weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Früher war der Mensch moderner als jetzt

189 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Verblöden, Unmodern

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:19
@mathesm
http://www.gigabyte.de/
Oben auf Produkte.
Es gibt nur noch 3 Festplattenhersteller: Seagate, Western Digital und Samsung. Die anderen Marken sind nur Tochtermarken der Großen.
mathesm schrieb:Eine CD mit kleinen Kratzern läuft, eine DVD nicht unbedingt eine BD nicht mehr.
DVDs haben sogar eine bessere Erkennungsrate bei Kratzern als CDs.
mathesm schrieb:Wo wir wieder beim Thema sind, wie um Himmels Willen hätte man da Daten retten können?
Wie gesagt über USB am Rechner funktioniert das gar nicht.
Ovi Suite starten -> auf Sichern klicken -> fertig
mathesm schrieb:Es gibt Geräte mit Funktionen die nicht funktionieren.
Nope, gibt es nicht.
mathesm schrieb:Unmodern=Haltbar und sinnvoll//Modern=Kurzlebig
Also denkst du moderne dreifachverglasung ist schlechter als herkömmliche einfachverglasung?
Kupfer mit 10Mbit/s ist besser als Glasfaser mit 10Gbit/s?
1GB Speicher sind besser Als 3TB?
WLAN n ist schlechter als WLAN a?
FLAC ist schlechter als WAV?
um nur ein paar sachen zu nennen.
mathesm schrieb:Ich will nichts mehr Modern denn alt ist besser.
Dan tu bitte allen den Gefallen und schmeiß als erstes deinen PC weg. Selten so einen sturen, egoistischen, weltfremden und technophoben Kerl gesehen wie dich.


melden
Anzeige

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:25
@mathesm
Ach du Schlaufuchs hast garantiert ne Platte mit Gigabyte Gehäuse :D Du bist echt der Burner :D


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:28
@mathesm

Also mein Laufwerk hatte mit verkratzten CDs immer enorm Mühe... mit DVDs zwar auch, jedoch weniger. Wohl eher kein Argument.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:32
Also Glasfaser Übertragung gibt es schon mittlerweile lange.

Mit USB hatte ich alles probiert als das Handy neu war, es Funktioniert aber nicht.
Und ich habe alles nach Anleitung von NOKIA gemacht.

Wieso habe ich dann eine Gigabyte Festplatte, wenn es die angeblich nicht gibt?
Vlt werden die jetzt nicht mehr hergestellt, der Kauf war aber vor knapp 2 Jahren.

@Fennek
wenn du mal gelesen hast es war eine eingebaute interne, keine mit Gehäuse.
nicht Schlaufuchs schreiben wenn man selber nicht liest.

Meine erfahrung ist CD´s mit leichten Kratzern laufen (dank´Fehlerkorrektur) Filme auf DVD mit gleichen Kratzern, brechen ab. eine Gebrannte BluRay mit einem leichten Fettfleck macht gar nichts mehr.
Ich habe eine BluRay mit einem leichten Kratzer, kaum zu sehen, die macht gar nichts mehr.
Aber ist ja auch logisch, mehr Platz auf der gleichen Größe, alles wird feiner und somit machen Kratzer mehr aus.
Aber wie gesagt es gibt ja noch CD Rohlinge.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:42
@mathesm
Weil du hier rumtrollst um allen deine Wunschmeinung aufzuzwingen:
Gigabyte Technology (chinesisch 技嘉科技 Jìjiā Kējì) ist ein taiwanischer Hersteller von Computerhardware, der vor allem für seine Mainboards und Grafikkarten bekannt ist. Der Vorsitzende des 1986 gegründeten Unternehmens mit über 7000 Mitarbeitern ist Yeh Pei-Cheng. Gigabyte Technology ist in Deutschland durch die „G.B.T. Technology Trading GmbH“ vertreten.[3]

Das Unternehmen ist heute Hersteller von Mainboards für AMD- und Intel-Prozessoren sowie von ATI- und Nvidia-Grafikkarten. Des Weiteren stellt Gigabyte Computergehäuse, PC-Netzteile, Kühler, Monitore, Tastaturen, Mäuse, Lautsprecher, Server, Netbooks, Laptops, Smartphones[4] und Desktop-PCs her. Das Unternehmen wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.[5]

Aufgrund der Ähnlichkeit mit Micro-Star International (MSI) wurde mehrfach über eine Fusion beider Unternehmen spekuliert.
Wikipedia: Gigabyte_Technology
mathesm schrieb:CD´s mit leichten Kratzern laufen (dank´Fehlerkorrektur) Filme auf DVD mit gleichen Kratzern, brechen ab. eine Gebrannte BluRay mit einem leichten Fettfleck macht gar nichts mehr.
Es wird ja immer lächerlicher. Ich hab sogar BluRays mit nem riesigen kratzer und die laufen immer noch.
mathesm schrieb:Aber ist ja auch logisch, mehr Platz auf der gleichen Größe, alles wird feiner und somit machen Kratzer mehr aus
Da die Wellenlängen aber anders sind und die Laserwinkel sich ändern ist ein Kratzer wesentlich harmloser als einst auf CD.
mathesm schrieb:Und ich habe alles nach Anleitung von NOKIA gemacht.
Dann bleibt nur noch eine Möglichkeit: Du bist zu dumm.
Aber da du ja nicht mal bereit bist den Gerätenamen (der auch groß auf dem Karton steht) zu nennen ist das nur ein weiterer Trollversuch.
mathesm schrieb:Aber wie gesagt es gibt ja noch CD Rohlinge
Hier was zur Lebensdauer von Rohlingen. Man beachte, dass DVDs größere Luftfeuchtigkeitsschwankungen und größere Temperaturunterschiede aushalten.
Lebensdauer von optischen Speichermedien bei der Archivierung
CD-R
bis zu 100 Jahren
5/60 % RH & -5/30° C
CD-RW
bis zu 70 Jahren
5/60 % RH & -5/30° C
DVD-RAM
bis zu 100 Jahren
3/85 % RH & -10/30° C
DVD-R
bis zu 70-100 Jahren
5/90 % RH & -20/50° C
DVD-RW
bis zu 70-100 Jahren
5/90 % RH & -20/50° C
DVD+R
bis zu 70-100 Jahren
3/90 % RH & -10/55° C
DVD+RW
bis zu 70-100 Jahren
3/90 % RH & -10/55° C
* Ideale Umfeldbedingungen während der gesamten Archivierungszeit.
** Die Angaben bezeichnen das min/max-Spektrum; die idealen Konditionen liegen jeweils in der Mitte.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:50
@mathesm

Ja.... weil du die Verbindung nicht zum Klappen gebracht hast, heisst das nicht, dass die gesamte 'moderne' Technik Schrott ist!

Übrigens ist mir tatsächlich auch neu, dass Gigabyte Festplatten anbietet. Bist du sicher, dass sich das nicht eher auf das Gehäuse oder das Mainboard bezog, die Festplatte aber von einem anderen Hersteller ist?


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:51
@Thawra
Ich bin mir da sicher, dass Gigabyte nie in ihrer Geschichte Festplatten angeboten haben. Genau so wie Wiki und die Gigabyte Support Seite.
Vielleicht hat er sich auf ebay ne gefakte Billigplatte geschossen (C-Ware), die als Gigabyte gelabled wurd und er wundert sich dann, dass es nicht läuft.


melden

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:53
@Fennek

Wär' mir eben wirklich auch neu, ich hab mich auch vor 3 Jahren schon mal umfassend zum Thema informiert und da ist mir diese Marke nie untergekommen.



Übrigens, ist ziemlich OT, ich weiss, aber hast du ev. Vorschläge hierzu: Diskussion: Vorverstärker Plattenspieler + Soundkarte gesucht


melden
Anzeige

Früher war der Mensch moderner als jetzt

13.02.2012 um 15:55
@Thawra
Ich informier mich mindestens 1x im Monat über Festplattenpreise seit ca. 8 Jahren. Das wär mir garantiert aufgefallen.
Aber mir scheint wir füttern hier kräftig den Troll.

Obwohl, ich schau mal was ich für dich tun kann.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden