weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Früher war der Mensch moderner als jetzt

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Verblöden, Unmodern

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:35
Backup, dort speichern und dort nochmal und nach 3 tagen alles nochmal doppelt auf 50festplatten gleichzeitig.
Von nun an schreibe ich mir die immer einmal von Hand auf.
Elektrisch speichern war mal früher.


melden
Anzeige

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:36
mathesm schrieb:Von nun an schreibe ich mir die immer einmal von Hand auf.
Und Zettel gehen zum Glück nicht kaputt. Ein mal nen guten Schwall Wasser drüber und weg sind die Infos.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:36
@mathesm
mathesm schrieb:Backup, dort speichern und dort nochmal und nach 3 tagen alles nochmal doppelt auf 50festplatten gleichzeitig.
Sag mal... wovon redest du...??
mathesm schrieb:Elektrisch speichern war mal früher.
Ja, gell, denn als es die Floppys noch gab... DIE waren doch mal zuverlässig!


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:38
@Thawra
Er verseht RAID und Backupverfahren nicht.

Wobei es reicht die Kontakte einfach mal auf CD / Floppy / USB Stick o.ä. zu sichern.

Also ich schlepp meine Kontakte seit ich Outlook habe durch Alle Versionen über mehrere Handys (SE T610, Nokia N95, iPhone 4) mit mir mit.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:42
@Fennek

Das offensichtlich sowieso nicht...

Es stimmt zwar, dass elektronische Geräte früher häufig länger gehalten haben. Die allererste Tastatur, die ich hatte, die sieht zwar absolut sch**sse aus inzwischen, funktioniert aber immer noch (... wenn man den richtigen Adapter für das Kabel hat...^^), während neuere Tastaturen häufig recht bald schon das erste Mal klemmen.

Das Ganze trifft aber NICHT auf die Speichertechnik zu. Die ist VIEL besser geworden. Mein Gott, ich bin ja jung, aber ich erinnere mich noch gut dran, als man die Daten in kleinsten Portionen auf diesen ç%&/"*-Disketten transferieren musste, die immer nur im einen Laufwerk funktionierten oder erst nach dem dritten Mal versuchen... Festplatten und Flash-Speicher sind heute zuverlässig und schnell.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:45
@Thawra
Die Tastatur war dann wohl mehr Mechanik als Elektronik und Mechanik ist einfach ausgereifter, da es sie länger gibt als Elektrotechnik.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:48
@Fennek

Naja, die war durchaus auch schon elektronisch, aber wohl mit mehr mechanischen Komponenten zur Unterstützung. Bzw. diese waren einfach besser gebaut. Mit ausgereift hat das nicht soooooo viel zu tun - wenn man will, kann man Dinger bauen, die fast ewig halten - aber wozu sollte man, gell?

Mein Taschenrechner, ein HP-11C aus den 80ern, gebraucht gekauft, der funktioniert immer noch einwandfrei, man kann ihn auch auf den Boden schmeissen, und er funktioniert immer noch... er ist halt gut gebaut, und dabei auch vollkommen elektronisch, man kann ihn sogar programmieren.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:49
Ja sorry aber selbst die Festplatten und alles was elektrisch ist ist mittlerweile so gebaut das es nach einer gewissen zeit kaputt geht.

Zettel geht von alleine nicht kaputt, der Zersetzungsprozess dauert hunderte Jahre.
Das mit dem Wasser wäre traurig, und wenn mir die Bude abfackelt, ist egal wie gesichert alles ist ist dann eh futsch.
Fennek schrieb:Er verseht RAID und Backupverfahren nicht.
MEIN BILLIG HANDY KANN ICH NICHT MIT DEM RECHNER VERBINDEN!!!!!!!!!!!!!!
wie soll ich da ein Backup machen.

Selbst wenn es gehen würde würden wahrscheinlich auch sämtliche Festplatten (oder andere Speichermedien) in der Zeit kaput gehen.
d.h. heutzutage muss ich um sicher zu gehen täglich um speichern.
Arbeitsaufwand ohne Ende
Früher habe ich einmal notiert und fertig für IMMER.
Arbeitsaufwand, ok von Hand schreiben aber nur einmalig.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:52
mathesm schrieb:wenn mir die Bude abfackelt, ist egal wie gesichert alles ist ist dann eh futsch.
Nein, ne verbrannte Festplatte kann man durchaus wiederherstellen, da die Magnetisierung erhalten bleibt. Außer es übersteigt die Curie Temperatur.
mathesm schrieb:Selbst wenn es gehen würde würden wahrscheinlich auch sämtliche Festplatten (oder andere Speichermedien) in der Zeit kaput gehen.
d.h. heutzutage muss ich um sicher zu gehen täglich um speichern.
Arbeitsaufwand ohne Ende
Also wenn du sie nicht durch die gegend schmeißt, halten CDs schon einige Dekaden. Und ich hab auch noch festplatten die 15 Jahre alt sind und noch laufen.
mathesm schrieb:MEIN BILLIG HANDY KANN ICH NICHT MIT DEM RECHNER VERBINDEN
Erstens ist das kein grund zum Schreien und zweitens hast du uns noch immer nicht verraten welches Gerät du hast, damit wir das überprüfen können. Du trollst hier nämlich fleißig rum.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:53
@mathesm

Ich versteh' dich nicht so ganz... deiner Meinung nach war man moderner, als man noch alles auf Zetteln notierte?

Naja... es kann Vorteile haben, aber vor allem hat es Nachteilen - du kannst die Zettelsammlung nicht bequem kopieren, sichern, vervielfältigen, auf mehrere Geräte laden...

Billighandys konntest du noch nie an Computer anschliessen. Mal abgesehen davon, dass z.T. sogar Billighandys Bluetooth haben und es damit zumindest theoretisch funktionieren sollte.

Und das mit dem Backup - das ist nun mal notwendig, das war es immer schon...


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:55
Thawra schrieb:Billighandys konntest du noch nie an Computer anschliessen
Also die meisten eigentlich schon. Ich hab schon die größten ultra-Crap Modelle am Rechner gesehen.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 10:57
@Fennek

Es kommt drauf an. Die ältere Sorte meistens nicht, oder nur theoretisch, und praktisch klappte die Verbindung dann nicht... ist jedenfalls meine Erfahrung.

Aber wenn es sich um Billighandys handelt, die man nicht mit dem Computer verbinden kann, dann ist das auch kein Smartphone, und somit ist die ganze Kritik an der 'modernen Technik' sowieso hinfällig.

Ist ja auch eher dämlich, sie darüber zu beklagen, dass eine minderwertige Version der Technik nicht alles kann, was andere können...

(Nerd-Mister übrigens... :D )


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 11:01
@Thawra
[OT]Ich weiß, wollt dich nur ärgern, weil es in deinem Profil stand[/OT]


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 12:33
Also ich habe ein Nokia keine Ahnung wie es heist.
Die kleinen Schriften heutzutage da drin kann doch keiner mehr lesen.

Eine Festplatte vor 15Jahren wird auch in weiteren 20 noch funktionieren.

Wir müssen aber von dem Stand ausgehen (Modern) Und eine Moderne Festplatte läuft in 2Jahren nicht mehr.

Mein Handy hat zwar einen USB Anschluss, nur leider geht damit gar nichts, und ging von Anfang an nicht.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 12:41
mathesm schrieb:Wir müssen aber von dem Stand ausgehen (Modern) Und eine Moderne Festplatte läuft in 2Jahren nicht mehr.
Also ne Festplatte ist mir noch nie von alleine abgeraucht. Nur mal eine durch nen selbst verursachten Kurzschluss. Eine neuere 1TB WD hat sogar schon nen ordentlichen Sturz aus 1,5m überlebt
mathesm schrieb:Mein Handy hat zwar einen USB Anschluss, nur leider geht damit gar nichts, und ging von Anfang an nicht.
Und du hast garantiert auch die Ovi Suite etc. installiert...


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 13:15
Ja ich hatte alles Installiert.
Letztendlich durfte ich hart Arbeiten um den krahm wirklich wieder völlig vom PC weg zu bekommen.

Festplatten, die Letzte war Gigabyte und zwar 1,5TB, sie hat nach insgesamt Knapp 11Monaten den Geist aufgegeben. Sie war im Rechner fest verbaut, und auch dieser blieb ganz still stehen.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 13:16
@mathesm

Auf die Festplatte hast du sicher nicht Garantie.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 13:20
mathesm schrieb:Festplatten, die Letzte war Gigabyte und zwar 1,5TB
Gigabyte produziert keine Festplatten. Versuch nicht uns zu trollen!


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 13:43
Früher waren wir Erfindungsreicher - aber damals gabs auch noch nix.


melden
Anzeige

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 14:59
Fennek schrieb:Gigabyte produziert keine Festplatten. Versuch nicht uns zu trollen!
Überweise mir das Geld für Porto dann schick ich dir die zu.

Garantie ja, aber Daten dennoch futsch.


Zu dem Thema auf CD DVD oder BD speichern.
Ja da habt ihr recht, das geht aber selbst die werden immer empfindlicher.
Eine CD mit kleinen Kratzern läuft, eine DVD nicht unbedingt eine BD nicht mehr.

Aber dennoch es gibt ja CD Rohlinge.
Wo wir wieder beim Thema sind, wie um Himmels Willen hätte man da Daten retten können?
Wie gesagt über USB am Rechner funktioniert das gar nicht.

Komisch Früher gab es solche Produkte nicht (Funktionen die gar nicht gehen)
Früher haben allgemein auch an billigen Sachen alle Funktionen Funktioniert, oder waren von Anfang an nur Attrappe und als diese zu erkennen.

Bei diesen Handys steht bei wie man alles sichern kann und es geht nicht.
Im Gegenteil es dauerte lange um den ganzen Müll vom Rechner zu entfernen.

Da sieht man doch wieder den nächsten Schritt zurück.
Es gibt Geräte mit Funktionen die nicht funktionieren.
So etwas hätten sich die Hersteller früher nicht leisten können.

VLT sollte ich meine Meinung "was ist Modernisierung" ändern Moderner heist nicht einfacher und besser sondern schneller defekt und Schrott von Anfang an.

Warum also ein Haus Sanieren mit guten Mitteln, wenn es auch billig Müll gibt.
Unmodern=Haltbar und sinnvoll//Modern=Kurzlebig und voller Funktionen die keiner braucht.

Mit dieser Definition von Modern bin ich voll kommen zufrieden.
Werde jetzt bei EBay nach einem Ur Alt Handy suchen.
Ich will nichts mehr Modern denn alt ist besser.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden