Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Raumenergie

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 09:11
Ich hab mich etwas mit den Thesen von Herrn Turtur beschäftig.

Seine Grundannahme ist, dass das elektromagnetische Ladungen eine Energie (Elektromagnetisches Feld) ausstrahlen. Er sagt bei dieser Energie handle es sich um die Raumenergie. Die Energie breitet sich mit Lichtgeschwindigkeit aus und die Energiedichte wird mit zunehmendem Abstand schwächer. Aus der schwächer werdenden Energiedichte schließt er dass die Energie wieder an den Raum abgegeben wird. Also in diesem Sinne kein Perpetuum mobile erster Art.

Ich denke das Problem fängt schon da an wo er von einer Energie redet die im Elektromagnetischen Feld steckt. Die Energie steckt meiner Meinung nach in der Ladung und nicht im Feld. Im Grunde müsste man seine Argumentation genau so mit der Gravitation durchführen können wenn sie funktioniert.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 12:14
@naas
naas schrieb:... und die Energiedichte wird mit zunehmendem Abstand schwächer. ...
Genauer, nimmt sie [die Felddichte] zum Quadrat ab.
Eine "Energiedichte" gibt es nicht.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 12:23
@der-Ferengi

:D ja ich hab versucht das aus seiner Sicht darzustellen. Wie gesagt ich sehe es auch nicht so das in dem Feld Energie enthalten ist.

Interessant finde ich auch sein Rotor experiment. Er hat eine Scheibe sehr stark statisch aufgeladen und darunter einen Rotor aus Metall platziert. Der Rotor fängt dann an sich zu drehen (seiner Aussage nach angeblich ohne weitere Energie zu benötigen). Ich kenne mich mit Elektromagnetismus nicht so aus aber ich vermute mal stark das dies durch ein entsprechendes Magnetfeld verursacht wird. Hierauf geht Turtur aber in seinen Ausführungen überhaupt nicht ein. Stattdessen führt er aus unter welchen Bedingungen er in seiner Duschwanne und in einem Vakuumgefäß (um den Einfluss der Luft auszuschließen) dieses Experiment durchgeführt hat.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 12:43
@naas
naas schrieb:... Hierauf geht Turtur aber in seinen Ausführungen überhaupt nicht ein. ...
Ja, weil er dann zugeben müßte, daß sich der Rotor durch
Selbstinduktion dreht.
Ich sage ja immer:
Der Ferengi schrieb:
... Denn wenn man die Grundkenntnisse verstanden hat, kann man seine Bekann-
ten mit tollen Effekten verblüffen.
Diskussion: Freie Energie/Perpetuum Mobile (Beitrag von der-Ferengi)


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 16:50
der-Ferengi schrieb:Ja, weil er dann zugeben müßte, daß sich der Rotor durch
Selbstinduktion dreht.
Ich sage ja immer:
Sollte der Rotor bei Selbstinduktion nicht irgendwann aufhören sich zu drehen?
So verstehe ich das zumindest. D.h. man müsste Selbstinduktion als Ursache irgendwann ausschließen können, wenn man eine genügend lange Drehung des Rotors beobachtet.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 17:45
@CB
Sollte der Rotor bei Selbstinduktion nicht irgendwann aufhören sich zu drehen? [...]
Natürlich. Sobald die gesamte statische Ladung an den Rotor
abgegeben wurde, bleibt er stehen.

Du kennst doch diese Miniventilatoren, die nur mit zwei kleinen
Batterien betrieben werden. Diese kannst Du problemlos mit den
Fingern anhalten.
Ebenso dieser Rotor. Auch wenn Du nur einen kleinen Dynamo
dran hängen würdest - der nur eine kleine Lampe zum Glimmen
bringen soll - würde der Rotor sofort stehen bleiben.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 17:53
@der-Ferengi - Zitat deines Beitrages:
"Tja, man merkt, daß Du die Nähe einer Bundeswehrkaserne nur geschnuppert hast.
Aber auch wenn man nicht gedient hat, gibt es ja die Wikipedia und man braucht nur
Geheimhaltungsstufe eingeben und schon weiß man, das es weltweit nur 4 Geheim-
haltungsstufen gibt.
Hättest Du auch selber drauf kommen können, BEVOR Du Deinen Beitrag zu Ende
geschrieben hättest."

Frei nach dem Motto - "frag andere Menschen und du weißt, wer du bist" !

Dein Beitrag war völlig aus der Luft gegriffen und wie vieles was hier geschrieben wird - Unsinn.
Zur Info: ich habe meinen 18-monatigen Grundwehrdienst bereits 1981/82 absolviert.
Und das in der DDR - kein Zuckerschlecken, so von wegen Wochendeurlaub , Sonderurlaub und andere Versüßungen, die es Jahre später gab.

Deine Äußerung - mit den 4 Sicherheitsstufen - ist auch nicht so ganz richtig! Wenn du schon Wikipedia zitierst - dann schau doch mal da nach unter:

Stewart D. Nozette -- und da bei Laufbahn.

Ich zitiere: "Im Laufe seiner beruflichen Tätigkeiten erwarb er die Erlaubnis, in Bereichen mit hoher Geheimhaltung in den Nuklear- und Satellitenprogrammen der USA zu arbeiten.[5] Er besaß die Geheimhaltungsstufe Top secret und die Sicherheitsstufe Q clearance[6], womit er in spezielle Arbeitsprogramme mit einbezogen wurde[2]".

Das es für die höheren Top-Secret -Stufen keine eigenen Namen gibt, tut nichts zur Sache.
Ich kann die Top-Secret1, ...2... u.s.w. nennen -- oder mit Sicherheitsstufe A......Q bezeichnen.

Deine Aussage - nur 4 Geheimhaltungsstufen - Geheim, streng geheim und dann noch 2 weitere - ist also so nicht richtig.

Informiere du dich bitte auch erstmal bei Wikipedia - bevor du hier Behauptungen aufstellst, die so nicht richtig sind.

Eigentlich waren beide Behauptungen in deinem Beitrag - Müll !
Warum hast du überhaupt geantwortet !


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 17:59
@BlackPanther11
BlackPanther11 schrieb:Warum hast du überhaupt geantwortet !
Warum fragst Du nicht gleich, warum ich überhaupt geboren wurde?

Deine Überheblichkeit wird mal Dein Schicksal sein.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 18:15
@ der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Warum fragst Du nicht gleich, warum ich überhaupt geboren wurde?

Deine Überheblichkeit wird mal Dein Schicksal sein.
pardon, ich kann deine Falschbehauptungen - nicht einfach so im Raum stehen lassen - so von wegen Bundeswehrkaserne - von aussen gesehen - Also immer vorsichtig mit der Überheblichkeit.
Ich kann mich auch nicht erinnern, dich als Mensch irgendwie persönlich angegriffen zu haben ?!

Die Diskussion - mit dem o.g. Rotor, Selbstinduktion -- konnte ich bisher aus Zeitgründen noch nicht verfolgen --

aber du schreibst an einer Stelle:

Zitat von der-Ferengi:
"Genauer, nimmt sie [die Felddichte] zum Quadrat ab.
Eine "Energiedichte" gibt es nicht."

hmm ...
Zitat aus Wikipedia:
"Energiedichte : Die Energiedichte bezeichnet in der Physik die Verteilung von Energie E auf eine bestimmte Größe X und hat folglich immer die Gestalt

w = dE / dX ((wobei es hier nich w ist - sondern das kleine Omegazeichen) - lies sich hier nicht schreiben)

Am häufigsten wird sie verwendet als

* ein Maß für die Energie pro Raumvolumen eines Stoffes (volumetrische Energiedichte, SI-Einheit Joule/m³)
* ein Maß für die Energie pro Masse eines Stoffes (gravimetrische Energiedichte, spezifische Energie, SI-Einheit Joule/kg).


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 19:48
@BlackPanther11
... volumetrische Energiedichte ... gravimetrische Energiedichte ...
Hier in diesem Beispiel geht es aber um Flächen (Rotor,
statisch aufgeladene Platten), nicht um eine räumliche
Verteilung der Energie und da spricht man nicht von Ener-
giedichte, sondern schlicht von Energie.


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 21:13
@der-Ferengi

Ähm naja das kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen, es macht doch auch bei Flächen Sinn von Energiedichte zu sprechen. Natürlich nur wenn es sich um Energie handelt die sich durch diese Fläche in einer bestimmten Zeit hindurch bewegt.

Aber wie du doch schon richtig sagtest gehts hier um Felddichte und nicht um Energiedichte...


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 21:23
@naas
naas schrieb:Aber wie du doch schon richtig sagtest gehts hier um Felddichte
Korrekt, aber in dem Thread ist eh die Luft raus ...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 21:57
@der-Ferengi
BlackPanther11 schrieb:Tja, man merkt, daß Du die Nähe einer Bundeswehrkaserne nur geschnuppert hast.
Aber auch wenn man nicht gedient hat, gibt es ja die Wikipedia und man braucht nur
Geheimhaltungsstufe eingeben und schon weiß man, das es weltweit nur 4 Geheim-
haltungsstufen gibt.
ne is klar :D
Du solltest mal anfangen und die Finger von Wiki lassen und schon gar nicht gleich immer alles glauben was man Dir vorsetzt! Das bekommt man es ja mit der Angst ;)

@Kurzschluss
Kurzschluss schrieb am 10.04.2012:Das brauche ich gar nicht. Auch unsere Bundesregierung besitzt umfassende Weisheit:
Das war wohl ein Kurschluss von Dir oder?
Okay, wenn es die Bundesregierung verlauten lässt, dann wird es schon stimmen :D...dann muss es einfach stimmen :D man man man...


Immerhin hat es die Nasa eingeräumt, das man auch ganz saubere Energie frei für jedermann haben kann und das ganze auch noch ohne Strahlung aber das hat die Bundesregierung mal wieder total vergessen zu erwähnen....war bestimmt nicht mit Absicht ;) nee is klar! :D

Hallo, aufwachen ist angesagt. Mit was lässt sich Geld verdienen = Rohstoffe!
Wenn solch eine Technik auf den Markt kommen würde, was nur zu begrüßen ist, dann hat das ganze einen Rattenschwanz und diesen gilt es zu tragen! Besser gestern als morgen!

Das folgende Video bestätigt, was viele schon ahnen. Die Kalte Fusion funktioniert. Eine Basis-Innovation zum jetzigen Zeitpunkt, hätte durchaus das Potential den Crash um eine oder mehrere Dekaden zu verschieben. Viele Medien hatten Andrea Rossi vor kurzem noch belächelt, als dieser seinen Reaktor vorstellte, nun da die NASA sich öffentlich dazu äußert, sollte die Sachlage anders aussehen.

http://technologygateway.nasa.gov/media/CC/lenr/lenr.html

Gibet auch auf Deutsch



Zumindest sollte man sich darüber mal Unterhalten und damit beziehe ich mich nichtnur alleine auf allmy, sondern eher die politische gefilden!


MFG


xpq101


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 22:09
@xpq101

Ich habe das Video allerdings nicht gesehen, da ich Videos ge-
blockt habe.


"... In diesem Video wird bestätigt, dass die kalte Fusion funk-
tioniert und besonders im privaten Bereich nutzbar wäre. ..."

Denn WÄRE es möglich, hätte schon jeder solch einen Apparillo,
statt des Heizöltanks im Keller stehen, oder meinste nicht?


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 22:36
In dem Film THE SAINT wird ganz toll dargestellt was genau die Kalte Fusion ist.Ein toller Spielfilm und danach gucken wir alle zusammen Fletchers Visionen..Gracias Hollywood für deine kontinuierlichen Beiträge..


melden

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 23:00
xpq101 schrieb:nun da die NASA sich öffentlich dazu äußert
"Die NASA" hat sich nicht öffentlich dazu geäussert.
Dr. Zawodny (der Wissenschaftler im Video) erklärt dazu in seinem blog wie folgt:
While I do work for NASA, I do not speak for them.
Darüber hinaus zeigt er sich skeptisch in Sachen LENR:
There have been many attempts to twist the release of this video into NASA’s support for LENR or as proof that Rossi’s e-cat really works. Many extraordinary claims have been made in 2010. In my scientific opinion, extraordinary claims require extraordinary evidence. I find a distinct absence of the latter. So let me be very clear here. While I personally find sufficient demonstration that LENR effects warrant further investigation, I remain skeptical. Furthermore, I am unaware of any clear and convincing demonstrations of any viable commercial device producing useful amounts of net energy.
http://joe.zawodny.com/index.php/2012/01/14/technology-gateway-video/


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 23:14
@poipoi
Tja, so ist das. :)
Manche lesen halt nur:
NASA bestätigt Kalte Fusion

und verlinken gleich. Nur dumm, wenn man nur
ein Drittel des Beitrags versteht. :D


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 23:33
der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Denn WÄRE es möglich, hätte schon jeder solch einen Apparillo,
statt des Heizöltanks im Keller stehen, oder meinste nicht?
Nein, es geht ja erst einmal um die Idee/Überlegung.
Doch wenn dem so sein sollte, dann müssen wir menschen alles etwas umdenken und auch einstecken. anders wird es nicht möglich sein. Alte Jobs fallen weg, neue enstehen, etc... Das betrifft so vieles...

Du solltest erst mal anfangen zu denken und nicht immer gleich alles bei Wiki suchen!
was in dem beitrag was dort gesagt wird ist nicht zu verstehen??? Na?
Irgendwie habe in den Eindruck, dass Du hier entweder nichts verstehen möchtes oder es nicht verstehen kannst/willst.
der-Ferengi schrieb:Manche lesen halt nur:
Lesen?
Ansehen und zuhören!

Aber da Du ja gerne bei Wiki liest, habe ich auch etwas für Dich.

Hier Links zu den Erklärungen auch zur kalten Fusion und zur NASA:

Wikipedia: Kalte_Fusion#Nickel-Wasserstoff-Reaktion.3F

Wikipedia: Plasmon_%28Physik%29

Wikipedia: Polariton

http://technologygateway.nasa.gov/media/CC/lenr/lenr.html



@poipoi
poipoi schrieb:"Die NASA" hat sich nicht öffentlich dazu geäussert.
nein hat Sie sich nicht, deshalb haben Sie es nur auf Ihrer Internet Seite gestellt. Die zwar jeder einsehen kann aber das läuft dann wohl nicht unter öffentlich. Hä?

http://technologygateway.nasa.gov/media/CC/lenr/lenr.html

Ich kann ja aich erst mal nur auf das zugreifen, was dort gesagt wird und das was dort egsagt wird ist ohne wenn und aber eine Diskussion wert und damit bezeieh ich mich wieder auf die Politsche Bühne. Es ist ja auch nicht so das Wir Ressourcen im Überfluss zu verfügung haben. nein diese schwinden und die Frage ist nicht Ob, sondern wie lange noch und ich übertrieb hier nicht.
t is part of the overall innovation disclosure process. It is just one of the ways NASA communicates with the public about what we do. As mandated by Executive Order, every civil servant is required to disclose an innovation or invention which may be a of value/benefit. Google “NASA technology reporting” if you wish to read the executive order and how NASA has implemented it. If a patent application is filed, a video may be produced to inform the general public of the nature of the invention or innovation. It may be a non-technical piece that communicates what this invention is about and why people might care. Such is the case of the recent video on Surface Plasmon Polaritons.
Von nichts kann hier wohl kaum die Rede sein!
Überlegungen und Ansetze laufen und das was oben im Film beitrag gesagt wird, ist auch nicht wirklich dumm!


MFG


xpq101


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

24.04.2012 um 23:47
@xpq101
... nicht immer gleich alles bei Wiki suchen! ... Aber da Du ja gerne bei Wiki liest ...
Weißt Du eigentlich wie lange ich schon nicht auf Wiki war?
Schließlich besitze ich die Hirnmasse um selber zu denken
und nicht um andere für mich denken zulassen und ich brau-
che dann nur noch nachplappern.

Und ich habe auch Deine Links nicht geklickt, da mir schon
hinreichend bekannt ist wie "Kalte Fusion" funktionippelt.
und das was dort gesagt wird ist ohne wenn und aber eine Diskussion wert
Allerdings nicht im Thread:
Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden
sondern dafür solltest Du einen eigenen aufmachen.

(Wenn diese nicht schon vorhanden wären) -> klick


melden
Anzeige

Forschung zur Raumenergie muss eingestellt werden

26.04.2012 um 13:34
Und?

Haben sich die Gläubigen schon zusammengetan, und in ihren Glauben investiert?

Oder beschränken sie sich wie immer darauf, im WWW rumzuheulen wie böse doch die Welt ist, und wie all die tollen Erfinduingen (die ja alle so gut dokumentiert sind, daß sie felsenfest davon überzeugt sind) unterdrückt werden?


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden