Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 19:04
@maxkoenig

Bist du Mitarbeiter der Heilbronner Stimme? Denn weder auf stimme.de noch auf stimmt.de noch auf der facebook Seite der Heilbronner Stimme ist davon etwas zu lesen!! Entweder das ist eine Ente von dir, oder du bist ein Insider der Heilbronner Stimme...nur frage ich mich dann, warum du diese Info im Alleingang hier und auf facebook postest? Und ich glaube nicht, dass ich eine offizielle Meldung überlesen habe...

Sorry, korrigiere mich, eben haben sie es offiziell gepostet...wundere mich nur, warum ich das erst später als du sehen konnte...


melden
Anzeige
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 19:06
Leiche aus Neckar geborgen

Heilbronn Am Dienstagnachmittag ist im Neckar in Heilbronn eine Leiche gefunden worden. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage von stimme.de.

Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, wollte die Polizei nicht sagen.

Nach Augenzeugenberichten soll die Leiche am Neckar beim Heilbronner Stadtbad Soleo an der unteren Neckarstraße gefunden worden sein.

Ob es sich um den 17-jährigen Nico S. handelt, der seit Anfang Dezember vermisst wird, wollte die Polizei ebenfalls nicht bestätigen.

http://www.stimme.de/heilbronn/hn/Leiche-aus-Neckar-geborgen;art31502,2983948


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 19:21
Leiche aus Neckar geborgen

Heilbronn Am Dienstagnachmittag ist im Neckar in Heilbronn eine Leiche gefunden worden. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage von stimme.de.

Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, wollte die Polizei nicht sagen. Auch über die Identität wurde von offizieller Seite nichts bekannt.

Nach Augenzeugenberichten soll die Leiche am Neckar beim Heilbronner Stadtbad Soleo an der unteren Neckarstraße gefunden worden sein.

Ob es sich um den 17-jährigen Nico S. handelt, der seit Anfang Dezember vermisst wird, wollte die Polizei ebenfalls nicht bestätigen.

Am Abend versammelten sich mehrere Jugendliche unweit des Fundorts. Sie trauerten um Nico S. aus Obersulm. Der 17-Jährige war mit Freunden auf dem Nachhauseweg und verschwand im Bereich der Götzenturmbrücke. Trotz aufwendiger Suchaktionen von Polizei und Feuerwehr konnte der Jugendliche nicht gefunden werden.

http://www.stimme.de/heilbronn/hn/Leiche-aus-Neckar-geborgen;art31502,2983948


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 19:21
@Vernazza2013
Dein Link wurde mittlerweile erweitert:

Am Abend versammelten sich mehrere Jugendliche unweit des Fundorts. Sie trauerten um Nico S. aus Obersulm. Der 17-Jährige war mit Freunden auf dem Nachhauseweg und verschwand im Bereich der Götzenturmbrücke. Trotz aufwendiger Suchaktionen von Polizei und Feuerwehr konnte der Jugendliche nicht gefunden werden. jükü


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 20:33
Leiche aus Neckar geborgen

Heilbronn Am Dienstagnachmittag ist im Neckar in Heilbronn eine Leiche gefunden worden. Das bestätigte die Polizei auf Anfrage von stimme.de.

Augenzeugen berichten von mehreren Streifenfahrzeugen, einem Leichenwagen und Einsatzkräften der Feuerwehr, die am späten Dienstagmittag beim Zeag-Kraftwerk standen. Eine Leiche sei aus dem Neckar geborgen worden, hieß es. Die Polizei bestätigte diese Angabe auf Anfrage.


Am Abend war die Polizei am Neckarufer unterwegs. Foto: Daniel Stahl
Ob es sich bei der Leiche um den 17-jährigen Nico S. aus Obersulm handelt, der seit Anfang Dezember vermisst wird, wollte die Polizei nicht bestätigen. Auch über Alter und Geschlecht gab es keine Auskunft.
In der Zwischenzeit versammelten sich mehrere Menschen an der Fundstelle bei der Experimenta und trauerten.

Ermittlungen

„Es gibt Hinweise, dass es sich bei der Leiche um Nico S. handelt“, sagte ein Sprecher der Heilbronner Polizei am Dienstagabend auf Anfrage. Die Ermittlungen der Kripo zur Identifikation der Leiche würden andauern.

Der 17-jährige Nico S. war am 7. Dezember mit Freunden auf dem Nachhauseweg von einem Kneipenbesuch. Die Freunde berichteten, dass Nico S. plötzlich losgerannt sei. Danach war er spurlos verschwunden. Polizei und Feuerwehr suchten in den vergangenen Wochen intensiv nach dem Jugendlichen.

Unter anderem setzte die Feuerwehr ein Sonargerät zur Suche ein. Polizeitaucher suchten den Alten Neckar zwischen Götzenturmbrücke und Zeag-Kraftwerk ab. Die Suche blieb erfolglos. jükü
http://www.stimme.de/heilbronn/hn/Leiche-aus-Neckar-geborgen;art31502,2983948
:(


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 21:23
oh, nein...:(


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 21:24
War ja fast zu erwarten :( Falls er es ist, mein Beileid den Angehörigen.


melden
KonradTönz1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 22:40
:-(


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

07.01.2014 um 23:51
oh nein...
Ich hoffe sehr, dass es sich dabei nicht um Nico handelt und drücke ganz fest die Daumen...:(


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 00:04
Das tut weh..Weshalb wurden in dem Fall eigentlich keine Hunde eingesetzt, die der Spur von Nico folgten?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 00:13
Ein Mantrailer wurde eingesetzt, aber fand seine Spur nicht.
Mithilfe eines Mantrailers, also eines speziell ausgebildeten Hundes, versuchten die ermittelnden Beamten eine Spur des 17-Jährigen zu finden.
http://www.rnz.de/ticker_regional/00_20131210134000_110050057_Heilbronn_Suche_nach_vermisstem_17_Jaehrigem_g.html

Eine zweite Suche durch eine Hundestaffel der Malteser aus Freudenstadt wurde aber später abgelehnt.


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 08:00
stimme.de:

Leiche im Neckar gefunden

Heilbronn Die Suche nach dem vermissten Nico S. ist vermutlich zu Ende. Am Dienstagnachmittag wurde im Neckar in Heilbronn eine Leiche gefunden. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass es sich dabei um den vermissten 17-Jährigen handelt.

Die Hinweise werden immer deutlicher: Bei der Leiche, die am Dienstagnachmittag im Neckar gefunden wurde, handelt es sich vermutlich um Nico S. Der 17-Jährige aus Obersulm wurde seit genau einem Monat, seit dem 7. Dezember, vermisst.

Die Polizei gehe im Moment davon aus, dass es sich bei der Leiche um Nico S. handle, sagt Harald Schumacher, Sprecher der Heilbronner Polizei. Die Familie des Jungen sei bereits informiert.

Ob es tatsächlich der vermisste Junge ist, soll nun eine Obduktion klären, die vermutlich im Laufe des heutigen Tages stattfindet. Die Untersuchung soll auch Aufschluss darüber geben, ob die Leiche im Neckar an einem tragischen Unglücksfall gestorben ist.


Am Abend war die Polizei am Neckarufer unterwegs. Foto: Daniel Stahl
Menschen trauern an Fundstelle

Ein Passant entdeckte am Dienstag beim Zeag-Kraftwerk in der Heilbronner Innenstadt eine Leiche im Neckar. Augenzeugen berichten, dass zur Bergung Streifenfahrzeuge, ein Leichenwagen und Einsatzkräften der Feuerwehr vor Ort waren

Am Abend versammelten sich dann mehrere Menschen an der Fundstelle bei der Experimenta und trauerten.

Seit einem Monat vermisst

Der 17-jährige Nico S. war am 7. Dezember mit Freunden auf dem Nachhauseweg von einem Kneipenbesuch. Die Freunde berichteten, dass Nico S. plötzlich losgerannt sei. Danach war er spurlos verschwunden. Polizei und Feuerwehr suchten in den vergangenen Wochen intensiv nach dem Jugendlichen.

Unter anderem setzte die Feuerwehr ein Sonargerät zur Suche ein. Polizeitaucher suchten den Alten Neckar zwischen Götzenturmbrücke und Zeag-Kraftwerk ab. Die Suche blieb erfolglos. jükü/das


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 11:34
Ich denke mal das es recht wahrscheinlich ist ....


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 16:26
maxkoenig schrieb: Die Familie des Jungen sei bereits informiert.
Warum sollten Sie ansonsten die Eltern informieren.


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 16:33
Leiche in Heilbronn gefunden

17-Jähriger aus Obersulm ist vermutlich tot
Bei der gestern Abend aus dem Neckar geborgenen Leiche handelt es sich offenbar um den seit vier Wochen vermissten Jugendlichen aus Obersulm (Kreis Heilbronn). Nach Polizeiangaben stimmt zum Beispiel die Kleidung an der Leiche mit der des Vermissten überein.

Bei seinem Verschwinden in der Nacht zum 7. Dezember in Heilbronn trug der 17-Jährige eine Art Kapuzenpullover. Die Kleidung und auch "die ganze Situation", sagte die Polizei dem SWR, haben zu der ersten Erkenntnis geführt, dass es sich bei der Leiche vermutlich um den vermissten Jugendlichen handele. Am Nachmittag soll eine Obduktion letzte Gewissheit über die Identität des Toten geben - und darüber, ob es sich tatsächlich um einen Unglücksfall handelt. Das vermuteten die Ermittler bisher.
Ein Passant entdeckte die Leiche am Dienstagabend im Neckar nahe eines Wasserwerks in der Heilbronner Stadtmitte und informierte die Polizei. Feuerwehr und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort.

Schon vor drei Wochen hatten Polizeitaucher aus ganz Baden-Württemberg nach dem Jugendlichen gesucht. Bei der Suche nach dem Vermissten verteilten Verwandte und Freunde Flugblätter. Der 17-Jährige war auf dem Nachhauseweg von einem stadtbekannten Szenelokal spurlos verschwunden. Angeblich war er von einer Gruppe junger Männer angesprochen worden. Mit zwei von ihnen soll er plötzlich in die Dunkelheit gerannt sein.

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/leiche-im-neckar-gefunden/-/id=1622/nid=1622/did=12661928/qgxe7h/index.html


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 16:37
Es gibt zwischenzeitlich wohl einige Kommentare im fb aus dem engeren Bekanntenkreis die bestätigen dass es sich um nico handelt ...


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 19:48
Heilbronn - Der 17-jährige Nico, der in der Nacht zum 7. Dezember spurlos verschwand, ist vermutlich tot. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde eine Leiche im Neckar gefunden, bei der es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den vermissten Jugendlichen handle.

Letzte Zweifel an der Identität soll eine Obduktion ausräumen, mit deren Ergebnis an diesem Donnerstag gerechnet wird. Die Obduktion soll auch klären, ob Nico möglicherweise doch einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Bislang geht die Polizei von einem Unglücksfall aus.

Das mysteriöse Verschwinden des 17-Jährigen aus Obersulm hatte in Heilbronn und darüber hinaus für große Betroffenheit und Aufregung gesorgt. Seine Familie suchte mit Flugblättern nach ihm, der Vater setzte für Hinweise auf Nicos Aufenthaltsort eine ­Belohnung von 2000 Euro aus.

Zufällige Begegnung mit anderer vierköpfiger Gruppe

Nico war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen in der Nacht zum 7. Dezember mit Freunden in der Heilbronner Innenstadt unterwegs gewesen. Dort trafen sie auf eine andere vierköpfige Gruppe. Es handelte sich um eine zufällige Begegnung, man kannte sich nicht. Die vierköpfige Gruppe kam von einer Weihnachtsfeier und sprach auf ihrem Weg über den Firmenlauf einer großen Unterländer Firma. Zwei von ihnen rannten zum Spaß los, und offensichtlich rannte Nico, der betrunken gewesen sein soll, ein Stück weit mit, bis er dann, unbemerkt von den anderen, abbog und verschwand. Danach wurde er nicht mehr gesehen.

Die Polizei ging entgegen vielen Gerüchten seit längerem von einem Unglücksfall aus und suchte nach Nico unter anderem in den infrage kommenden Neckar-Abschnitten von Heilbronn – vergeblich. Am Dienstagnachmittag entdeckte dann ein Passant beim Zeag-Kraftwerk im Bereich der Heilbronner Kranenstraße eine Leiche im Neckar. Nach der Bergung der Leiche wurde die Familie von Nico über den Fund informiert.

Bereits am Dienstagabend versammelten sich mehrere Menschen an der Fundstelle bei der Experimenta und trauerten.

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vermisster-nico-17-leiche-im-neckar-gefunden.1b1db62f-a2fa-4315-9ca6-cf1846...


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 19:49
Leiche im Neckar gefunden
Rainer Wehaus, 08.01.2014 19:30 Uhr
Nico war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen in der Nacht zum 7. Dezember mit Freunden in der Heilbronner Innenstadt unterwegs gewesen. Foto: dpa
Nico war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen in der Nacht zum 7. Dezember mit Freunden in der Heilbronner Innenstadt unterwegs gewesen.Foto: dpa

Heilbronn - Der 17-jährige Nico, der in der Nacht zum 7. Dezember spurlos verschwand, ist vermutlich tot. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde eine Leiche im Neckar gefunden, bei der es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den vermissten Jugendlichen handle. Letzte Zweifel an der Identität soll eine Obduktion ausräumen, mit deren Ergebnis an diesem Donnerstag gerechnet wird. Die Obduktion soll auch klären, ob Nico möglicherweise doch einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Bislang geht die Polizei von einem Unglücksfall aus.

Das mysteriöse Verschwinden des 17-Jährigen aus Obersulm hatte in Heilbronn und darüber hinaus für große Betroffenheit und Aufregung gesorgt. Seine Familie suchte mit Flugblättern nach ihm, der Vater setzte für Hinweise auf Nicos Aufenthaltsort eine ­Belohnung von 2000 Euro aus.

Zufällige Begegnung mit anderer vierköpfiger Gruppe

Nico war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen in der Nacht zum 7. Dezember mit Freunden in der Heilbronner Innenstadt unterwegs gewesen. Dort trafen sie auf eine andere vierköpfige Gruppe. Es handelte sich um eine zufällige Begegnung, man kannte sich nicht. Die vierköpfige Gruppe kam von einer Weihnachtsfeier und sprach auf ihrem Weg über den Firmenlauf einer großen Unterländer Firma. Zwei von ihnen rannten zum Spaß los, und offensichtlich rannte Nico, der betrunken gewesen sein soll, ein Stück weit mit, bis er dann, unbemerkt von den anderen, abbog und verschwand. Danach wurde er nicht mehr gesehen.

Die Polizei ging entgegen vielen Gerüchten seit längerem von einem Unglücksfall aus und suchte nach Nico unter anderem in den infrage kommenden Neckar-Abschnitten von Heilbronn – vergeblich. Am Dienstagnachmittag entdeckte dann ein Passant beim Zeag-Kraftwerk im Bereich der Heilbronner Kranenstraße eine Leiche im Neckar. Nach der Bergung der Leiche wurde die Familie von Nico über den Fund informiert.

Bereits am Dienstagabend versammelten sich mehrere Menschen an der Fundstelle bei der Experimenta und trauerten.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vermisster-nico-17-leiche-im-neckar-gefunden.1b1db62f-a2fa-4315-9ca6-cf1846...

Ist jetzt offiziell. Mein Beileid an die Angehörigen:(


melden

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 19:51
@Vernazza2013
da haben wir wohl gleichzeitig gepostet:)

Kann man mein Posting dann löschen?? Wenn ja, wie?


melden
Anzeige
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöser Todesfall eines 17 jährigen in Heilbronn

08.01.2014 um 19:52
@Zebrastreifen
Kann man mein Posting dann löschen?? Wenn ja, wie?

NUR DER MODERATOR. Nicht so tragisch.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt