Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Sicherheit, Kontrolle, Menschenrechte + 2 weitere

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

13.12.2012 um 21:17
Zusatz : Die obengenannten Drohnen , sind die Drohnen die bei der BW im Einsatz oder der Erprobung sind .


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

14.12.2012 um 00:19
Es sollte generell überhaupt keine Üerwachung von öffentlichen Plätzen oder Straßenzuegen geben.


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

14.12.2012 um 00:26
@Ubik1181

Nur hat das doch nicht nur etwas mit Drohnen zu tun . Das was die BW jetzt mit Drohnen macht , hat man früher mit bemannten Flugzeugen Im übrigen nutzt man die Drohnen der BW zum grösstenteil in AFG .

@Ubik1181


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

14.12.2012 um 00:31
Es sollte generell überhaupt keine Üerwachung von öffentlichen Plätzen oder Straßenzuegen geben.
xt
Und die Leute die dann in Bussen rumrandalieren , oder etwa dein Fahrzeug auf den Bahnhofsparkplatz beschädigen sollen also unerkannt bleiben , ja .

@Ubik1181


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

14.12.2012 um 01:49
Nein, Leute solten Courage zeigen und siedavon abhalten


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

14.12.2012 um 01:51
Hier steht der Verlust der Freiheit dem Verlust von Mobiliar gegenüber. Ich würde gern die freiheit behalten.


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

16.12.2012 um 15:19
Nur das tiefe Surren seiner Flügel verrät, dass der kleine Vogel kein echter Kolibri sein kann. Ansonsten bewegt er sich genauso wie sein Vorbild aus der Natur. Mal vorwärts, mal rückwärts, mal seitwärts. Er wiegt sogar so viel wie ein echter Kolibri, hat eine Flügelspannweite von 16 Zentimetern.
ext
Hier mal der Wikibeitrag zu dem "Vogel" :

Wikipedia: AeroVironment Nano Hummingbird

und die Page des Hersteller(mit Videos) :

http://www.avinc.com/nano


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

19.12.2012 um 08:57
in deutschland gibts die doch auch schon längst!
es macht mir angst..ganz ehrlich


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

23.12.2012 um 13:45
ein deutschland gibts die doch auch schon längst!
es macht mir angst..ganz ehrlichxt
Richtig so nutzt die Polizei Drohnen bei der Überwachung von Demonstrationen und Veranstaltungen . Auch bei einigen Feuerwehren werden Drohnen etwa zur Gefahrstoffmessung in der Luft bei Chemieunfällen oder Grossbränden genutzt . Auch das THW will Drohnen zu verschiedenen Zwecken anschaffen . Auch im Hobby-Modellbau sind Drohnen mittlerweile beliebte "Spielzeuge" .

@sina85


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

07.01.2013 um 13:05
Ich finde, dass bei der stetig steigenden kriminellen Energie solche Maßnahmen nötig sind. Ehrlich gesagt denke ich, dass die Polizei verantwortungsvoll damit umgeht/umgehen würde.


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

07.01.2013 um 13:52
Ich bin gegen einen generellen Einsatz. Allerdings ist die Kriminalität in einigen Ländern an manchen Orten so massiv das ich den Einsatz durchaus gerechtfertigt sehe.
Wieso also nicht ein eingeschränkter Einsatz das sich nach der Kriminalitätsrate einer Stadt oder Stadtteils richtet?


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

09.01.2013 um 02:51
vielleicht, weil es in der richtigen Hand zum Guten genutzt wird und in der paranoiden Hand zum nicht so guten.


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

09.01.2013 um 05:33
Zitat von DieDyDieDy schrieb am 25.10.2012:Hallo, wie findet ihr das das bald überall kleine,große Drohen rumfliegen werden um uns zu beschützen*überwachen?
finde ich ne gute Sache, und auch drigend notwendig, es sollten an jeder Straße Kameras sein und möglichst viele Überwachungsdrohnen fliegen, damit wir sicherer leben Können z.b. wegen der Terrorgefahr.

London geht da schon mit gutem Beispiel vorran was Überwachung und Kameras anbetrifft, wir sollten uns dran ein Beispiel nehmen.


melden

Drohnen, Beobachtung, Überprüfung, Sicherheit?

12.01.2013 um 01:27
Big Brother is watching you *zoom*

Youtube: 1984 George Orwell Movie Trailer (1984)
1984 George Orwell Movie Trailer (1984)


Wenn Feuerwehr oder THW Drohnen nutzen mag es ja gut sein aber wenn der Staat Drohnen nutzt um seine Bürger zu überwachen bzw auszuspionieren sollte man sich Gedanken machen. Und da man Drohnen sogar bei Elektronik-Fachgeschäften/Anbietern kaufen kann, sozusagen Jedermann, bleibt es auch nicht aus das damit Schabernack getrieben werden kann. Natürlich will man unbehelligt sein Leben leben und wenn man sich dem entzieht wird man ja gleich verdächtig. Und von der militärischen Seite möchte ich es gar nicht näher betrachten.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: RFID
Technologie, 156 Beiträge, am 20.05.2011 von Haasalla
neoschamane am 29.04.2006, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
156
am 20.05.2011 »
Technologie: Die ultimative Zusammenfassung
Technologie, 86 Beiträge, am 18.01.2009 von dS
Aufraumzeit am 08.11.2008, Seite: 1 2 3 4 5
86
am 18.01.2009 »
von dS
Technologie: Spionage durch chinesische Unternehmen
Technologie, 61 Beiträge, am 12.02.2020 von Hawkster
Fennek am 22.05.2019, Seite: 1 2 3 4
61
am 12.02.2020 »
Technologie: Passwortmanager - Hilfreich oder nicht?
Technologie, 45 Beiträge, am 16.10.2019 von Fennek
Rutz am 29.07.2019, Seite: 1 2 3
45
am 16.10.2019 »
von Fennek
Technologie: Amazon Dash Button - Brauchen wir das wirklich?
Technologie, 166 Beiträge, am 23.01.2019 von Grymnir
The_Borg am 31.08.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
166
am 23.01.2019 »