird auch kein Geheimnis drum gemacht, es wurde bereits vollständig publiziert.

"Wieso gibt es kilometerweise unterirdische Gänge..." - ganz einfach, weil das sogenannte Felsgräber sind, die schon seit Jahrzehnten publiziert sind (z.B. Ra-Wer südlich des Sphinx, und N2 westlich de Großen Pyramide). Ra-Wer ist frei zugänglich, und in N2 kommt man gegen ein Bakschisch rein. Das ist normalerweise zu weil man sich da drin prima den Hals brechen kann.
Das ganze Giza-plateau ist ein Schweizer Käse, da da 3000 Jahre lang Gräber gebaut wurden, teilweise mit Gängen die sich schneiden. Hat aber nichts mit den Pyramiden zu tun, die wurden erst später angelegt, bis in die römische Zeit hinein.

Sollte man wissen, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, und z.B. Reisners "Development of the Giza Necropolis" oder Porter/Moss Bd. 3 Memphis & Giza kennen, und nicht nur "Stargate-Verschwörung & co :)

Ich sag ja, irgendwie hast Du die 30 Jahre irgendwo am falschen Ende recherchiert.

Schau mal auf meiner Seite rein, http://doernenburg.alien.de :)


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 23:24
@FrankD

Der Link^^.... da kommt nix....


melden

Geheime Ägyptologie

28.10.2009 um 23:30
@tekton
Hach je, der Server bei denen spinnt wieder. Passiert manchmal, muss man später neu versuchen.
Aber http://pyramidengeheimnisse.de geht, da werde ich demnächst meine Seite hin verschieben.


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 00:16
FrankD schrieb:Die Pyramiden sind klipp und klar in die Epoche um 2500 v. Chr. datiert worden und sind ebenso klipp und klar von den Ägyptern gebaut worden. Das sagen sogar die alten Ägypter selbst.
Ja sicher sagen die alten Ägypter das aber obs es letzten endes stimmt wissen wir nicht, oder kennst Du einen Ägypter der damals alles auf Video aufgezeichnet hat?

Ich denke das in den Pyramiden bestimmt irgendwo außerirdische Leichen versteckt sind und die Pharaonen haben sich dann aus Ehrfurcht auch dort begraben lassen.
Die Pyramiden werden ja wohl nicht umsonst wie ein Sternenbild gebaut worden sein...weiß nicht mehr welches Sternenbild gemeint ist.


melden

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 00:27
@Lanfeust
Glaub Du nur an was Du willst, Du hältst ja auch 10000 BC für einen Dokumentarfim :D

Im Übrigen sind die Pyramiden NICHT nach einem Sternbild erbaut worden, das nur am Rande.


melden

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 00:56
Aufpassen Lanfeust !
Ich habe das Video ,kanns dir aber nicht zeigen sonst erschlägt er mich mit seinen Fakten !
Genau wegen solchen Leuten geht es nicht voran in Ägypten ,der glaubt halt an sein 8.Klasse Geschichtsbuch !
Ich werd das mal alles zu Hawass rübermailen ,denn so einen Pressesprecher der alles dementiert brauchen die noch !
Sternbild des Orion übrigens !!! Entschuldigung stimmt wohl auch nicht Sonnengott Ra ,ÄH FrankD


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:06
@FrankD

Das Sternenbild Orion (die drei Sterne in einer Reihe):

gw6187,1256774760,21oniw



Und hier die Pyraminden von oben:

gw6187,1256774760,1zwugx



Und jetzt, lieber Frank, behaupte bitte nochmal die Pyramiden seien nicht nach dem Orion gebaut worden!

Drei Sterne in einer Reihe, drei Pyramiden in einer Reihe.
Die letzte Stern ist etwas kleiner, die letzte Pyramide ist etwas kleiner.

Und DU siehst da keine Ähnlichkeit? Von Oben betrachtet...also aus der Sicht der Außerirdischen, aus der Luft?


melden
djezya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:23
http://divxklip.com/video/etFGddzkPQE/Die-großen-Rätsel-Das-Geheimnis-der-Pyramiden-TEIL-3.html

http://www.youtube.com/watch?v=zByByFfz1p0

@FrankD
FrankD schrieb:Im Übrigen sind die Pyramiden NICHT nach einem Sternbild erbaut worden, das nur am Rande
und du kannst uns die erklärung geben wonach die Pyramiden gebaut worden sind,also her mit der Beweislage !!

es gibt keinerlei Beweislage,dass Sie gebaut haben,die Agypter haben alles aufgezeichenet .... was sie jeden Tag machen usw aber wie sie ein so Gebäute bauten ne darüber haben sie nichts geschriebn war ihnen bestimmt zu anstregngend wa ?

Ist schon sehr amüsannt zuschauen,wie man als darum munkelt für was die Pyramiden stehen aber die pure Wahrheit werden wir sowieso nicht erfahren!!

die Videos könnt ihr euch anschauen,wer es nciht nötig hat der hat kein Interesse daran und behauptet nur an seine Meinung desbezüglich wie er es sieht.

Man muss mal von quer denken nicht immer von gerade aus,überlegt mal tief nach.

Die Wahrheit liegt im verborgenden,man muss sie nur verstehen um sie zu begreifen und wesshalb man solch ein gigantisches Bauwerk errischtet,Ihr werdet merken das es mehr fragen als Antworten auf euch zu kommen.

Überlegt mal !!


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:34
Tja...nachdem ich durch die beiden Fotos nachgewiesen habe das die Pyramiden doch nach dem Sternenbild Orion gebaut wurden sagt der FrankD nichts mehr. ^^


melden
djezya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:37
@Lanfeust

da gebe ich dir recht deswegen habe ich ihn drum gefragt wesshalb er auf die Idea kommt,dass es nciht stimmt

ich muss sagen lese schon einige Wochen mit und du bist der auf den 1sten Schlag der Symaptischste User hier


melden

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:39
@Lanfeust
Schau auf meine Seite, da ist genau erklärt, warum die Pyramiden nicht nach dem Orion gebaut sein KÖNNEN. Zudem hast Du Probleme mit dem räumlichen Denken - der Orion steht am Himmel, die Pyramiden am Boden. Die Pyramiden laufen von Nordost nach Südwest, der Oriongürtel aber von Südost nach Nordwest. Sie laufen kreuzweise zueinander. Du müsstest das Orion-Bild über Deinen Kopf halten, und das Satellitenbild auf Deinen Schreibtisch, um den realen Einblick zu bekommen.

@djezya
Helsing & Erdmann produzierten einfach nur Schrott und Müll, wie man es eben von von Helsing kennt. Schau auf meine Seite (die funzt wieder), da werden etliche der angeblichen Geheimnisse und Lügen um die Dinger geklärt.

Habe jetzt echt keine Lust mehr, zum 2 Millionsten mal das selbe zu erklären, nur weil manche Leute zu faul sind, die Threads durchzulesen und nur nachplappern, was sie in Medien aufgeschnappt haben.

Gute Nacht.


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:50
@FrankD

Wie die Pyramiden am Boden stehen ist nun wirklich dabei egal. Hätte die Erbauer etwa in jede Himmelsrichtung drei Pyramiden bauen sollen um genau richtig zu liegen?
Wichtig ist doch das es dem Sternebild Orion in der Anzahl und etwa der Größe der Sterne/Pyramiden gleicht. Und zudem waren die Pyramiden mit Sicherheit nicht dazu bestimmt in dieser Konstellation den Ägybtern dienlich zu sein sondern als Anlockmittel für die Götter aus dem All und da ist es nun egal wie rum die stehen usw. weil es eben Götter sind und die schon wissen was gemeint ist. In Wirklichkeit brauchten die Aliens eventuell sogar die Pyramiden gar nicht als Landemarkierung wegen hoher Technologie usw.

Desweiteren...Du sagst wenn ich das Satellitenfoto auf den Tisch lege und das Sternebild darüber halte entsteht ein Kreuz...ja, das stimmt wohl aber schonmal dran gedacht das das Absicht ist weil ein X immer die Stelle markiert wo jemand hin soll...in diesem Falle die Aliens. Aber das wußten die Erbauer vielleicht auch nicht besser...Sie dachten halt so und das es für die Götter wichtig ist um die Stelle Ihrer Vorherigen Landung wieder zu finden.


melden
Lanfeust
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:53
@FrankD

Zu dem X das die Stelle markiert:

In dem Fall musste das X vielleicht teilweise am Boden und am Himmel sein weil die Götter halt aus dem Himmel kamen.


melden
Anzeige
djezya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheime Ägyptologie

29.10.2009 um 01:59
@FrankD

du bist doch nur so eienr der seien Bücher verkaufen will damit man Gewinn macht,dass du den Leuten deine Meinung ein zwingst ist dir nciht bewusst ?????

man zwinge nie einem Menschen den Zwingen auf das zu glauben was ein anderer glaubt

man kann ruhig seine Meinung äussern aber mehr istb da nciht drinne nur dieses bsp. sehe ich an deiner Art und Weise
FrankD schrieb:Helsing & Erdmann produzierten einfach nur Schrott und Müll, wie man es eben von von Helsing kennt. Schau auf meine Seite (die funzt wieder), da werden etliche der angeblichen Geheimnisse und Lügen um die Dinger geklärt.
ich bennene soetwas lächerlichkeit und dies gehöhrt auf keinenfall hier in ein Mystery Forum

Und,wenn du so ein schlaues kerlschen bist,dann musst du auch mit Kritick umgehen können egal wie oft man etwas sagt so entscheident ist es mein FEIND !!!!!

Ich hoffe, du kommst mit deiner Art und Weise nicht weit


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt