Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie gefährlich ist 5G?

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Strahlung, Mobilfunk, 5G

Wie gefährlich ist 5G?

30.06.2019 um 12:43
Hier übrigens eine ziemlich umfassende (private) Seite, die alle Aspekte aufgreift und viel Hintergrundmaterial anbietet.
Wird leider nicht mehr aktualisiert.

http://www.elektrosmoginfo.de/


melden

Wie gefährlich ist 5G?

30.06.2019 um 13:30
@Nemon
Nemon schrieb:Warum reitest du immer auf "China-Schrott" rum?
Dammit meine ich , "Plagiate" nicht lizensierte nachbauten.
Bei diesen scheiss wird nicht auf die Normengeachtet.

Von zu viel lösungsmittel[1] / verbotene weichmacher[2] / Nichteinhaltung von technischen spezifikationen[3].
[1][2]-> Die teile dir du dir ins Ohr steckst. ( Das weiche Kopfhörer )
[3] -> z.b. (WLAN-Verstärker sendet mit überhöhter Leistung und wird zur Störer-Quelle)**
-> https://www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de/presse/verbraucherzentrale-warnt-vor-billigware-aus-fernost

** So eine Warnung gab es auch schon bei Bluetooth Headset´s.
War ein nachbau von [ Marke vergessen ] gut das war 2018.

Nicht um sonst gilt China als das Land wo man HF Technikt mit zu starker leistung kaufen kann.
-> z.b. CB Geräte ! ( Gut wird man erwischt hat man ein sehr grosses problem und man ist ~25k Ärmer ;)

[2]In diesem beispiel geht es zwar um eine Puppe, dass gab es aber auch schon in Elektronikartikel.
Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Verbotene Weichmacher in Puppe „Beauty“
-> https://www.produktwarnung.eu/2019/05/03/rapex-meldung-gesundheitsgefahr-verbotene-weichmacher-in-puppe-beauty/13745


melden

Wie gefährlich ist 5G?

30.06.2019 um 13:34
O.G. schrieb:"Plagiate" nicht lizensierte nachbauten.
Okay, aber das muss man dann auch klar sagen.
Was ja jetzt geschehen ist. Nur welche Aussagekraft hat das bezüglich 5G und Geräten, die regulär im Handel sind?


melden

Wie gefährlich ist 5G?

30.06.2019 um 13:41
@O.G.
O.G. schrieb:die sind davon ausgegangen weil das Menschliche gewebe zu 80 % aus Wasser besteht gemau wie das Ballistikgel. Und es hat auch die dichte von Menschliche gewebe. Darum wurde es genommen.
... und darum verwundert es auch nicht, daß die so gewonnenen Ergebnisse ohne jede Aussagekraft sind. Was nutzt dieselbe
Dichte, wenn die entscheidenden Parameter wie Dielektrizitätskonstante oder elektrische Leitfähigkeit grundlegend andere sind?
O.G. schrieb:Nicht um sonst gilt China als das Land wo man HF Technikt mit zu starker leistung kaufen kann.
In Bezug auf diesen Thread soll das nun welche Bedeutung haben? Was die Normen nicht einhält sollte man nicht ohne Grund meiden.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

22.07.2019 um 22:30
Interessantes Video, auch die Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung die schon jetzt die Natur und den Mensch belasten. Und die neuen Folgen, wenn wir unser Land mit 5G Masten übersähen:

5G Kongress-Prof. Klaus Buchner MdEP/Physiker-Gefahren der 5. Mobilfunkgen.-warum Politiker wegsehen


Noch ein Bericht im Handelsblatt:

https://www.handelsblatt.com/meinung/kolumnen/expertenrat/diehm/expertenrat-prof-dr-curt-diehm-gefaehrden-5g-sendemasten...


melden

Wie gefährlich ist 5G?

22.07.2019 um 22:34
@Lilie1898

Buchner? Really?


melden

Wie gefährlich ist 5G?

22.07.2019 um 22:39
@Lilie1898
Hier im Thread wurde durchaus ein bisschen fachlich über das Thema gesprochen. Einfach nur Links reinklatschen wird der Technologie-Rubrik nicht gerecht und ist ein bisschen auch nicht sehr nett gegenüber den potenziellen Gesprächspartnern. Davon abgesehen servierst du uns einen Alternativrealitätler-YT-Kanal :spelunke:


melden

Wie gefährlich ist 5G?

22.07.2019 um 22:51
Es haben sich auch sehr viele Leute über günstiges Asbest gefreut, ja selbst das Rauchen galt damals als unbedenklich für die Gesundheit. Wie viele Leute mussten mittlerweile an den Folgen des Rauchens sterben? Doch einem Rauchenden kann man sich entziehen, der 5G Strahlung kann ich mich nicht entziehen, sobald der Mast da ist. Nur ist hier der Aufschrei noch nicht so groß, weil man die Gefahr weder schmecken noch riechen kann, sie ist unsichtbar. Ähnlich wie wenn man jemandem jedes mal ein bisschen Arsen in den Kaffee kippt. So wie das Arsen schleichend deine Organe schädigt und zerfrisst, so schädigt die Strahlung schleichend deinen ganzen Körper, inkl.Nervenzellen da die Strahlung auch vor der Blut-Hirn Schranke nicht halt macht, die für schädliche Stoffe im Körper eigentlich unpassierbar ist. Sie durchdringt den gesamten Körper. Wie bereits geschrieben, so ein Hirntumor hat eine Latenzzeit von 20 Jahren, man fördert ihn mit jeder Minute die man sich dieser Strahlung aussetzt. Und die Hirntumorzahlen steigen deutschlandweit.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

22.07.2019 um 22:57
@Lilie1898
Bitte Belege für alle Tatsachenbehauptungen in deinem Beitrag.
Und erkläre doch bitte mal die „Strahlung“ genauer.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

24.07.2019 um 19:30
Mich würde halt mal interessieren was die Verharmloser über wissenschaftliche Studien sagen, wo bewiesen ist, dass es durch Mikrowellen eben nicht NUR zu einer Erwärmung des Gewebes kommt, sondern dass es noch weitreichendere nichtthermische Effekte gibt. Bspw. dass die Zellen dadurch oxidativen Stress und mehr freien Radikalen ausgesetzt sind.

Hier mal ein lesenswerter Bericht darüber, was Mikrowellenstrahlung mit den Zellen anrichtet. Man funkt seiner eigenen Biologie ins Handwerk:

https://www.bund-naturschutz.de/fileadmin/Bilder_und_Dokumente/Themen/Mobilfunk/160801_Mikrowellensyndrom_Bergmann.pdf


melden

Wie gefährlich ist 5G?

24.07.2019 um 20:09
Lilie1898 schrieb:Hier mal ein lesenswerter Bericht darüber
Bitte? Ein "homöopathischer Hausarzt" will als Autor in einem wissenschaftlichen Fachgebiet mitreden?

Auszug aus seiner Vita, eine Sternstunde:
Beteiligung an Verreibungen der sog. C 4 Homöopathie.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

24.07.2019 um 22:04
@Lilie1898
Lilie1898 schrieb:Mich würde halt mal interessieren was die Verharmloser über wissenschaftliche Studien sagen, wo bewiesen ist, dass es durch Mikrowellen eben nicht NUR zu einer Erwärmung des Gewebes kommt, sondern dass es noch weitreichendere nichtthermische Effekte gibt.
Du nennst Realisten "Verharmloser", weil sie die irrealen Behauptungen der Aluhutträger hinterfragen? Was die wert sind hast du ja schon mit deinem ersten Beispiel für angeblich "wissenschaftliche Studien" gezeigt. Kannst du uns auch welche nennen, die diesen Namen verdienen?

Außerdem vermisse ich deine Antwort auf
Nemon schrieb:@Lilie1898
Bitte Belege für alle Tatsachenbehauptungen in deinem Beitrag.
Und erkläre doch bitte mal die „Strahlung“ genauer.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

24.07.2019 um 23:54
Das ist jedes mal das gleiche, man findet keine Argumente, da es keine einzige Unbedenklichkeitsstudie über Mikrowellenstrahlung gibt. Jedoch gibt es unzählige Studien, die die negativen biologischen Einflüsse von Mikrowellenstrahlung auf den menschlichen Organismus beweisen.

Was ist z.B. mit diesem einfachen Versuchsaufbau?

http://www.maes.de/06%20HANDYS/maes.de%20HANDY%20GELDROLLEN.PDF

Die Blutkörperchen verklumpen, was wiederum zu einem Schlaganfall führen kann. Und dieser Versuch wurde schon mehrfach von verschiedenen Institutionen durchgeführt und bestätigt.
Selbst die WHO stuft Handystrahlung als potenziell krebserregend ein!


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 00:17
@Lilie1898
Lilie1898 schrieb:Die Blutkörperchen verklumpen, was wiederum zu einem Schlaganfall führen kann. Und dieser Versuch wurde schon mehrfach von verschiedenen Institutionen durchgeführt und bestätigt.
Langsam wirst du albern. SO sieht für dich eine wissenschaftliche Studie aus? Du hast ja wirklich nicht den Hauch einer Ahnung!

"Die Fähigkeit zur Geldrollenbildung ist sogar als ein Anzeichen für „gesundes Blut“, im Sinne eines physiologischen Gerinnungsstatus anzusehen."
Wikipedia: Geldrollenbildung

"Bei einer Vielzahl von Testansätzen wurden zahlreiche Geldrollenbildungen beobachtet – allerdings ganz unabhängig von den Testbedingungen. Ob mit oder ohne zwischenzeitlich geführtes Handy-Telefonat: Jedes Präparat sah anders aus, auch bei derselben Testperson, die zwischen zwei Blutabnahmen gar nicht telefoniert hatte.
Zwar zeigten sich individuelle Unterschiede in der grundsätzlichen Neigung zur Geldrollenbildung, die Blutbilder veränderten sich jedoch ständig während der Beobachtung, und man fand sogar Stellen mit und ohne Geldrollenbildung auf ein und demselben Objektträger (siehe Abbildung). In keinem Fall konnte ein Hinweis auf einen Effekt durch ein geführten Handy-Telefonat gefunden werden. Somit kann man sich in dem kleinen, hoch vergrößerten Video-Bildausschnitt in vielen Fällen offenbar aussuchen, was man zeigen möchte: frei schwimmende Blutkörperchen oder Stellen mit Geldrollenbildung. Die Testperson mit der zuverlässig stärksten zu beobachtenden Geldrollenbildung war übrigens noch nie Handy-Benutzer."
https://web.archive.org/web/20070928200315/http://www.fgf.de/fup/publikat/news_einzel/NL_00-01/Geldrollenbildung-Mobilfu...

Mach dich also bitte künftig schlau, bevor du uns hier wieder irgendwelchen Bullshit als "wissenschaftlich" anzudrehen versuchst.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 21:41
Und was ist mit dem oxidativen Stress, den Mikrowellenstrahlung in den Zellen auslöst und die daraus resultierenden freien Radikale?


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 21:49
@Lilie1898

Du heuch äußertest doch Interesse an unserer Meinung zu angeblich wissenschaftlichen Studien, die deine Behauptungen stützen sollten. Kommt da nun noch was oder hast du wirklich nur diesen Unsinn zu bieten?


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 22:22
geeky schrieb:Kommt da nun noch was oder hast du wirklich nur diesen Unsinn zu bieten?
Dieser User hat offenbar kein Interesse an einer Diskussion und meint, hier Propaganda auf niedrigstem Niveau an den Mann/an eine Zielgruppe bringen zu können. Etwas anderes kann ich da nicht erkennen.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 22:56
@Nemon

Schade nur, daß er mit diesem Trollverhalten auch dem Ansehen der Lilien schadet, solange er sie als Avatar nutzt. :(
Aber vielleicht kommt ja doch noch was halbwegs Gescheites.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

25.07.2019 um 22:58
http://freiburger-appell-2012.info/media/Pathophysilogie_MF_Desai_umg2010.pdf

Hier mal ein Bericht, wie viele Faktoren dabei eine Rolle spielen. Von vornherein zu behaupten, dass das alles Spinner und Aluhutträger sind, erscheint mir äußerst naiv!

http://www.elektrosmog-und-gesundheit.de/2014/freie-radikale-und-oxidativer-stress-durch-mobilfunkstrahlung/

76 von 80 Studien, in denen Zellschädigungen durch oxidativen Stress und freie Radikale, ausgelöst von Mobifunkstrahlung, belegt wurde.


melden

Wie gefährlich ist 5G?

26.07.2019 um 08:47
@Lilie1898
Lilie1898 schrieb:Von vornherein zu behaupten, dass das alles Spinner und Aluhutträger sind, erscheint mir äußerst naiv!
Naiv ist deine Annahme, das geschähe "von vornherein" und nicht nach gründlicher Prüfung. Aber da hast du sicher wieder nur von dir auf alle geschlossen.
Lilie1898 schrieb:76 von 80 Studien, in denen Zellschädigungen durch oxidativen Stress und freie Radikale, ausgelöst von Mobifunkstrahlung, belegt wurde.
Dann zitiere doch bitte mal die Art der Zellschädigung, die da angeblich belegt wurde.

Für alle, die intellektuell mehr drauf haben als fremden Unsinn nachzuplappern:
https://sciencebasedmedicine.org/about-that-cell-phone-and-cancer-study/


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage zum Botnet19 Beiträge