Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

RC-Copter (Drohnen)

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Drohnen, Copter
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 19:41
Soll das eigentlich bedeuten, das die Erdoberfläche nicht überall mit Satelliten erreicht werden kann?, denn über Satellit kann man ja auch Internet senden


melden
Anzeige
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 20:47
@HeurekaAHOI
Genau diese Drohnen habe ich auch schon davon gelesen. Die enorme Spannweite ist, weil sie den Auftrieb brauchen, um nonstop in der Luft bleiben zu können.

Nehme an, es werden spezielle geostationären Satelliten in 37'000km Höhe sein und ich vermute mal stark, dass die Abdeckung nicht rund um den Globus besteht (zumal die Nachfrage nicht sehr gross ist) Selbst für uns ist Satellit Internet teuer, für 3-Weltländer erst recht.
Die modernere Variante ist die Zwei-Wege-Technik. Hierbei werden die Daten über die Satellitenschüssel empfangen und gesendet. Um den Upload der Daten via Satellit zu ermöglichen, wird ein sogenannter „Rückkanal“ benötigt. Die Preise für die dazu benötigte Hardware sind in den letzten Jahren gesunken und liegt bei etwa 300 Euro. Anstatt einer einmaligen Zahlung besteht auch die Möglichkeit, die Kosten in monatlichen Raten an den Anbieter zu zahlen. Bei der Zwei-Wege-Technik liegt die Geschwindigkeit der Datenübertragung für den Downstream je nach Anbieter zwischen 64 kbit/s und 150 Mbit/s. Für den Upstream sind Übertragungsraten von 64 kbit/s bis 20 Mbit/s realistisch.
Zudem benötigen die Sender sicherlich ne dicke Sendeleistung und damit hoher Stromverbrauch.
http://www.wieistmeineip.ch/Tarifrechner/Satelliten-DSL-Vergleich


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 21:02
mayday schrieb:, für 3-Weltländer erst recht.

Wollen wir wetten, das Mark Zuckerberg ( der ja sogar ( perfekt ) chinesisch sprechen soll ) diese Luxus Drohnen ( die vermutlich manchen Leuten wie UFO´s vorkommen müssen :D wege der ungewöhnlichen Form :D ) NICHT für die dritte Welt einsetzt? Der hat garantiert schon eine Zielgruppe, wo er diese Dinger dran verkauft, aber bestimmt nicht in Somalia. Es sei denn Piraten dort haben Geld.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 21:08
mayday schrieb:Zudem benötigen die Sender sicherlich ne dicke Sendeleistung und damit hoher Stromverbrauch
und hoher Stromverbrauch bedeutet also: richtig dicke Batterien, Akkus. Sonst kann man ja Flugzeuge nicht mit Strom versorgen. Oder könnten solche Drohnen auch Stromgeneratoren haben, oder die Elektrizität irgendwie anders erzeugen? Ich wüßte da nur Akku´s :ask:


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 21:14
mayday schrieb:Selbst für uns ist Satellit Internet teuer,
von meinem Schwager Jörg der Bruder, der hat so Satelliten Internet. Weiß nicht wie teuer. Ist das meiste Internet also über Kabel, Glasfaserkabel? Scheint so. Wird schon seine Gründe haben...

int


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 21:15
@HeurekaAHOI
Meinte statt dessen Satellit Internet, anstelle Drohnen, die braucht es dann nicht mehr. Variante Drohnen; der will das nur mit Solarzellen und Akkus onboard (Puffer Nacht) machen, die riesige Flügelfläche gibt viel Auftrieb. Ist wie mit dem SOLAR IMPULSE von Piccard, nur etwas kleiner und unbemannt. http://www.solarimpulse.com/


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

31.07.2015 um 21:29
@HeurekaAHOI
macht man nur wenn es nix anderes gibt d.h. über Kabel nicht möglich ist; Freilandleitung oder es gibt kein Kabel. Siehst oben in deinem Bild z.B. 20MBit Flatrate für 90 Euro..das ist schon sehr teuer, dazu kommt noch Kauf oder Miete/Installation der Schüssel und wenn es stark bewölkt ist, würde es mich nicht wundern, wenn die Datenrate geringer wird.


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

04.08.2015 um 21:13
nächsten Donnerstag ein kleiner Rekordversuch, sofern es wenig Wind hat (naja ggf. ist das nur ein persönlicher Rekord) mit dem Copter Dji Phantom3. Geplant ist eine max. Entfernung und selbe Strecke wieder zurück+Landung wieder am Startpunkt.

Da der Copter im manuellen Modus gut 50km/h schnell ist, wird 12min mit vollgas geradlinig weggeflogen was 6km+ ergibt. Der Rückflug (bei Windstille) dauert ja dann wiederum 12min, also total rund 24min Flugzeit auf vollgas (dazu noch Start und Landung)..Akku wird bis auf den allerletzten Tropfen leer geflogen.

rot: geplanter Flugweg, gelb: Hochspannungsleitung
flightplan


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

04.08.2015 um 23:20
Kannst du nicht so´n RC-Copter zusammen schrauben, der mit den neuesten von neusten HD - Camera´s ausgerüstet ist, der gestochen scharfe Bilder macht vom RC-Copter aus, dann tun wir deinen RC-Copter in eine Mondrakete schießen die zum Mond, und wenn er dann dort ist, kann der RC-Copter dann Beweisbilder, Beweisfotos machen, das Apollo 11 und Apollo 16 tatsächlich auf dem Mond waren. Denn dort oben auf dem Mond müssen noch einzelne Gegenstände sein, die man damals vor fast 50 Jahren bald schon zurück gelassen hat. Damit würdest du berühmt werden, und die NASA dürfte auch nichts dagegen haben.


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

05.08.2015 um 17:38
@HeurekaAHOI
Die NASA muss vorher noch den Mond Terraformen, eine ausreichende dichte Atmosphäre auf dem Mond schaffen, damit mein Copter dort fliegen kann.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

05.08.2015 um 18:28
Gibt Neuigkeiten: Die Leute von LEXUS, was bekanntlich zu Toyota gehört, haben ein " Hoverboard " erfunden. Für Leute die das nicht kennen, hier ein Video...
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=bvYUq6Ox0Hc

Bekannt wurde es aus dem Film "Zurück in die Zukunft II": das Hoverboard. Nach vielen Experimenten, das fliegende Skateboard tatsächlich zu bauen, meldet sich nun der Autohersteller Lexus mit einem Trailer - und nennt sogar einen Termin.

der 5. August diesen Jahres :)

Na, ob das was wird.... :) @mayday


https://www.turn-on.de/news/lexus-will-sein-hoverboard-am-5-august-vorstellen-38384


melden
mayday
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RC-Copter (Drohnen)

05.08.2015 um 18:43
@HeurekaAHOI
Skateboard war noch nie mein Ding, also eher nichts für mich..aber cool ist es auf jeden Fall! Siehe auch hier
Diskussion: Wir sind angekommen - Hoverboards


melden

RC-Copter (Drohnen)

05.08.2015 um 19:16
HeurekaAHOI schrieb:Nach vielen Experimenten, das fliegende Skateboard tatsächlich zu bauen, meldet sich nun der Autohersteller Lexus mit einem Trailer - und nennt sogar einen Termin.
Ist so spannend wie ein Zug auf Schienen. Was kommt als nächstes? Ein Handy das man an die Steckdose anschliessen kann um es aufzuladen?


melden
Anzeige

RC-Copter (Drohnen)

10.01.2018 um 13:32
HeurekaAHOI schrieb am 31.07.2015:Facebook will mit Drohnen völlig abgelegene Gebiete mit Internet versorgen ( wo wohl keine Internet Verbindung zustande kommen kann ). Die Drohne hat eine Flügelspannweite eines Jumbo Jets, ist aber regelrecht superleicht. @mayday


http://www.focus.de/digital/videos/fluegelspannweite-einer-boing-facebook-chef-zuckerberg-stellt-riesige-internet-d
Krasser Shit.. monatelang soll die in der Luft bleiben?! Ob das gutgeht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt