weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schadstoffe aufgezählt

411 Beiträge, Schlüsselwörter: Gift, Schadstoffe, Toxine
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:19
Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) die Gesundheit, b) der Tod.
So hält er uns, auf dass er lebe,
zwischen beiden in der Schwebe.
Dr. med. Eugen Roth
Is bestimmt n Pseudonym von Dr. Rath. ;D

@mystery90
nee, im Ernst: Wahrheit liegt im Auge des Betrachters. Manchen scheint es ein Dorn im Auge zu sein. ;) Das mit dem Salz is bestimmt ne kostspielige Sache. Probieren würd ich's mal gerne.
Hab mir mal Tafelsalz gekauft - ohne Jod und Flourid, denke ich - aber das hat nich wirklich gemundet. Jetzt bin ich auf Kräutersalz umgestiegen und schwör drauf. Da ich damit nicht dereinzige bin, kann man fast von ner verschworenen Gemeinschaft reden. ;D

Ich finde es gut, aufzupassen, was man zu sich nimmt: Auch mal das kleingedruckte Lesen.
Wir sind wie Mülleimer, wenn wir uns nur von aussen reinigen und Müll in uns einschmeissen.
Bemühe Dich, Deine Gesundheit zu bewahren, und es wird Dir um so besser gelingen, je mehr Du Dich vor den Ärzten hütest.
Leonardo da Vinci
In der einen Hälfte des Lebens opfern wir die Gesundheit, um Geld zu erwerben in der anderen opfern wir Geld, um die Gesundheit wieder zu erlangen.
Und während dieser Zeit gehen Gesundheit und Leben von dannen.
François Marie Arouet a.k.a. Voltaire


melden
Anzeige
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:20
@lateral
angst vor der wahrheit oder wie? dieser vortrag öffnet augen


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:21
@matraze106
für mich ist es absolut plausible, es erklärt so vieles was in der realität beobachten kann


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:21
Nee ich hab keine Angst.. aber man muss sich auch nicht um alles so dermaßen den Kopf zerbrechen.. wir.. kleinen Atome können eh nichts gegen das schlechte der Welt tun.

Ausser so zu leben, wie es einem beliebt.
und da gehört bei mir auch mal dazu, mit Freude in einen fettigen Burger zu beissen und ihn mit Aspartamverseuchter Coke runterzuspülen!


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:22
@mystery90
dann ist der film "Pi" auch was für dich. ^^


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:23
@matraze106
ich bin offen für alles, ich nehme es nicht gleich an aber bilde gern meien meinung dazu. so sollte es sein. kannst du mir den link geben


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 19:25
mystery90 schrieb:kannst du mir den link geben
nö. aber den trailer.

und im anschluss empfehl ich den film "uzumaki".


melden

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 21:19
hab da nen Buch zuhause is schon ziemlich alt gibts jetz glaub
auch schon ne neuauflage von, aber is echt voll hilfreich =) hat mal 4 mark gekostet xD
das nennt sich : " was bedeuten die E-Nummern" Lebensmittel -Zusatzstoffliste
(Verbraucher-Zentrale) und ist halt ne liste mit den Nummern und was sich
dahinter verbirgt und ob die stoffe als unbedenklich gelten oder vom verzehr abzuraten ist.

mal ein Beispiel: E280 - Propionsäure
Künstlich hergestellter Konservierungsstoff. Kann zu geschmacklichen und
geruchlichen Beeinträchtigungen führen. Zugelassen für abgepacktes, geschnitt.-
Brot und vorverpackte Feinbackwaren z.B. Kuchen & Kekse. Kommt von Natur
aus in einigen käsesorten vor. Verursachte bei Ratten krebsähnliche
Veränderungen des Vormagens. Wurde 1988 in Deutschland verboten
und ist ab 1996 in der EU-weit wieder zugelassen.
Vom häufigen Verzehr ist abzuraten.

das wäre mal ein Beispiel von vielen ;) is schon echt krass was meist
alles drinn steckt und man es garnicht wirklich weiß...


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 21:25
konstanz schrieb:Ascorbinsäure:
Starkes Antioxidanz, das in Obst, Gemüse und Zitrusfrüchten vorkommt, jedoch als Konservierungsstoff in nahezu jedem verarbeiteten Lebensmittel vorkommen kann.
Ascorbinsäure ist nichts anderes als Vitamin C - mein Lieber !


mt2402 1263136611 facepalm

Ich werd' echt nicht mehr.....


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 21:33
@Cherry698
is doch so beabsichtigt wir verbraucher interessiern uns eh nicht- wir sind nur noch verbraucher - wir sollen verbrauchen was die da herstellen, kürzen sie einfach ab und die meistn nehmen einfach alles zu sich was sie grad finden..ohne wissen ohne bewusstsein und wundern sich warum sies tändig zum arzt müssen und die verdienen wiederum ihr geld so..voll das raffinierte geschäft alta


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:14


ups wieder ein link das mal wieder gegen leitungswasser spricht.

reines wasser dass auch lebensinformation enthält ist zb aus der St Leonhardquelle zu beziehen.


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:20
@Gamma7


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:43
@Gamma7
bevor's zur phobie wird:
http://knowyourmeme.com/memes/facepalm

@Thermometer
falls es bei Dir noch nicht angekommen ist: esowatch ist mittlerweile weitläufig als rechtes mobbing-portal bekannt.

http://www.online-artikel.de/article/esowatchcom-sympathisiert-offensichtlich-mit-der-rechten-szene-8511-1.html
http://gwup-skeptiker.blogspot.com/2009/05/univ-prof-dr-ulrich-berger-und-esowatch.html
http://www.open-speech.com/threads/540994-Betreiber-von-Diffamierungs-Site-EsoWatch-entlarvt
http://forum.esowatch.com/index.php?topic=3640.0

rechte infos, hetze, lügen, pharmalobbying und pädophilie-server
- tut mir leid, esohaters. bei mir habt ihr verspielt!


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:51
@matraze106
welche meinung hast du eigentlich zu himalaya salz?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:58
@mystery90
matraze106 schrieb:Das mit dem Salz is bestimmt ne kostspielige Sache. Probieren würd ich's mal gerne.
Hab mir mal Tafelsalz gekauft - ohne Jod und Flourid, denke ich - aber das hat nich wirklich gemundet. Jetzt bin ich auf Kräutersalz umgestiegen
nu ma nich so lesefaul ^^


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 22:59
@matraze106
übersehen,aber auch um himalaya salz gibts viel diskussionen man weiß kaum was man dazu glauben soll, ich hab mir letzztens welches gekauft


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 23:22
@mystery90
und wie teuer? ist es rosa? schmeckt es? ist es kristallin oder pulvrig? fühlst du dich anders, seit du es nimmst (entspannter, kräftiger oder so)?
du schriebst, du untersuchst dein wasser selbst. kannst du dieses salz mal untersuchen?


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 23:25
@matraze106
ich wollt mein leitungswasser mal untersuchen aber ich habs sein lassn und trinke seitdem hochwertiges reines quellwasser, st leonhard quelle. was das salz angeht, ich werd das mal 2 monate konsumieren und dann schauen ob sich was verändert


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 23:35
@matraze106


melden
Anzeige
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schadstoffe aufgezählt

18.10.2010 um 23:40
@mystery90
mystery90 schrieb:ich wollt mein leitungswasser mal untersuchen aber ich habs sein lassn
das spricht nicht sehr für dich. zuviel plaque oder was? ;)
mystery90 schrieb:trinke seitdem hochwertiges reines quellwasser, st leonhard quelle.
so tief musstu noch nichmal in die tasche greifen, denke ich. ich kauf mir auch meist mein trinkwasser extra - meide allerdings plasteflaschen wegen bpa. bei wasser aus der leitung hatte ich früher bedenken aber mittlerweile trink ich's auch mal zwischendurch. bei uns soll die qualität ganz gut sein und die leitungen sind wohl auch ok. geschmacklich kann das allerdings nicht mit dem gekauften mithalten. :) bei manchem gekauften musst du auch aufpassen: das ist enteisend (steht zumindest drauf).
mystery90 schrieb:was das salz angeht, ich werd das mal 2 monate konsumieren und dann schauen ob sich was verändert
ich dachte eher an irgendwelche chemischen analysen. wenn du einen chemiker kennst, frag ihn mal, ob er das untersuchen möchte.

das video über die debatte in australien kenn ich auch schon ^^


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Erdabstoßungskraft?100 Beiträge
Anzeigen ausblenden