Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

4.812 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Apple, Samsung, Notebook ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.06.2023 um 21:36
Zitat von IlianIlian schrieb:Wenn man Apple Silicon will tatsächlich nicht, da findest du nichts in dieser Preisspanne.
Eine schnelle Recherche ergibt: ab 520€ für den Mac mini mit M1 Chip. M2 nichtmal 50€ günstiger als neu.
Okay, wenn man Apple will, stimmt das sicherlich. Ich meinte in meinem Beitrag einen Windows-PC.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

30.06.2023 um 16:55
Zitat von HBZHBZ schrieb am 14.06.2023:Absehbar? In die Geschichte schicken? Wollen wir wetten und deinen Post in 5 bis 10 Jahren auf Wiedervorlage legen?
Okay, ich stimme zu, vielleicht habe ich übertrieben :)

Es gibt jedoch viele Beispiele von ziemlich alten Unternehmen, die ihre Konzeption ändern und dennoch große Spieler auf dem Weltmarkt bleiben. Zum Beispiel Ford, wenn wir über Automobile sprechen.

Aber wenn es um Elektronik geht, entwickelt sie sich so rasant, dass ich sicher bin, dass bald ein weiterer Durchbruch kommen wird, ähnlich wie damals die tastenlosen Telefone...

Und noch etwas, persönlich denke ich, dass es im Welt gibt Platz für andere Betriebssysteme gibt. Derzeit gibt es im Wesentlichen nur Android und iOS, sie ähneln sich in vielerlei Hinsicht und erfüllen im Wesentlichen die Bedürfnisse der Benutzer. Aber meiner Meinung nach ist die Auswahl zu begrenzt... Danach wird es für mich schwierig zu diskutieren, weil ich kein Erfinder bin und nicht erklären kann, was noch erfunden werden muss. Aber meiner Meinung nach brauchen wir mehr mobile Betriebssysteme, die offener für Integrationen sind. Zum Beispiel kann ich derzeit kein Foto einfach über Bluetooth von einem Samsung auf ein iPhone senden. Als ich jedoch ein Schüler war, konnte ich problemlos Dateien von Sony Ericsson auf Nokia, Samsung oder jedes andere Telefon übertragen. Es war auch viel einfacher, beliebige Dateien in beliebigen Formaten auf das Telefon zu laden und das Telefon zum Beispiel als Datenspeicher zu nutzen. Die heutigen mobilen Technologien bieten scheinbar mehr Möglichkeiten als früher, aber mir fehlt die Freiheit bei ihrer Verwendung. Die Hersteller setzen zu viele Beschränkungen.

P.S. Ich sehe mich nicht als Apple-Fan, aber ich nutze ihre Geräte seit 10 Jahren aktiv.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

30.06.2023 um 22:58
Zitat von Harald92Harald92 schrieb:konnte ich problemlos Dateien von Sony Ericsson auf Nokia, Samsung oder jedes andere Telefon übertragen. Es war auch viel einfacher, beliebige Dateien in beliebigen Formaten auf das Telefon zu laden und das Telefon zum Beispiel als Datenspeicher zu nutzen.
Da gebe ich Dir recht, damals war es einfach super via Bluetooth mal schnell eine Datei zu übertragen. Bei Android funktioniert es, warum bei Apple nicht?

Was ich bei Sony Ericsson und Nokia geliebt habe ist, das ich Bluetooth dauerhaft auf sichtbar haben konnte. Wäre genial wenn es für beide OSses eine Möglichkeit gäbe.

Beim Apple Handy habe ich das Problem, wenn ich ein Bild runterlade, das dies nicht in der Bilder App erscheint, genauso wie bei einem MP3 in der Musik App. Aber in der Dateien App ist es vorhanden. Irgendwie kompliziert.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

05.07.2023 um 14:58
Zitat von skattoneskattone schrieb am 30.06.2023:Beim Apple Handy habe ich das Problem, wenn ich ein Bild runterlade, das dies nicht in der Bilder App erscheint
Bist Du Dir sicher, hier aus Safari:

Direkt auf das Bild, dann kann ich direkt in Fotos speichern.


IMG 9179


Hier Screenshot, ich kann mir beides aussuchen:


IMG 9180


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

13.09.2023 um 09:20
Das neue iPhone kommt. Da ich die Ultra Watch habe, werde ich mir am Freitag das kleine 15 Pro in Naturtitan bestellen. Ein weiterer Grund ist, dass mir mein aktuelles Max einfach zu groß ist.

Als großes Problem sehe ich, dass Apple mit iOS17 aufgrund EU Schwachsinnsregeln höchstwahrscheinlich Sideloading einführen muss. Für mich ist Datensicherheit wichtig und ich fühle mich bei Apple gut aufgehoben, das ist das was für mich Apple einfach alternativlos macht. Ich hoffe Apple öffnet damit nicht jedem drittklassigen Hacker Tür und Tore.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 10:57
Zitat von ToxidToxid schrieb am 13.09.2023:Das neue iPhone kommt. Da ich die Ultra Watch habe, werde ich mir am Freitag das kleine 15 Pro in Naturtitan bestellen
Titan Teaser:


Screenshot 20230917 105433

https://twitter.com/iDantero/status/1702675735318499588?t=2dOmcrgD_FnSHNcUBDXwYw&s=19

Eigentlich sind diese Eigenschaften von Titan bekannt in der Industrie, da ist auch nichts mit Beschichtungen zu machen insofern frage ich mich was die eigentliche Motivation war Titan zu nutzen.


Ich möchte ja schon ne Weile wechseln, auch das Titan wäre mir egal, aber 2023 ernsthaft immer noch 20W-Laden bis in die Pro-Modelle ist für mich völlig unverständlich.


2x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 12:13
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Eigentlich sind diese Eigenschaften von Titan bekannt in der Industrie, da ist auch nichts mit Beschichtungen zu machen insofern frage ich mich was die eigentliche Motivation war Titan zu nutzen.
Ich nutze seit nem Jahr die Watch Ultra, die sieht noch aus wie am ersten Tag.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Ich möchte ja schon ne Weile wechseln, auch das Titan wäre mir egal, aber 2023 ernsthaft immer noch 20W-Laden bis in die Pro-Modelle ist für mich völlig unverständlich.
Ich meine es wird bis zu 35 Watt unterstützt, natürlich nur mit entsprechendem Netzteil. Wobei auch die Vorgänger schon immer angemessen schnell vollgeladen waren. Ich selbst lade nur nachts mit Qi Ladestation.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 12:52
Zitat von ToxidToxid schrieb:Ich nutze seit nem Jahr die Watch Ultra, die sieht noch aus wie am ersten Tag.
Die hat man ja auch nicht IN der Hand sondern AN der Hand und berührt sie um Potenzen weniger als ein Smartphone.
Zitat von ToxidToxid schrieb:Ich meine es wird bis zu 35 Watt unterstützt
Quelle?
20W sind imo Standardzubehör, da Apple "Schnellladen" nicht beworben hat und auch keine Angaben zur Ladeleistung macht.... Es gab Spekulationen über 35W,das habe ich mitbekommen, umso enttäuschter war ich als es noch nichtmal erwähnt wurde.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 13:46
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Die hat man ja auch nicht IN der Hand sondern AN der Hand und berührt sie um Potenzen weniger als ein Smartphone.
Ja, mag schon sein, mal schauen, wie sich das iPhone verhält.
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Quelle?
20W sind imo Standardzubehör, da Apple "Schnellladen" nicht beworben hat und auch keine Angaben zur Ladeleistung macht.... Es gab Spekulationen über 35W,das habe ich mitbekommen, umso enttäuschter war ich als es noch nichtmal erwähnt wurde.
Das Standardladegerät liegt ja nicht mal bei. Das kann natürlich nur 20 Watt. Aber selbst das iPhone 14 Pro und Max kann mit 27 Watt geladen werden, Netzteil vorausgesetzt. Hab es auch nur als Gerücht gehört, aber ich denke mal, dass es mindestens die Spezifikationen des 14 Pro überbietet.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 14:19
Zitat von ToxidToxid schrieb:Das kann natürlich nur 20 Watt. Aber selbst das iPhone 14 Pro und Max kann mit 27 Watt geladen werden, Netzteil vorausgesetzt. Hab es auch nur als Gerücht gehört, aber ich denke mal, dass es mindestens die Spezifikationen des 14 Pro überbietet.
hab mal auf der Webseite geschaut, also entweder man verheimlicht bessere Ladeleistung oder es kann wirklich nicht mehr als 20W oder ich bin zu doof die Webseite zu durchsuchen:


Screenshot 20230917 141234Original anzeigen (0,4 MB)

https://www.apple.com/de/iphone-15-pro/


Hier nochmal eine schöne Formulierung:


Screenshot 20230917 141751
https://www.apple.com/de/iphone/compare/

Wenn es mit einem höherem Netzteil schneller laden kann als 50% in 30min warum schreibt man es dann nicht hin?
Streng genommen liest es sich auch so das 50% in 30min das Maximum ist, auch wenn man höhere Netzteile dranhängen kann.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 19:33
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:insofern frage ich mich was die eigentliche Motivation war Titan zu nutzen.
Meines Wissens um das Handy leichter zu machen, was doch vorteilhaft ist. Ich finde um so leichter ein Handy ist, desto besser.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

17.09.2023 um 19:40
@kunstakrobat
ist auf jedenfall ein Argument, das neue Pro Max ist ca. 19g leichter (221g) als der Vorgänger und den Unterschied von 240g zu 221g merkt man sicher.
Also das meine ich wirklich so, für den einen oder anderen mag sich das nach Ironie anhören, ist es aber nicht.
Ich finde Titan auch wirklich nice, schönes Finish aber ich kenne das Material von anderen Produkten, es ist extrem anfällig für Fingerabdrücke und das ist bei so einem Premiumprodukt ein nogo, für mich.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

18.09.2023 um 13:44
Leider wieder kein neues iPhone mini dabei.
Meines ist nun zwei Jahre alt, ich hoffe, es hält weitere zwei Jahre auf annehmbarem Geschwindigkeitsniveau durch. Und bis dahin hoffe ich auf ein Revival des iPhone SE im 13 mini-Formfaktor. :D


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

18.09.2023 um 13:55
Zitat von IlianIlian schrieb:Leider wieder kein neues iPhone mini dabei.
Meines ist nun zwei Jahre alt, ich hoffe, es hält weitere zwei Jahre auf annehmbarem Geschwindigkeitsniveau durch. Und bis dahin hoffe ich auf ein Revival des iPhone SE im 13 mini-Formfaktor.
Hatte das iPhone 12 Mini, das Kritische an dem Teil war nicht die Geschwindigkeit, sondern der Akku. Nach 2 Jahren hatte es keinen ganzen Tag mehr geschafft. Ansonsten bestes Smartphone bisher von Apple, allein schon wegen der Größe.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

18.09.2023 um 14:02
Zitat von ToxidToxid schrieb:Hatte das iPhone 12 Mini, das Kritische an dem Teil war nicht die Geschwindigkeit, sondern der Akku. Nach 2 Jahren hatte es keinen ganzen Tag mehr geschafft. Ansonsten bestes Smartphone bisher von Apple, allein schon wegen der Größe.
Mein 13 mini schafft schon noch einen ganzen Tag, teilweise aber knapp, wenn ich es exzessiv nutze. Die interne Batterieapp gibt 86% Kapazität an - nach ziemlich genau zwei Jahren. Ich denke, das ist okay.
Zur not nimmt man halt noch 'ne Powerbank mit, wenn man nicht mal eben irgendwo Zwischenladen kann.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

18.09.2023 um 14:28
Zitat von IlianIlian schrieb:Mein 13 mini schafft schon noch einen ganzen Tag, teilweise aber knapp, wenn ich es exzessiv nutze. Die interne Batterieapp gibt 86% Kapazität an - nach ziemlich genau zwei Jahren. Ich denke, das ist okay.
Zur not nimmt man halt noch 'ne Powerbank mit, wenn man nicht mal eben irgendwo Zwischenladen kann.
Powerbank wäre für mich keine Option. Ein Smartphone sollte schon ohne Probleme den ganzen Tag durchhalten, auch mit exzessiver Nutzung. Das ist mit heutiger Technik problemlos möglich, das iPhone 12 Mini hat es nicht geschafft. Hab mir dann das 14 Pro Max geholt, das schafft das ohne Probleme, ist mir aber viel zu groß. Hab es gerade für 80 % des Kaufwertes verkauft und freue mich auf das 15 Pro ohne Max. Ich hoffe, die normalen Pro-Modelle haben ein ähnlich gutes Akku wie das Pro Max. Etwas schwächer soll es ja sein, dafür frisst hoffentlich auch das Display etwas weniger.


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.09.2023 um 14:59
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb am 17.09.2023:Ich finde Titan auch wirklich nice, schönes Finish aber ich kenne das Material von anderen Produkten, es ist extrem anfällig für Fingerabdrücke und das ist bei so einem Premiumprodukt ein nogo, für mich.
Ich verstehe zwar, dass man - kauft man ein Smartphone für einen vierstelligen Betrag - auch etwas Wertiges in der Hand halten möchte. Aber eigentlich ist es albern (in meiner Wahrnehmung, ist natürlich für jeden anders). Ich wäre mit einem leichten Gerät mit einer Plastikabdeckung viel glücklicher als mit Metall und Glas.
Natürlich fasst es sich toll an und sieht toll aus. Aber die allermeiste Zeit steckt dieses Design in einer Hülle. Man kann es dann ab und an heraus nehmen und sich daran freuen. Aber das ist so wie wenn man sich ein tolles Sofa mit einem wunderbaren weichen Bezug kauft und dann einen einen Schutzüberzug drüber macht. Darunter weiß man, ist es toll. Aber die meiste Zeit bietet es mehr Nachteile als Vorteile.


2x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.09.2023 um 16:30
Zitat von azazeelazazeel schrieb:Ich wäre mit einem leichten Gerät mit einer Plastikabdeckung viel glücklicher als mit Metall und Glas.
Hier geht es aber um den Rahmen, nicht um die Abdeckung. Bei den heutigen Formfaktoren der Smartphones verbietet sich eigentlich ein Plasterahmen wegen der Flexung. Es sei denn das Smartphone ist sehr dünn, dann hat es aber auch keinen großen Akku und fällt schonmal aus dem Business-bzw Premiumsegment raus.


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.09.2023 um 16:33
Zitat von behind_eyesbehind_eyes schrieb:Bei den heutigen Formfaktoren der Smartphones verbietet sich eigentlich ein Plasterahmen wegen der Flexung.
Gut, ich bin nun kein Materialkundler. Aber stabile und verwindungsarme Kunststoffe sind ja nun kein Hexenwerk. Oder was meinst Du mit "Flexung"?


1x zitiertmelden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

25.09.2023 um 16:37
Zitat von azazeelazazeel schrieb:Gut, ich bin nun kein Materialkundler. Aber stabile und verwindungsarme Kunststoffe sind ja nun kein Hexenwerk. Oder was meinst Du mit "Flexung"?
Ja, dann sind sie aber spröde.
Früher als die Handys noch Plaste an den Seiten hatten, also auch verdeckt, gab es halt viel Probleme mit defekten Covern nur weil es mal runtergefallen ist.
Der Ansatz eines stabilen Rahmens ist schon OK, vor allem wenn man die Gesamtnutzung sieht, zum Beispiel tragen in der Gesäßtasche und dann rein ins Auto... da macht es bei einem Full-Kunststoff gerne mal brick.
Auch muss man heute größere Displays fassen und entlasten als früher.


1x zitiertmelden