Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

168 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Krieg, Wissenschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 16:58
Ok, reden wir von Deutschland.
Allein ~60% der Menschen sind christlichen Glaubens, weitere ~10% fühlen sich einer anderen großen Konfession zugehörig. Eine unserer größten Parteien ist die Christliche Union.
Soweit erst einmal dazu.

Wo oder wie werden jetzt im großen Stil Gläubige bekämpft?

Dass sich Glaube und Wissenschaft gesellschaftlich komplett ausschließen, ist eine sehr fragwürdige Haltung. Woran erkennst du denn, dass sich in Deutschland beides zunehmend ausschließt?


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:00
@UnknownBrother
Zitat von UnknownBrotherUnknownBrother schrieb:hä? wie was funktioniert?
@BlackFlame

ich habe da andere erfahrung gemacht:
Zitat von zraakzraak schrieb:weil :wenn der mensch dies tuhen würde ,würde man ihn direkt mit der hand der wissenschaft begegnen (mit chemie und gehirnwäsche ,psychiatrie und co)...was das obrige erklärt
wie es auch mir passiert ist !


1x zitiertmelden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:00
Zitat von zraakzraak schrieb:genau das ist der grund warum ich diesen thread aufgemacht habe
ich wollte klar darstellen wie es funktioniert (jedefalls hier in deutschland)
Nö. Du wolltest einfach nur rummeckern. Du hast hier gar nichts klargestellt. Du fährst hier nur die gleiche Leier wie es schon 'zig andere "ichfindwissenschaftdoof" Heinis getan haben. Einzig die Schiene "jedenfalls hier in Deutschland" ist mir neu.
Zitat von zraakzraak schrieb:um mindestens das deutschland von 2003 - 2012 (was ich erfahren habe)
Was hast du denn erfahren? Ach ja, sorry. Du willst ja nichts klarstellen, da ja alles bereits klar ist.


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:04
@Celladoor
überleg mal warum menschen "meckern" so wie du es nennst
es ist kritik ! an die menschen die sich wissenschaftler nennen

wie wurde ich behandelt ?

mit chemie, mit einsperrung,mit gehirnwäsche usw

alles was ich geschrieben habe
es ist meine erfahrung und mein leben es ist meine sicht der dinger

wenn ich mecker dann nur mit grund
les nochmal durch


1x zitiertmelden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:05
Zitat von zraakzraak schrieb:wie es auch mir passiert ist !
Hä, steht der TE unter Einfluss irgendwelcher Medikamente? Ziemlich verwirrende Beiträge von dir zraak.

Werd doch mal konkret, wie ist dir die hand der wissenschaft (mit chemie und gehirnwäsche ,psychiatrie und co) begegnet?

Wenn du eine psychische Störung hast wird dir wohl irgend ein Arzt Medikamente verordnet haben, du musst sie ja nicht nehmen wenn du meinst dir würde es dann besser gehen...


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:07
Er schreibt scheinbar von seinen Erfahrungen, die er, warum auch immer - ich vermute Frustration, auf die ganze Gesellschaft projeziert ohne zu differenzieren.
Ein Deutschland in dem Gläubige massenhaft gejagt und in Psychiatrien gesteckt werden, gibt es nicht. Das muss dann eine Wahnvorstellung sein.

In den Dialog will der TE ja scheinbar auch nicht treten?


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:10
Zitat von zraakzraak schrieb:alles was ich geschrieben habe
es ist meine erfahrung und mein leben es ist meine sicht der dinger
Du hast bis jetzt gar nichts geschrieben. Ausser das Wissenschaft von Menschen betrieben wird. Wars das? Danke für die Erleuchtung.
Zitat von zraakzraak schrieb:wenn ich mecker dann nur mit grund
Den du hier nicht sagen willst.
Zitat von zraakzraak schrieb:les nochmal durch
Au ja. Nochmals das gelesene zu lesen ist mein liebstes Hobby.


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:10
Zitat von zraakzraak schrieb:begegnen (mit chemie und gehirnwäsche ,psychiatrie und co).
Viele spirituelle Begegnungen sind nun mal auf psychische Störungen oder einfachen Fehlwahrnehmungen zurück zu führen. Das ein Mensch der diese Erfahrung macht und sich dann in einer privilegierten spirituellen Position sieht, sich oft selbst eine solche Störung nicht eingestehen würde ist nichts neues. letztendlich muss ich aus Prinzip noch mal erwähnen: Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass ein Gott oder gottähnliches Wesen existiert. ;)


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:15
@kruge
eben nicht sobald ich irgentetwas über religion sagen würde
würde man mich einsperren und mit chemie vollpumpen wie es auch der fall war
so wie ich oben beschrieben habe

folglich wird eine sicht der dinger hier in deutschland klar (religion=0punkte-wissenschaft1)

@BlackFlame
sorry war am erklären aber :

ich kenne so etwa 150 menschen (míchmit eingeschlossen)
die unter einer sogenannten Gaubenspsychose leiden

glauben hat in deutschland keinen platz mehr...das ahbe ich schon erwähnt
wenn ich auch nur etwas über religion an worten verliere werde ich eingesperrt
mit der behauptung ich bin krank...dass hat man mir klar gemacht
es ist das was ich erlebt habe

@Celladoor
ich habe doch erwähnt was mit menschen hier in deutschland gemacht wird wenn sich etwas spirituelles ergibt das haben mir etwa 150 beispielsmenschen gezeigt...soll ich etwa nochmal erklären was ich schon geschrieben habe...es scheint mir fast du hättest den anfang garnicht gelesen?


3x zitiertmelden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:17
@UnknownBrother
@Celladoor
@BlackFlame
@kruge
das war eine feststellung von tatsachen :

also mir ist mal folgendes durch den kopf gegangen...

erstens :geschichte wird von siegern geschrieben (des verlierers überzeugung wird von der oberfläche der realietät und vom erdboden verbannt (früher mit buchverbrennungen)
heute mit den medien "totgeschwiegen"

zweitens:nur weil in einen schlagabtausch eines krieges einer mal die oberhand hat besagt es noch lange nicht wer gewonnen hat und _ob der sieger mit seiner überzeugung recht hat_!

folgedem ist die wissenschaft im moment die führende macht in deutschland und den obersten kulturen der entwicklung

dazu ist mir fogendes aufgefallen : dass aus den religiösen ländern meldungen kommen
über religion weil das volk mit diesen lebt und sie liebt

-und amerika (das auch area 51 inne hat) immer mehr ufomeldungen macht
sie sind das technich hochentwickelte volk also ist es auch logisch dass sie unter verstärkter beobachtung von aliens stehen (nach der theorie)

wer richtig mit séiner behauptung liegt _steht also nicht fest_
da die wissenschaftler alles mit der wissenschaft erklären
und die gläubigen alles mit spiritualität

also würden die gläubigen und ungläubigen einen krieg führen
indem die ganze menschheit kämpfen würde
würde die siegreiche hälfte IHRE überzeugung geltend werden lassen
und das andere wissen würde in vergessenheit geraten und höchstens als mythos oder legende gesehen werden

da also die die länder in denen wissenschaft die oberhand hat und sogar die macht für sich beansprucht (die behauptung : sie lägen richtig)immer die wissenschaft recht hat weil demokratie dazu führt
dass nur das recht ist was die meisten glauben
wird spiritualität durch wissenschaft ersetzt und damit aus der welt verbannt (wie hier in deutschland)

und wenn dann doch mal menschen spirituelle erfahrungen machen werden sie eingesperrt mit chemie behandelt weil das was sie erfahren ja nicht richtig ist/nicht der wahrheit entspricht(was ja von denen bestimmt wird die ,die macht haben_nur weil die herschende macht es so will_

dazu will ich folgendes sagen : in der verfassung steht jeder mensch ist von geburt an frei (das stimmt nicht)
-jeder mensch hat das recht auf freie gesinnug (das stimmt auch nicht)
und jeder hat das recht seine meinung in bild schrift und ton zu äusern (das stimmt auch nicht)

weil :wenn der mensch dies tuhen würde ,würde man ihn direkt mit der hand der wissenschaft begegnen (mit chemie und gehirnwäsche ,psychiatrie und co)...was das obrige erklärt

...sehr vortschrittlich deutschland !.......................

die wissenschaft führt also einen erbarmunglosen krieg gegen menschen mit spiritueller erfahrung
weil :sie sind ja eh schizophren ! sie haben wahnvorstellungen ! sie leben in ihrer eigenen welt= was besagt dass es nicht mehr "unsere" sondern ihre welt ist die der wissenschaftler
ergo die wissenschaft hat gewonnen und die welt für sich beansprucht.....


darüber wollte ich mit euch mal reden ...


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:18
also mehr kann ich dazu nicht sagen !

@UnknownBrother
@Celladoor
@BlackFlame
@kruge


1x zitiertmelden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:21
@UnknownBrother
@Celladoor

es ist nicht gut wie man hier in deutschland mit glaubenserfahrungen umgeht


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:22
Zitat von zraakzraak schrieb:also mehr kann ich dazu nicht sagen !
Echt? Mehr hast du dazu nicht zu sagen? ausser deinen Eingangspost?
Ich dachte:
Zitat von zraakzraak schrieb:darüber wollte ich mit euch mal reden ...
Wie wäre es den mal wenn du beschreibst wie du dir vorstellst, wie mit Spiritualität in der Öffentlichkeit oder der Wissenschaft umgegangen werden sollte...


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:23
@zraak
Zitat von zraakzraak schrieb:eben nicht sobald ich irgentetwas über religion sagen würde
würde man mich einsperren und mit chemie vollpumpen wie es auch der fall war
so wie ich oben beschrieben habe
Du meinst so was wie das ein Gott mit dir im Kontakt stünde und sein Willen dir offenbarte??

Wie du hier groß erzählt hast.


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:25
Zitat von zraakzraak schrieb:ich kenne so etwa 150 menschen (míchmit eingeschlossen)
die unter einer sogenannten Gaubenspsychose leiden
Worunter leidet ihr? Weil ihr an etwas glaubt das von der Wissenschaft nicht akzeptiert wird?


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:30
@UnknownBrother
ok
also ich habe erfahren dass ich eingesperrt worde bin und zwanghaft mit tabletten und spritzen behandelt worden bin ich habe 8jahre an schwäche,herzrasen und schmerzen gelitten
nur weil man mich mit chmie kaputt gemacht hat und weiter :wenn ich nur irgentetwas erwähnen würde über religion und spiritualität würde man mich einsperren(folglich die verassung ist damit fürn arsch)

ich habe angeblich das recht auf unversehrtheit und freie gesinnung (stimmt nicht)
frei ich solll frei sein nach all dem wie ich es oben genannt habe
ich durchlebt die schlimmste zeit meines lebens durch wissenschaftler und psychiatrie

ich habe mehr als gelitten ich habe sogar deswegen einen burnout und habe schon des öfteren den willen zum leben verloren (ALLES IM NAMEN DER WISSENSCHAFT)

und alle meine erfahrungen wurde ausgenerzt (wie in einen krieg ohne erbarmen)

ich bin frustriert und so tiefst niedergeschlagen ich wurde 8 jahre wie vieh eingesperrt und vergiftet
nur damit sie (die ärzte ) von mir nichts mehr religiöses hören bis sie meinen willen gebrochen haben

und das einzige was ich dazu zu sagen habe ist mein eröffnungsthread
ich bin ja nichtmal auf meine leid eigegangen

ich wollte nur etwas klarstellen wie die maschinerie deutschland funktioniert und warum
das habe ich sehr gut erklärt

@Celladoor
@BlackFlame


3x zitiertmelden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:31
@Keysibuna
ja...


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:33
@zraak

Und die Reaktionen überraschen dich dann wirklich??


melden
zraak Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:34
@Keysibuna
ja, manche


melden

Wissenschaft vs. Religion -Vorerster Sieger = Wissenschaft

11.05.2012 um 17:35
@zraak

Dann mach doch etwas deutliche welche Reaktionen??

Aber auch vor allem welche deine Aktionen diese Reaktionen auslösen?


melden