Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

196 Beiträge, Schlüsselwörter: Telefon
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 22:22
ja ich weiß, man sagt korrekt: "Smartphones" aber wir wollen ja jetzt nicht kleinlich sein.

Die neuen unter den aktuellen Top-10 sind laut http://geizhals.at/de/?o=39 ja nun das:

1. HTC One 32GB für €599,--
2. Samsung Galaxy S4 i9505 16GB €641,72
3. Sony Xperia Z €573,06
4. Google Nexus 4 16GB €385,--
5. Apple iPhone 5 €619,16

andere Lackierungen und ältere Typen mal außen vor.

Jetzt könnte man sagen, ja nimm doch das Nexus 4, das kostet nur "385 Euro" O_O

Das hat aber einen "fest verbauten Akku" das heißt, wenn die Akkukapazität irgendwann bis auf ein unerträgliches Maß gesunken ist, kann man nicht den Akku auswechseln, sondern muss das ganze Handy wegschmeißen

Das selbe Problem hat aber auch das Sony Xperia Z, HTC One und Apple iPhone 5. Was bleibt ist also tatsächlich, schon allein der Umwelt zu liebe, nur das teuerste Samsung Galaxy S4 für 641 Euro!!

Das hat aber nicht mal ein UKW Radio! Es ist auch nicht IP-xx zertifiziert (Staub und Wasserdicht) und hat auch keine echte Taschenlampe, wie etwa noch mein altes billiges Samsung B2710 hatte, und nur wahrscheinlich diese Displayfunzel.

Was soll der ganze neue Mist also auf dem Markt? Warum kauft ihr das? Das ergibt doch alles keinen Sinn! Die Dinger sind aufs wegwerfen geradezu vorprogrammiert oder vergessen vor lauter Features, selbst die elementarsten Grundfunktionen!


melden
Anzeige
brucelee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 22:34
Nun ja, wo landen dann die Akkus vom S3, S4 usw. also die auswechselbaren Akkus ?
Ein Handy, allen vorran ein Flaggschiff wird man nicht in den Müll werfen. Aber ja, man sollte nachhaltiger und ökologischer Elektronische Geräte bauen. Auch wenn es dadurch teurer wird.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 22:40
Ich habe das SII und es ist mir seit einem Jahr ein treuer begleiter - hofffe bleibt es so
Ziehe immer einen Mitstudenten damit auf, dass ich den Akku wechseln kann (er hat nen IPhone)


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 22:58
Das mit dem Akku ist kein Argument. Ich habe zwar kein iphone, kenne aber seit jeher viele die eines haben. Von denen hat keiner sein Handy wechseln müssen wegen eines schwachen Akkus, obgleich es den Effekt gibt. Eher geht der digitizer kaputt oder tasten funktionierten nicht mehr.

Ein eingebauter Akku ist imo kein Entscheidungskriterium.

Gruss behind the eyes


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 23:03
GRRRR...Smartphonemenschen


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 23:12
bis vor einem halben JAhr hatte ich noch einen Knochen
also BESCHWERT euch net ihr Smartphone MEnchen
achja dieses Handy hatte nen leichten wackelkontakt am akku


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

28.03.2013 um 23:55
behind_eyes schrieb: Eher geht der digitizer kaputt
Displaybruch passiert nur Kindern die mit sowas nicht umgehen können.
Und jeder der so ein teures Gerät besitz sollte auch die Schutzfolie dranlassen oder wenn sie mit der Zeit beschädigt ist einer neue kaufen. Das alleine Schützt nur vor Kratzern natürlich sollte man noch ne Schutzhülle haben.

Das wollt ich nur mal so zum Thema Displays sagen, :D weil ich gefühlt bei Jedem 2. Smartphone Besitzer ein zerbrochenes Display/Digitizer sehe.

Bei Fragen wie dass den passiert sei: "Joa hab mich draufgesetzt" oder "ist mir aus der Tasche gefallen" oder "bin auf das Handy gestürzt" bei sowas könnt ich immer ausrasten :D
und dann wundern dass bei sowas nicht die Garantie greift.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 00:24
Ich komme sehr gut mit meinem iPhone 4S zurecht. Obwohl es mehrmals in der Woche den Abgang macht hat es keine Beschädigungen (ich benutze eine Lederhülle). Der fest verbaute Akku stört mich nicht, da ich auch bei den Handyvorgängern den Akku nie wechseln musste.
Ashert001 schrieb:Warum kauft ihr das?
Es ist ein idiotensicheres Smartphone, was sehr benutzerfreundlich aufgebaut ist. Ich hatte vorher ein Samsung GTs 5620 und bin dort gelegentlich verzweifelt wenn es irgendwelche Programme geladen hat. Von dem Browser ganz zu schweigen...

Ich hab mir auch immer gesagt, dass ich sowas nicht brauche. Aber wenn man einmal ein Smartphone dieser Kategorie hat, will Mans auch nicht mehr missen.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 12:07
Naja alle top Smartphones in der Preiskategorie sind abgesehen von dem ein oder anderem Feature gleich gut, es ist also nur noch Geschmackssache welches einem am besten gefällt. Momentan gefällt mir das HTC One und das Nexus 4 am besten, weil diese das beste Gesamtpacket abliefern, sowohl Hardware als auch Software sind perfekt aufeinander abgestimmt und das Design ist meiner Meinung nach mehr als gelungen, vor allem wenn man diese Smartphones mal wirklich zu Gesicht bekommt...


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 12:12
Ashert001 schrieb:Das hat aber einen "fest verbauten Akku" das heißt, wenn die Akkukapazität irgendwann bis auf ein unerträgliches Maß gesunken ist, kann man nicht den Akku auswechseln, sondern muss das ganze Handy wegschmeißen
Oder du schickst es ein und läßt den akku wechseln oder du besitzt etwas geschick und schaffst es doch selbst. Der vorteil bei fest verbauten akkus ist btw, dass es keine akkuklappe mehr gibt und somit auch weniger ritzen, durch die feuchtigkeit und staub eindringt. Das nervt mich nämlich gerade bei meinem jetzigen smartphone gewaltig. Ansonsten habe ich es bei keinem meiner bisherigen geräte für nötig befunden auch nur einmal den akku zu wechseln. Die halten eben immernoch nach mehreren jahren fast wie am ersten tag.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 12:40
99693,1364557229,Siemens M35 001HeHeHe...von Dekadenz keine Spur. Seit zehn Jahren treuer Begleiter inkl. erstem Akku und immer noch topfit! Eigentlich der Supergau für die geplante Obsoleszenz.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 13:55
@horus7464
Diese Schweinedinger sind eben für die Ewigkeit gebaut :D
habe selbst ein Motorola Razri und bin eigentlich zu frieden,eigentlich. Mal schnell schreiben,Fehlanzeige,mal schnell in die Hosentasche stecken->Fehlanzeige. Zviel Ballast den man unterwegs nicht braucht. habe nach mehrfachem Suchen für mich ein sehr praktisches Samsung GT B2710 gefunden für alle Lebenslagen und das Smartphone nur für das Geschäft. Ansonsten ist das aus und verstaubt in der Ecke des Korridors :D


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 16:41
99693,1364571696,Razr V3Hier noch so ein unverwüstliches in Erstkondition.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 16:59
99693,1364572749,Sharp GX10 001Eins noch, dann ist aber Schluss, hier gehts ja mehr um Neuere Exemplare, ob für oder wider.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 17:50
Ich verstehe auch nicht, warum sich die Menschen immer über fest verbaute Akkus echauffieren. Bei meinem iPhone kann ich den auch nicht wechseln - und stören tut's wirklich nicht.
Meine letzten Handys haben alle ihren ersten Akku behalten, ehe sie dann nach 3-4 Jahren ersetzt wurden. Vondemher stellt der Akku in meinen Augen nicht den limitierenden Faktor der Benutzungsdauer dar. Das Benutzungslimit setzt viel eher die Leistung, die mit neuren/größeren Programmen mit der Zeit dann deutlich abnimmt.

@Ashert001
Wozu eine "Taschenlampe" im Smartphone? Das sind sowieso eher alibihafte Lichtchen, die kann man daher gleich komplett weglassen. Kauf Dir da lieber was Richtiges, von Zweibrüder gibt's z.B. ganz nette, kleine Schlüsselanhängerlampen.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

29.03.2013 um 18:37
Ashert001 schrieb:Es ist auch nicht IP-xx zertifiziert (Staub und Wasserdicht)
Hast du hierfür Daten zu anderen Smartphones?

Vor allem was das Eindringen von Fremdkörper und Schutz gegen Berührung betrifft, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Geräte groß unterscheiden.

Und auch was den Schutz vor Eindringen von Wasser betrifft, wird sich niemand so weit rauslehnen und eine größere Ziffer als 3 angeben.

Habe aber bei Smartphones noch nie davon gehört.


melden
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

30.03.2013 um 00:29
https://play.google.com/store/devices/details/Nexus_4_16GB?id=nexus_4_16gb

So das Nexus 4, welches ich auch besitze kostet 349€ zzgl. Versand.

Ist dir nicht aufgefallen, dass wir in einer Konsumgesellschaft leben? Es ist günstiger weg zuwerfen, anstatt zu reparieren. Nach x Jahren wird halt ein neues Handy gekauft fertig. Ich bin gespannt, wie lange meins durchhält.

Ich will mein Smartphone nicht missen. Benutze es jeden Tag als Navi/Bussplaner/Bahnplaner und OHH WUNDER telefonieren,emails, simsen+ Whatsapp chatten kann man auch. Ich zahle nur 5,95€ im Monat für ein bisschen Internet-Trafic. 100 Freiminuten+ 100 Freisms.

Warum ich es kaufe? Tja wie du siehst ist es für mich ungemein praktisch.

Welche elementaren Grundfunktionen fehlen?


melden
Jumalaton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

30.03.2013 um 00:30
bmo schrieb:Welche elementaren Grundfunktionen fehlen?
Das frage ich mich auch...

Habe das HTC One und liebe es :)


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

30.03.2013 um 01:55
Glaube keiner Statistik die Du nicht selbst gefälscht hast. Ich glaub nicht das die Statistik hinhaut. Ist doch doof wenn so ein neues Gerät erstmal hinten liegt weil es fürn Arsch ist und auch noch nicht viel leute haben^^ Und zum Akku, wenn der mal gewechselt werden muss ist das auch egal mit der Garantie, und glaub mir - die Dinger lassen sich wechseln ;-)
Umweltfreundlich? Das ich nicht lache, nicht eins davon auch nicht wenn der Akku ewig halten würde ;-)

MfG Heppy™


melden
Anzeige
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

30.03.2013 um 08:00
insideman schrieb:Hast du hierfür Daten zu anderen Smartphones?
Das konnte man hier im Filter sehen:
http://geizhals.at/de/?cat=umtsover&xf=162_IP-xx+zertifiziert#xf_top

die erste IP-Ziffer steht für die Staub und Schmutzdichtigkeit und die zweite für die Wasserdichtigkeit. siehe auch: Wikipedia: Schutzart

das sind noch nicht so viele mit IP-zertifizierung, aber teils haben den Schutz auch billige Handys, daher ist es eigentlich eine Frechheit wenn Handys ab 500 Euro, weder Staub noch Wasserdicht sind!


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden