Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 11:52
@mard2010
....oder wie Herr Vaderbuilt in obigem Link schreibt
In my opinion, Kairos Planet is a Ponzi scheme that allows you to recruit your friends and family into it. You pay them to rent space on your computer and recruit others to do the same. They then pay you a 250% return on the money you paid them. There have been warnings issued in Lithuania and Slovakia about Kairos Planet. They have no verified income other than the money that representatives are paying. They are trying to hide the reality that they are paying early investors using the investments of later investors. They recently have been delaying withdrawals and claimed it was because of “malicious attacks” and “technical problems”. I would avoid the Kairos Planet money making opportunity.


melden
Anzeige

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 12:10
mard2010 schrieb:deswegen bin ja auch hier und stehe ganz dahinter weil ich kein cent kassiert habe ;-)
Ach, Zahlen aufm Computer sind geduldig.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 12:13
mard2010 schrieb:ja hast recht! Deutsche bank etwa?? Telekom? Infenion?? oder die solaranlagen??
Wenn du zum richtigen Zeitpunkt investiert hast durchaus lukrativ. ;)


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 12:24
@mard2010
mard2010 schrieb:deswegen bin ja auch hier und stehe ganz dahinter weil ich kein cent kassiert habe ;-)
Beantworte bitte lieber die frage nach den Produkten, die man als Unternehmer ja kaufen können soll.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 12:36
Total_Recall schrieb:Beantworte bitte lieber die frage nach den Produkten, die man als Unternehmer ja kaufen können soll.
Du hast doch sicher nicht einen Funken Hoffnung das tatsächlich eine echte Antwort kommen könnte? Nein, ich denke das erwartest du nicht :D

@mard2010
Dir ist schon klar das du Äpfel mit Birnen vergleichst, oder? Nicht nur das diese Firmen ein Produkt haben, sie haben sich auch einen Wert und Anerkennung erarbeitet bevor sie fremdes Geld bekommen haben.
Natürlich kann jedes Unternehmen pleite gehen und die Inverstoren verlieren Geld, aber du bist bei Kairos kein Investor im klassischen Sinn, sondern ein Typ der seine Kohle in deren Rache wirft ohne Garantie für irgendwas.

Aber da du ja alles besser weisst (ich schliesse mich @Total_Recall mal an): Wo kann ich das angepriesene Produkt begutachten, erwerben? Wo kann ich das Smartphone (mit veralteter Technik und veraltetem BS) kaufen? Wo den tollen Router mit HDMI-Anschluß?
Ich fürchte nirgends.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 18:24
mard2010 schrieb:bezahlt kein wohnkaution mehr! wofür??? erst dann wenn ihr aus der wohnung raus kommt bezahlen!!
Dir ist aber schon klar, dass Du Pferdeäpfel mit Pferdebirnen vergleichst?
Bei der gemieteten Wohnung hast Du ein "Produkt", das real existiert, das Dir nutzt, das Du vorher besichtigen kannst. Bei Kairos zahlst du Kaution dafür, dass Du andere Zahlschafe werben darfst und vielleicht, eventuell, möglicherweise einen Teil Deines Geldes oder des Geldes Deiner Opfer wieder zurückbekommst.

Hättest Du rechtzeitig Freunde und Familie übers Ohr gehauen, dann wärst Du jetzt reich.
Vielleicht, eventuell, möglicherweise.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

03.10.2016 um 18:49
Ach ja, noch etwas: hast Du zufällig eine seriöse Quelle für diese behauptete Referenz?
mard2010 schrieb:was für ein zufall dass IT direktor vom kairos Alex Kocherev ist der programierer von Ukraina wahlensoftware...
Egal wie ich suche, ich finde beim besten Willen nichts.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 06:32
Hawkster schrieb:Du hast doch sicher nicht einen Funken Hoffnung das tatsächlich eine echte Antwort kommen könnte?
Ich habe einen ganz kleinen Funken Hoffnung, dass andere Menschen erkennen, dass sie gnadenlos reingelegt werden.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 10:12
Total_Recall schrieb:Ich habe einen ganz kleinen Funken Hoffnung, dass andere Menschen erkennen, dass sie gnadenlos reingelegt werden.
Das werden sie, aber erst wenn sie reingelegt wurden :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 10:33
@Hawkster
....ich bin ja mal gespannt, allmystery, taucht ja bei den Suchanfragen bzgl. Kairos, recht prominent auf, ob sich nicht bald mal einige der Betrogenen hier "Luft machen"....


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 11:11
@Balthasar70
Vielleicht ist der mard2010 ja deshalb aktiviert worden, um das Karma von Kairos zu pushen ;)


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 12:06
@Balthasar70

Je nach Suchanfrage schafft es dieser Thread hier bis auf Platz 3 :D #
Allmy ist eben nicht klein, nein, nein, nein :)

Finde ich abe recht wichtig, sonst stehen nur die Jubelseiten auf den ersten Rängen.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 14:39
@Hawkster
Lass mir doch auch mal einen kleinen Funken Hoffnung, nur einen ganz klitzekleinen. Büdde! :D

Wobei ich auch die verstehen kann, die sagen "Ich bekomme mein Geld, also brummt der Laden.". Das halte ich für eine durchaus typische Denke eines angestellten Menschen. Auch wer direkt nach Stunden bezahlt wird, tappt in diese betriebswirtschaftliche Falle, denn der Erfolg eines Unternehmens lässt sich nicht so einfach direkt am eigenen Lohnzettel ablesen.
Aber es wird fest an Kairos geglaubt und noch fester daran, dass die Software die Nutzung durch reale Kunden widerspiegelt. Und, leider auch typisch bei solchen Strukki Systemen, das Argument "Braucht doch jeder". Na klar, Datensicherung braucht jedes Unternehmen, Plastikdosen braucht jeder Haushalt und auch Wasch- und Reinigungsmittel braucht jeder. Kauft aber jeder woanders. :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

04.10.2016 um 22:13
Total_Recall schrieb:Lass mir doch auch mal einen kleinen Funken Hoffnung, nur einen ganz klitzekleinen. Büdde! :D
Aber selbstverständlich lasse ich sie Dir, die Dings, Hoffnung...Ich fange mal an:

Alles wird gut, alles wird schön....

War das so in Ordnung? Oder zu auffällig? :D


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

06.10.2016 um 08:22
@nocheinPoet | @Total_Recall | @cpt_void | @Balthasar70 | @AxelF | @mard2010 | @McMurdo

Eine recht aktuelle Zusammenfassung wie ich finde:

https://www.home-business-erfahrungen.com/kairos-technologies-betrug-oder-serioes/


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

06.10.2016 um 10:43
@Hawkster

Ja danke, man muss eh einfach etwas "bräsig" sein, um an eine risikofrei Rendite von 250% zu glauben. Ich kenne einige solcher Charaktere, oft findet man die auch beim aggressiven Verkauf von Versicherungen, AWD und HMI waren da auch gut dabei. Schon nach sehr kurzer Zeit führen sich diese Personen dann auch auf wie Graf Koks, protzen mit Geld welches sie noch nicht wirklich haben, und meinen klug, erfolgreich und genial zu sein.

Ich kenne die dann auch, nach dem tiefen Fall, ...

Es ist nun aber eben leider so, dass diese Menschen vorher einfach den Kopf zu haben und nicht hören wollen, nicht ein Argument dringt durch in das vernebelte Hirn.

Da wurden zum Beispiel damals viele Rentenversicherungen gekündigt, welche die schon einige Jahre liefen und dann neue Produkte gekauft, beraten wurden diese "Kunden" von Verwandten, der Sohn der eben seiner Familie nun alles auf schwatzte was möglich war, und dann auch alle Freunde und Bekannte und jeden der nicht schnell genug weg war, damit beglückte. Und dem Spross wollte man ja auch gerne helfen, auf seinem Weg zum ganz großen erfolgreichen Versicherungsvertreter und Finanzberater.

Habe damals den Carsten Maschmeyer persönlich getroffen, beim AWD, haben da was für die IT programmiert, er ist kleiner als gedacht, hat aber freundlich die Hand gereicht. Viele dachten damals, sie würden auch fett die Kohle machen, beim AWD, die hat aber der Maschmeyer gemacht und ein paar wenig andere.

Und es erinnert eben daran, wenn ich an die protzigen Autos da beim AWD in Hannover denke, RR und Co. von den Jungs oben kam keiner mit einem Wagen der weniger als 150.000 € gekostet hat vorgefahren. ...


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

06.10.2016 um 10:45
@Hawkster

aus deinem Link:
Ein Schlüssel sollte eine Schlüssellänge von 1,9KB haben, man könnte also bereits im kleinsten Paket, eines einzigen Nutzers, bei dem der Nutzer 15GB Festplattenkapazittät zur Verfügung gestellt werden 7291667 Schlüssel speichern. Im Platinum Paket, in dem ein Mitglied 320 GB Festplattenkapazität zur Verfügung stellt könnten über 166 Mio Schlüssel gespeichert werden. Das sind alles nur Schlüssel, die da gespeichert werden? Na gut …
Da rechnet doch einer tatsächlich nach und vor und überhaupt ... Ha, da könnt' ja jeder kommen :D Wofür bräuchte man über 7 Millionen Schlüssel mal 25000(??) Partner?
Muss ich jetzt nicht verstehen.

Aber das verstehe ich:
Dafür, dass man seine Festplatte sozusagen „vermietet“ muss man selbst erstmal an Kairos in Vorleistung gehen, verkehrte Welt?
Das ist der Fingerabdruck solcher Systeme. Man wird geködert, weil "man ja jede Menge Geld verdienen könne", aber muss auch Geld in die Hand nehmen, damit man daran teilnehmen kann. Wer eine goldene Gans hat, wird sie nicht auf dem Markt anbieten. Oder es ist ein gutes Produkt mit einem hervorstechenden Alleinstellungsmerkmal, dann aber verkauft sich das Zeugs wie geschnitten Brot und man braucht keine Partner. Die Menge der Unternehmen, die derlei brauchen könnten, ist doch überschaubar, Otto Kleinhandwerker wäre zwar in großer Menge verfügbar, aber der kennt das nicht und braucht es wohl auch nicht.
Gute IT Firmen, die über sensible Daten verfügen, verfügen ja auch über eigenes Wissen, was man wie schützen kann. Und wenn nicht, dann haben sie auch nicht das Bewusstsein, ihre Daten zu schützen.

Ach, was red' ich heut' wieder für ein dummes Zeugs.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

06.10.2016 um 11:18
@Total_Recall

Es ist ja auch so, wenn wer ein Produkt hat, dass ohne großen Aufwand und eben auch ohne jedes Risiko eine Rendite von 250% liefern soll, warum sollte er diese Rendite mit einem anderen Teilen wollen?

Alutrismus?

Man hat also ein Produkt mit dem man aus 1.000 € in einem Jahr mal 2.500 € oder mehr machen kann, verzichtet aber dann auf einen großen Teil des Gewinns, sucht sich "Mitarbeiter" und begnügt sich dann mit ein paar Prozenten? Also neben dem eigenen Paket.

Also Grund dafür bedarf es eben einer guten Geschichte, und dummen Zuhörern.

Es gibt drei ganz elementare Tatsachen, die hier normal jeden zeigen sollten, das etwas mehr als faul ist.

1. Für lau gibt es keine Rendite von 250 % ohne Risiko.
2. Für das monatlich ausgezahlte Geld für die angemieteten 320 GB kann man sich mal eben 10 TB an Festplatten neu kaufen, oder 1 TB an SSD, und für die fiktiven Unternehmen sind die Kosten ja noch viel höher, als das was Kairos so ausschüttet.
3. Es gibt einfach nicht das Produkt für diese großen Unternehmen, keine Werbung, keine Beschreibung, kein Angebot, man findet nur Informationen zum Anmieten der Festplatten, mehr nicht.

Man zahlt für das größte Paket ca. 2.480 € und soll einen "Gewinn" von 6.201 € machen, das sind 517 € im Monat für das Bereitstellen von 320 GB.

Dabei werden keine Vorgaben für die Hardware, das Betriebssystem und die Netzwerkanbindung gemacht ...



... oder wie das System geschützt wird. Und ebenso gibt es keine Angaben darüber, wie nun die so wichtigen Daten der Firmen verschlüsselt werden, gibt da ja ein paar Wege, asymmetrisch oder symmetrisch, zu erwarten wäre hier Letzteres, aber wird AES genommen, wie lang ist der Schlüssel, 256 Bit? Und elementar will jede Firma normal den Quellcode sehen und haben, mit dem die eigenen Daten dann verschlüsselt werden, ist ja nicht so, dass es da keinen Hintertüren geben könnte.

Ich arbeite in der IT, über Kairos haben wir viel gelacht, keine Firma würde so ihre sensibelsten Daten einer anderen Firma zur Speicherung übergeben, ohne diese Dinge klar beantwortet bekommen zu haben. Und keine Firma würde es toll, sicher und erstrebenswert finden, wenn Ihre Daten oder die Schlüssel dazu (ist nicht eindeutig, was nun genau gespeichert wird, nur Schlüssel oder auch verschlüsselte Daten) auf privaten Rechnern gespeichert werden würden. Und ganz sicher würden die nicht für 320 GB im Monat über 517 € zahlen, also die 517 € die Kairos selber ausschüttet plus der Summe die Kairos so noch für sich haben will.

Dazu sollten sich mal die Freude von Kairos hier äußern, die immer mal wieder so vorbei schneien.


melden

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

06.10.2016 um 14:08
@nocheinPoet
nocheinPoet schrieb:Dazu sollten sich mal die Freude von Kairos hier äußern, die immer mal wieder so vorbei schneien.
Ich denke das wird so nicht geschehen, es wird höchsten wieder jemand hier rumposaunen dass die Zahlung ja läuft, also muss es deren Meinung nach ja alles koscher sein ;-)


melden
Anzeige

Warnung vor Kairos Technologies - neues kriminelles Schneeballsystem!

09.10.2016 um 10:30
Das stinkt mal wieder mächtig nach abzocke.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden