weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

3.796 Beiträge, Schlüsselwörter: Apple, Notebook, Samsung, Nokia, Smartphones, Macbook
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 12:57
@El_Gato

Ich meine, es ist nur eine Vermutung, aber die Serie lief schon vor der Erfindung des IPads.
Und da halten die Protagonisten sehr oft IPad ähnliche Geräte in den Händen.
Müsst ihr mal darauf achten!


melden
Anzeige
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 12:58
@hawaii

Meinst du die Originalserie mit Captain Kirk und Mr. Spock?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:00
@hawaii

Ja der Hype hat nachgelassen. Es gibt inzwischen gesunde Konkurrenz mit einem besseren Betriebssystem für weniger Geld...


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:00
@El_Gato

Nee, nee. Die mit Picard und Kumpels.


melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:01
@saba_key

Zu den KOsten nochmal. Die anschaffung eines Windows PCs is günstiger aber das Wind

@El_Gato

Schön, dass du die Vorteile hier so gnadenlos ausarbeitest und darlegst was an OpenSource besser sein soll an einem proprietären OS. Das spricht für viel Fachwissen hinter deiner Meinung :troll:

Wie wärs mal mit Argumenten und nicht einfach nur den Satz umformulieren und sagen "weil das so ist" :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:03
@hawaii

The Next Generation. Mein persönlicher Favorit. :lv:
Allerdings ist mir das mit den iPads der Sternenflotte nie aufgefallen.
Sollte man vllt. wirklich mal Apple verklagen. :troll:

@KimJongIl

Dann erläutere mir doch einmal die Vorteile eines geschlossenen und proprietären Systems wie Windows und/oder iOS.


melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:03
@saba_key

Ok habe gefailed. Drecks Handy....
Nochmal:
Zu den Kosten. Anscahffung des PCs ja aber rein das OS ist deutlich teurer.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:03
@DunkelHut

Bin gespannt wie es weiter geht mit Apfel.


melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:04
@El_Gato

Ich frage dich danach wo deiner Meinung nach die Vorteile liegen und du antwortest, dass ich dir die Frage beantworten soll? Da habe ich mir mehr erhofft von einem "linuxguru". Schade.


melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:07
@El_Gato

Und btw...
Bombshell schrieb:
Die Installation würde jeder Affe hinkriegen, so einfach ist die.
Da ich jedes der bislang hier erwähnten Betriebssysteme und ein paar der nicht erwähnten bereits installieren durfe in verschiedensten Versionen und Varianten, weiss ich, dass dieser Satz ein "mein Auto ist besser weil es 4 Räder hat" ist.

Gilt das für Mac OS oder Windows etwa nicht, dass es einfach zu installieren ist, sodass es jeder Affe hinkriegt? Bzw. gibt noch einige Linuxdistributionen wo das nicht der Fall ist.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:10
@KimJongIl

Ich bin alles andere als ein "Linuxguru". Ich nutze nur Ubuntu und finde einfach, daß es für die allermeisten Dinge besser geeignet ist als Windows oder iOS.

Ich mein, langsam gibt es (Valve sei Dank) immer mehr Games für Linux.
Das macht Windows langsam aber sicher obsolet.

Aber gut, ich komme deiner Bitte nach.
Open Source ist deshalb gut, weil es sich von jedem, der Ahnung hat, auf Herz und Nieren prüfen lässt, wodurch Bugs schneller ausgemerzt werden können.
Darüber hinaus weiß man nicht, welche Daten die jeweiligen Betriebssysteme genau an ihre Herren und Meister in Redmond und Cupertino senden.
Sowas kann dir bei einem Open Source System nicht passieren, da solche Routinen sehr schnell gefunden würden.

Und für Linux-Verhältnisse ist die Installation von Ubuntu verdammt einfach, ich wollte hiermit gar keinen Vergleich zu iOS und Windows machen.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:12
@El_Gato

Ich glaube jeder Treki mag "die nächste Generation"!
Schade, dass das noch niemanden aufgefallen ist.
Wenn ich Entwickler wäre und nach neuen Ideen suche würde,
dann würde ich schon mal bei Science Fiction Serien oder Filmen reinschauen.

Wer hat eigentlich diese Touchpad Idee gehabt?
Die Idee dazu lieferte doch auch ST, oder?


melden

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:18
@hawaii
Ich will ja nich "meckern", aber dieses ipad "schiefertafeldesign" gibbet bereits seit irgendwann in den 60igern. Damals war nur ne physische tatsta mit drauf, weils keinen touchscreen gab ( Wikipedia: Dynabook ). Ansich hatten auch damalige PDA's bereits ein solches design: Ich sag nur apples newton, welches dem heutigen Ipad gar nicht sooo unähnlich aussieht und das ist immerhin von 1993.

368px-Apple Newton


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:18
@El_Gato

iOS ist das Handybetriebssystem. Wie genau kannst du OS X dann überhaupt einschätzen?

Der Punkt ist, das ein OpenSource System auch nicht zwangsweise von Profis entwickelt wurde und auch bestimmte Software nicht für Linux erhältlich ist. Dazu zählen u.A. professionelle Multimedia Tools (Diese benutze ich beruflich). Dann kommen die schon erwähnten Spiele dazu. Die Alternativen die Linux hier bietet sind, seien wir mal ehrlich, beschissen. Menschen die sagen GIMP sei etwas wie Photoshop nur umsonst, haben den Knall net gehört.

Ubuntu habe ich als Server wie auch als Desktop System ausgiebig testen/erleben können und es stimmt, dass es ein gutes Betriebssystem ist, bei dem man recht selten in die Konsole muss, aber das blieb mir auch beim Desktop Ubuntu nicht erspart und das macht es für einen Otto-Normalo schonmal etwas uninteressanter, denn nicht jeder hat die Lust sich in so was einzuarbeiten.

Natürlich werden Bugs schnell gefunden wenn viele Leute drin suchen, aber Windows wird genauso unter die Lupe genommen von Usern und Sicherheitsexperten und hinter der Beseitigung stehen professionelle Programmierer (ich rede nicht vom Skill sondern das es ihr Job ist). Diese Leute hast du in einer OpenSource Welt nicht.

Noch dazu kommt meine Meinung, mit der ich wohl oft allein dastehe, dass Software etwas kosten darf und muss. Da wo Geschäft dahinter ist, entwickelt sich zZ mehr und da steckt viel Innovation. Menschen die von dem nicht Leben können würden aussterben. Wenn keiner mehr davon Leben könnte, wäre Informatik eine Brotlose Kunst und wo kämen wir dann hin?

Schöne Grüße


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:23
@gastric

Stimmt, Du hast recht. XD

selbst zu Jesus Zeiten gab es das Design. Oder sogar noch früher.
Na ja, war ja nur so eine Gedanke. :-)


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:24
@KimJongIl

Es gibt auch viele Programme (ob nun Open Source oder nicht) die nichts kosten und niemals etwas kosten werden und die trotzdem sehr beliebt und zu Recht erfolgreich sind. Firefox zum Beispiel.

Was Ubuntu betrifft, hatte ich damit noch nie wirkliche Probleme und bin ganz zufrieden damit.
KimJongIl schrieb:Noch dazu kommt meine Meinung, mit der ich wohl oft allein dastehe, dass Software etwas kosten darf und muss.
Dagegen sagt ja auch keiner was. Nur kommt es eben darauf an, zu welchen Bedingungen die Software angeboten wird.

Und GIMP ist grauenhaft, da geb ich dir absolut Recht. :D


melden
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:29
@El_Gato

Ich persönlich finde Windows einfach zu teuer. Nur für ein OS 100 - 300 € Auszugeben ist absolut übertrieben. Da fängt es für mich einfach an lächerlich zu sein. Ansonsten habe ich mit Windows 7 eigentlich meinen Favoriten gefunden und sehe daran absolut keine großartigen Nachteile. Es gibt Benimmregeln an die sich jeder Mensch halten sollte ob Linux oder nicht bzgl Viren/Malware.

Wenn man die einhält hat man nirgends den Gewehrlauf vorm Gesicht.

Aber ansonsten ist Windows 7 kompatibel mit allem, schnell, (recht) zuverlässig und einfach in der Handhabung. So habe ich das zumindest erlebt.

Das mit dem Schnell und zuverlässig war in Linux auch gegeben, aber das Installieren war teilweise ein einziger Krampf und bestimmte Einstellungen waren so beschissen zu machen, dass mir die Freude dran verging. :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:33
@KimJongIl

Woher hast du dann deine Windows 7 Version, wenn nicht gekauft? Doch nicht etwa raubkopiert? ;)

Für Linux gibt es kaum Viren, das Allermeiste von diesem Mist wurde für Windows geschrieben.

Ich habe mal Windows 7 Ultimate auf meinem PC installiert. Keine Stunde war das auf der Festplatte, dann flog es wieder ins Datennirvana.
Nur Zicken ohne ende. Nee, da bin ich wieder zu XP zurückgekehrt.


melden
Anzeige
KimJongIl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum sind Apple-Produkte so unerreicht?

07.06.2013 um 13:39
@El_Gato

Eine kam mit dem Laptop mit (was ja ohnehin die Standard-Variante für die meisten sein wird) und eine von MSDNAA. Aber wenn ich zB imt dem Ding arbeiten will und das ganze Legal, dann darf ich das nicht mit einer mitgelieferten Home Premium version tun sondern muss dafür Professional holen und was kostet das doch gleich, so eine Pro Version des neusten Windows? ;)

Raubkopieren würde ich ein OS nie, weil ich dazu zu paranoid bin, bzgl ET-Diensten die nach hause telefonieren :D

Kaufen würde ich es mir aber auch nicht.

Malware gibt es allerdings für alle Betriebssysteme und auch wenn du davon nicht betroffen bist, ist es trotzdem möglich, dass du eine infizierte Datei an jemanden mit einem Windows PC weiter reichst. Dazu kommen schwachstellen in installierter Software oder Viren für zB bestimmte Reader oder Office Tools mit Scriptsprachen.

Aber hier sehe ich zB den großen Vorteil von OS X. Es hat einerseits die Vorteile von einem Virenfreien Unix und andererseits die proprietäre Software und auch viel Support. Bei Support rede ich von offiziellem Support der sogar auf Maschine und OS abgestimmt ist und nicht von einem Linuxforum, weil du kannst sagen was du willst: Linuxgurus in Linuxforen sind dämliche Arschlöcher zu 90 % :D


melden
79 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden