weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schadstoffe aufgezählt

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Gift, Schadstoffe, Toxine

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 00:41
@mystery90
abgesehen von dem was ich grad über den ausdruck "bio" geschrieben habe (da solltest du mal nachschlagen wieviele verschiedenen labels es dafür gibt), theoretisch ja. denn da gibt's vorschriften die einzuhalten sind. in wie fern die tatsächlich umgesetzt werden ist ein anderes thema. beim biogemüse neben der autobahn bezieht sich das label vermutlich NICHT auf die abgase, die dieses gemüse täglich umwehen und sich auch im boden absetzen. ICH will das nicht essen müssen. deswegen meide ich DIESES "bio"-label weil ich ja sehe, dass das auch als "bio" gilt, was da direkt neben der A81 wächst.

praktisch isses mir lieber das gemüse auf den tisch zu bringen, das entweder im garten meiner eltern oder in meinem garten wächst. da hab ich zwar auch diversen scheissdreck drin, der mit dem regen aus der atmosphäre in den boden gewaschen wird, aber das lässt sich ja leider nicht vermeiden. ansonsten weiss ich aber dass da nicht mit pestiziden gespritzt wird und dass das düngen sich auf hornspäne und ähnliches beschränkt und zwar in vernünftigem und kontrolliertem maßstab. vielleicht sollte ich auch dazu sagen, dass meine eltern ohnehin von jeher wissen dass zuviel dünger (auch biologischer dünger wie hornspäne) nicht gut ist und dass ich selbst das auch ziemlich verinnerlicht hab, auch wenn ich bei weitem nicht die erfahrung hab wie meine eltern.
weniger ist mehr. und das schmeckt man auch.

die meisten privatgärten in deutschland sind hoffnungslos überdüngt.
und damit meine ich noch nicht mal chemisch hergestellten dünger. man kann seinen garten auch mit hornspänen, pferdeäpfeln, kuh-scheisse und co. überdüngen und das ist dann auch nicht gut fürs gemüse und zeichnet sich in schädlichen stoffen ab.
aber ganz sicher sind hornspäne 100% weniger problematisch als chemische dünger.
wer sich schon mal 'ne pflanze mit blaukorn verbrannt hat weiss das.


melden
Anzeige
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 01:33
wir Düngen mit Karnikelmist. Und das selbstangebaute schmeckt einfach 3 mal besser als alles was man im Supermarkt bekommt. Ich versuche eigentlich so gut wie nichts zu kaufen davon aber bei den Bananen komm ich nicht drumrum.
Und dort haben wir das nächste:

Ethen
http://www.vnr.de/b2c/hobby-freizeit/essen-trinken/reife-effekt-bei-obst-und-gemuese-dank-ethen.html

Nicht zu vergessen das in Ägypten zB die Kartoffeln mit Gift besprüht werden was teils in Deutschland verboten ist. Aber wenn ich sehe was auf unseren Felder gegiftet wird dann vergeht mit Regelmässig der Appetit. Allein der Gedanke was sich in einem Brot mein Bäcker alles befindet. Manchmal schmeckt dieses Fertigbackmischungen einfach eckelhaft. Man weiß langsam nicht mehr was man noch essen kann. Es geht bei Brot und Brötchen früh morgens los, gefolgt vom Kaffee der ebenfalls genug Schadstoffe beinhalten dürfte.


....


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 02:39
@shadowsurfer
fakt ist wir kommen nicht drum herum in der heutigen zeit keine schadstoffe zu uns zu nehmen aber wiir können - je nach richtiger information - den schaden den wir uns durch die lebensmittel zu uns nehmen soweit wie möglich minimieren..heißt auf die verpackung schauen was alles drin ist und die bekannten schadstoffe drin drauf achte ndass sie nicht dabei sind. wissen ist macht und vor allem gesundheit


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 09:37
Wahsninn!
Mitten in der Diskussuion werden irgendwelche NEbenkriegsschauplätze mit Videos über Krebs eingeführt!
Und die sind genauso doof wie das erste Video :D
Bald haben wir hier die Impflüge mit Quecksilber (bhöööse!)
Und das Alpenparlament
und bald sind wir bei der GNM
Und die alten Kriege verblassen ungehört!

So long
entweder ihr diksutiert anständig - oder garnicht!
Propaganda über Verschwörungen ham wa jenuch!


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 09:37
Hmm gibts da nicht schon ne Liste im WWW?


melden
Tiny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 11:34
@Auweia
ja, siehe erste Seite des Threads oder in die aktuelle Politik (will keine Werbung für Politiker machen aber hier ist ein Link)
http://www.stern.de/politik/deutschland/kennzeichnung-von-lebensmitteln-aigner-will-schwindler-an-internet-pranger-stell...


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 14:06
Nicotinsäure:
Nicotinsäure bildet sich durch Oxidation von Nicotin mittels Salpetersäure. Es ist enthalten in Geflügel, Wild, Fisch, Pilze, Milchprodukte, Eier, Leber, Kaffee, Vollkornprodukte, verschiedene Gemüse und Obst.

Ascorbinsäure:
Starkes Antioxidanz, das in Obst, Gemüse und Zitrusfrüchten vorkommt, jedoch als Konservierungsstoff in nahezu jedem verarbeiteten Lebensmittel vorkommen kann.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 15:26
Thermometer schrieb:Mitten in der Diskussuion werden irgendwelche NEbenkriegsschauplätze mit Videos über Krebs eingeführt!
das sind doch eher eure taktiken ^^

im video wird darauf aufmerksam gemacht, dass mit zunehmender verwendung von pestiziden, die im grundwasser landen. die anzahl der krebserkrankungen in der welt in die höhe schnellen.
ein nebenkriegsschauplatz mit fundierten aussagen von "experten", die augenwischern und forenlohnschreibern sicherlich ihre arbeit erschweren. aber auch letztere genannten gibt es ja nur in unserer fantasie ;)


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 15:55
@matraze106
schau dir diesen legendären vortrag an, da wird endgültig die wahrheit enthüllt


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 15:56
@matraze106
dauert aber über 2 stunden ist teil 1 von teil 29


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 17:28
@mystery90
kenn ich schon. hab ich als hörbuch ;)


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 18:51
@matraze106
find ich so genial, manche kriegen vom zusehen schon einen höheren IQ :D


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:03
@mystery90
WAAHAHNSINN
Es wird immer besser hier :D

http://www.focus.de/kultur/leben/trend-weisses-gold-des-himalaja_aid_203729.html

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Peter_Ferreira

Dann mal Prost!
Runter mit dem Salz oO


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:07
@Thermometer
sowieso, runter damit =) im gegegnsatz zu focus erscheint mir peter ferreira seriös, ist klar dass er angegriffn wird denn wer gesunde menschen hat wird kein geld mehr mit krankheit verdienen können


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:09
@Thermometer
statt irgendwelche links zu posten sollte man sich auf die eigene erfahrtung stützen und nicht aufi rgendsoein pharmalinks glauben


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:15
Es ist wie mit Medikamenten, - gibt welche die reagieren gar nicht darauf.. und manche schlagen voll an ...

oder wie mit Rauchen und Alkohol... der eine raucht und/ oder säuft und wird 89 Jahre alt.. die anderen trinken/rauchen gar nicht / in Grenzen und verrecken frühzeitig an Krebs.


Wenn man danach geht, was wo und wieviel in unseren Lebensmitteln ist.. der braucht ja kaum noch was zu sich nehmen.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:16
@lateral
hast du sein vortrag verfolgt? es geht nicht so sehr darum was alles drin ist sondern wie viel leben das 'lebens'mittel an uns geben kann gemessen in schwingungen..aber ich hab nich genug gesehen um erklären zu können


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:18
Schwingungen?!

Nee sorry, so ein Geschwurbel schau ich mir erst gar nicht an...
Leben kann einem son totes Schwein auch nicht mehr geben, was man sich vllt. gerade als Schnitzel in meiner Pfanne zubereitet...


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:19
@lateral
kann es auch nicht


melden
Anzeige

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:19
@mystery90
Wärste ohne das Video etwa nicht draufgekommen?! :D


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden