Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

625 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschheit, Sonnensturm, Sintflut ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 10:01
LOL, bei den Quellen weis ich bescheid

aber nicht schlecht Sonnenaktivitäten Tagesgenau vorherzusagen.


dieser Beitrag zeigt genau das Problem was FzG aufzeigte.


-------------------
elektrifizierten Gas
-----------------------

aha, da fehlen wohl die Fachbegriffe


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 10:04
Ist ja wie bei Knowing - der Film, in dem die Deep Water Horizon schon 1 Jahr bevor sie wirklich explodierte, explodierte. In dem Film werden Bunker zur Rettung einiger weniger angelegt, welche sich in 5 Km Tiefe befinden. Kann mir allerdings nicht vorstellen, dass man nach dem "Burnout" wieder unbescholten aus dem Bunker kommt. Vielleicht wird dieses Armageddon auch durch die Menschen selbst ausgelöst. Beispielsweise durch die Erprobung der Kernfusionstechnik oder evtl. durch Cern. Denn durch welche Einflüsse sollte die Sonne sich zu solchen Szenarien entscheiden.

Youtube: Knowing - End of the World {Better Quality}
Knowing - End of the World {Better Quality}



melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 10:06
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Gerade um den 21. Dezember 2012 sei mit massiven Sonnenstürmen zu rechnen.
Sag mal findest du das nicht auch selbst lächerlich? Wie bitte kann jemand zu so einer aussage kommen?
Hat er das berechnet? Wenn ja wie?


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 10:30
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:Gerade um den 21. Dezember 2012 sei mit massiven Sonnenstürmen zu rechnen.
13 Monate in die Zukunft Sonnenstürme voraussagen? Was sonst selbst für 'n paar Tage nicht geht? Was macht der Typ ansonsten, Kaffesatzleserei?


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 11:20
meine Meinung dazu ist das so eine Eruption je nach Stärke binnen Tagen oder Wochen gänzliches Leben auslöschen kann aber die 11 Jahres-Zyklen haben wir ja nu auch schon x mal durch also denk ich so schlimm wirds net werden....wird immer viel dramatisiert und passiert doch nie was oder nur wenig.


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

03.12.2011 um 12:30
Was schreibt Prof. Raman wirklich über den Einfluß des Sonnensturmes?

"High altitude polar flights and the persons on board will be affected. The astronauts on space will be exposed to high dose of radiation and energetic particles. Earth’s ionosphere will be getting affected with a storm and long distance radio communication will be disturbed. When such energetic events arrives the Earth, it may carry millions of volts and hundreds of thousands of amperes of current. The event will be able to permanently damage the electric power distribution system in the high latitude belts. Long distance telephone communications through cable distribution and GPS operations will be disturbed. Once the energetic particles from these events reach the Earth, they will interact with our atmospheric particles and produce colourful skies that are known as “auroras” and are mostly observed in high latitude regions. These factors make us to study and act immediately to avert the damages that may be caused due to these events."

K. Sundara Raman, Indian Institute of Astrophysics Kodaikanal, India
International Journal of Astronomy and Astrophysics, 2011, 1, 10-14
http://adsabs.harvard.edu/abs/2011IJAA....1...10R

Die Ente, er hätte etwas für Dezember 2012 vorhergesagt, stammt von denen hier:
http://www.asianage.com/india/astronomer-fears-apocalypse-2012-true-656
Alle anderen haben es dort einfach abgeschrieben, so auch die von DösKopp.
Und jeder ergänzt die kopierten Lügen unbekümmert mit selbst ausgedachten.


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 08:47
Aktuelles:

http://www.bild.de/news/ausland/sonnensturm/steuert-auf-erde-zu-22182498.bild.html#


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 10:23
Der Sturm wird heute um 23:30 Uhr (+ - 7 Stunden ) auf unsere Erde treffen! Bin mal gespannt was passiert und ob es dann am Sonntag Vulkanausbrüche gibt oder anderes.

http://ewald-hinterdenkulissen.blogspot.com/2012/01/sonnensturm-trifft-am-21012012-um-ca.html


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 10:34
Ich bin mir sicher es kommt zum massen urinieren von rumänischen zwerg Goldhamstern und somit zur verschiebung der Erdachse . . . Danach explodiert alles wie in dem oben genannten Film "Knowing".

Ne mal im ernst, soweit ich das vorhin gelesen habe ist das nen Klasse M3 Flare, ordentlich, aber die welt wird wohl auch diesmal wieder nicht untergehen ;)

Gruß, JimmyWho


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 10:39
Sonneneruptionen werden je nach Stärke in die Klassen A, B, C, M und X unterteilt. Die niedrigste Klasse A entspricht der Strahlungsenergie auf einer Erdumlaufbahn und beträgt zehn Nanowatt pro Quadratmeter. Die Intensität innerhalb einer Klasse wird in Werten zwischen 1 und 9,9 festgelegt. Ab 10 wird die Eruptionsstärke der nächsten Klasse zugeteilt. Die höchste Klasse X beginnt bei 100 Mikrowatt pro Quadratmeter.

Der Sturm jetzt hat Klasse M und ist nicht ohne!


2x zitiertmelden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 10:44
http://www.ts-bochum.de/?p=3231
Update 20.01.2012

Erst einmal muss ich sagen, keine Panik. Es wird uns zwar ein Sonnensturm direkt treffen, aber unser Erdmagnetfeld wird uns davor schützen. Das einzige was wir sehen können sind Polarlichter in den Nördlichen Breiten. Ob es für Norddeutschland reichen wird kann man nicht genau sagen......
...also geschmeidig bleiben und keine Panik verbreiten.
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:Der Sturm jetzt hat Klasse M und ist nicht ohne!
ohne was?


1x zitiertmelden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 11:02
@ayashi
Zitat von ayashiayashi schrieb:ohne was?
Panikmache . . .


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 11:40
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:Sonneneruptionen werden je nach Stärke in die Klassen A, B, C, M und X unterteilt. Die niedrigste Klasse A entspricht der Strahlungsenergie auf einer Erdumlaufbahn und beträgt zehn Nanowatt pro Quadratmeter. Die Intensität innerhalb einer Klasse wird in Werten zwischen 1 und 9,9 festgelegt. Ab 10 wird die Eruptionsstärke der nächsten Klasse zugeteilt. Die höchste Klasse X beginnt bei 100 Mikrowatt pro Quadratmeter.

Der Sturm jetzt hat Klasse M und ist nicht ohne!
Am 14. Juli 2000 wurde ein Klasse X5-Flare auf der Sonne beobachtet, dessen koronaler Massenauswurf direkt auf die Erde gerichtet war. Technische Ausfälle wurden keine bekannt.

Alles halb so wild.


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 11:46
@Celladoor

Na ok dann ist ein Sonnensturm wohl doch nicht so schlimm wie es immer gesagt wird. Wenn sogar ein X Sturm nichts bewirkt hat, dann verstehe ich nicht warum man immer sagt das ein Sonnensturm katastrophal für die Menschen sein soll.


1x zitiertmelden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

21.01.2012 um 12:04
Zitat von JantoschzackeJantoschzacke schrieb:Na ok dann ist ein Sonnensturm wohl doch nicht so schlimm wie es immer gesagt wird. Wenn sogar ein X Sturm nichts bewirkt hat, dann verstehe ich nicht warum man immer sagt das ein Sonnensturm katastrophal für die Menschen sein soll.
Ein stärkerer Sturm kann durchaus gefährlich werden. Wenn zu starke Ströme in die Hochspannungsleitungen induziert werden, kann das die Hochspannungstransformatoren der Umspannstationen zerstören. Diese Geräte sind nicht so leicht zu ersetzen was dann zu längeren Stromausfällen führt. Und da die Menschheit vom Strom abhängig ist...
Es fahren keine Züge mehr, Pumpen von Wasserkraftwerken funktionieren nicht mehr, irgendwann fallen dann auch die Notstromaggregate in Krankenhäusern aus, Pipelines transportieren nichts mehr, ohne Strom funktionieren auch die Tankstellen nicht, usw....


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

22.01.2012 um 13:17
Und ist einer von euch gestern Abend von einer Feuerwand dahin gerafft worden ?


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

22.01.2012 um 14:14
@JimmyWho

Nein. Aber ich hatte heute morgen Kopfschmerzen. Ob da der Sonnensturm schuld ist?
Natürlich. Aus lauter Panik habe ich gestern zwei Bier zu viel gesoffen :D


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

22.01.2012 um 14:18
So, wieder mal ein Sonneneruption vorrübergegangen, von dem sogar die BILD-Zeitung in der gedruckten Ausgabe gewarnt hat...

...und hat jemand einen Stromausfall?!
CME IMPACT: A coronal mass ejection (CME) hit Earth's magnetic field at 0617 UT on Jan. 22nd. At first the impact did not appear to be a strong one: the solar wind speed barely lifted itself to ~400 km/s when the CME passed by. Now, however, in the wake of the CME, a dense and increasingly geoeffective solar wind stream is blowing around Earth, setting the stage for possible auroras on the night of Jan. 22nd. Aurora alerts: text, voice.

A surge of ground currents in Lofoton, Norway, signaled the CME's arrival, but the impact occurred as the sun was rising--too late for European sky watchers to spy the Northern Lights. In Canada, however, there was a window of visibility:

postcme strip

"It was very cloudy at Lake Laberge north of Whitehorse, but we just happened to get 10 minutes of clear sky not long after the CME hit," reports Phil Hart from the Yukon. "A green corona appeared directly overhead."
http://www.spaceweather.com/archive.php?view=1&day=22&month=01&year=2012


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

22.01.2012 um 16:26
Hab ich nichts von mitbekommen :D
Schade eigentlich ich will auchmal so schöne Bilder sehen.


melden

Sonnensturm - Katastrophale Folgen für die Menschheit?

23.01.2012 um 15:18
auch heute gibt es wieder verstärkte Sonnenaktivität:

http://www.swpc.noaa.gov/alerts/alerts_timeline.html (Archiv-Version vom 25.01.2012)

oder hier:

ALMOST-X FLARE AND CME: This morning, Jan. 23rd around 0359 UT, big sunspot 1402 erupted, producing a long-duration M9-class solar flare. The explosion's M9-ranking puts it on the threshold of being an X-flare, the most powerful kind

http://www.spaceweather.com/archive.php?view=1&day=23&month=01&year=2012

Bleibt abzuwarten, wie sich das weiter entwickelt und ob auch wir demnächst in unseren Breitengraden mal wieder Polarlichter sehen können...

so eine Tabelle wie oben rechts sieht für Laien ja auch schon immer etwas dramatisch aus:

http://www.swpc.noaa.gov/SWN/


melden