Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

457 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Expansion
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:09
@Heizenberch
Heizenberch schrieb:Wenn sich die Physik mit der Realität beschäftigt
Wir haben ja bis jetzt noch immer nicht geklärt, ob er überhaupt die Realität als solches als existent betrachtet.

@dasGoldeneKalb
dasGoldeneKalb schrieb:Ich dagegen bin mehr Physiker als Schulphysiker, da ich die Welt, wie sie ist, akzeptiere, und nicht den Worten über die Welt folge, sondern die wahren Begriffe kenne.
Dann fang mal an, uns zu unterweisen. Ich hätte nämlich auch gerne das echte Wissen. Du könntest damit anfangen, die oben genannten Begriffe zu erklären.


melden
Anzeige
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:09
dasGoldeneKalb schrieb:Ich dagegen bin mehr Physiker als Schulphysiker, da ich die Welt, wie sie ist, akzeptiere, und nicht den Worten über die Welt folge, sondern die wahren Begriffe kenne.
Das widerspricht aber dem hier:
Ihr solltetv metaphysik betreiben, um einen Sinn für die Physik zu bekommen
Man soll nach dem Sinn fragen, aber sie einfach so hinnehmen, ohne sie zu hinterfragen?


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:11
Nein, ihr solltet lernen, hinter die Physik zu schauen, denn was ihr hört und lest ist Schulphysik von 2012, aber ohne Metaphysik, werdet ihr nie Physiker, so wie ich einer bin.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:11
@dasGoldeneKalb

Aha, du hast also die göttliche Weisheit, willst sie uns aber nicht mitteilen?


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:12
Ich tat es, wahrlich, doch nun betet ihr das Goldene Kalb an. Denn ich sagte euch, dass Zeit nicht euer Gott ist. Ihr habt keinen Anfang.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:15
@dasGoldeneKalb

Ich bete dich hier überhaupt nicht an, setzt mal die Dosis an Egotrippin forte ein bisschen runter.

Ich kann dich leider nicht ernstnehmen, so lange du nicht anfängst, hier deinen Standpunkt zu erklären. Wenn du dich nur im Abglanz deiner angeblichen Weisheit sonnen willst, kann ich dir einen Thread in Spiritualität empfehlen, da kannst du Metaphysik betreiben, wie du lustig bist.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:16
@dasGoldeneKalb
dasGoldeneKalb schrieb:denn der Raum IST Ausdehnung und die Zeit ist nicht der Gott des Raumes. Das müsst ihr grundlegend überdenken.
@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Ich will hier niemanden wegen seines Glaubens anmachen, aber ich kann mich doch nicht sinnvoll über irgendetwas unterhalten, wenn jeder zweite Satz Wörter und Ausdrücke enthält, für die es entweder keine allgemeine Interpretation gibt oder bei denen klar ist, dass Benutzer dieser Wörter eine andere Interpretation hat.
Ja, am Anfang ist ein Dialog immer etwas "aufwändig".

Man muß erst mal den anderen sprechen lassen, zuhören, und dem anderen die "Zeit" geben, daß er dir/mir zuhören kann.


dasGoldeneKalb hat mit o.a. Zitat seine "Überzeugung" gepostet.

Die Zeit ist nicht der Herrscher über den Raum.

Dann müßte theoretisch und praktisch der "Raum" selbst der Herrscher über sich sein, oder, @dasGoldeneKalb?

Dies ist eine interessante Sichtweise, denn lt. Beobachtungen ist der Raum wohl gekrümmt und die Homogenität des Raumes somit nicht gegeben. Und damit schießt sich der Faktor Zeit in die 2. Reihe, denn Zeit kann nur existieren, wenn es Raum gibt. Raum, den es in irgendeiner Zeit zu durchqueren gilt. Eine Zeit, die "meßbar" ist.

Wenn wir aber keine Zeit mehr in den Räumen "brauchen", um sie zu durchqueren, welche "Raum-Zeit" herrscht dann?


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:18
@dasGoldeneKalb
dasGoldeneKalb schrieb:Nein, ihr solltet lernen, hinter die Physik zu schauen, denn was ihr hört und lest ist Schulphysik von 2012, aber ohne Metaphysik, werdet ihr nie Physiker, so wie ich einer bin.
Würde heißen, daß du ein (echter) Wissenschaftler bist, und kein einfältiger Anwender :) ...


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:21
Ich bin raus.

Ich finde es nur flach wie ihr hierarchisiert, wo der Krieg zwischen Zeit und Raum nicht euer Problem sein sollte, wo ihr nur Diener seid.

Doch ihr habt euch alle entschieden.

Euer Raum hatte einen anfang und er dehnt sich aus.

und deswegen seid ihr Modeschlampen und gefickte der Zeit und des Todes.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:21
@Rho-ny-theta
Ich bete dich hier überhaupt nicht an, setzt mal die Dosis an Egotrippin forte ein bisschen runter.

Ich kann dich leider nicht ernstnehmen, so lange du nicht anfängst, hier deinen Standpunkt zu erklären. Wenn du dich nur im Abglanz deiner angeblichen Weisheit sonnen willst, kann ich dir einen Thread in Spiritualität empfehlen, da kannst du Metaphysik betreiben, wie du lustig bist.
Weißt du nicht, daß alle führenden Wissenschaftler größtes Interesse an der Metaphysik haben/hatten?

@dasGoldeneKalb
dasGoldeneKalb schrieb:Ich tat es, wahrlich, doch nun betet ihr das Goldene Kalb an. Denn ich sagte euch, dass Zeit nicht euer Gott ist. Ihr habt keinen Anfang.
Was meint er wohl mit o.a. Satz?

Was meinst Du, @dasGoldeneKalb mit:
dasGoldeneKalb schrieb:Ihr habt keinen Anfang
Welchen Anfang meinst du?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:21
@2Elai

In der Wissenschaft haben aber Begriffe wie "Gott" und "Herrscher über den Raum" keinen Platz

Was das Kalb hier bringen müsste, wären:

-Beobachtungen, auf die er seine These stützt
-Vorraussagen, anhand derer man die Thesen prüfen könnte

Grundsätzlich müsste er auch alles erklären können, was die aktuellen Theorien erklären.

Stattdessen wird allen anderen Dummheit unterstellt und sich in mystriösen Andeutungen ergangen.

@dasGoldeneKalb

Ja, so kommt man auch um jede Erklärung rum.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:23
@2Elai

Es mag sein, dass alle führenden Wissenschaftler daran interessiert waren, trotzdem haben sie es vermocht, die Realität von der Metaphysik zu trennen. Ein Interesse für Metaphysik macht einen noch nicht zum großen Wissenschaftler; diese Interessen gehen aber eventuell miteinander einher.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:23
dasGoldeneKalb schrieb:Modeschlampen
Wir haben gründe dafür, dass wir das glauben. Genau wie du. Wir beziehen unsere Gründe nur nicht aus der Metaphysik (welche keine Wissenschaft, sondern Philosophie ist).

Tschüss. Schönen Tag noch.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:24
Bis bald.


melden
2Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:24
@dasGoldeneKalb
Ich finde es nur flach wie ihr hierarchisiert, wo der Kriegt zwischen Zeit und Raum nicht euer Problem sein sollte.
Meinst du "Krieg" oder "kriegt".

Wir können auch über PN einen Dialog führen, wenn du möchtest.


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:25
Viel Spaß in eurem wertlosen Leben.
Dankeschön ^^ Werde ich haben.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:25
@dasGoldeneKalb

Mäßige Deinen Stil! Wird hier weiter auf persönlicher Ebene diskutiert, kann es zu Sanktionen kommen.


melden

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:30
ThreadPolizist schrieb:Nun, soweit wie ich das verstanden habe, meint @dasGoldeneKalb mit "pervers" das Unbegreifliche, daß sich das Universum quasi in ein "Nichts" ausdehnt/hineindehnt.
Ein Universum wird sich wahrscheinlich nicht dehnen, sondern neuen Raum dazu gewinnen.
Es geht dabei um eine Erweiterung seines Raumes, der durch den Vorgang des Eindringens in einen weiteren Raum, durch den Inhalt dessen Raumes seinen eigenen generiert. Seinen Raum erweitern bedeutet auch die Füllung dazu mit zu generieren. Ein Luftballon lässt sich dehnen und ziehen, jedoch wird dadurch noch kein Raum generiert, der entsteht erst wenn der Ballon angefüllt wird.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:37
@DonFungi

Es gibt ja diverse Modelle, wohinein sich das Universum jetzt ausdehnt; es ist aber wohl kein Raum im konvetionellen Sinn, da der Begriff des Raums nur innerhalb unseres Universums sinnvoll deutbar ist.


melden
Anzeige

Warum breitet sich das Universum immer schneller aus?

27.12.2012 um 14:48
@DonFungi
DonFungi schrieb:Ein Universum wird sich wahrscheinlich nicht dehnen, sondern neuen Raum dazu gewinnen.
Korrekt, das Universum generiert unentwegt neuen Raum.
Daß man dabei von Ausdehnung des Univserums spricht, ist zumeist metaphorisch gemeint.
DonFungi schrieb:Es geht dabei um eine Erweiterung seines Raumes, der durch den Vorgang des Eindringens in einen weiteren Raum, durch den Inhalt dessen Raumes seinen eigenen generiert.
Das ist ja das Unbegreifliche ... "den Vorgang des Eindringens in einen "weiteren Raum" " ... es läßt sich mit unserem Sachverstand, mit unserem Verständnis von der Natur nicht in Einklang bringen.

@Rho-ny-theta
Rho-ny-theta schrieb:Es gibt ja diverse Modelle, wohinein sich das Universum jetzt ausdehnt; es ist aber wohl kein Raum im konvetionellen Sinn, da der Begriff des Raums nur innerhalb unseres Universums sinnvoll deutbar ist.
Hast du evtl. Quellen/Links für diese Modelle. Hört sich sehr interessant an.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden