Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Ungelöst, Gelsenkirchen, Kapitalverbrechen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:17
@diekleineWelle das hab ich eigentlich auch so verstanden! Wer ist denn dort nun wer???bin verwirrt.


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:17
D. O. und Madeleine dürften zumindest die selbe Mutter haben...


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:19
@zniznac woraus schließt du das?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:20
weil sie unter seinem Profilfoto "das ist mein Sohn" geschrieben hat


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:21
also ich habe es so verstanden: Der G.H ist der Stiefvater, die B. O die leibliche Mutter, der D. O der Stiefbruder und der E.H der Vater des Kindes und der Sohn vom G.H
So sehe ich es aus meiner Sicht oder??? ach ich blicke da irgendwie nicht ganz durch.
Oder ist der D.O der leibliche Bruder von Madeleine??? Ohje was kompliziert :-/


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:21
ja das habe ich auch gesehen, also ist der D. O doch wohl Madeleins leiblicher Bruder und hat nur seinen Namen nicht ganz ausgeschrieben.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:22
Ich blick auch nicht ganz durch... Aber der Lebensgefährte der sie als vermisst gemeldet hat ist nicht E.H., oder?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 15:25
wenn das mal jemand wüsste, aber wenn ich mir den Beitrag unter dem Bild durchlese dürfen E.H und Madeleine sich um das Sorgerecht gefetzt haben und nicht zusammen gewesen sein, aber wenn der Vater des Kindes angerufen wurde dann wird er es wohl doch gewesen sein der sie als vermisst gemeldet hat, oder Madeleine hatte schon wieder einen neuen Freund. Ohje ohje was ein Wirrwarr!!!


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:11
Die Frage ist ja auch wie kommt sat.1 zu der Vermutung das es sich bei dem Kind um die Tochter von dem Stiefvater handelt? Haben die recherchiert und sind da auf einen etwaigen Prozeß gestossen?

Ich meinde ganz ohne Indizien verbreiten die doch auch nicht so einen Verdacht oder?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:27
@xyfan72

Eine Zeugin, die Madeleine aus dem Frauenhaus kannte hat in dem einen Video ausgesagt, Madeleine hätte ihr in der gemeinsamen Zeit im Frauenhaus erzählt, dass ihr Stiefvater der echte Vater von ihrem Kind ist.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:29
@sunrise73 Boh ich Blödi...na klar hab das Video selbst gesehen. VIELEN DANK! :)


melden
Vernazza2013
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:42
19.02.2014 |
POL-GE: Einladung zur Pressekonferenz beim Polizeipräsidium Gelsenkirchen im Vermisstenfall Madeleine Witteck


Gelsenkirchen (ots) - Im Zusammenhang mit dem Vermisstenfall Madeleine Witteck sind nach intensiven Ermittlungen und Suchmaßnahmen am gestrigen Nachmittag zwei Personen aus dem familiären Umfeld der seit dem 11.02.2014 vermissten 23-Jährigen festgenommen worden. Nach der Festnahme konnte bei den anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen in einem Kleingarten in der Nähe des Wohnsitzes der Festgenommenen eine weibliche Leiche aufgefunden werden. Die Identität der Leiche und die Todesursache stehen noch nicht fest. Derzeit wird der Leichnam in der Rechtsmedizin Essen untersucht. Die Staatsanwaltschaft Essen und die Polizei Gelsenkirchen werden noch am heutigen Tag in einer gemeinsamen Pressenkonferenz nähere Details zur Tat erläutern und laden Sie dazu herzlich ein.

Ort und Zeit der Pressekonferenz: Polizeipräsidium Gelsenkirchen, Rathausplatz 4, Gebäude II, Erdgeschoss 19.02.2014, 17.00 Uhr Ein früherer Termin kann aufgrund der noch zwingend durchzuführenden Maßnahmen nicht angeboten werden.
Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Pressestelle
Telefon: 0209/365-2010
Fax: 0209/365-2019
E-Mail: Pressestelle.Gelsenkirchen@polizei.nrw.de


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:49
Kann man die PK auch irgendwo im TV ansehen? Weiß das jemand?


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 16:55
NEUE ERKENNTNISSE IM FALL MADELEINE

In der Garten-Parzelle des Stiefvaters Günter O. wurde eine Frauenleiche gefunden, bei der es sich offensichtlich um die vermisste Madeleine handeln soll. Näheres soll heute auf einer Pressekonferenz der #Polizei #Gelsenkirchen bekanntgegeben werden.
Angeblich soll #Madeleine ihren Stiefvater, der mutmaßlich auch der Vater ihres Kindes ist, vor eineinhalb Jahren wegen sexuellen #Missbrauchs angezeigt haben. Einem Nachbarn gegenüber soll Günter O. dafür #Rache geschworen haben.
Eine gute Freundin der Familie hat unserem Reporter heute wirklich furchtbare Dinge erzählt. Mehr dazu heute bei uns in der Sendung um 17:30 Uhr.

Quelle: Sat1 NRW, facebook


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:04
https://www.facebook.com/radioessen/posts/10152469574970101

RADIO ESSEN

+++ Aktuelles aus der Nachrichtenredaktion +++
Die vermisste Madeleine aus Gelsenkirchen ist tot. Das hat uns die Polizei bestätigt. Ihre Leiche wurde gestern in der Kleingartenanlage Hesselbach in Borbeck gefunden – im Garten ihres Stiefvaters. Um 17 Uhr will die Polizei auf einer Pressekonferenz weitere Infos zu den Hintergründen bekannt geben. Wir sind mit einem Reporter vor Ort. Aktuelle Infos gibt es bei uns im Programm.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:19
Es ist wirklich entsetzlich, hier tun sich Abgründe menschlicher Grausamkeit auf. Ich bin echt geschockt. Viele Fälle hier sind wirklich heftig aber das lässt mich nicht los. Die kleine Tochter verliert auf so grausame Weise ihre Mama. Das Mädchen tut mir so leid.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:22
@Tuja Du hast vollkommen Recht. Es ist erschreckend aus welch nichtigen Gründen ein Menschenleben ausgelöscht wird. Wie kann so eine Hemmschwelle nur überschritten werden - ich werde das auch niemals verstehen.


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:34
Wenn ich die Fratzenbuchseite des Stiefvaters sehe, kriege ich akuten Brechreiz. Scheinbar grenzdebil und schön deutsch patriotisch, ein wahrer Arier. Deutschnational war ja auch bei dem Mädchenmörder bei Ingolstadt das Hirn verkleistert. Bin gespannt was die ganzen FB Freunde der 2 Affen mit ihren "Hängt Kinderficker" Postings jetzt machen. Die Hoffnung das jemand von denen das Nachdenken anfängt ist vermutlich ziemlich unrealistisch.

Mich würde interessieren, ob es die Anzeige gegen den Stiefvater wirklich gab und ob das Verfahren noch lief oder längst ohne Anklageerhebung beendet war. Falls dem so ist, hoffe ich die beteiligten Ermittler können trotzdem gut schlafen....


melden

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:39
Stimmt, wäre interessant dienstunfähig wissen.
Und vor allem, wenn es damals diese Anzeige gab wegen sexuellem Missbrauch, dann versteh ich absolut nicht wie die Frau ( Madelein's Mutter ) bei diesem " Typ " bleiben konnte!!
Also da wäre bei mir mal ganz schnell Schluß mit der Liebe!! Absolut nicht nachvollziehbar für mich!


melden
Anzeige

Mordfall Madeleine Witteck (23) aus Gelsenkirchen(2014)

19.02.2014 um 17:40
Sorry... dies zu wissen... wollte ich schreiben


melden
464 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt