Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Ungelöst, Gelsenkirchen, Kapitalverbrechen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 09:14
@Vernazza2013
Danke für den Bericht... oh man, da hat sich scheinbar über Jahre hinweg schlimmes abgespielt und keiner konnte ihr so richtig helfen, grausam.


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 09:52
Gott, wie furchtbar! Da muss man sich wirklich fragen, wieso ihre Mutter zugelassen hat, dass der Stiefvater und Stiefbruder ihre Tochter so schlecht behandelt haben über all die Jahre, dass sie am Ende sogar vom Stiefvater schwanger wurde und ins Frauenhaus floh?! Vielleicht haben die Beiden sie ja sogar jahrelang missbraucht! Sowas gab es ja schon!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 09:53
@bellady

wieso geht man immer davon aus das Mörder/Kinderschänder ect Arbeitslos sind???
Sie können ihre Tat/en auch Nachts, im Urlaub,während der Arbeit oder wenn sie frei haben ausführen.
Es gibt leider genug Mörder usw die aus einem "guten Hause" kommen, viele sind verheiratet und selber Eltern, und wo die Frau oder die Kinder nichts mitbekommen....

Natürlich stelle auch ich mir die Frage: Hat die Frau davon nicht mitbekommen oder gab es keine?? Wieso konnte man ihr nicht helfen, wieso hat es niemand mitbekommen was dort los war usw usw.

Es sind fragen ohne Ende, aber um darauf eine Antwort zu bekommen muss man erstmal abwarten und auf viele Fragen bekommt man leider nie eine Antwort.
Ich finde es einfach nur grausam was heutzutage alles in der Welt passiert.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 09:57
Mit Wissen der ganzen jahrelangen Vorgeschichte muss die Mutter m.E. gewusst oder zumindest geahnt haben, als Madeleine verschwand, dass ihr Mann/Stiefsohn etwas damit zu tun haben. Für ich ist sie mitschuldig und gehört mit auf die Anklagebank als Mitwisserin und wegen unterlassener Hilfeleistung. Ich finde, die Mütter, die immer wegschauen, wenn ihre Kinder vom Partner schlecht behandelt werden, müssten viel härter mit bestraft werden! Wegschauen und nicht eingreifen ist in meinen Augen kein Kavaliersdelikt bei Kindern, schon gar nicht, wenn es die eigenen sind!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 10:47
Und ganz schlimm finde ich es wieder wie dreist der Stiefbruder den Aufruf Madeleine zu finden auf seine Seite gesetzt hat mit der Bitte dies doch zu teilen!!
Den Kommentar den Madeleine am 17.9.2012 auf ihrer Seite schrieb zeigt wie ängstlich und unsicher sie gewesen sein muß! Am 4.10.2011 kam ihre Kleine per Kaiserschnitt zur Welt.
Die nun Unverständlicherweise ohne ihre Mama groß werden muß!
Erschreckend zu was manche Menschen fähig sind!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:02
und komischerweise hat der Vater die ersten Bilder seiner kleinen Nichte oder Tochter am 12 Februar 2014 reingestellt und vorher sieht man nicht eins von der kleinen, sehr merkwürdig das einem Tag nach Verschwinden von Madeleine plötzlich Bilder von Ihrer Tochter bei Ihrem Stiefvater auftauchen.

Und dann noch dieses schmierige " bitte melde dich" gelaber auf der Seite des Stiefvaters, Stiefbruders und der Mutter, grauenhaft.

Wieso wurde die Mutter denn nicht als Mitwisserin verhaftet??? Bin mal gespannt was da alles noch ans Licht kommt. Die Mutter ist laut Angabe ihres Facebook accounts in einer "komplizierten Beziehung",
da fragt man sich natürlich was daran kompliziert war?? Und an dem Tag wo Madeleine verschwunden ist,postete die Mutter "Ich warte auf meinen Döner" alles kurios.

Naja wir werden sehen und hören was sich da grauenhaftes abgespielt hat.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:08
@diekleineWelle

Das weiß ich schon, dass es quer in allen Gesellschaftsschichten geschieht , aber im vorliegenden Falle scheint es wieder mal so gewesen zu sein, dass ein der Stiefvater schon in der ersten Beziehung/Ehe so ein Gesicht gezeigt hatte, die dadurch in die Brüche ging, seinen Sohn dieser Mutter entzogen hat und sich bei Madeleines Mutter eingeschleust haben muss, dort dann so nach und nach sein wahres Gesicht gezeigt hat, was ja diese "komplizierte" Beziehung aussagt.

Bleib abzuwarten, ob sie wirklich weggeschaut hat ...


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:14
Habt ihr den Beitrag auf Madeleine's Seite gelesen, wo ein Ekahart mit ihr schreibt? Für mich sowieso unbegreiflich das dies alles öffentlich geschrieben wurde!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:16
einen Tag vor Madeleines Verschwinden soll er angeblich angefangen sein bei einer Firma zu arbeiten, wollte er sich damit ein Alibi beschaffen???
Ich sage ja alles sehr kurios. Bleibt abzuwarten was die Ermittlungen ergeben. Mir tut es nur sehr leid für Ihre Tochter.
Auf Madeleines Seite komme ich nur wenn ich ihr eine FA sende ,ich sehe dort keine öffentlichen Beiträge.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:16
Ich habe es zwar nicht gelesen, aber vielleicht waren es Hilfeschreie, deshalb Öffentlich?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:18
Aus dem Dialog zwischen ihr und ihm habe ich den Anschein das es sich um den Vater der Kleinen handelt... darf ich das hier kopieren, oder gibt es da Ärger?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:21
@ Angel67
ob es dafür Ärger gibt kann ich dir leider nicht sagen, mich würde Interessieren warum du die Beiträge lesen kannst, bist du in Ihrer Freundschaftsliste???


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:22
Es ist öffentlich geschrieben unter einem Bild von ihrer Kleinen


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:24
Ok, ich laß das mit dem kopieren dann mal, denke jeder der es lesen möchte kann dies selbst auf ihrer Seite machen.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:34
Wie findet ihr denn ihre Seite? Wenn ich ihren Namen eingebe, kommt da nur eine einzige. Ohne Bild,ohne alles.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:35
Sie ist auch nicht unter ihrem richtigen Namen zu finden


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:35
Und woher wisst ihr ihren FB Namen?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:41
Zumindest läuft wieder Presse und Kripo und Spusi in der Straße rum in Essen


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:41
@Bamubusu777
du redest immer von "ihr" aber in Wirklichkeit weiß niemand ihrem richtigen Facebooknamen ausser Angel67 ;-)


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:42
Ich weiss ihn auch. Wenn man das eine hier verlinkte Video aufmerksam schaut, kommt man auf den Namen des Stiefvaters bei Facebook und dort dann zu allen anderen Familienangehörigen.


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt