weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Smartphones – Segen oder Fluch?

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Technik, Facebook, Smartphone, Twitter, Social Media

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 14:11
@KFB
Da hab ich mehr Glück: ich bin seit 1996 in meiner Firma - da hatte ich noch kein Handy. Da gab es nur die Festnetz Nummer von Oma (die gibt es auch schon ewig nicht mehr).


melden
Anzeige

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 14:16
@FerneZukunft
Sehr praktisch, ich bin bei dieser Firma ja erst seit 2 Jahren, naja, etwas mehr. Da gab es kein Entrinnen vor Handys mehr.


Ich vermisse allerdings die alten zum Aufklappen aber das wird irgendwie zu OT - bin raus :merle:


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 16:06
@KFB
Ich vermisse allerdings die alten zum Aufklappen
Ach, ja, da kam sich gleich so wie Captain Kirk vor. :D

Die gibt es aber immer noch:
https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=...


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 16:08
@off-peak
Aber hierzulande nicht mehr so recht als Smartphone, oder? Den Komfort der Messenger würde ich schon vermissen. Die Asiaten sind da flexibler :D


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 16:57
@KFB

Ich les mich da grad durch. Die werden entweder für Nostalgiker oder mit größeren Tasten für ältere Menschen angeboten. Leider weit entfernt von Smartphones.

Ich grüble auch gerade darüber nach, ob man so ein Ding nicht auch smarter (SD Karte, Fotografieren, Internet) machen könnte. Oder hat Blackberry es etwa bereits getan?

Ich musste mal auf einer Reise ein Telefon kaufen, und erhielt so auf die Schnelle so ein ähnliches, kleines Ding, ohne Touch. Das erstaunlicherweise sogar fotografieren und ins I-Net gelangen konnte. Letzteres natürlich reichlich sinnlos, denn das Display ist winzig, der Speicher ebenso und man muss(te) mit Pfeiltasten navigieren.

Zeigt aber, dass es generell möglich ist, auch kleine Geräte smart zu machen.

vodafone-555-handy


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 17:00
@off-peak
Blackberry hat Modelle zum Aufschieben, da hat man zumindest eine physische Tastatur. Ich habe ein Z10 (glaub ich), da geht das.


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

10.10.2018 um 17:46
charley schrieb:Musste immer das neueste Iphone haben
Das hatte ich auch, ich denke mal das es so eine Art Unzufriedenheit ist sich jedes Jahr das neue iPhone zu kaufen. Bis ich mich mal hinterfragt habe ob ich es wirklich brauche? Nur weil es eine tollere Kamera hat, oder ein schnelleren Prozessor damit die Spiele noch mehr Spass machen. Man schaut auch gerne drauf, was andere haben und das ist ein Fehler. Und diesen inneren Drang muss man loswerden, es auch haben zu müssen weil der andere es auch hat. Bei mir klappt es gut, und ich habe es mir abgewöhnt.

Vor ca 2 Jahren habe ich diesbezüglich hier ein Thema gestartet in Sachen immer das neueste iPhone.
Diskussion: Habe meine Handysucht besiegt (dauernd neues iPhone)

Warum das neuen iPhone Modell so schnell vorkommt, liegt auch daran das man nach einem Jahr sehr viel apps installiert und surft, was natürlich Kapazität in Anspruch nimmt geschweige con den vielen Hintergrund Prozessen die das gerät langsamer machen. Ich habe mein iPhone erst diesem Monat neu eingerichtet, und war erstaunt wieviel schneller das frische Gerät ohne dem ganzen Ballast der such angesammelt hat ist.


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

24.10.2018 um 09:05
Ich finde es sollte markierte Bereiche geben ,die anzeigen wo man das SPhone benutzen darf und wo nicht.

Wenn man z.B im Aufzug steckt mit Leuten möchte man keine emotionalen Beziehungsstreitigkeiten mitbekommen ,die einen nichts angehen .


passives rauchen stört sowie passives hören


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

24.10.2018 um 13:12
@H7-24

In solchen Fällen sage ich dann gerne, man möge doch dem Gesprächstpartner von mir einen schönen Gruß ausrichten.
Oder frage noch mal nach, wenn mir bei dem Gespräch noch etwas unklar geblieben wäre. ;)


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

24.10.2018 um 14:08
Ja ,das könnte durchaus in so einer Situation eine angemessene Reaktion sein ;-)


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

08.11.2018 um 10:42
Definitiv beides. Mal das eine, mal das andere...


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

08.11.2018 um 10:53
dieSabrina schrieb:Definitiv beides. Mal das eine, mal das andere...
Danke, dass Du diese schwierige Frage für uns so formvollendet geklärt hast. sollen wir dann hier zu machen?


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

08.11.2018 um 17:07
Schon wieder ein Beispiel für "Segen": meistens schreibe ich hier mit meinem Tablet. Zwischendurch steige ich aber (so wie jetzt) mit dem Handy ein. Mache gerade Pause vom Lernen mit den Kids, hab mich auf mein Bett geschmissen, zuerst Nachrichten beantwortet, dann Flugzeugnews geschaut und jetzt bin ich bei Allmy eingestiegen. Das Tablet hochfahren hätte ich mich jetzt nicht geschert.


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

08.11.2018 um 19:28
Pluspunkt ist auch das Smartphone als Ticket für Bus,Bahn etc, und als PayCash


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

09.11.2018 um 11:48
Segen.

Mein Smartphone ist:
Telefon/Messages/email
Uhr
Wecker
(Termin)Kalender
Übersetzer
Taschenrechner
Musikplayer
Kamera
Fernbedienung für meine richtigen Kameras
Navigation
GPS-Logger
Flugplaner
Wetterprognose
Ticket für Bus/Bahn
Check In und Boarding Pass am Flughafen
Zahlungsoption
...
Alles in einem Gerät!
Es macht viele Situationen unkomplizierter und schneller erledigt.
Meine Freunde sind echte Menschen in meinem Leben.
Ich habe keine virtuellen Freunde, keine Follower. Ich bin kein Follower.
Ich nutze kein Facebook, Instagram und Co.


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

09.11.2018 um 12:56
...

Fernbedienung für den Fernseher und andere Elektrogeräte im Haushalt
Super- und Fachmarktkatalog mit Bestellfunktion
Sternenkarte
2 Faktor Authentifizierungsgerät
Passwortsafe


Wenn mein Smartphone kaputt geht, dann steht hier einiges still.
Naja, mein Ersatzgerät "lagert" stets bei Amazon oder im lokalen Elektrofachmarkt.


melden

Smartphones – Segen oder Fluch?

09.11.2018 um 18:49
stanmarsh schrieb:Wenn mein Smartphone kaputt geht, dann steht hier einiges still.
Naja, mein Ersatzgerät "lagert" stets bei Amazon oder im lokalen Elektrofachmarkt.
Ich sähe am Gerät selber nicht das Problem wenn es kaputt geht, dann hat man eben kein funktionierendes Handy bei sich bis man ein neues gekauft hat.

Schlimmer kann es sein wenn man nicht mehr an die Daten ran kommt, die einem Persönlich mehr wert sind als das Handy. Beispiel wenn das Display kaputt geht.

Aber da lassen sich Sicherheiten für den Notfall einrichten: Daten auf der Speicherkarte ablegen. Auf dem Handy nur Sachen die man sich wieder herholen kann. Deshalb bevorzuge ich Handys mit Speicherkarte. So grundsätzliche Dinge wie Adressen, Termine sind im Google Account hinterlegt wenn man die Option aktiviert hat. Per USB Kabel kann man wenn die Option eingeschaltet ist auf die Dateistrucktur zugreifen, um das wichtigste zu retten.

Wenn man ein USB-HDMI Adapter anschliesst könnte man das Gerät an einem Monitor/TV anschliessen (HDMI Ausgabe vorher muss aktiviert werden). Hat man eine Bluetooth Maus die gekoppelt ist, kann man das Handy ohne Touch bedienen.

Wenn das Handy komplett defekt ist, kann man von Glück reden wenn man alles auf Speicherkarte abgelegt hat, was einem wichtig ist (Dokumente, Daten, Bilder...).


melden
Anzeige

Smartphones – Segen oder Fluch?

09.11.2018 um 22:56
@geisterhand

Meine Daten sind alle stets gesynct, da geht nichts verloren. Hab zwar auch ne Speicherkarte, aber natürlich verschlüsselt. sonst könnte die ja jeder auslesen, wenn das handy verloren geht.
Bei einem Displaydefekt ist bei mir keine passworteingabe möglich, also auch kein datenzugriff möglich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden