weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:07
fumo schrieb:Das ist vollkommen spekulativ!
Nein, sie haben viele Interviews gegeben. Nicht alle aber einige haben Körpersprache. Das beweiskräftigste Video ist ganz sicher das Video, wo Kate den Aufruf an die Welt macht, ihr Kind Madeleine wäre entführt worden, und sie bat darum zu helfen. Das war überdeutlich. Oder das Video in dem Gerry sich das Mikrophon runtergerissen hatte, da war es auch deutlich in Kates Augen zu lesen, das sie schuldig ist. Und wenn man alle Videos zusammen nimmt, ok es sind nicht alle überzeugend von der Körpersprache, aber einige, wenn man also alle zusammen nimmt, dann ist es sogar unumstritten von der Körpersprache, das sie beide lügen. Da ist ganz und gar nicht spekulativ. Und das das Phantombild das sie bei " Aktenzeichen XY " gezeigt haben, Gerry Mccann so ähnlich sieht als wäre es ihm aus dem Gesicht geschnitten, ist auch kein Zufall.

Und: Kann mir mal jemand sagen, warum da im " Aktenzeichen XY " gerade niemand von der Polizei aus Portugal anwesend war? Das ist erst recht kein Zufall. Das sind damals doch die Hauptermittler gewesen. Was meinst du wenn ein portugiesischer Kriminalbeamter der mit dem Fall zu tun hatte, das im deutschen Fernsehen sieht, wenn Rudi Cerne & Co da von den armen Eltern berichtet, deren Kind entführt worden ist. Diese Demütigung ist nur schwer zu ertragen, für einen Polizeibeamten der sich nie etwas zu schulden hat kommen lassen, und nun schon wieder durch den Kakao gezogen werden. Wenn Eduard Zimmermann davon wüßte wie seine Sendung den Bach runter gegangen ist, durch solche Eskapaden die Rudi Cerne da veranstaltet, dann würde er sich bestimmt auch noch für ihn mitschämen.
_________________________________________________________________________________
@Silvina

Die Sorge um ihr Kind hat tiefe Spuren in das Gesicht von Kate McCann gegraben. Wenn die McC nichts mit den Verschwinden ihrer Tochter zu tun haben, dann müssen sie unsagbar leiden und sich Tag ein und Tag aus und das über Jahre fragen, wo ist sie, lebt sie, wie geht es ihr und das hinterlässt sicher Spuren.

Also Erstens: Du hast zum Teil recht: Wenn Madeleine wirklich entführt worden wäre, wäre das ein furchtbar für die Mutter. Und es kann psychische Schäden bei ihr hinterlassen. Egal ob schuldig oder unschuldig: so etwas nimmt einen mit.

Und zweitens: Eltern deren Kind entführt worden ist, verhalten sich ganz anders. Kate z.B. ist nie ins nächste Flugzeug gestiegen, als mal wieder irgend jemand sie angeblich irgendwo auf dieser Welt gesehen haben will.

Die Mutter tat mir bis vor einiger Zeit auch leid. Jetzt habe ich die Nase voll. Sie soll endlich sagen was passiert ist.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:08
@ramisha
ramisha schrieb:Und an tiefer
Stelle versenkt können Ebbe und Flut mich mal.
Hierfür müsstest Du zwischen 17-21.30 Uhr Zugriff auf ein Boot haben!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:10
@all

Beantwortet meine Fragen oder ich halte die Luft an, bis ich blau werde! :cry:


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:11
@fumo
Muss ja nicht gleich am 3.5. sein! Geben wir doch dem Leichengeruch eine Chance!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:11
@fumo
Atme durch! :-)


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:13
@ramisha
ramisha schrieb:Muss ja nicht gleich am 3.5. sein! Geben wir doch dem Leichengeruch eine Chance!
Die Polizei hat mit einem Großaufgebot und Hunden nach dem Kind gesucht!


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:16
@HeurekaAHOI
Es gibt Leute, die sind einfach verdammt gut darin, uns anzulügen. So gut, dass wir es kaum für möglich halten, deren Lügen zu erkennen. Körpersprache-Experten vertreten nun aber die Meinung, dass es uns auch bei diesen Leuten möglich ist, Wahrheit und Lüge zu unterscheiden.

Versetz dich mal in die Lage von KMc. Für sie ist die Sache noch viel schwieriger! Um eine Lüge überzeugend rüberzubringen muss sie alle Details der eigenen – erfundenen – Geschichte stets im Kopf haben. Meinst du sie kann das all die Jahre durchhalten?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:18
@fumo
In der Nacht des Verschwindens wurden schon Hunde eingesetzt? Glaub ich nicht!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:18
@ramisha

Du spekulierst, dass die kleine in der Sporttasche im Appartement aufbewahrt wurde.
Wie bringst du dann die Smith Sichtung unter oder hat sie für dich keine Relevanz?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:19
@Kerry
Genau so sehe ich das!
Natürlich keine tagelange Aufbewahrung, aber zunächst.
Und ein Verbringen darin (in der Tasche) ist völlig unauffällig - wohin auch immer
und ob endgültig oder auch nur für einen begrenzten Zeitraum.
Wenn ich das konkretisieren könnte, wäre der Fall gelöst,
aber ich zeige eine Möglichkeit auf und ergo noch nicht mal
eine direkte Beschuldigung.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:23
Silvina schrieb:Es gibt Leute, die sind einfach verdammt gut darin, uns anzulügen
Ich habe jetzt erst den ersten Satz hier gelesen. Lese gleich weiter. Die Mutter lügt. Aber es fällt ihr schwer. Das ist es ja, und das sieht man ihr ( manchmal ) an.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:26
@HeurekaAHOI
Es war unübersehbar, dass Gerry und seine Nervenstärke Kate aufrecht hielten.
Das kann sowohl hilfreich beim Schicksalsschlag der Entführung sein, als auch
bei der Vertuschung einer Straftat. Jedenfalls hat der Gatte mehr als den unter
Paaren üblichen Einfluss auf seine Frau, DAS ist offensichtlich auch für Laien.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:26
Silvina schrieb: Meinst du sie kann das all die Jahre durchhalten?
Soll das bedeuten, du glaubst sie könnte unter Umständen DOCH noch unschuldig sein? Dann rate ich dir: überleg mal, was die Eltern allen unschuldigen Eltern antuen, die Tag für Tag auf ihre Kinder aufpassen. Und die ganzen Unschuldigen, die Kate und Gerry verleumdet haben, sogar uns Deutsche.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:29
@ramisha

Das wäre natürlich Nervenkitzel pur gewesen.
Dann ergibt die Timeline aber auch keinen Sinn, denn in dem Fall hätte Gerry kein Alibi
gebraucht, dass man die Kinder in regelmäßigen Abständen überwacht hat, hätte man nicht
minutiös belegen müssen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:32
@HeurekaAHOI
Ich bin zwar kein Drückeberger, aber ich behalte mir noch immer die Option der
Unschuld der McCann's beim Verschwinden von Maddie vor. Und obwohl viele
Indizien für ihre Beteiligung sprechen, ist der faktische Beweis noch nicht erbracht.
Sie müssen FÜR MICH nicht auf Teufel-komm-raus schuldig sein, mir geht es um
die Wahrheit und die kann für das Elternpaar entlastend, aber auch noch viel
dramatischer aussehen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:34
@Kerry
Ich kenne die Gedankengänge von Gerry nicht, aber "besser ist besser"
kann überall Anwendung finden.


melden
Silvina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:40
Fakt ist das sie schuldig sind, in dem Sinne das sie ihre Kinder ohne Aufsicht allein gelassen haben.Was dann geschah ist alles spekulativ, und meine Meinung zählt da wohl kaum, denn ich denke auch das die McC mit drin stecken, wie tief vermag ich leider nicht einschätzen und ich wünsche mir sehr das die Wahrheit an Licht kommt.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:41
Öhm, ich möchte das muntere Raten ja nicht stören, aber könnten wir vielleicht ganz kurz zu den Fakten zurückkehren?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:45
Völlig ausschließen tu ich die Unschuld der Eltern auch nicht.
Es bleibt die Möglichkeit, dass Kate das Fenster aufgerissen hat, um nicht zugeben zu müssen,
dass die Terrassentür offen war.

Für die unterschiedlichen Zeitangaben der Eltern und OC Mitarbeiter und das Verschwinden
der Kuscheldecke, die am 3.5. noch im Appartement war, und das Verschwinden der
Sporttasche habe ich bisher noch keine plausible Erklärung gefunden.

Warum gab es angeblich keine verwertbare DNA der Kleinen im Appartement, in dem sie
fünf Tage verbracht hat?

An diesen Punkten hängt bei mir die Entführungstheorie.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

27.06.2014 um 18:49
@Kerry
Kerry schrieb:Warum gab es angeblich keine verwertbare DNA der Kleinen im Appartement, in dem sie
fünf Tage verbracht hat?
Wo sollte sie denn ab dem 28.04 genächtigt haben, wenn sie noch wenige Stunden vor ihrem Verschwinden nachweislich gesehen wurde?


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden