Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sterben Foren langsam aus?

146 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sterben, Forum, Foren ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 09:42
@off-peak

Keine Ahnung ehrlich gesagt, ich kann auch nicht in deren Köpfe schauen, sondern nur mit Ihnen reden. Ich sehe mich nicht als etwas Besseres, weil mir passieren so Aktionen natürlich auch im Alltag.
Aber wenn man in so einem Gespräch mitbekommt, dass Ansichten ins Extreme auseinanderdriften, dann bilde ich mir natürlich auch meine Meinung und frage mich warum und viele machen es sich einfach, bzw. erzählen sie es so.


melden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 13:50
Hey!

Ich glaube zwar nicht, daß Foren dabei sind komplett auszusterben, aber die ganz allgemeinen Gott-und-die-Welt-Foren, die es vor 15 Jahren noch viel gab, die sind ja heute grösstenteils verschwunden. Heutzutage findet man ja eher Foren die sich um spezielle Themen und Fachrichtungen drehen und wer einfach mal über seinen Lieblingssänger oder seine Haustiere schreiben will, der geht eher auf Facebook oder auch Youtube.
Ich selber mag Foren und ich finde, daß es Themen gibt, die kann man auf Social Media einfach nicht wirklich "bearbeiten". Das liegt nicht zuletzt daran, daß es, zumindest auf Facebook, diesen nervigen Drang der Mehrheit der User gibt sich gegenseitig zuzujubeln, egal was für eine Kacke sie da auch wieder von sich gegeben haben. In Foren wird gepostet um etwas zu besprechen und sogar zu diskutieren, während auf Social Media idR nur gepostet wird um einer Sache/Seite zuzustimmen. Wenn dann doch mal sowas in der Art einer Diskussion entsteht, dann ist es wirklich selten, daß es sich nicht in erster Linie um Beschimpfungen und Anschuldigungen handelt. Ich glaube übrigens, daß das das einer der Gründe ist, warum so viele Leute lieber auf Social Media sind als in Foren, weil das ganz einfach mehr ihrem Niveau entspricht. Das ist leider so. Das heißt aber nicht, daß ich Facebook nicht mag. Ich liebe die vielen Spiele! Aber das ist ein anderes Thema. Und ehrlich gesagt haben Foren ja auch ihre Nachteile, die mich selber auch schon fast dazu gebracht haben, ihnen komplett den Rücken zu kehren. Ich meine hier die ganze "Zu diesem Thema gibt es schon einen Thread"-Sache. Wenn mir heute ein Thema einfällt, das ich dringend besprechen möchte, weil es gerade so wichtig oder interessant oder beides ist, soll ich erst mal den bestehenden Thread suchen und die eventuell 300 bereits existierenden Seiten lesen um dann miteinsteigen zu können. Nach Jahren, wenn das Mitglied, das das Thema einst gepostet hat in vielen Fällen schon gar nicht mehr da ist, wenn die letzten aktiven Antworten auch schon etwas her oder nur noch Insiderwitze sind, dann soll ich da was posten, in der Hoffnung, daß doch noch jemand so gnädig ist eine kleine Antwort zu tippen. Wenn es zu jedem Thema nur einem Thread geben darf, dann sollte es doch vielleicht auch die Regel geben, daß Threads nach einer bestimmten Zeit ohne on-topic-Antwort gelöscht werden, und daß man, sobald ein Thread zu einem Thema eine bestimmte Seitenzahl erreicht hat, einen neuen Thread zu dem Thema starten darf, weil es einfach kaum noch möglich ist in den alten Thread miteinzusteigen. Ich glaube, daß man auf diese Art sehr viele Leute sehr viel forumfreudiger stimmen könnte. Aber vielleicht will das ja auch gar keiner.


melden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 14:08
Zitat von SpukulatiusSpukulatius schrieb am 04.10.2017:Naja, im Mystery-Bereich vielleicht ^^
In den verschiedenen Ranglisten der größten / beliebtesten Foren, taucht Allmy nichtmal unter den TOP 20 / 50 / 100 auf :D
Haben aber einen eigenen Wiki artikel....


1x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 15:32
Zitat von FlatterwesenFlatterwesen schrieb:Haben aber einen eigenen Wiki artikel....
Kot hat auch einen eigenen Wiki Artikel...

Wikipedia: Kot

Sogar Nichts hat einen eigenen Wiki Artikel...

Wikipedia: Nichts


melden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 19:42
Aber warum sterben die aus. Wegen facebook?


melden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 21:05
Zitat von stanmarshstanmarsh schrieb:Die Forenliste in deinem link scheint mir nicht mehr aktuell zu sein. Dvd inside und cinefacts wurden zusammengelegt und cinefacts dümpelt nur noch vor sich hin. 
"DVD-Inside" musste sich vor etlichen Jahren in "Cinefacts" umbennenen. Die Liste aus dem EP ist demnach nicht nur veraltet, sondern auch inhaltlich falsch. Cinefacts war dann bis vor kurzem das grösste deutschsprachige Filmforum. Nach der Übernahme des Forums durch die Stroer Gruppe ist das dann immer Werbelastiger und Userunfreundlicher geworden. Ich schau da als Forenopa zwar ab und an noch rein, aber die Luft ist da definiv raus. 


melden

Sterben Foren langsam aus?

08.10.2017 um 21:48
Ich glaube nicht, dass die Foren aussterben, weil wenn jemand über bestimmte Themen diskutieren will, sucht er sich ein entsprechendes Forum. Facebook ist eher von allgemeinem Interesse.

Problem auf Foren ist, dass immer mal durch Trolle Themen Offtopic gemacht werden indem nur Unsinn geschrieben wird. Das hat manchmal auch die Absicht das jemand nicht will, das jemand ein Thema anspricht auch wenn das Thema nichts schlimmes ist. Das provoziert und Leute verlassen dann das Forum, selbst auf einem österreichischen Esoterik Forum festgestellt wo es schon sehr extrem war oder ist.


melden

Sterben Foren langsam aus?

13.10.2017 um 16:31
Foren sind der Club der toten Dichter...
Mit anderen Medien kann man mehr Menschen erreichen. Das wird der Hauptgrund sein.
Bei Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, ... hat man zudem mehr Gewalt und Freiheit über den eigenen Inhalt.


melden

Sterben Foren langsam aus?

15.10.2017 um 00:25
Zitat von TourbillonTourbillon schrieb am 04.10.2017:Bei Facebook z.B kann man seine Meinung freier schreiben, ohne dass man sofort gelöscht wird, oder immerhin ne 5 Tägige Sperre bekommt wie hier

Wenn das hier nicht irgendwann mal etwas lockerer wird, wird auch dieses Forum sterben
Ich lese hier schon länger als Gast mit. Einerseits stimme ich Dir zu. Anderserseits gibt es hier aber auch viel gespamme und getrolle, oder es werden Leute kleingemacht, die sich mit dem mystischen beschäftigen. Da sollte sich auch was ändern.

Aber ich kann dem allgemein zustimmen, dass das Forensterben oft zu beobachten ist. Ich als langjähriger Moderator habe das auch oft beobachtet. Ich bin in einem Forum mit einem Schwerpunkt, welcher Mitte der 2000'er Jahre noch aktuell war und ab 2010 langsam abflachte. Die Trends ändern sich leider auch. Und weil sich dann Leute nicht mehr dafür interessieren, suchen sie sich etwas, welches ihren Interessen entspricht.

Es ist für uns schwierig, den Leuten die Foren wieder schmackhaft zu machen, wenn der Zug abgefahren ist. Vieles was Interessant ist, gibt es auf Youtube, die neuesten News auf Twitter oder Facebook. Da muss man keine Hilfe mehr in Foren suchen oder sich groß austauschen.

Ich denke aber auch, dass viele aus dem Alter raus sind. Wer gestern mit 16 z.b noch World of Warcraft gespielt hatte, hat heute Besseres zutun wie z.b den Beruf und Anderes im Alltag.

Ich finde das sehr schade.


2x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 06:35
Zitat von Dark_MechaDark_Mecha schrieb:Anderserseits gibt es hier aber auch viel gespamme und getrolle, oder es werden Leute kleingemacht, die sich mit dem mystischen beschäftigen. Da sollte sich auch was ändern
Das ist schade, ist mir auch oft aufgefallen. Gibt Foren wo es noch extremer ist.

Nicht nur im Mystery Bereich, sondern auch in allgemeinen Themen. Letztes ein Beitrag gelesen wo jemand was angestellt oder an einer Sache beteiligt war und es zugegebenen hat. Die anderen wollten Beweise, und haben es unglaubhaft geredet. Wenn jemand was zugibt, ist das doch ein Beweis. Schade das selbst persönliche Angelegenheiten zerredet werden.


melden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 08:26
@St89
Also ich habe mal ein ganzes Jahr versucht, eine Alternative zu Allmy zu finden. Gefunden habe ich nichts.
Die meisten Foren beziehen sich meistens nur auf ein spezielles Thema. Mehr nicht.
Gleiches sieht man ja auf Facebook in den Gruppen. So eine Gruppe auf Facebook ist nichts anderes als ein Art "Forum".
Anfangs posten da viele etwas. Sehe ich ja bei Pokemon Go in den Gruppen.
Dann aber verliert sich das Interesse daran und niemand schreibt mehr was, bleiben aber in der Gruppe... naja eben einfach so.

Ich würde wenn ich könnte ja auch ein Forum erstellen, ein großes wo man mehrere Themen bzw. über alles schreiben kann. Aber entweder hat man so ein Forum schon, so wie hier Allmy, oder es heißt nur "das ist doch nur eine nachgemachte Seite".


melden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 08:59
@Niederbayern88
Ich würde wenn ich könnte ja auch ein Forum erstellen
wozu, wenn es doch schon ein gutes gibt?

Ansonsten sehe ich alles genauso wie du.


melden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 09:29
Zitat von Dark_MechaDark_Mecha schrieb:Anderserseits gibt es hier aber auch viel gespamme und getrolle, oder es werden Leute kleingemacht, die sich mit dem mystischen beschäftigen. Da sollte sich auch was ändern.
Das zu ändern gestaltet sich etwas schwierig. Dies ist ein Diskussionsforum, kein Interessenforum, wie es sie ja auch gibt. Allmy funktioniert durch unterschiedliche Ansichten und Standpunkte.
Wir gehen gegen sogenannte "Skeptikertrolle", die tatsächlich nur versuchen, Diskussionen über bestimmte Themen zu stören, relativ hart vor, aber gegen die Vertretung einer Meinung, auch wenn sie gänzlich gegen jede Art von Mystery eingestellt ist, unternehmen wir sicher nichts, wenn die Meinung sachlich und mit Argumenten untermauert vorgetragen wird.

Das Leute "klein gemacht" werden, liegt leider nicht selten an den Leuten selbst, die nur zu oft längst widerlegten alten Kram neu aufwärmen und dann erwartungsgemäß relativ rüde auf den Umstand hingewiesen werden, dass sie kalten Kaffee anbieten.

Schau mal in solche Diskussionen. Abgesehen von den bereits erwähnten "Skeptikertrollen" (die schon lange nicht mehr so präsent und aggressiv sind, wie sie es einmal waren) findet man verbale Entgleisungen leider meist bei den Vertretern der Mystery-Seite, die sich nicht selten sofort aggressiv gebärden, sobald ihnen Fakten vorgestellt werden, die ihrer Ansicht entgegen stehen.

Es gibt Foren, die sich dem Austausch von "Believern" untereinander verschrieben haben und in denen "Skeptiker" sofort entfernt werden, wenn sie etwas schreiben, das die Ansicht der Mysteryfans in Frage stellt.

Willst Du so etwas? Das macht doch keinen Spaß!


2x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 09:49
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:Das zu ändern gestaltet sich etwas schwierig
@Commonsense
Ich würde sagen, dass das unmöglich ist.
Aber lieber habe ich ein Moderatorenteam da, das da mal den ganzen einen Riegel vorschiebt, ehe man sich Seite um Seite durchblättern muss nur damit man weiß, was das eigentliche Thema war


1x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 10:47
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Ich würde sagen, dass das unmöglich ist.
Klar ist das unmöglich, ich wollte es nur etwas nonchalanter ausdrücken....


1x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 10:48
@Commonsense
Zitat von CommonsenseCommonsense schrieb:nonchalanter
Sorry aber was bedeutet das? :D


melden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 10:49
@Niederbayern88

zwangloser


melden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 10:50
@Commonsense
Achso ;)

Also jetzt ohne zu schleimen aber:
Allmy ist Einmalig. Kleinere Foren tauchen auf und verschwinden nach ungefähr einen oder 2 Jahren wieder. Leute registrieren sich, schauen ein wenig rum, posten ein oder zwei mal etwas und das wars dann.


1x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 11:06
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Kleinere Foren tauchen auf und verschwinden nach ungefähr einen oder 2 Jahren wieder.
@Niederbayern88
Wenn sie wenigstens auch alle verschwinden würden. Viel schlimmer finde ich, das viele Foren erst auftauchen und dann einfach verwaisen. Das ist immer schlecht, wenn man mal irgendwelche speziellen Infos/Themen sucht und dann ständig irgendwelche Threads von vor 10 Jahren aus mittlerweile verlassenen Foren vorgeschlagen bekommt. 


1x zitiertmelden

Sterben Foren langsam aus?

16.10.2017 um 11:08
Zitat von F.EinstoffF.Einstoff schrieb:einfach verwaisen.
@F.Einstoff
Das stimmt auch wieder.
Ich war letztes Jahr mal in einem solchen Forum. Hab gesehen dass dort 100 Mitglieder oder so angemeldet sind. Also dachte ich mir, da wird schon eine gewisse Aktivität sein.
Tja habe mich geirrt. Threads waren Jahre alt (ist jetzt nichts ungewöhnliches wenn man hier alte Threads betrachtet) und letzte Beiträge sind Wochen oder Monate her.
Manche nutzen dann eher so ein Forum nur noch als Chatplattform


melden