Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Ungelöst, Gelsenkirchen, Kapitalverbrechen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:42
Ich habs auch gelesen.
Kommt so rüber, als sei dieser Ekahart der Vater


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:43
@ sunrise73
zu dem Account vom Vater ,Mutter und Stiefbruder bin ich auch gekommen, aber nicht zu Madeleins


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:50
@herzchen0712 Ja, habe ich mir auch so gedacht. Allerdings passt dann auch die Aussage der Bekannten aus dem Frauenhaus nicht.
Ich denke beide haben etwas damit zu tun und was auf den Facebookseiten los ist scheint mir ja mehr als suspekt. Scheint mir so als wäre Madeleine überfordert und hätte sich nach und nach distanziert....


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 11:53
Stimmt herzchen, diesen Anschein hatte ich auch wo ich es gelesen habe!
Fand nur die Aussage von ihm seltsam...." Deine verlogene Mutter finden" und für mich hat es sich so gelesen das seine Zeilen an die Kleine gerichtet waren und er somit Madeleine damit meinte.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 12:14
wenn ich das alles richtig verstehe ist der Ekahart der Vater der kleinen , der G.h der Vater des Ekahart und der Stiefvater von Madeleine und der D.O der Stiefbruder von Madeleine oder ist das alles falsch was ich jetzt gepuzzelt habe???

Ohje alles sehr verworren in dem Fall :-/


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 12:19
Ich denke, dass Ekhart durch Madeleine in dem Glauben gelassen wurde, die Kleine sei seine Tochter.
Irgendwie kam dann aber heraus, dass der Stiefvater der Vater der Kleinen ist und Ekhart dennoch weiterhin für die Kleine da sein wollte.
Was dann letztendlich Motiv ist, kann nur spekuliert werden. Könnte aber damit zusammen hängen, dass Madelein ihn ( den Stiefvater) " verpetzt" hat. Kann mir schlecht vorstellen, dass Madeleine freiwillig etwas mit ihrem Stiefvater hatte.

Alles reine Spekulation von mir.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 12:23
Ich finde es fällt auf jeden fall auf, daß Madeleine auch nicht schon vorher viel Kontakt zu ihrer Mutter und dem Stiefvater hatte.


melden
Vernazza2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 12:24
Vermisste Frau - Leiche im Garten des Stiefvaters gefunden

Essen/Gelsenkirchen. Im Fall der vermissten Madeleine W. aus Gelsenkirchen nahm die Polizei am Dienstagnachmittag den Stiefvater und den Stiefbruder der 23-Jährigen fest. Später durchsuchten Ermittler die Gartenlaube des Stiefvaters. Dort hat das THW eine weibliche Leiche entdeckt, deren Bergung allerdings Stunden dauerte.

Vor einer Woche meldete ihr Lebensgefährte Madeleine W. aus Gelsenkirchen als vermisst, nun hat die Polizei offenbar die Leiche der jungen Mutter gefunden: Am Dienstagabend konnten Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) eine noch nicht identifizierten Leichnam in einer Kleingartenanlage in Essen-Borbeck bergen.

Die Rechtsmediziner untersuchen die Tote zurzeit in Essen. "Die Identität der Leiche und die Todesursache stehen noch nicht fest", teilte die Polizei am Mittwochmorgen knapp mit. Um 17 Uhr wollen die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei Gelsenkirchen auf einer Pressekonferenz Details des Verbrechens berichten.

Schon jetzt deutet alles auf eine Familientragödie hin, die Madeleine W. das Leben kostete: Am Dienstagnachmittag, nach stundenlanger Suche im Essener Hafen mit Leichenspürhunden und Tauchern, nahmen die Ermittler in Essen den Stiefvater und den Stiefbruder der 23-Jährigen fest. Am Abend durchsuchten Einsatzkräfte die Kleingartenanlage des Stiefvaters an der Straße Weidkamp in Essen-Borbeck - und forderten die Unterstützung des THW an. Deren Helfer meldeten den Leichenfund gegen 19.45 Uhr, erst zweieinhalb Stunden später aber konnten Bestatter die Tote in die Rechtsmedizin bringen.

Leiche wurde wohl vergraben oder einbetoniert
Auf dem Gelände des ausgeleuchteten Schrebergartens knatterten am Dienstagabend stundenlang Stromaggregate, die Einsatzkräfte des THW mussten die Leiche offenbar aufwendig bergen. Möglicherweise war sie vergraben oder einbetoniert worden.

Die 23-jährige Madeleine W. aus dem Stadtteil Resser Mark in Gelsenkirchen hatte am vergangenen Dienstag, 11. Februar, gegen 7.30 Uhr ihre zweijährige Tochter in den Kindergarten gebracht, die Kleine aber am Nachmittag nicht abgeholt. Deshalb hatte sie ihr Lebensgefährte sofort als vermisst gemeldet.

Die Polizei suchte intensiv nach der 23-Jährigen. Am Dienstag dann die Suchaktion im Essener Hafen, am Nachmittag die Festnahmen: "Gegen die Verdächtigen haben sich Verdachtsmomente ergeben, die sie mit dem Verschwinden der Frau in Verbindung bringen“, ließ Polizeisprecher Torsten Sziesze am Dienstagnachmittag noch weitere Details offen.

http://www.derwesten.de/staedte/essen/vermisste-frau-leiche-im-garten-des-stiefvaters-gefunden-id9011439.html


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 12:25
sie haben sich auch in keinem Account gegenseitig als Familie erwähnt, die Mutter hat ihre Hochzeit zwar als ereignis eingetragen , aber die Geburt von Madeleine wird nie erwähnt und alle haben sehr wenig Kontakt zueinander oder miteinander


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 13:22
Stimmt es das es heute um 17 Uhr eine Pressekonferenz zu dem Fall geben soll?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 13:36
@XYFan
ja das stimmt, habe ich irgendwo gelesen


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 13:47
@diekleineWelle
@xyfan72
man, es steht 2 posts weiter oben, von @Vernazza2013
!!! wie unaufmerksam manche lesen...


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 13:49
@lawine Ach stimmt, danke für Deinen freundlichen Hinweis. ;)


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:03
Finde die Gratulation zum Geburtstag von Madeleine auf den Stiv Vater Profil und die Antwort von ihm auch sehr merkwürdig


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:12
Oha stimmt das liest sich merkwürdig. Ich werde gewinnen...ob es da um einen Rechtsstreit ging? Sorgerecht?

Ich finde die ganzen Rechtschreibfehler in den diversen Profilen krass. Ich bin da mit Sicherheit auch nicht perfekt aber wie die schreiben das ist schon echt heftig.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:36
Alles sehr verworren . Aber kann mir keiner erzählen das die Mutter von Madeleine nix mitbekommen hat . Auch wen der Ton untereinander wen man mal so auf den Profilen liest eher rau war. Bin mal gespannt was die Pressekonferenz bringt. Spusi war heute auch wieder in der Wohnung gewesen mit Kripo


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:38
Genau das hab ich mir auch gedacht Xyfan, musste vieles zweimal lesen um den Sinn zu verstehen... Wer ist denn nun der Stiefbruder? Ich versteh es so, dass dieser Ekehart der Sohn von G, ist und der Vater von Madeleines Tochter, also ist er ihr Stiefbruder? Und der Lebensgefährte ist also nicht der Vater von Eileen, seh ich das richtig?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:46
Bei der Familie scheint mit Bildung gespart worden zu sein...


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 14:48
@Tuja Ja wirklich und was wohl noch viel schlimmer ist. Es wurde auch gespart an Herzlichkeit und Liebe. :(


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:15
@zniznac
ich dachte der Stiefbruder ist der D.O sehe ich das jetzt doch falsch??
Man ist das verworren bei patchwork Familys oder wie die sich auch immer nennen.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt