weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:30
Ocelot schrieb:Vermutlich mit ihr Richtung Meer - Die Smithsichtung - Wenn es Gerry war. Wohin Letztendlich kann ich dir auch net sagen.
Du warst ja dabei, Ungereimtheiten aufzuzählen. Dann muss man meiner Meinung nach hier aber weiter machen. Du hast ja geschrieben, der Zeuge sei sich zu 80% sicher gewesen. Bleiben 20% Restwahrscheinlichkeit. Also, in Richtung Meer? Und dann? Warum gab es bei der doch wohl hoffentlich sehr gründlichen Suche der Polizei keine weiteren Spuren? Ist das nicht merkwürdig?
Ocelot schrieb:Wenn die Mutter selbst sagt, sie hätte den Verdacht, dass sie sediert sein könnten, dann find ich es unerklärlich, warum sie einer Untersuchung nicht zustimmten.
Wenn Sie es denn gesagt hat, wäre ja noch die Frage, wie sehr sie bei einer eher ruhigeren Überlegung noch daran geglaubt hat. Die Zwillingen sind ja dann wohl irgendwann wieder aufgewacht und zeigten offenbar keinerlei beunruhigende Anzeichen. Die Vermutung einer gesundheitlichen Gefahr wäre dann - für eine Ärztin gut einschätzbar - an den Haaren herbeigezogen.

Fakt ist aber, dass keinerlei Nachweis für eine Sedierung der Zwillinge zu erbringen war. Das bedeutet, dass es höchstwahrscheinlich keine gegeben hat.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:30
aberdeen schrieb:Dass der britische PM als Chef der Exekutivgewalt Einfluss auf die Ermittlungen der eigenen Polizei nimmt bzw. nehmen kann, ist hingegen nicht illegal. Das darf er, wenn er das für richtig hält.
Nicht auf die Eigenen!

Auf Druck des neugewählten britischen Premierministers Gordon Brown gaben die portugiesischen Ermittler am 24. Mai die Beschreibung eines Mannes heraus, den Jane Tanner, eine Freundin der McCanns, am 3. Mai gegen 21:30 gesehen haben soll.
aberdeen schrieb:Tscha, erfolglose Ermittler werden schon mal abgelöst. Das soll (hoffentlich) vorkommen.
Auch eine Erklärung. Genauso wahrscheinlich wie öffentlicher Druck zb.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:31
Du warst ja dabei, Ungereimtheiten aufzuzählen. Dann muss man meiner Meinung nach hier aber weiter machen. Du hast ja geschrieben, der Zeuge sei sich zu 80% sicher gewesen. Bleiben 20% Restwahrscheinlichkeit. Also, in Richtung Meer? Und

@Ocelot
glaube ich auch: ABer leider von mir nur Vermutung : Das Meer!


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:31
@HeurekaAHOI

Und das weißt Du woher?

Zur Entsorgung im Meer: Da müsste man schon ein Boot mieten, so einfach ist das nicht, einfach ne Leiche vom Strand aus ins Meer zu werfen. Keine Ahnung, wie Du Dir das vorstellst.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:33
HeurekaAHOI schrieb:glaube ich auch: ABer leider von mir nur Vermutung : Das Meer!
Das ist ein denkbar ungeeigneter Ort. Hier rmüsste man genau die Strömungen etc. kennen, um sicher zu stellen, dass sie nie wieder an Land gespült werden, für Touristen ein unmögliches Unterfangen.

Diese Art der Beseitigung ist schon vielen Tätern zum Verhängnis geworden.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:34
Mao1974 schrieb:Hinzu kommt, daß Hunde erst auf Leichengeruch reagieren, wenn die Leiche schon einige Zeit dort tot lag, passt wieder nicht ins Zeitfenster.
August war noch zu früh? ich weiß es jetzt nicht genau, aber wenn das noch immer zu früh ist.....
Mao1974 schrieb:Unter Medienbeobachtung, die den Eltern keine freie Minute ließ? Kann ich mir nicht vorstellen, beim besten Willen...
Sie werden nach einigen Wochen sicher nicht mehr ständig beobachtet worden sein, aber da ist natürlich trotzdem ehr riskant, weil man sich selbst vermutlich ständig beobachtet fühlt.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:34
Nun ja, einer von den Freunde aus der Tapas Bar, die da am Abend alle am Tisch waren im Restaurant hat seine Aussage bei der Polizei über 30 mal geändert. Wie gesagt: Konnte es nicht glauben, das alle zusammen halten konnten.

Und die aus der Tapas Bar, die Freunde, die sind Ärzte.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:35
insideman schrieb:Sie werden nach einigen Wochen sicher nicht mehr ständig beobachtet worden sein, aber da ist natürlich trotzdem ehr riskant, weil man sich selbst vermutlich ständig beobachtet fühlt.
Wo wurde das Mädchen bis dahin ungtergebracht ohne dass man auf Leichengeruch aufmerksam wurde?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:35
Ich hatte auch lange Zeit arg damit zu kämpfen mich selbst davon zu überzeugen das es eben doch so ist, unfassbar: Die haben alle zusammen gehalten./ZITAT]

Ernsthaft? Und tun das jetzt immer noch? Warum?
Tscha, erfolglose Ermittler werden schon mal abgelöst. Das soll (hoffentlich) vorkommen.


Auch eine Erklärung. Genauso wahrscheinlich wie öffentlicher Druck zb.
Wie @JosefK1914 aber schon so richtig anmerkte, ist Amaral aber wegen dienstlicher Verfehlungen verurteilt. Das macht meine Version wahrscheinlicher^^
HeurekaAHOI schrieb:glaube ich auch: ABer leider von mir nur Vermutung : Das Meer!
Tja, da haben wir fußläufig in der Nähe aber nur den Strand. Wie will man da eine Leiche entsorgen? Ist der mit der Leiche dann noch ein paar Kilometer rausgeschwommen oder gerudert? Und selbst wenn man das täte, könnte man noch arg Pech haben, wenn man die Strömungsverhältnisse nicht gut kennt. Zufällig herrschen da in der Gegend auch besonders tükische Strömungsverhältnisse, weshalb an der Algrave gerne auch mal Touristen ertrinken. Wenn man da in Strandnähe etwas ins Meer wirft, taucht das ein paar Kilometer weiter an der Küste wieder auf....

Nene, die Eltern-Theorie hält einfach nicht stand.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:35
@insideman

Nein, IM APPARTEMENT hätte die Leiche entsprechend lange gelegen sein müssen...


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:36
Nene, die Eltern-Theorie hält einfach nicht stand.

Genau!


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:38
aberdeen schrieb:Ernsthaft? Und tun das jetzt immer noch?
ja das glaube ich wirklich. Natürlich auch jetzt noch, halten die zusammen.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:39
insideman schrieb:Nicht auf die Eigenen!
Jetzt bin ich verwirrt: inwiefern nimmt der britische PM Einfluss auf die portugiesischen
JosefK1914 schrieb:Ermittlungen
, wenn er diese Beschreibung verschafft? Die Portugiesen können doch dann weiter ermitteln wie sie wollen?

Oder hatten die dann Angst auf die Falkland-Inseln strafversetzt zu werden?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:39
HeurekaAHOI schrieb:ja das glaube ich wirklich. Natürlich auch jetzt noch, halten die zusammen.
Aber warum sollten die das tun?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:40
aberdeen schrieb:Jetzt bin ich verwirrt: inwiefern nimmt der britische PM Einfluss auf die portugiesischen
aber da hat @insideman doch schon mehrere Male Anlauf genommen, zu versuchen dir das genau zu erklären. Wie oft soll er das noch versuchen?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:43
Jetzt bin ich verwirrt: inwiefern nimmt der britische PM Einfluss auf die portugiesischen
Ermittlungen
, wenn er diese Beschreibung verschafft? Die Portugiesen können doch dann weiter ermitteln wie sie wollen?
Phantombilder gehören zu den Ermittlungen dazu. Ich hoff das ist nun bald geklärt, es wird mühsam.


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:47
@HeurekaAHOI

Und wann sollen die Freunde eingeweiht worden sein? Denkst Du, das ging so zwischen Tür und Angel, daß die den Tod eines Kindes vertuschen, ohne daß auch nur einer aufmuckt?
Vollkommener Quatsch...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:47
@insideman
@HeurekaAHOI

Nee, ich versteh es echt nicht. Die Unterstellung geht doch dahin, die britische Regierung hätte verhindert, dass weiter in Richtung Eltern ermittelt wird, oder nicht?

Die weitere Frage war dann, wie das überhaupt vonstatten gehen soll, Einfluss auf die Ermittlungen der Polizei eines fremden und verbündeten Landes zu nehmen. Da kam @insideman mit der Wikipedia-Zitation daher, die aber, wenn das überhaupt so stimmt, bestenfalls belegt, dass PM Brown Informationen von der portguiesischen Polizei bekommen hat. Das ist doch etwas völlig anderes als die Behauptung, die portugiesische Polizei könne von London aus ferngesteuert worden sein.


melden
JosefK1914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:49
HeurekaAHOI schrieb:aber da hat @insideman doch schon mehrere Male Anlauf genommen, zu versuchen dir das genau zu erklären. Wie oft soll er das noch versuchen?
Der einfachste und wahrscheinlichste Grund, dass Amaral abgelöst wurde, ist seine kriminelle Handlung. Damit ist er als Ermittler nicht mehr tragbar und hat dann später aus folgerichtig den Dienst quittiert.

Dass Ermittler auch so abgelöst werden, findet man in allen Fällen, das ist letztendlich nichts besonderes. teilweise werden die ganzen Ermittlungsmanschaften ausgetauscht. Das ist auch sinnvoll, da neue Teams neue Szenarien einbringen, unter der Hoffnung, dass man Wahrheit u.U. näher kommt.
Mao1974 schrieb:Und wann sollen die Freunde eingeweiht worden sein? Denkst Du, das ging so zwischen Tür und Angel, daß die den Tod eines Kindes vertuschen, ohne daß auch nur einer aufmuckt?
Eben, das ist eben eine typische Verschwörungstheorie, nur so kann man die Schuld auf die Eltern schieben.


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

19.06.2014 um 14:51
aberdeen schrieb:Das ist doch etwas völlig anderes als die Behauptung, die portugiesische Polizei könne von London aus ferngesteuert worden sein
Also wenn du das so sagst wie jetzt, stimme ich dir voll und ganz zu: die englische Regierung hat ( sehr unwahrscheinlich wenn auch nicht unmöglich ) NICHT, hat nicht Einfluss auf die Ermittlungen der portugiesischen Polizei genommen.

Nicht direkt.


melden
394 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord an 11 Jähriger776 Beiträge
Anzeigen ausblenden