weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oculus Rift/Virtual Reality

1.362 Beiträge, Schlüsselwörter: Virtual Reality, VR, Oculus Rift

Oculus Rift/Virtual Reality

16.11.2016 um 20:42
Werd die PSVR wieder zurückschicken...
Eigentlich dachte ich, das mich VR schlicht umhauen wird und das ich nie wieder ohne VR leben können werde. Dieses Gefühl hat sich nicht eingestellt. Zu groß sind die Probleme mit dem Komfort und dem Trackung - die mäßige Grafik, versetzt dem Ding dann noch den Todesstoß.

540 € (Brille + Zubehör) ist schon ein kleines Sümmchen. Das ist es mir dann doch nicht wert.

VR wird geil! Aber erst in ~ 5 Jahren...


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 19:27
Negev schrieb:VR wird geil! Aber erst in ~ 5 Jahren...
Denk ich fast genauso. Ich hab die Oculus Rift meinem Vater, meiner Mutter und meinem Bruder vorgeführt. Und alle waren davon begeistert. Aber ich hab natürlich schon mehr mit dem Ding rumgespielt und ich muss sagen, dass es nach mehreren Stunden nicht mehr so toll ist. Es ist so als ob man eine Taucherbrille auf hat. Die Ränder sind halt immer noch sichtbar. Das Ding ist nicht gerade bequem. Und die Auflösung ist nicht der Hammer, obwohl ich mir dafür einen High-End Rechner geholt habe. Zudem gibt es keinen Titel den man mehrere Stunden am Stück spielen möchte. Trotzdem ist das VR! Man ist wirklich in einer Welt die man so noch nie gesehen hat! Von daher ist der Preis momentan gerechtfertig. Mein Vater hatte sich damals den neusten Shit, einen CD-Spieler für Musik CD's gekauft, kostete damals 1000 Euro. Für heute geradezu unvorstellbar.

Fazit: Es steckt viel Potential in dieser Technik. Heute aber noch zu klobig, zu teuer und ohne Titel. Mal abwarten. Kann was werden oder auch nicht. Ich würde auch sagen, dass in 5 Jahren dies anders aussehen kann.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 19:56
@Gottesgeilchen
Die Grafik hätte mich nicht mal so sehr gestört, die ist zweckmäßig. Damit hätte ich leben können... es störten mich andere Dinge, die man hätte heute schon durchaus besser machen können!

- Das Tracking ist einfach mies: ich hab keine Wunder von Sonys Lösung erwartet. Aber ich hab ein funktionierendes tracking für die Couch erwartet. Warum driftet das Bild immer weg? So was nervt nicht nur - passiert das im Spiel, ist das extrem irritierend bis unangenehm. Am Anfang einer Spiele-Session sollte man einstellen können, in welcher Richtung "Vorne" ist. Das hier das tracking automatisch falsch nachjustiert ist Blödsinn!

- Der Tragekomfort. In der Presse wurde dieser in den höchsten tönen gelobt. Warum? ständig muss man die Brille auf dem Kopf hin und herschieben um eine zufriedenstellende Position zu finden. Dabei wird die Brille nicht immer 100% an Ort und stelle gehalten.

- Die Verarbeitung. Die Brille ist ein Plastikbomber. Die PSVR fühlt sich so an, als wäre sie aus dem billigsten Plastik. Zugegeben ich kann nicht beurteilen wie hoch die Verarbeitungsqualität ist. Aber ein Handschmeichler ist die PSVR sicher nicht. Da hatte ich schon andere Produkte für 400€ in der Hand, die deutlich mehr hermachten. Zudem erweckt diese Konstruktion nicht wirklich Vertrauen, sodass ich die Brille eigentlich nicht so auf dem Kopf hin und her zerren wollte - wie ich letztlich immer musste.

Die PSVR ist meiner Meinung nach ist ein halbherziges Produkt. Die Brille sollte VR der breiten Masse zugänglich machen machen. Nach meiner Erfahrung, die ich jetzt machen durfte, fürchte ich, das PSVR dem VR mehr schadet als nutzt.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 20:10
Negev schrieb:- Das Tracking ist einfach mies: ich hab keine Wunder von Sonys Lösung erwartet. Aber ich hab ein funktionierendes tracking für die Couch erwartet. Warum driftet das Bild immer weg? So was nervt nicht nur - passiert das im Spiel, ist das extrem irritierend bis unangenehm. Am Anfang einer Spiele-Session sollte man einstellen können, in welcher Richtung "Vorne" ist. Das hier das tracking automatisch falsch nachjustiert ist Blödsinn!
Hab ich bei der Rift nicht festgestellt. Allerdings sitzt man da ja auch vor dem Rechner in einem halben Meter von der IR-Cam entfernt und bei der PS 1-2 m.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 20:36
@Gottesgeilchen
Das Problem haben scheinbar viele mit der PSVR...
Der Controller wurde auch sehr oft falsch getrackt... einfach Käse das ganze.

Ich warte mit VR noch eine ganze weile... dann sehe ich einen Riesen Vorteil für die Smartphone-Lösung. Spiele interessieren mich sowieso weniger. Ich will in einen Virtuellen Kinosaal sitzen und dort die neusten Filme sehen oder in virtuelle Welten eintauchen oder Interaktive Filme erleben etc.

Ich warte auf ein Smartphone das mit 4k daher kommt und mit Daydream Kompatibel ist.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 20:59
Negev schrieb:Ich warte auf ein Smartphone das mit 4k daher kommt und mit Daydream Kompatibel ist.
Findest du aber nicht dass, das mit den Smartphones in Bezug auf VR ein halbgare Lösung ist? Ich mein, die Dinger bzw. deren Adapter sind ja nicht speziell dafür gebaut worden. Klingt für mich als ob man in einen Bobycar einen Benziner einbaut und das ganze Ferrari nennt.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

17.11.2016 um 21:14
@Gottesgeilchen
Ich sehe die Smartphone Lösung als einzige wirklich Komfortable Lösung für Nicht-Spiele-Anwendungen. Die Smartphones werden immer Leistungsfähiger, haben eine immer höhere Auflösung - warum also nicht nutzen? Und diese Lösung ist Portabel! Die anderen Lösungen will man eigentlich kein zweites mal aufbauen müssen.

Und es Funktioniert schon heute recht gut - allerdings nur mit 2k.


Was die Leistung angeht:
Sony hat es geschafft aus der Alten PS4 richtiges VR herauszukitzeln (unabhängig von den vielen Problemen). Keine Ahnung was VR tatsächlich an Leistung benötigt...


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2016 um 18:10
@Negev

Ich kann deine Kritik überhaupt nicht nachvollziehen.
Wer sitzt denn bitte auf der couch und zockt mit der vr brille????

Ich stell mein Sessel vor dem tv und der kamera und ich hatte bisser noch nie solche Probleme die du hier schilderst. Ein tag vorher schreibst du wie fantastisch das ist und ein tag später schickst du sie wieder zurück.

Die Verarbeitung ist für ein 400 euro teil mit vr technologie sehr gut.

Klar wird die vr in 5 jahren besser. Aber das kann man über jede Technik sagen. Ist halt die erste generation und es ist nunmal so wie es ist. Da ist es klar das du dich nicht wie auf dem holodeck der Enterprise frei und locker in realen visuellen umgebungen laufen und bewegen kannst.

Und ich finde den Tragekomfort recht angenehm. Es ist auch klar das nach 2-3 Stunden es zu stören anfängt schliesslich hast du da was auf dem Kopf...

Und wenn du mit einer billigen abklatsche wie die vr brille für smartphones zufrieden bist dann ist das schön und gut für dich. Aber die ps vr tut sein job richtig gut und die kommenden Spiele sehen auch fantastisch aus. Und das für ein relativ günstigen preise.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

18.11.2016 um 21:38
Apofhiz schrieb:Ich kann deine Kritik überhaupt nicht nachvollziehen.
Wer sitzt denn bitte auf der couch und zockt mit der vr brille????
Wer zockt denn auf der Couch und spielt auf der PS4? Niemand. :D


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

20.11.2016 um 08:27
Apofhiz schrieb:Ich kann deine Kritik überhaupt nicht nachvollziehen.
Wer sitzt denn bitte auf der couch und zockt mit der vr brille????
Leute die EVE Valkyrie, RIGS oder Battlezone spielen - um nur mal 3 Spiele zu nennen, von den wenigen Demo-Spielen, die auf der europäischen Disk sind...
Apofhiz schrieb:Ich stell mein Sessel vor dem tv und der kamera und ich hatte bisser noch nie solche Probleme die du hier schilderst.
Hab ich auch gemacht. Hab mein Zimmer sogar abgedunkelt. Trotzdem musste ich das Bild mehrmals zurücksetzen weil es weg gedriftet ist.
Apofhiz schrieb:Ein tag vorher schreibst du wie fantastisch das ist und ein tag später schickst du sie wieder zurück.
VR hat ja auch funktioniert. Die Grafik hat funktioniert. Es war ein Wahnsinns Erlebnis.
Aber je mehr ich mich an VR gewöhnte desto stärker traten doch die technischen Mängel in den Vordergrund.

Ein Zitat von @Gottesgeilchen , dass ich passend finde:
Gottesgeilchen schrieb:Ich hab die Oculus Rift meinem Vater, meiner Mutter und meinem Bruder vorgeführt. Und alle waren davon begeistert. Aber ich hab natürlich schon mehr mit dem Ding rumgespielt und ich muss sagen, dass es nach mehreren Stunden nicht mehr so toll ist.
VR ist bisher noch eine Technikdemo - mehr nicht. Immerhin kostet diese Demo 540 €. Für mich zu viel...
Anders ausgedrückt: VR befindet sich noch im Alpha-Stadium.
Apofhiz schrieb:Und ich finde den Tragekomfort recht angenehm.
Das dürfte jeder anders Empfinden - weil schlicht jeder einen anderen Kopf hat. Ich fand mit der PSVR keine Position, bei der das Bild Perfekt war.
Apofhiz schrieb:Und wenn du mit einer billigen abklatsche wie die vr brille für smartphones zufrieden bist dann ist das schön und gut für dich.
Wieso sollte die Smartphone-Lösung ein Billiger Abklatsch sein? Das ist ein eigenes Konzept! Genauso gut könnt ich die PSVR als billigen Abklatsch zur Oculus bezeichnen.

Und tut es dir sehr weh (Fanboy?), wenn die Smartphone-Lösung auch funktioniert? Trotzdem wird jedes System sein eigenen Anwendungsbereich haben. Auch verstehe ich nicht, wieso es euch so Fremd ist, ein Smartphone als Bildschirm für VR zu nutzen. Die VR Brillen benutzen auch ein Bildschirm. Mit dem Unterschied, das die meisten Bildschirme der aktuellen Smartphones heute schon um ein vielfaches besser sind!

Ein Smartphone hat natürlich eine niedrige Rechenleistung als ein PC der VR-Ready ist. Aber die PS4 hat dieses Problem auch - zumindest auf dem Blatt Papier.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

20.11.2016 um 09:42
Mich fasziniert diese Technik auch sehr aber ich denke auch das ich wahrscheinlich noch eine Generation der Brillen abwarten werde. Die zweite wird viele der Kinderkrankheiten nicht mehr haben. Wie bei Autos. :)


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 07:13
@Negev
Negev schrieb:Das Tracking ist einfach mies
Bisher keine Probleme bei mir.
Negev schrieb:Der Tragekomfort
Naja der geht so. Er ist nicht schlechter als erwartet bei mir, warum er aber in einigen Tests besonders hervorgehoben wurde verstehe ich auch nicht.
Negev schrieb:Die Verarbeitung. Die Brille ist ein Plastikbomber
Was sollen sie sonst benutzen?
Panzerstahl?
Ich mein, man hat das Ding auf dem Kopf und will sich damit bewegen.
Negev schrieb:Die PSVR ist meiner Meinung nach ist ein halbherziges Produkt. Die Brille sollte VR der breiten Masse zugänglich machen machen. Nach meiner Erfahrung, die ich jetzt machen durfte, fürchte ich, das PSVR dem VR mehr schadet als nutzt.
Ich habe überhaupt keine Probleme mit dem Tracking, im Gegenteil, ich war/bin erstaunt wie gut es funktioniert. PSVR ist meiner Meinung nach kein halbherziges Produkt, sondern einfach der Einstieg in die VR Welt.
Die erste Generation von vielen Dingen waren eigentlich einfach schlecht. Das erste MP3 Handy zB, herrjeh hat sich das mies angehört, war es aufwändig Musik aufzuspielen usw.
Trotzdem fand mans toll, weil mans konnte. Und zum Gück gab es Menschen die es haben wollten, sonst hätte es niemand weiterentwickelt.
Ich weiß noch wie ich mich über meine erste Digicam gefreut habe, Auflösung 640x480 - und die waren alles andere als gestochen scharf :P:

Es fehlt derzeit an Pixeln und entsprechender Rechenpower. Die eigentlich schlechte Grafik vernachlässige ich beim spielen von allein. Zu sehr beeindruckt der Rest des Eindrucks (noch).

Ich freue mich auch auf die zweite Generation, bei der dann evtl ein PC gestütztes System ansteht. Derzeit reicht mir die PSVR, die für eine erste brauchbare VR-Welt meiner Meinung nach sehr gut funktioniert und (wenn man nicht im besitz eines High-End Rechners ist) den Preis / Leistungsvergleich gegen Oculus und Vive deutlich gewinnt.

Länger als eine Stunde am Stück werde ich so oder nicht zocken. Dazu habe ich weder die Zeit noch den Magen ;)


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 07:17
@Negev
Noch eines zur Sitzfestigkeit.
Hast du bei der Demo dieses Kopfballspiel getestet?

Ich hatte anfangs Angst das mir die Brille wegfliegt, aber keine Probleme mit gehabt.

Was mir dann aber eigentlich noch mehr Spaß gemacht hat war Tublr oder wie es heißt, das Stapelspiel eben. Da hat mich die Genauigkeit sehr beeindruckt. Man verliert sich wirklich in der Pixelwelt und sollte vorher um sich herum alles wegschaffen was man umwerfen könnte.

Nochmal zum Tracking: Ich sitze auch auf der Couch, beim Spielen etwa 3m vom TV und der Cam entfernt.
Ob es hell ist oder dunkel hat bei mir bisher keinen Unterschied gemacht.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 08:00
@Geisonik
Dann war meine Brille vielleicht ein Montags-Gerät? Oder bei mir herrschen andere Bedingungen? Die Probleme mit dem Tracking erfinde ich nicht... hast du irgendetwas besonderes eingestellt? Vor jedem Spielstart wird eigentlich nochmal überprüft, wo man im Raum ist. Hab mich immer den Anweisungen entsprechend platziert.


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 08:06
@Negev
Ich habe auch nicht behauptet das du es erfindest oder ähnliches, ich habe lediglich andere Erfahrungen gemacht bisher.

Ich habe nichts besonderes eingestellt. Man muss ja in diesem Kästchen sein mit der Rübe beim Kalibrieren.

Ich setze mich gerade hin, Kopf in diesem Kästchen, gerade zum TV, den Controller auch gerade zum TV, also das die Lichtleiste parallel zum TV verläuft und drücke dann einfach die "X"-Taste

Kurz danach halte ich dann die Optionstaste gedrückt, in gleicher Position, nur um sicher zu gehen und dann klappt bei mir alles ohne Probleme.
Ich muss sagen das ich aber öfter nach kalibriere in dem ich die Optionstaste gedrückt halte. Nicht weil es spinnt oder abdriftet, sondern einfach um sicher zu gehen. Habe mich dran gewöhnt und stört mich nicht.

Wo steht denn deine Kamera bzw wo stand sie?
Vllt gibt es da unterschiede...


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 08:11
@Geisonik
Die Meiste Zeit stand die Kamera auf dem TV... habs dann auch mal unter den TV gestellt (wurde in der Anleitung auch so angeboten).

Egal die Brille ist weg und ich vermisse sie nicht.
Wie gesagt, ich hätte gedacht die Brille würde mich derart beeindrucken, dass ich sie nicht mehr missen möchte, dieser Eindruck trat nicht ein :).


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

21.11.2016 um 08:17
@Negev
Ich habe meine unter dem TV stehen.
Negev schrieb:Wie gesagt, ich hätte gedacht die Brille würde mich derart beeindrucken, dass ich sie nicht mehr missen möchte, dieser Eindruck trat nicht ein
Weil dein Tracking nicht vernünftig funktionierte :P:

Ob das Ding jetzt 400€ Wert ist muss jeder für sich entscheiden. Ich hab meinen Spaß damit und werde sie auch weiterhin nutzen, beim kaufen der Brille habe ich im Elektronikladen teurere Dinge gesehen die mir unnützer vorkamen, um es mal so zu sagen ;)


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

22.11.2016 um 15:06
Ich habe jetzt selbst die PSVR. Es ist nicht gestochen scharf wie auf dem Fernseher, aber ich finde es Okay und man muss bedenken dass diese Technik noch neu ist. Für das Feeling in einer anderen Welt zu sein reicht es aber vollkommen


melden

Oculus Rift/Virtual Reality

25.11.2016 um 01:45
@individualist
Hast du eine normale Ps4 oder eine Ps4 Pro?


melden
Anzeige

Oculus Rift/Virtual Reality

25.11.2016 um 03:22
VR wird sich (noch) nicht durchsetzen ! Ist genau wie mit einen 3D-Fernseher... kaufen -> ein Film auf 3D gucken -> Brille verstaubt im Wohnzimmerschrank !

Es wird sich erst durchsetzen wenn diese Sachen vorhanden sind =

1. Keine Kabel (Wlan/Bluetooth)
2. Sehr leichtes Gewicht und deutlich kleiner (z.b. die Größe und Gewicht einer Ski Brille)
3. 4k Auflösung oder mehr
4. Gute Akku Leistung (mindestens 8 Stunden)
5. Steuerung mit Luftdurchlässigen ultra dünnen Handschuh (Auch selbstverständlich ohne Kabeln)

Das sind die Dinge für einen WOW Effekt für VR ! Wir sind mit den Technik von VR so weit wie Damals die ersten Koffer großen Mobiltelefone (=


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
European Blackbird39 Beiträge
Anzeigen ausblenden