Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Andy Beyermann

1.455 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Auto, Suizid ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:04
gab es viele Golfs in der Zeit im Raum Stendal? was ich nicht verstehe ist warum die Polizei keine Autos kontrolliert haben die vielleicht neuangemeldet haben mit der farbe etc


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:06
@Archer
Wenn aber keine Vermutung mehr "angezweifelt" werden würde, müsste es ja nicht mehr lange dauern bis Andy wieder auftaucht


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:06
Der Golf ist das am meisten verkaufte Automodell in Deutschland. Davon ist auszugehen, dass es auch in SLKl tausende Golf zugelassen sind.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:07
@Minouche

Golf 4 gibt es wie Sand am Meer


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:08
@Polinchen87
und haben sie damals mal Suchhunde eingesetzt?


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:10
Zitat von el.troncoel.tronco schrieb:Ich habe zu diesem Thema nie etwas angezeifelt, das war irgendjmd anderes. Und wenn ich was sage, zweifle ich nicht ihre Interpretation an, sondern folge einfach meiner. Wenn was definitiv gesagt wird, glaube ich das auch...
Ich weiß, dass das nicht du warst, ich wollte nur mein Unverständnis und meinen Sarkasmus erklären. ;)

@Polinchen87 weißt du, ob nach der Sichtung in Stendal nochmal Anwohner befragt wurden, Zettel aufgehängt wurden o.ä.?


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:10
@el.tronco

So war es nicht gemeint. Natürlich sind Zweifel immer drin und es ist ja auch unbestreitbar, dass dieser Abend, der so gewöhnlich begonnen hat ganz und gar nicht gewöhnlich geendet ist.
Aber bis zu seinem kurzen Winken beim Vater lässt sich doch soweit alles schlüssig rekonstruieren, wenn man die wirklichen Fakten mit seinen Verhaltensweisen die uns Polinchen näher gebracht hat abgleicht.
Daraus kann man letztlich folgern, dass das Ungewöhnliche dieser Nacht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erst begonnen hat, als Andy den Garten seiner Eltern wieder verlassen hat.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:14
@el.tronco

ich bin mir nichtmehr so sicher...ich weiss das ich drum gebeten habe das die rettungshundestaffel.sucht weil ich dort tätig war aber mir wurde gesagt das in dem fall die polizeihunde ran müssten ob dies geschah weiss ich nicht mehr


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:15
@Minderella

das wurde leider nicht getan aber in zeitungen stand es


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:19
ich weiß nicht warum, aber ich hänge total an der Lap Top-Geschichte. Vllt denke ich total falsch, aber ihr wisst ja wie es ist, wenn man einmal auf was fokusiert ist ;) Dass man den extra mitnimmt, obwohl das jetzt nicht unbedingt der Normalfall war mit der wahrscheinlichen Idee einen Film zu gucken, ihn dann aber im Auto liegen lässt, geht mir nicht in den Schädel. Das ist doch ein Gerät, das heutzutage schon nen ganzschönen Stellenwert hat und das vergisst er doch nicht einfach so im Auto. Er hatte doch ne Idee, was er damit machen will als er in Tangermünde gestartet ist.
Und erst nachdem er sah dass der Vater schlief, entschied er sich ja wahrscheinlich zur Tanke zu fahren.

Darauf habe ich bisher auch noch keine mir nachvollziehbare Antwort gelesen.


1x zitiertmelden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:26
Vielleicht hat er ihn schlicht im Auto liegen lassen versehentlich? Oder: Weiß man überhaupt sicher, dass er das Laptop nicht evtl unterm Arm hatte, als er an den Unterstand ging?


1x zitiertmelden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:31
Zitat von MinderellaMinderella schrieb:Weiß man überhaupt sicher, dass er das Laptop nicht evtl unterm Arm hatte, als er an den Unterstand ging?
Das klingt gar nicht mal so unwahrscheinlich. Wenn der Vater im Halbschlaf seinen Sohn auf der Terasse sieht, der aber nur kurz winkt und dann wieder weg ist, ist es doch sehr gut möglich, dass er den Laptop unter seinem Arm bzw. in der dem Fenster abgewandten Hand nicht gesehen hat.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:35
Klar kann auch das sein. Obwohl man das dann wahrscheinlich auch noch erkennt, wenn alles so gut beleuchtet ist wie geschildert.
Aber dann widerum die Frage, warum das Ding wieder mit ins Auto schleppen und nicht schnell im Haus ablegen oder wie auch immer, wenn man ihn anschließend noch nutzen will.

Wenn ich mich in die SItuation hineinversetze, müssen schon viele Ungewöhnlichkeiten in dem Zeitraum zusammenkommen, wenn das das Resultat sein soll.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:38
@Archer
@Minderella

Danke, dass ihr meinen Gedanken von heute Mittag nochmal aufgreift
BigMäc


Andy Beyermann wird vermisstheute um 15:48

@el.tronco

Vielleicht hat der Vater den Lappi im Halbschlaf nur einfach nicht registriert.
Heute Mittag wurde das ja mal so eben beiseite gewischt und dabei würde es bezgl. der Lappifrage einiges erklären.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:39
Nach der Zeit zu urteilen könnte er auch zuerst an der Tanke gewesen sein und danach zum Vater ?
Von Tangermünde ca 20 Min. zu Vater und um 19.28 an der Tankstelle bezahlt. Ist das nicht ein bißchen knapp?
Umgekehrt ergibt es eher Sinn. Gemütlich von Tangermünde weg zur Tanke tanken Bier raussuchen ,evtl noch paar Leute an der Kasse, dann ist es schnell 19,28 Uhr Dach zum Vater ,durch den Garten und dann überlegt doch wieder nach Hause zu fahren nach Tangermünde, da der Vater zu müde war für Aktivitäten?


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:42
@Granola
finde ich auch gar nich mal so verkehrt, da ja die Zeitangabe des Erscheinens beim Vater sogar 19:30 Uhr beinhaltete.

@Bigmäc
mir ist das schon klar, dass er das vllt nicht gesehen hat. Das ist ja nun nicht schwer zu konstruieren. Aber dann nimmt man ihn nicht wieder mit ins Auto zurpck, wenn man vor hat nochmal dorthin zurückzukehren oder nicht?!


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:42
@el.tronco

Vielleicht hatte er ihn ja im Haus dabei , sah dass Vater B. schlief , ging wieder weil er ihn nicht wecken wollte. Dann hätte er den Lappi dabei gehabt . Draussen sieht er wie der Vater so halb wach wurde und bringt natürlich den Lappi nicht sofort wieder rein , weil er in dem Moment beschliesst- "gut nu ist Papa wach, geh ich ihm und mir noch eben n Bier mitbringen , wenn ich jetzt schon draussen bin , da ich ja eh tanken fahre muss. " ...


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:43
@el.tronco

Ich würde es so machen, bevor ich nochmal Schuhe ausziehen müsste nur um das Ding reinzubringen, das ich auch bei der Rückkehr mit reinnehmen kann.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:45
@Bigmäc
Ja, aber wenn er vorher sowieso schon angeblich im Haus war, hätte er ihn abgelegt, wenn er vor hat zurückzukommen.


melden

Todesfall Andy Beyermann

27.05.2014 um 23:45
@el.tronco
Eben, wenn er vor hatte beim Vater einen gemütlichen Abend zu verbringen, dann macht es Sinn doch zuerst das Wesentliche zu erledigen wie Tanken und Bierchen und dann dorthin zufahren. Denn wenn die Tanke gegen 22 Uhr schließt ist es doch besser vorher getankt zu haben,damit man noch nach Hause fahren kann und nicht erst noch tanken fahren muß UM nach Hause zu kommen.denn Tanken mußte er ja zweifelsfrei, der Tank war ja fast leer.


1x zitiertmelden