weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

457 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Expansion
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:42
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Daher erstellt man Theorien, die das gemessene erklären und schließt so auf das, was in der Sonne vor sich geht. Viele dieser Theorien kann man dann im Labor noch überprüfen und gegebenenfalls als funktionierend einstufen.

Das ist aber auch das maximum an Erkenntnis, die der Mensch erhalten kann. Wissenschaft ist nichts anderes, als eine effektive Methode das Universum zu erfassen - zwar nicht mit 100%iger Sicherheit, aber es ist die beste Methode, die wir haben.
Habe ich etwas anderes behauptet?

Ich führe mit dir hier einen Dialog.
Dieses bedeutet, daß sich zwischen den Dialogpartnern/Gesprächspartnern ein "Raum" bildet, in dem man sich einfach nur austauscht. Zuhört!

Also bitte ich dich um ein anständiges Dialog-Verhalten. Ich höre dir ja auch zu.


melden
Anzeige
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:43
@dasGoldeneKalb

Meine Definition von intelligenten Menschen geht davon aus, dass diese in der Lage sind, sich so auszudrücken, dass andere Personen ihre Gedankengänge nachvollziehen können. Wenn dabei neue Begriffe eingeführt werden, muss man diese definieren oder erklären, man kann nicht einfach immer neue ungeklärte Begriffe einfügen. Irgendwo muss man einen Rahmen schaffen, in dem sich die Erklärung bewegt.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:43
@Rho-ny-theta

Nun, soweit wie ich das verstanden habe, meint @dasGoldeneKalb mit "pervers" das Unbegreifliche, daß sich das Universum quasi in ein "Nichts" ausdehnt/hineindehnt.

"Pervers" im Sinne von nicht vorstellbar, abwegig, grotesk ... usw ...


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:46
@2Elai
Okay - ich höre.
dasGoldeneKalb schrieb:Eine Definition für intelligente Menschen geht von Begriffen aus.
Das Wort Haus musste also nie Definiert werden?


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:46
Was sind denn neue Begriffe in meinen Begriffen. Die Zeit ist nun einmal eine Wanderung der Objekte im Raum, aber deswegen ist mein Begriff reiner, als davon auszugehen, der Raum wandere in der Zeit, wie die Physik, was einfach nicht wahr ist. Der Raum kann sich nicht in eine zukunft ausdehnen und er hat auch keinen ursprung in der Zeit, weil beide unabhängig voneinader sind, und wenn es eine abhängigkeit gibt, dann ist es, dass die Zeit im Raum wirkt.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:47
dasGoldeneKalb schrieb:Die Zeit ist nun einmal eine Wanderung der Objekte im Raum
Nö.
dasGoldeneKalb schrieb:Der Raum kann sich nicht in eine zukunft ausdehnen und er hat auch keinen ursprung in der Zeit, weil beide unabhängig voneinader sind, und wenn es eine abhängigkeit gibt, dann ist es, dass die Zeit im Raum wirkt.
Und das weißt du woher?


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:49
Mal so in den Raum geworfen ....hat jetzt nichts mit der Geschwindigkeit zu tun .
Ich könnte mir vorstellen ,dass es unendlich viele Universen gibt ,die in der Singularität von schwarzen Löchern auf der anderen Seite (Weiße Löcher?!) ausgepubst werden und die Ausdehnung irgendwann stoppt und stagniert und das unendliche viele mal passiert ,da der Raum dahinter ,den man ja nicht als Raum bezeichnen kann ,undendlich ist ...
Folglich ist der Urknall nur durch den "Abfall" weißer Löcher entstanden .

Diese Idee gibt es sicher schon .....


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:50
Fragen sind blöd, und Widersprechen ist kindisch. Besser gesagt ist das Objekt gegeben durch die Wanderung und die Zeit der Abschnit des Raums, der aktive Moment, ibdem der Raum sich bewegt. Auf deine Fragen kann ich nur den kopf schütteln, denn wie sollte denn der der Raum in der zeit sein, wenn die Zeit gar keine ausdehnung hat? Erklär mir das, um genauso fordernd zu sein, wie deine Missachtung der Welt.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:53
daywalker137 schrieb:die in der Singularität von schwarzen Löchern auf der anderen Seite (Weiße Löcher?!) ausgepubst werden
In Schwarzen Löchern verschwindet nichts, was woanders wieder auftauchen kann. Schwarze Löcher speichern Masse.
dasGoldeneKalb schrieb:Fragen sind blöd, und Widersprechen ist kindisch.
Dann ist es also toll, nicht zu fragen und erwachsen/vernünftig alles zu bejahen - hmmm ... oder sind Folgerungen auch doof?
dasGoldeneKalb schrieb: Erklär mir das, um genauso fordernd zu sein, wie deine Missachtung der Welt.
Tut mir Leid, ich wollte die Welt nicht übergehen. Ich hoffe, dass sie mir jetzt nicht böse ist. Kann ich mich bei ihr entschuldigen?


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:55
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Meine Definition von intelligenten Menschen geht davon aus, dass diese in der Lage sind, sich so auszudrücken, dass andere Personen ihre Gedankengänge nachvollziehen können. Wenn dabei neue Begriffe eingeführt werden, muss man diese definieren oder erklären, man kann nicht einfach immer neue ungeklärte Begriffe einfügen.

Irgendwo muss man einen Rahmen schaffen, in dem sich die Erklärung bewegt.
Zu Beginn eines Dialoges gilt es herauszufinden, was sein Gegenüber "glaubt".
Welcher Überzeugung ist er, bzw. gehört er an?

Und die Rahmenbedingungen der Sprache müssen auch erschaffen werden, bzw. "ge-sprengt" werden. Sonst wird aus einem Gespräch ein zig-fach Monolog. Und das ist uneffizient.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:56
2Elai schrieb:Sonst wird aus einem Gespräch ein zig-fach Monolog. Und das ist uneffizient.
Erzähl das mal @dasGoldeneKalb


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:56
Deine Reaktionen sind menschlich, aber dafür habe ich kein Pardon, denn warum sollte ich Unwissen billigen. Zeit ist nicht ausgedehnt, Raum schon, also kann der Raum nicht am anbeginn der Zeit entstanden sein. Also dehnt er sich auch nicht mit der Zeit aus, weil der Raum sich nicht anführen lässt von der Zeit. eure Anbetung der Zeit als das ultimative entspricht nicht dem komsos, der alleine ausdehnt und nicht der Raum, denn der Raum IST Ausdehnung und die Zeit ist nicht der Gott des Raumes. Das müsst ihr grundlegend überdenken.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:59
dasGoldeneKalb schrieb:die Zeit ist nicht der Gott des Raumes.
Ich vergaß, dass du Gott bist.
dasGoldeneKalb schrieb:Deine Reaktionen sind menschlich, aber dafür habe ich kein Pardon, denn warum sollte ich Unwissen billigen.
Danke, dass du mir die Augen geöffnet hast, du Allwissender.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 13:59
@dasGoldeneKalb
dasGoldeneKalb schrieb:Was sind denn neue Begriffe in meinen Begriffen.
Folgendes:
dasGoldeneKalb schrieb:einen Raum geben, der vorschleifend eine Rückkopplende kreationistische Expansionsscheilfe zur Materie, ergibt,
dasGoldeneKalb schrieb:Notwendigkeiten seiner Existenzbedingungen
dasGoldeneKalb schrieb:Neutralität des Seins
dasGoldeneKalb schrieb:Assymetrie des inneren im Kleinen wie im Großen
dasGoldeneKalb schrieb:Transzendierung der realität von keinen Ort als den Ort, auf den selbst nicht eingewirkt werden kann, als Quelle Welt gesehen werden kann
dasGoldeneKalb schrieb:rekursive Beziehung der Zeit auf den Raum
Das lechzt alles noch nach Erklärung.

@2Elai

Ich will hier niemanden wegen seines Glaubens anmachen, aber ich kann mich doch nicht sinnvoll über irgendetwas unterhalten, wenn jeder zweite Satz Wörter und Ausdrücke enthält, für die es entweder keine allgemeine Interpretation gibt oder bei denen klar ist, dass Benutzer dieser Wörter eine andere Interpretation hat. Wir können uns doch auch nuur über Hirsche unterhalten, wenn wir beide diese Viecher mit Geweihen meinen, und nicht du nen Hirsch und ich ein Reihenhaus.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:01
Ich bin nur ein Götze unter den Menschen, doch bin ich nicht wie ihr, die die Zeit idealisieren, als wäre sie die Logik der Welt schlechthin. selbst der kosmos hört nicht auf die Zeit alleine und dehnt sich nicht aus, weil Zeit"fortschreitet", denn weder könnte sie fortschreiten ohne den Raum, noch könnte das Universum expandieren ohne den Raum. Beginnt bei metaphysik, denn eure Kosmologie stinkt.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:03
@Heizenberch

"In Schwarzen Löchern verschwindet nichts, was woanders wieder auftauchen kann. Schwarze Löcher speichern Masse."

Aber sie können nicht unendlich viel speichern ?!


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:04
@daywalker137

Ein schwarzes Loch ist einfach nur ein sehr dichter, sehr fester Klumpen Zeug. Es ist kein "Loch" in dem Sinne dass man es irgednwann füllen könnte.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:04
Beginnt bei metaphysik, denn eure kosmlogie stinkt.
Wenn sich die Physik mit der Realität beschäftigt, mit was beschäftigt sich dann Metaphysik?
daywalker137 schrieb:Aber sie können nicht unendlich viel speichern ?!
Es gibt ja auch nicht unendlich viel Materie.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:05
Rho-ny-theta schrieb:Ein schwarzes Loch ist einfach nur ein sehr dichter, sehr fester Klumpen Zeug. Es ist kein "Loch" in dem Sinne dass man es irgednwann füllen könnte.
Genau.


melden
Anzeige

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:08
Ihr solltet Metaphysik betreiben, um einen Sinn für die Physik zu bekommen, denn nur wer sich über der Physik sieht, betreibt sie richtig.

Ich dagegen bin mehr Physiker als Schulphysiker, da ich die Welt, wie sie ist, akzeptiere, und nicht den Worten über die Welt folge, sondern die wahren Begriffe kenne.


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spermium32 Beiträge
Anzeigen ausblenden