weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neurogramme

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Gesundheit, Ton, Neurogramm
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neurogramme

11.11.2010 um 23:52
@Thermometer
studien sind zuverlässige methoden um ekrenntnisse zu gewinnen wenn sie denn wirklich durchgeführt worden
Thermometer schrieb:Wo hatte ich denn explizit Unrecht?
keine ahnung mehr ich hab grad keine lust das zu suchen
Thermometer schrieb:würdest DU @mystery90 deinem Kind mit ADHS diesen Menschen vertrauen?
ich würde meinem kind keinem menschen anvertrauen außer höchstens einen hochqualifizierten arzt, hätte mein kidn wirklich ADHS (was ich mir nich vorstellen kann, aber kann man nie wissen) würd ich auf natürliche weise an die sache rangehen und niemals mit psychopharmarka und so n zeug-


melden
Anzeige

Neurogramme

11.11.2010 um 23:59
@mystery90
mystery90 schrieb:studien sind zuverlässige methoden um ekrenntnisse zu gewinnen wenn sie denn wirklich durchgeführt worden
Danke für diese (ziemlich sinnvolle^^) Nachhilfe.

Leider hatte ich nicht danach gefargt was Studien sind oder bezwecken - sondern gesagt dass "modernste" Studien nicht von 1978 sind und wenn die Studien so durchgeführt wurden
entweder
total unwissenschaftlich sind weil sie nicht den gesamtbereich erfasst haben
(Beispiel: Brot Meine Studie beweist: BRot ist Nahrung Folge: DU solltest nurnoch Brot essen - Dämlich! Weil Brot nicht das einzige Nahrungsmittel ist!)
Wenn die Studie NUR deren Musik im speziellen getetst hat - aber keine normnale zb Radiomusik -
dnn hat der Studienleiter ins Klo gegriffen mit dem Ergebnis

ODER
Die Studie wurde oordentlich durchgefürht und der Seitenbetreiber verschweigt dass auch ander Musik denselben Effekt hat!

Egal was zutrifft:
Da liegt ein klitzkleines Problem mit der Wahrheit an der Studie .....


melden

Neurogramme

12.11.2010 um 01:02
@mystery90,
In den Hochzeiten der Mindmachinetechnologie anfangs der 1990er Jahre war die durch einschlägige Medien geprägte Meinung stark an populärer Literatur ausgerichtet, etwa dem Buch "Megabrain" von Michael Hutchison. Im Zuge dieser medialen Verarbeitung, die möglicherweise auch teils durch Marketingmotive getrieben war, wurden beträchtliche Hoffnungen auf mögliche Wirkungen von Mindmachines geweckt, die nicht mit der Realität in Einklang standen. Zu nennen sind hier vor allem allgemeine Wunschvorstellungen bezüglich Intelligenzsteigerung, Altersverzögerung, Lebensverlängerung, Krebsprävention und psychologischer Wellness. Der begrenzte kommerzielle Erfolg der Mindmachines erscheint daher als naheliegendste Folge jener überzogenen Versprechungen.
*1

Das nur Mal so als kleine "Gedankenstütze". Es gibt, so weit ich weiß, keine empirische Studie die nachweist das nur allein mit Hilfe von Musik die von dir propagierten Effekte eintreten.

Weiterhin ist der Autor dieser Seite ein gewisser Herr Ing. A. K.*2. Da ich weder in den großen Onlineportalen, wie z.B. Wikipedia. Oder sonst wo außer auf dieser ominösen Webseite, Hinweise auf diese "Neurogramme" gefunden habe: Ich unterstelle diesem Thema es ist ein "Fake".

Somit liegt mir der Verdacht nahe dabei handle es sich um Werbung in eigener Sache? Wahrscheinlich besitzen diese ominösen Neurogramme nicht einmal die zur Patentierung notwendige Schöpfungstiefe, genauso wenig wie dieses Thema für einen Eintrag bei Wikipedia reichen würde.

In Deutschland dürfen nur Ärzte oder Personen, welche nach dem Heilpraktikergesetz*3 geprüft worden sind, "Heilkunde" betreiben:
(1) Wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, ausüben will, bedarf dazu der Erlaubnis.
(2) Ausübung der Heilkunde im Sinne dieses Gesetzes ist jede berufs- oder gewerbsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausgeübt wird.
(3) Wer die Heilkunde bisher berufsmäßig ausgeübt hat und weiterhin ausüben will, erhält die Erlaubnis nach Maßgabe der Durchführungsbestimmungen; er führt die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker".
*4

Da diese unter Punkt 2 (*2) benannte Person weder Arzt noch Heilpraktiker (sich auch nicht so ausweist) ist, jedoch unter Punkt 5 (*5) eine Linderung, gar Heilung oder Hilfe in Form von Heilkunde vorgaukelt muss ich davon ausgehen, dass besagte Person deutsches Recht bricht.

Das ist Scharlatanerie für mich und ich kann Menschen nur Warnen für 69 Eur eine Kompilation zu kaufen, deren Inhalt nicht einmal als normale Ware zu fassen ist. Es handelt sich um ein rein "virtuelles" Produkt mit dem Ziele der maximalen Gewinnabschöpfung.

Für bereits geschädigte Personen sei noch folgender Hinweis wichtig:
Der Admin-C ist ferner Zustellungsbevollmächtigter für den Domaininhaber, wenn dieser keinen Sitz in Deutschland hat. Auf der anderen Seite ist jedoch ausschließlich der Domaininhaber Vertragspartner der DENIC, der Admin-C ist lediglich dessen Bevollmächtigter. Dies kann insofern wichtig sein, wenn Domaininhaber und Admin-C auseinander fallen.
*6

Eine kostenlose Auskunft gibt die Denic.de!


@Thermometer

Ich gebe Dir Recht.

@Thema

Vorsicht Troll, bitte nicht füttern!



Quellenangabe(n)

*1 - Wikipedia: Mindmachine
*2 - http://www.neurogramm.de/impressum_7.htm
*3 - http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg/
*4 - *3; §1 und folgend
*5 - http://www.neurogramm.de/gesundheit_1_b_3.htm und folgend
*6 - http://www.tecchannel.de/netzwerk/management/446425/mehr_als_nur_eine_formalie_oder_gefaelligkeit_die_haftung_des_admin_...


melden
mystery90
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neurogramme

12.11.2010 um 01:17
@chutullu2
gut es fällt auf dass neurogramme kaum zu finden sind außer halt bei neurogramm.de das ist sehr verdächtig, das was du aufführst ist auch richtig und ich hatte von anfang nicht vor diese seite zu empfehlen sondern drüber zu diskutieren - die preise zu hoch angesetzt was auch auf profitgier zurückgeht, doch was ist mit den forschungen und weiterführenden literatur verzeichnisse die andeuten dass doch die gewünschten effekte auftreten können?


melden

Neurogramme

12.11.2010 um 15:50
@chutullu2
chutullu2 schrieb:Weiterhin ist der Autor dieser Seite ein gewisser Herr Ing. A. K.
Ist das nicht derselbe A.K., der in der Pseudo-Doku "Am Anfang war das Licht" 21 Tage lang nur von Licht und Liebe leben wollte, aber bereits nach einer Woche nicht mehr klar denken konnte?
http://diepresse.com/home/kultur/film/595477/Schwere-Kost-Lichtnahrung


melden

Neurogramme

12.11.2010 um 16:03
@mystery90
Schau mal hier nach: Diskussion: Hemi-Sync; Wirkung oder Suggestion?

"Neurogramm" ist nur ein flippiges Etikett für einen (mittlerweile 170 Jahre) alten Hut.
Wikipedia: Binaurale_Beats


melden

Neurogramme

13.11.2010 um 14:31
@geeky

Na ja, der hat auch scnell gemerkt das man nicht nur von "Licht und Liebe" leben kann!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden