Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Maria Baumer ist tot

950 Beiträge, Schlüsselwörter: Maria, Baumer

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:08
@Aggie
Den Gedanken würde ich mit unterstützen. Macht für mich auch Sinn, dass es bereits auf dem Heimweg passierte....und am nächsten Morgen, als er Joggen war, hat er sie evtl. irgendwohin geschafft oder erstmal verscharrt...


melden
Anzeige
Ommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:09
@Robert80:

So war es. Aber offenbar lässt sich die Realität doch nicht auf Dauer aussperren.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:09
@ interested ja genau das wollte ich auch gerade anmerken, also auch das mit dem joggen und die leiche dann besser verstecken


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:10
Ist jemand in der Lage, die Entfernung zwischen der gemeinsamen Wohnung in Regensburg und dem Leichenfundort anzugeben?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:10
Ja, denn wie wollte er es tagsüber schaffen, sie in den Wald zu bekommen, ohne dabei gesehen zu werden...morgens früh aus dem Haus in Joggingklamotten, impliziert ja erstmal nur, wenn ihn jemand sieht..ah der .... geht wieder Joggen.... dabei hat er vielleicht ja nur zuende gebracht, was er abends/nachts angefangen hat.


melden
Ommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:11
Wie viele Personen waren beim Grillabend anwesend? Vier? Oder mehr als vier? Das ist glaube ich nicht ganz unwichtig. Aber so eindeutig waren die Anagbe bisher nicht dazu. In Aktenzeichen XY waren es wohl nur vier.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:11
noctua schrieb:Ist jemand in der Lage, die Entfernung zwischen der gemeinsamen Wohnung in Regensburg und dem Leichenfundort anzugeben?
ca. 15 km.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:12
Es ist Offiziell die Rede von Totschlags. Also keine Mord Absicht.

Ich gehe mal davon aus das sich die Tat beim Nachhause weg zugetragen hat. Vielleicht hat sie sich etwas Mut angetrunken und wollte sich dann von ihm trennen.

Er legte sehr viel Wert auf die Verlobung und ihren "besonderen" Tag. Das hat er mehrmals erwähnt.

Bei dem Aktenzeichen Video, sieht man wie er bei einer bestimmten Bildeinstellung nach links unten blickt ( ganz kurz)
Ich bin mir nicht mehr hundert Prozent sicher, aber das deutet normal auf einen Lüge hin. Ich weiß leider nicht mehr wo ich das aufgeschnappt habe. Aber das hat mit Mimik zu tun und trifft auch meistens zu.

Allerdings passen die ganzen "kurzschluss" Reaktionen nicht. Das versenden von Nachrichten von ihrem Account, die Telefon Anrufe etc.
Hätte er einfach nichts gemacht, wäre das ganze nicht aufgefallen.

Ahnung vom Menschen müsste er ja eigentlich haben, wegen seinem Studium, daraus könnte man schließen das er einigermaßen weiß, wie man einen Menschen ausschalten kann und verstecken kann so das man ihn nicht findet. Vielleicht hat er sogar beim Verwesungs-Prozess ein wenig nachgeholfen.

Was mir nicht ganz klar ist, ist die "ausgelassene" Stimmung an dem Grill Abend. Klar so ein Stimmungsumschwung kann schnell kommen. Aber es könnte auch sein, das die Familie des vermeintlichen Täters ihn deckt.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:12
Könnte es nicht sein, dass es auf dem Reiterhof zum Streit gekommen ist, und der Bruder und die Schwägerin mit an der ganzen Sache beteiligt gewesen sind?
Maria Baumer hat 94 Kilo gewogen, find ich ganz schön schwer für einen Menschen zum Tragen.... Vielleicht hat der Bruder mitgeholfen.
Dazu würde auch passen, dass der Fundort der Leiche in der Nähe des Reiterhofes war.
Vielleicht hatten alle Beteiligten bisher nur Glück, dass die Leiche nicht gefunden wurde - trotz der Polizeihunde. Das kam schon öfters vor, dass in einem Gebiet nach einer Leiche gesucht wurde, aber diese war da, wurde aber zunächst nicht gefunden.
Alternativ könnte der Bruder sie auch auf dem Reiterhof versteckt haben.... Und irgendwann umgebetet


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:12
Weiß jmd wo die Beiden in Regensburg gewohnt haben? Innenstadt oder eher Vorort?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:13
es wurde bestimmt schon gesagt, aber sie sind abends von dem grillabend mit dem auto nach hause gefahren, ja?


melden
Ludwig_01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:13
@diegraefin
Comtesse schrieb:Mit dem Ring denke ich, entweder wurde er ihr post mortem abgenommen und da deponiert, oder SIE hatte ihn schon vorher abgenommen, weil sie sich mit Trennungsgedanken trug. Ich würde in Anbetracht der Gesamtumstände auf letzteres tippen, und dass das auch der Grund für ihren Tod war. Danach kann dann aber die Aussage, sie habe den Ring abends noch getragen, nicht stimmen.
Vollkommen einverstanden!
Die "Helfer"- Diskussion wollte ich auch gerade in den Raum stellen, nachdem ich heute nachmittag auch schon eine geplante Tötung als theoretisch denkbare Möglichkeit angesprochen hatte. Unabhängig davon, ob die Tötung als Totschlag oder Mord zu werten ist: von Mitwissern/Helfern (Plural möglich) gehe ich aus, denn: wo bekomme ich Grabwerkzeug her? Was ist naheliegend, weil nahe liegend? Eben. Und wie schon gepostet, nehme ich stark an, dass diese vorgeblichen Telefonate tatsächlich stattgefunden haben, damit sich bei einer Nachprüfung diese Verbindungsdaten tatsächlich nachweisen lassen (und von dieser Nachprüfung musste auch der Tatverdächtige ausgehen). Damit wäre die Legende schon fast perfekt gewesen....Und, natürlich: Ist der Leichentransport alleine überhaupt zu leisten?
Dafür kommt allerdings nur ein sehr begrenzter Personenkreis in Frage, und ich selbst würde für meine Aufzählung nur den Daumen einer Hand benötigen....


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:14
@Forensikerin
möglich ist es, aber je mehr leute beteiligt sind, umso unwahrscheinlicher dass es nicht rauskommt bzw alle dichthalten denke ich. ich tippe auf ihn allein als täter.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:15
@lanamarie: Ja soweit ich es verstanden habe. Außerdem wäre es mir ein Rätsel wie man von dieser Gegend dort, so wie ich sie ungefähr kenne, anders in die Stadt kommt


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:15
phenix schrieb:Er legte sehr viel Wert auf die Verlobung und ihren "besonderen" Tag. Das hat er mehrmals erwähnt.
Ich würde hier nichts mehr als gegeben hinnehmen!

Am nächsten Tag sollten die Einladungen zur Hochzeit verteilt werden, das war also die letzte Möglichkeit noch "auszusteigen"


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:15
@lanamarie:
Ja, aber wer hat das gesehen?!
Der Bruder und die Schwägerin, die können auch beteiligt gewesen sein...
Oder sie haben ihrem Bruder nach der Tat geholfen, um ihn zu schützen, vor dem Gefängnis zu bewahren....


melden
Ommissar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:15
Meines Erachtens kann es einer allein nicht allein geschafft haben. Deshalb fragte ich nach der Anzahl der am Grillabend Beteiligten.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:16
Im XY Beitrag ist von einem Grillfest die Rede...dann nur 4 Leute?


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:16
@Forensikerin
ja ok stimmt schon, das mag sein.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:18
Da es bisher keine Vorratsdatenspeicherung gibt, kann die Polizei derzeit im Nachhinein nur noch für ein paar Tage Handyverbindungsdaten bei den Providern abrufen. Dann werden diese gelöscht, soweit nicht ein Einzelverbindungsnachweis für die Rechnung beantragt worden ist. Nach Rechnungserstellung dann auch diese. Die Provider sind zur Löschung nach rund sieben Tagen verpflichtet.

Nach einigen Wochen können dann Daten nur noch dem Handy/Telefon selbst (Rufnummernspeicher bzw. Anrufspeicher) entnommen werden. Deshalb konnte die Polizei im Sommer 2012 die angeblichen Anrufe auf den Apparat des Verdächtigen nicht mehr beim Provider nachprüfen - und auf dem Telefon waren sie wohl nicht mehr vorhanden (mein Festnetz-Teil merkt sich z.B. immer nur die letzten 10 Anrufe).

Hinsichtlich Handy und Ring des Opfers sind zwei Szenarien denkbar: Das Opfer hat Beides im Nachttisch gelassen, als das Paar zum Grillen fuhr. Oder: Der Täter hat Beides vom Tatort mitgenommen und dann zu Hause deponiert.

Persönlich denke ich eher an eine spontane Tat, die der Täter dann erst einmal "aussitzen" wollte, indem er leugnete. Stück für Stück entwickelte er daraus eine Geschichte. Spontan bedeutet aber nicht, dass die Tat im Affekt ausgeführt wurde. Mord ist nicht ausgeschlossen. Totschlag wird jetzt angenommen, weil eben noch keine Mordmerkmale ersichtlich sind. Das kann aber noch werden.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:18
Ich wäre sehr vorsichtig hier schon wieder andere Leute mit reinzuziehen.

Das kommt bei jedem Fall. "Das konnte er nicht alleine schaffen". Ein alter Herr Obst hat es auch geschafft und seine Frau war sicher mindestens genauso schwer.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:18
Es waren mehr als 4.


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:19
Ok, sie hatten einen Reiterhof....kann also auch auf einem Pferd dorthin transportiert worden sein..


melden

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:19
@Ommissar
egal, wieviele Leute auf dem Grillfest waren, wenn überhaupt noch mehr da waren - irgendwann ist der Letzte gegangen, und dann sitzen nur noch der Bruder, die Schwägerin und Maria und Christian am Lagerfeuer.... man redet, diskutiert, es gibt Unstimmigkeiten, Christian fährt mit Maria irgendwann los, der Streit eskaliert im Auto, er fährt scharf an die Seite, erwürgt sie, fährt in Panik zum Bruder zurück, weint, bittet um Hilfe... der Bruder hilft.
Vielleicht hat die Schwägerin sogar schon geschlafen und konnte deshalb in XY so gut auftreten


melden
Anzeige

Maria Baumer ist tot

12.09.2013 um 22:19
@phenix
phenix schrieb:Es ist Offiziell die Rede von Totschlags. Also keine Mord Absicht.
...was nicht bedeutet, dass es keine Mordabsicht gab. Dafür müsste man wohl erst einmal das Motiv klären und die Tatumstände. Zudem wäre sicherlich die Todesart von Baumer von Bedeutung...


melden
214 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden