Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

310 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Frau, Verbrechen, Düren, Echtz, Windpark

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:50
heutzutage muss frau nicht mehr und frau wird auch nicht mehr "einfach so" schwanger.
und von der faktenlage geht jeder aus.
das gilt für ehen, beziehungen und one-night-stands.

wenn eine frau ohne rücksprache mit dem partner schwanger wird, dann muss sie die sache selbst bezahlen...

meine meinung...


melden
Anzeige

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:50
forumposter schrieb:irgendwie muss man aber auch sehen, dass der sich mit jemandem auf dem traktorfest eingelassen hat und nun für den rest seines lebens bezahlen soll - für ein kind/schwangerschaft, die er nie gewollt hat...
Daran habe ich gar nicht gedacht. Ach Gott, der Arme - na das erklärt und rechtfertigt natürlich den Mord, sofern er da mit drin steckt ...
forumposter schrieb:klar, er hätte sich auch schützen können, aber...
Aber...? Aber - was? Da gibt's kein ABER.
Du sagst es ja selbst schon richtig. Er hätte sich schützen können. Hat er aber nicht.

Es ist ja nun auch nicht so, dass ein Kind einen in den finanziellen Ruin treiben würde. Und selbst wenn, rechtfertigt dies in keinster Weise einen Mord an 2 (!) Lebewesen!


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:51
forumposter schrieb:wenn eine frau ohne rücksprache mit dem partner schwanger wird, dann muss sie die sache selbst bezahlen...
Ein einfacher Trick, wie man als Mann sicher sein kann, dass Frau nicht schwanger wird:
Kondom.

Oder ist das auch schon zu teuer?


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:52
@Kältezeit
nee, das ist schon ein argument... bei one-night-stands...


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:53
@forumposter
Bevor du hier falsche Tatsachen veröfffentlichst,wäre meine Frage an dich;
Wo steht denn dass er sich oder sie sich auf dem Traktorfest eingelassen haben sollen.
In den Medien steht von Ex-Freundin.
Und was ist das für ein Gehöft?
War dort zur Tatzeit niemand ausser die beiden Festgenommenen?


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:54
forumposter schrieb:bei one-night-stands...
Sollten beide schon aus gesundheitlichen Gründen verhüten ...

Das nun nur auf die Frau abzuwälzen, ist ein wenig hinterwäldlerisch.


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:55
@Granola
sie hatte wohl einer nachbarin erzählt, dass sie einen polen auf dem traktorfest kennengelernt hätte... stand so in den ersten medienberichten...

ob das stimmt oder ob die danach noch zusammen waren etc, weiß ich nicht.


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:56
@forumposter
X-Aequitas schrieb:Die beiden Tatverdächtigen sind deutsche Staatsangehörige.


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:56
@forumposter

Hä? Seit wann ist Verhütungssache nur die Sache der Frau? Wenn sie keinen Freund hatte zu dem Zeitpunkt und nicht damit rechnete, an dem Abend jemanden kennenzulernen, der ihr so gut gefällt, dass sie mit ihm was anfangen möchte, ist das für sie genau so wenig vorhersehbar und planbar wie für ihn. Und wenn beide dann kein Kondom dabei haben, dann wissen auch BEIDE, dass was passieren kann! Ich würde mich da als Mann auch nicht drauf verlassen, DASS sie verhütet, selbst wenn sie das vorher behauptet, wenn man sich gar nicht kennt, kann die Frau doch viel erzählen! Ebenso würde ich als Mann nur meine eigenen Kondome benutzen, um sicher zu gehen, dass kein Loch vorher reingestochen wurde! GERADE weil ich als Mann keinen Bock hätte, wegen sowas jahrelang dann zahlen zu müssen oder zum Mörder zu werden, um es nicht zu müssen (wobei ich denke, die ca. 200€ im Monat sind leichter zu verschmerzen als lebenslang im Knast zu sitzen).


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:56
@forumposter
Auf dummes Geschwätz darf aman --auch öffentlich-- nichts geben.
In den Medien steht es wäre ein 31jähriger deutscher Staatsangehöriger.


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 11:59
auch ein deutscher Staatsangehöriger kann ursprünglich aus Polen kommen - was soll die Diskussion :-P


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:12
@forumposter, du hast ja eine Wunderbare Einstellung !

Hast du eigentlich den Knall nicht mehr gehört ???

NIX RECHTFERTIGT EINEN MORD !!!

Da jeder seine Meinung vertreten darf, Akzeptiere ich deine auch, aber von mir wirst du nix ernten, als Ignoranz.


Das Motiv wäre Interessant und was es mit der Frau auf sich hat.

War die Pressekonferenz schon ? Oder gibts keine ? Bin mit meinem IPhone Online und bekomme nicht alle Artikel auf.


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:14
@forumposter
Oh je,was für eine Einstellung.Mir wird schlecht!


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:17
Ich hoffe auf Lebenslänglich für Mord mit schwere der Schuld,wegen Doppelmord.
Mord wird es ja nun auch,wegen Mordmerkmal Habgier...oder was denkt ihr?


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:23
auszug:
Dabei soll es sich um den Freund (31) der Toten und Vater ihres ungeborenen Kindes und um dessen Ex-Freundin (28) handeln.
Laut Ermittlern bestreitet der Mann die Tat. Die 28-Jährige hat in der Vernehmung eine Tatbeteiligung eingeräumt, will aber Christiane F. nicht getötet haben.
Am Ostermontag soll der 31-Jährige aus Titz seine Freundin Christiane F. unter einem Vorwand an ihrer Wohnung in Düren-Echtz abgeholt haben. Beide fuhren dann mit dem Auto ins rund 28 Kilometer entfernte Linnich-Hottorf. Auf einem Gehöft, das der Familie des mutmaßlichen Täters gehören soll, wurde die Schwangere dann offenbar getötet.
„Es gab massive Gewalteinwirkung gegen den Kopf“, erklärt Oberstaatsanwalt Jansen, „ein Tatwerkzeug wurde aber noch nicht gefunden.“ Heißt: Christiane F. könnte erschlagen oder totgetreten worden sein!
http://www.bild.de/regional/koeln/mord/festnahme-im-mordfall-dueren-35694388.bild.html


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:30
Oh Gott, wahrscheinlich dachte sie noch, er hätte eine schöne Überraschung für sie. Das ist ja wirklich der Wahnsinn...:(

Die Meinungen sind hier teilweise ja echt interessant. Es gibt überhaupt keine Rechtfertigung für so einen Mord! Er hat ein Kind erwartet, wir wissen ja noch nicht einmal ob es ein Wunschkind war oder zufällig gezeugt wurde oder was das Tatmotiv war. Das sind doch alles wieder nur Spekulationen....


melden
minu16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:30
Erinnerungen kommen auf.Ähnlich wie der Mordfall Brieger.
Aber die Leiche einfach so am Weg ab zu legen mutet schon seltsam an.Sagt die Frau die Wahrheit?
So blöd kann doch keiner sein.


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:39
vielleicht kamen die ganzen infos durcheinander und der JETZIGE freund hat in der windkraftanlage gearbeitet und eventuell wollte man den belasten ?
die heutige pressekonferenz steht ja noch aus, glaube ich...


melden

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:56
Auf diesem Bauernhof in Linnich soll der 31-jährige Mann die 27-jährige werdende Mutter umgebracht haben. Foto: Guido Jansen
image
http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/dueren/frauenleiche-auf-feld-mann-und-frau-aus-titz-verhaftet-1.812803


melden
Anzeige

Verbrechen: Leiche einer 27-Jährigen in Düren (Echtz) gefunden

25.04.2014 um 12:58
Es ist schrecklich und wie ich Anfangs vermutet habe mal wieder eine Beziehungstat. WAS in Gottes Namen geht in diesen Menschen vor. Keinen anderen Ausweg zu wissen, wie der diesen Menschen zu töten? Sowas werde ich nie verstehen...


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt