Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

329 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Spiele, Staat, Sucht, JOB, Online, Amoklauf, Mmorpg
ruhrpott-jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 21:16
@Zoddy

Gutes Argument ;)

Da kann ich eigentlich kaum was gegen legen außer ne Karte die i-was freischaltet aber sowass ist einfach nur lächerlich und daher muss ich an der Stelle sagen das du Recht hast ;)


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 21:33
@ruhrpott-jay

lächerlich

woher willst du wissen ob jemand der 8 studnen WoW zockt sich nich trotzdem um nen job bemüht?

ist doch scheißegal wozu jemand seine 450 euronen ausgibt, obs nun nahrung oder heroin ist, kann doch scheißegal sein


melden
ruhrpott-jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 21:39
@mcmööp

Wenn der Arbeitet sehe ich das genauso


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:13
Ich finde, diese Spiele sollten erst ab 24 freigegeben sein,
jüngere sollten eine Beschränkung auf 1 Stunde pro Tag bekommen.
Friedliche Karwoche Euch allen,
Sandra


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:14
@sandra.31:
aha? und warum?

nur mal so als tip:
geistige reife kann man nicht anhand des biologischen alters festmachen.


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:16
also wenn jemand mit 18 noch nicht reif ist, wie soll ers dann mit 24 sein?


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:28
vorallem .. gibt genug ü30 die abhängig von sonstwas sind ôO


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:28
@ruhrpott-jay

google mal nach Spießer. Dieses Klischee triffst Du voll


melden
ruhrpott-jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:30
@cpt_void

XDDD Is klar ne

Bin echt kein Spießer wenn ich ma mit meinen taten Prahlen würd hätte ich sicher nen Bann und jeder würd mich fürn Assi halten bin echt kein Spießer find es nur total Schmarotzer like das sich jemand auf meine kosten nen Leben aufbaut.


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:43
@Zoddy
@dS
Hallo,
also mit 24 ist homo sapiens adult und fällt auch nicht mehr unter das Jugendstrafrecht.
@cpt_void :
Es spricht einiges für Spießer. Die sind ganz i.O.
viele Grüße,
Sandra


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:45
"also mit 24 ist homo sapiens adult und fällt auch nicht mehr unter das Jugendstrafrecht. "

wär mir neu^^


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:47
dh ab 24 kann er nicht mehr süchtig werden? lol
außerdem hält so ein verbot eh niemanden ab ;)
wer es wirklich haben will, der bekommt es auch auf irgendeine Art und Weise ;)


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 22:58
Hallo, Ruhrpott-jay,
Wir haben hier seit Jahrzehnten eine Arbeitslosenquote von 10Prozent. Ich fürchte, dagegen kann nichts getan werden, die sind systemimmanent, fürchte ich.

Und daher ist es gut, wenn die Arbeitslosen wenigstens coole Hobbies haben können,
damit sie nicht bloß depressiv rumhocken
(boah, das ist echt schlimm, du kommst dir vor wie ...Müll)
viele Grüße,
Sandra


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 23:04
sandra.31 schrieb:Und daher ist es gut, wenn die Arbeitslosen wenigstens coole Hobbies haben können,
damit sie nicht bloß depressiv rumhocken
wie wärs mit arbeiten? das wär doch ein cooles hobby^^


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 23:17
Sagmal, dS, weißt Du nicht , was "Systemimmanent" heißt, oder bist Du einfach übermüdet?@dS


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 23:34
@sandra.31
sorry, aber eines der letzten sachen für die ich mich begeistern kann ist die sorge, dass arbeitsolse auch coole hobbies haben.
nur weil du das als systemimmanent bezeichnest muss es nicht gleich so sein. Zu sagen "Ja wir haben 10% Arbeitslose, da kann man nix machen, das ist halt so" wäre zu einfach.


melden
ruhrpott-jay
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

07.04.2009 um 23:46
@sandra.31

Da haste auch wieder Recht nur dann sollen se sich doch Hobbys suchen die nix kosten^^ bzw Hobbys suchen die nicht süchtig machen so das wenn sie dann mal wollen^^ Auch ohne Probleme arbeiten können ;)


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

08.04.2009 um 00:00
ruhrpott-jay schrieb:Hobbys suchen die nicht süchtig machen
leichter gesagt als getan.


melden

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

08.04.2009 um 04:22
"also mit 24 ist homo sapiens adult und fällt auch nicht mehr unter das Jugendstrafrecht."

du meinst wohl 21... wegen dem jugendstrafrecht
adult ist man mit 18

und auserdem sind die meisten nicht freiwllig arbeitslos das heist es ist system eigen das sie das sind undzwar aus dem grund heraus wie das system funktioniert#
sie werden nur von den politikern als schwarzes schaf benutzt und solche pfosten wie du fallen auch noch darauf rein

und mit 13 euro im monat zählt wow wohl zu den billigsten hobbys überhaupt

btw: wow hat eine zeitsperre die der inhaber des accounts (der 18 sein muss) einstellen kann


melden
Anzeige
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

MMORPG: Ein Grund für Perspektivlosigkeit?

08.04.2009 um 07:09
Bei WOW kommt es doch darauf an zu welcher Spielgruppe man sich zählt.

Entweder ist man Gelegenheitsspieler und nutzt das Spiel mehr als Messenger oder nutzt es als Hobby um mit "Freunden" in Kontakt zu bleiben oder möchte ganz oben auf der Hitliste mitspielen.

Ich hab mich dem Spiel ein ganzes Jahr hingegeben. 7 Tage die Woche 5-6 Stunden täglich, und am WE 40 Stunden fast am Stück...

Habe mir aber klar gemacht ob ich es für mich vertreten kann alles andere außen vor zu lassen..

Klar war es toll jeden Tag in der Woche zu Raiden, zu sehen wie stark man durch besseres Equipment werden kann.
Und genau an dem Punkt sollte sich jeder mal an die Nase fassen und feststellen das es der eigene Trieb ist "etwas zu verpassen" der einem an das Spiel bindet.

Sucht sieht ganz anders aus, das sollte man sich klar machen.

Achja, ich arbeite 40 Stunden die Woche, nicht das man jetzt glaubt ich sei auch ein Schmarotzer :)


melden
502 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt