Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

196 Beiträge, Schlüsselwörter: Telefon
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 12:31
@gastric

Vernünftige inetflats gibt es bis heute nicht, da ist nach max. 5 GB Volumen mit UMTS-Geschwindigkeit Schluss für ca. 40 Euro im Monat ohne Miethandy. Das sind nur ca. 164 MB auf den Tag, doch ein absoluter Witz!

Für das Internet sind Smartphones also bis heute nicht geeignet! Es sei den natürlich man nutzt die wirklich nur für Mails, schaut niemals Youtube und lädt auch keine ganzen Alben von irgendwoher und gibt sich mit Androidspielen auf C64 Niveau zufrieden.

Von Vodafone gibt es noch den Red Premium Tarif für 91 Euro, da wird es ab 10 GB Traffic vielleicht langsam erträglich aber das ist ja auch nichts mehr für Normalverdiener, doch alles nur Abzocke!


melden
Anzeige

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 12:31
Ich komm mit Vertrag übrigens auf ca den selben Preis wie mit prepaid (mit iPhone 5 auf 24 Monate gerechnet), mit dem Unterschied dass ich beim Vertrag wesentlich mehr Minuten, GB und SMS zur Verfügung habe als mit prepaid.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 12:35
@Ashert001
Hast du daheim kein Internet?
Mit dem könntest du diese datenintensiven Aufgaben nämlich erledigen, einfach per WLAN Aktualisierungen oder Musik laden.
Ich komm mit 1 GB pro Monat gut aus, und da sind auch diverse Videos und Aktualisierungen mit inbegriffen.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 12:44
@Ashert001
Das musst du mir nicht erzählen. Ich surfe immerhin zu hause nur über UMTS und weißt du was? ich komm sowohl mit dem 1gb im handy zurecht, als auch mit den 10gb am pc. Ich wüsste btw nicht, warum ich mit dem handy ganze alben downloaden sollte? Das ding wird zuhause an den rechner gepackt und die daten überspielt und gut ist. Das handy ist für mich zum moderaten surfen unterwegs gedacht: sprich ab und an mal ne app, wetter, browser. Zuhause setz ich mich wahlweise an lapi oder pc. Und genau dort werden auch größere downloads erledigt.
Ashert001 schrieb:und gibt sich mit Androidspielen auf C64 Niveau zufrieden.
Auf meinem smartphone aus dem jahre 2010 läuft nen ps1 emulator ... ich denke mal spontan, dass wird bei neueren modelen auch grad soooo gehen ;)


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 14:51
Ashert001 schrieb:Beispiel für ein iPhone 5 mit dem günstigsten Tarif zahlt man 43.19 Euro im Monat, also einem Mehrpreis entsprechend von 23.19 Euro * 24 Monate = 556 Euro (Herzliches Glückwunsch sie sind jetzt Besitzer eines iPhone 5 nach 24 Monaten, warum haben sie es nicht gleich gekauft?)
Bei Amazon kostet es 660 EUR. Also 100 EUR mehr.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 16:32
Habe ein Handy für 10 Euro, mit einem sympathischen Wackelkontakt, so dass ich auch nicht immer erreichbar bin.
Ich finde das krank, wie die Leute heutzutage sogar während sie sich mit anderen unterhalten die ganze Zeit auf ihr beschissenes Handy stieren und sich nebenbei noch mit 9 anderen Menschen unterhalten. Und wer ernsthaft so viel Geld für so ein Fuck ausgibt, naja wers braucht...

Smartphones sind Seelenfresser. :D


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 17:46
Seminex schrieb:Ich finde das krank, wie die Leute heutzutage sogar während sie sich mit anderen unterhalten die ganze Zeit auf ihr beschissenes Handy stieren und sich nebenbei noch mit 9 anderen Menschen unterhalten.
Im Zug fällt mir immer auf dass erwa 80 % aller Passagiere auf ihr Smartphone glotzen. Ich gehör da auch dazu. Aber ey. Ich pendle schon seit Jahren. Was hat sich denn schon gross verändert? Früher starrte man halt aus dem Fenster und zog sich jeden Tag dieselbe Landschaft rein. Das war noch weit Zombiemässiger und sicher schädlicher fürs Hirn als mit dem Smartphone, zu spielen, schreiben, lesen etc.

Vor einiger Zeit wurde der Buchdruck verteufelt. Heute sinds die Smartphones.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 17:57
Celladoor schrieb:Im Zug fällt mir immer auf dass erwa 80 % aller Passagiere auf ihr Smartphone glotzen. Ich gehör da auch dazu.
Was will man auch anderes machen? An der Landschaft hat man sich schnell sattgesehen und die Mitreisenden sind meist auch nicht unterhaltsamer.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 18:33
Nur halb zum thema passend möchte ich was los werden:
bin bei Debitel, könnte jetzt meinen Vertrag verlänger, erkundigte mich nach den Preisen für neue Handys, wollte das neue Sony oder das HTC One, da müsste ich 200-300€ für bezahlen trotz Vertragsverlängerung, ich finde das ist ja mal Oberuncool unso!!elf!11!


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 18:37
@Cesair
BEi anderen Anbietern zahlst du für ein Topsmartphon in einer Vertragsverlängerung auch nicht weniger


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 18:57
@hulkster
kann ich mir vorstellen, deswegen denke ich auch, dass es tatsächlich günstiger sein KÖNNTE, wenn ich den vertrag kündige und dann einen neuen mache?!


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 18:59
@Cesair
NEukunden bekommen gern maöl ein neues Smartphone günstiger, musst du vergleichen, kommt natürlich auch auf die Monatlichen Vertragskosten an je mehr du Monatlich zahlst desto günstiger wird das Smartphone


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 19:00
@hulkster
ja das is natürlich klar :D
ich bezahl ~40 im monat mein S2 hat damals 80 eros gekostet glaub ich. und jetzt für ein handy der selben kategorie >200? na da werd ich mir das 3 mal überlegen^^


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 19:02
@Cesair
BEi gerade erst rausgekommen Smartphones ist es klar das sie teurer sind, wenn du ein S2 hast brauchst du ja eigentlich keine neues


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 19:04
@hulkster
na nee, aber fakt ist, dass mein vertrag dieses jahr ausläuft und ich bis mitte/ende mai kündigungsfrist habe...also bin ich schon ein BISCHEN in zugzwang.


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

15.04.2013 um 19:05
Ich würde bis Mai warten und schauen wie sich die Preise entwickeln


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

16.04.2013 um 10:25
Celladoor schrieb:Früher starrte man halt aus dem Fenster und zog sich jeden Tag dieselbe Landschaft rein. Das war noch weit Zombiemässiger und sicher schädlicher fürs Hirn als mit dem Smartphone, zu spielen, schreiben, lesen etc.
Die Fensterzombies lebten bestimmt gesünder.

Es gibt seid Jahren eine starke Zunahme von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom) im Land, in allen Altersstufen. Es spricht viel dafür das daran nur die Smartphone schuld sind.

Da kann man jeden älteren Lehrer fragen und jetzt ist auch schon jede 4. Schule zumindest in Berlin, eine Problemschule:
http://www.morgenpost.de/newsticker/dpa_nt/regioline_nt/berlinbrandenburg_nt/article115284078/Jede-vierte-Schule-ist-Pro...

Man könnte aber auch sagen es sind nur ADHS-Behinderten-Schulen, wo die gesunden Hirne längst irgendwie wegebruzelt wurden! :|


melden

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

16.04.2013 um 10:33
.... Die Hyperaktivität war ehemals das einzige sichere Leitsymptom. Forschungsergebnisse zur Genese von ADHS führten seit 1990 dazu, dass heute mehr Betroffene als früher diagnostiziert werden und sich das Geschlechterverhältnis zwischen betroffenen Frauen und Männern von 1:9 auf 1:3 verringerte.
Wikipedia: Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung#Vorkommen

Bei ADHS haben sich lediglich mehr als sicher geltenede symptome dazugesellt, was dazu führte, dass heute bei menschen ADHS diagnostiziert wird, bei denen es vor 20 jahren nicht mal diskutiert worden wäre :| Mittlerweile würde ich auch dazu zählen, während ich in der kindheit einfach nur als energiebündel galt ;)


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

16.04.2013 um 11:36
Die Zunahme der Medikamente gegen ADHS ist jedenfalls enorm, kann mir kaum vorstellen, das das nur auf eine veränderte Diagnose zurückgeht!

methylphenidat-statistik-brd-1993-2011-g

ADHS wächst ja auch parallel zur Netzabdeckung, vor allem dem D-Netz seid 1991 und der Verbreitung der Handys und Smartphones seit dem, vorher spielten die kaum eine Rolle!

77232415b60b227fa1c150ab5ca96574


melden
Anzeige

Aktuelle Handys, mehr Dekadenz im Taschenformat

16.04.2013 um 11:44
Ashert001 schrieb:ADHS wächst ja auch parallel zur Netzabdeckung, vor allem dem D-Netz seid 1991 und der Verbreitung der Handys und Smartphones seit dem, vorher spielten die kaum eine Rolle!
Nein, es wächst parallel zum Benzinpreis. Hast Du mal bedacht, was das bedeutet?

benzinpreisentwicklung


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden