Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

7.125 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Akku, Elektroauto, Musk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 08:04
Wow... Die Strompreise gehen durch die Decke!

Die nächste Preiserhöhung bei Maingau...

...da bleibt einem das Grinsen beim betrachten der Preisaushänge an den Tankstellen etwas im Halse stecken.

Die Energiewende wirft ihre Schatten voraus...

... freuen wir uns schon auf CO2 Preise u.s.w.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 12:14
Zitat von TrailblazerTrailblazer schrieb:Wow... Die Strompreise gehen durch die Decke!

Die nächste Preiserhöhung bei Maingau...

...da bleibt einem das Grinsen beim betrachten der Preisaushänge an den Tankstellen etwas im Halse stecken.

Die Energiewende wirft ihre Schatten voraus...

... freuen wir uns schon auf CO2 Preise u.s.w.
Mit Energiewende hat das nix zu tun, im Gegenteil. Die EEG Umlage ist um fast 3ct gesunken


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 14:11
@alhambra
Was die aktuelle, kurzfristige Entwicklung der Energiepreise betrifft, ist das sicher richtig. Die Preise steigen aber schon mehr als zehn Jahre rasant an.

Die eigentlichen Produktionskosten betragen beim Strom beispielsweise nur noch rund 30% des Endkundenpreises.

Netzentgelte und Steuern treiben inzwischen die Endkundenpreise - vor allem begründet durch die Energiewende - auf die dreifache Höhe der Prodktionskosten...

... und das Ende ist noch lange nicht gekommen.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 16:09
Das wird auch die nächsten Jahre immer alles teurer und zwar sowohl Strom,.als auch Gas, Diesel,. Benzin, Heizöl usw.

Um so mehr wird man auf Effizienz Wert legen müssen.

Wenn es in einigen Jahren dann endlich genug? oder vielleicht sogar zuviele? erneuerbaren gibt, wird zumindest der Strompreis wieder fallen.

Immerhin eine unendliche Energiequelle - erneuerbare.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 16:29
Zitat von ForesterForester schrieb:Um so mehr wird man auf Effizienz Wert legen müssen
Das ist für den normalen Menschen gar nicht leistbar.
Ständig neu investieren um hier und da etwas zu sparen.

Mal sehen wie lange die Politik das fahren kann


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 19:02
Naja, ich meinte "Effizienz" eigentlich im Sinne von "Sparen". Energie sparen.

Genau das was wir bei 1,70 für Diesel und 0,59 Cent/kWh benötigen.

Das Elektroauto kann dabei helfen.

Mein Nachbar hat für 3.000 einen alten Leaf gekauft und läd den mit seiner Solar Anlage.

Spritkosten = 0

Sowas meine ich.

Wenn ich nichts in der Kasse hab, dann lauf ich halt oder fahre Bahn und hoffe auf bessere Preise und....naja .. manchmal friere ich auch zu Hause.

25 Grad war gestern. heute sind 14,9 Grad.

Zumindest bei mir(zu Hause)

Die nächste Strompreis Erhöhung ist heute schon wieder reingeflatert.

59 Cent pro kWh 😟😦

Es soll sogar 1,00 Euro pro kWh schon geben 😦

Wenn das so weiter geht, sehe ich etwas schwarz, auch für das Elektroauto 😬


4x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 19:23
Zitat von ForesterForester schrieb:25 Grad war gestern. heute sind 14,9 Grad.
Das ist gefühlt von einem extrem ins nächste. 18 Grad Celsius sollte doch die Untergrenze sein. Du holst dir sonst Schimmel ins Haus/Wohnung. Dringend davon abzuraten.
Zitat von ForesterForester schrieb:Die nächste Strompreis Erhöhung ist heute schon wieder reingeflatert.

59 Cent pro kWh 😟😦

Es soll sogar 1,00 Euro pro kWh schon geben 😦
In welchem Teil Deutschlands gilt das? Ich kenne solche Ausschläge nur für Neukunden, da die Mehrbedarfe der Versorger über die Strombörse teuer eingekauft werden. Ich bin bei den Stadtwerken und die haben mir den Strompreis gesenkt für 2022.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 19:28
Ja gut, für "Neukunden".

Aber wenn dein alter Versorger insolvent (platt) ist, bist du halt "Neukunde".

Stadtwerke und Gemeindewerke sind aktuell sogar die Preisbrecher - meistens.

Dabei sollte es doch eine "Anbieterrauswahl" geben.

Ich suche mal ein paar Beispiele heraus.

Moment bitte.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 19:41
https://www.inside-digital.de/news/smard-so-viel-kostet-dein-strom-derzeit-wirklich

https://m.focus.de/finanzen/boerse/konjunktur/preise-teilweise-verdoppelt-verzockt-und-verzweifelt-wie-unternehmen-unter-den-hohen-strompreisen-leiden_id_32456141.html

Um beim Thread zu bleiben:

Für die Verkehrswende und somit für das Elektroauto ist das natürlich relativ schlecht,.

Die meisten laden ihr Auto zu Hause und das wird so tendenziell - durchgerechnet - locker so teuer wie "Tanken" 🙊


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

12.01.2022 um 20:23
Zitat von ForesterForester schrieb:Mein Nachbar hat für 3.000 einen alten Leaf gekauft und läd den mit seiner Solar Anlage
Einen 10 Jahre alten Stromer..?


.
Zitat von ForesterForester schrieb:Mein Nachbar hat für 3.000 einen alten Leaf gekauft und läd den mit seiner Solar Anlage.
Ja eben ne eigene Solaranlage und je nach Bedarf und Notwendigkeit ein E Auto, usw
Zitat von ForesterForester schrieb:Wenn ich nichts in der Kasse hab, dann lauf ich halt oder fahre Bahn und hoffe auf bessere Preise und....naja .. manchmal friere ich auch zu Hause
Klar weil überall Bahn fährt, und die auch günstig ist.


Sorry 8ch möchte das ganze Schon Mal auf Durchschnittsbürger betrachten.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

13.01.2022 um 18:49
Zitat von ufosichterufosichter schrieb am 07.01.2022:nun ist es soweit, ich habs ja schon immer gesagt, in ein paar Jahren ist es vorbei
Tja, und die Realität sieht so aus:
Verkehrsminister Volker Wissing will beim Pkw voll auf die Elektromobilität setzen. Der FDP-Politiker sagte dem Fachdienst Tagesspiegel Background: "Wir müssen die verschiedenen Energieträger dort einsetzen, wo sie am effizientesten sind. Das ist beim Pkw der E-Antrieb."
Quelle: https://www.heise.de/hintergrund/Entscheidung-laengst-gefallen-Wissing-will-bei-Pkw-voll-auf-E-Mobilitaet-setzen-6325827.html


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 14:18
Zitat von ForesterForester schrieb:59 Cent pro kWh
Du zahlst 59Ct/kWh Strom? Da solltest du mal über einen Wechsel nachdenken.

mfg
kuno


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 16:17
@kuno7

Nach einem Wechsel kann es dir passieren, dass du dann 90 Cent / kWh zahlst.


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 16:45
@Total_Recall

Wenn man wechselt, sollte man sich natürlich nen günstigeren Anbieter raussuchen und nich nen teureren.
Ich war zwar einigermaßen platt, als ich gerade mal nen Strompreisvergleich aufgerufen habe, aber deutlich unter 59Ct/kWh gibts da schon einige.
Mein Anbieter nimmt für 2022 30,5Ct/kWh, nimmt aber derzeit keine neuen Kunden an.

mfg
kuno


1x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 17:02
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Wenn man wechselt, sollte man sich natürlich nen günstigeren Anbieter raussuchen und nich nen teureren.
Nur ist nicht jeder Anbieter überall vertreten und dann auch noch günstig. Wir hier in Schleswig-Holstein bezahlen typisch höhere Preise: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/SH-hat-den-teuersten-Strom-Loesung-gefordert,strom330.html

Und das, obwohl wir den Wind vor der Haustür haben. :-(


2x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 17:10
Zitat von Total_RecallTotal_Recall schrieb:. Wir hier in Schleswig-Holstein bezahlen typisch höhere Preise
Da hätte sich doch glatt der Habeck für einsetzen können... Hat er aber nicht, oder man hat nicht auf ihn gehört und ihn weiter sappeln lassen.


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 17:24
Zitat von Total_RecallTotal_Recall schrieb:Wir hier in Schleswig-Holstein bezahlen typisch höhere Preise:
Aber selbst in SH bekommt man den Strom deutlich unter 59Ct/kWh, zumindest ergab dies ein einfacher Strompreisvergleich beispielhaft für Flensburg.

@Krautwurm
Klar, der Habeck is Schuld. :D
Das Leben kan schon einfach sein, wenn man für alles schnell nen Schuldigen ausmachen kann. :)

kuno


2x zitiertmelden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 17:33
@kuno7
Das war auch Ironie.
Bei mir z.B. ist der Strompreis gesunken, ohne dass ich gewechselt hätte 😀
Zitat von ForesterForester schrieb:Wenn ich nichts in der Kasse hab, dann lauf ich halt oder fahre Bahn und hoffe auf bessere Preise und....naja .. manchmal friere ich auch zu Hause.

25 Grad war gestern. heute sind 14,9 Grad.

Zumindest bei mir(zu Hause
Gewöhn dich dran, dass ist die Zukunft 😉


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 18:19
Zitat von kuno7kuno7 schrieb:Aber selbst in SH bekommt man den Strom deutlich unter 59Ct/kWh, zumindest ergab dies ein einfacher Strompreisvergleich beispielhaft für Flensburg.
Die Stadtwerke Flensburg sind schon lange recht günstig...

PS: Ich zahle aktuell 27 Cent.

Der selbe Anbieter macht mittlerweile überhaupt keine Angebote mehr für Neukunden.

Meine Stadtwerke würden 30 Cent verlangen.

Da werde ich auch hinwechseln, wenn bis Juni die Lage so ist, wie jetzt.

Es gibt ber auch Gegenden, in denen die Stadtwerke schlechte (schlechtere)Preise haben.

Vor einem Jahr war es noch sinnvoll, den besten Stromanbieter zu suchen.

Jetzt kann man froh sein, wenn der "Grund-Versorger" relativ Preisgünstig ist.

"billige" Stromanbieter gibt's eigentlich nicht mehr.

Frieren tue ich aktuell auch nicht.

Waren heute Nacht 🌙 über geschlossener Schneedecke gerade mal minus 3 Grad im Gebirge 🤪

Klimawandel lässt grüßen.
Bald muss man nur noch das Bad etwas heizen im Winter..


melden

Warum das Elektroauto in 7 Jahren jeder haben will

14.01.2022 um 18:24
Zitat von Total_RecallTotal_Recall schrieb:Nach einem Wechsel kann es dir passieren, dass du dann 90 Cent / kWh zahlst.
Da ist leider leider realistisch.

Die Strompreisvergleiche Verivox und Check 24 etc zeigen durchweg richtig üble Preise 😬😬😬😬

Wohl dem, dessen Stadtwerke/Gemeindewerke selbst genug Strom erzeugen,. nicht einkaufen müssen und somit Preise unter 50 Cent haben.


melden