Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

8-jähriger Junge ermordet

1.331 Beiträge, Schlüsselwörter: 2014, Aktenzeichen Xy, Junge, Ermordet, Freiburg, Fall Armani

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 10:39
zum Thema Ball, was ist wenn der Täter ihn als Souvenier mitgenommen hat?

Anders wäre es auch vorstellbar den Ball kaputt zu machen und zu entsorgen.

Die Sache mit den Hunden spricht ja für ein Auto was Jugendliche ja weitgehend ausschließen würde


melden
Anzeige

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 10:41
@seli
Ok, das verstehe ich. Im Fall Dano hieß es auch, dass die Leiche wohl zu kurz in der Wohnung war und darum keinen Geruch für die Hunde entwickeln konnte.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 10:53
Im Fall Armani wurden sovel ich weiß, Rettungshunde eingesetzt, leider steht ja nirgends, inwieweit die Hunde überhaupt eine Spur gefunden haben, oder ob die Spur kurz nach dem Ansetzen des Hundes aufhörte.
Da die erste Meldung der Polizei aber mMn schon in die Richtung eines unnatürlichen Todes ging, könnte ich mir schon vorstellen, daß die Spur einfach abbrach.
Leichenspürhunde können auch kurze Zeit nach dem Tod einer Person den Leichengeruch feststellen, aber da Rettungshunde ( Man-Trailer )auf den Geruch von lebenden Menschn trainiert sind, ist es eher Zufall, wenn sie die Spur einer Leiche feststellen.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:06
Erinnert mich fast schon ein wenig an Den Fall Tristan..:(


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:30
Wie schätzt Ihr das ein? Der Täter hatte Ortskenntnisse oder?

Zu dem Spielplatz, wenn das wirklich der "Abgreifort" war - ist dieser nicht ziemlich gut einsehbar?

Waren da auf der anderen Straßenseite nicht direkt Häuser? Ziemlich riskant da einen Jungen anzusprechen oder?

Hoffentlich findet man die Jugendlichen bzw. Kinder die mit dem Jungen auf dem Spielplatz waren. Vielleicht haben die eine wichtige Beobachtung gemacht. Weiß man eigentlich ob diese Personen schon identifiziert wurden?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:40
Im FOKUS steht ,es wurden vier Teenager ,drei Jungen und ein Mädchen, auf dem Spielplatz gesehen. Seit der Geschichte mit dem Jungen aus England schliesse ich Jugendliche grundsätzlich in einem solchen Fall nicht aus. Auch hat sich diese Personengruppe bisher nicht gemeldet,obwohl der Fall viel Aufsehen verursacht.

Das muss alles natürlich nichts heissen. Aber neben dem Einzeltäter kann das Kind auch einer
"Jugendgang" in die Hände gegallen sein.

Ist eine reine Spekulation ,aber auch diese Möglichkeit ist zu bedenke ,zumal dann auch die Ortskenntnis bestanden hätte .


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:45
eurzbxsw

Also wenn das der Spielplatz ist dann ist der ziemlich öffentlich einsehbar.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:45
Leider gab es ja schon mehrere Fälle wo Fremde ein Kind in aller Öffentlichkeit ansprachen und trotzdem lange nicht gefasst wurden. Man kennt ja auch nicht immer alle Verwandte und Bekannten von anderen Leuten. Möglich dass er den Täter kannte und so fällt natürlich erst recht nichts auf.

Meine Überlegung ist ob ihn jemand länger beobachtet hat. Evtl auch das ein oder andere Mal das Kind schon angesprochen hat. Denke grad wenn er Fussballfan ist kann man sicher mit ihm darüber ins Gespräch kommen. Danach zischt der Fremde wieder ab und irgendwann ist er halt wieder da. Mit der Zeit fasst das Kind vertrauen weils womöglich auch ein Fussballfan ist. Warum mir sowas in den Sinn kommt? Nun die Polizei schreibt dass insbesondere auch Zeugen gesucht werden die häufiger auf diesem Spielplatz sind und evtl früher schon etwas beobachtet haben. In all der Zeit kann der Täter natürlich auch die Umgebung abchecken und sich seine Strategie zurechtlegen.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:50
@Luminarah Hmm...von 4 "Zeugen" hat sich bislang (so weit man das wissen kann) keiner gemeldet. Ok ein oder zwei sind vlt immer dabei die sich nicht trauen aber das sich keiner meldet finde ich schon bemerkenswert. Der Tod des Jungen dürfte das Stadtgespräch Nr. 1 sein. Da wird man doch drauf gestossen und meldet sich sofort bei der Polizei.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:51
@Luminarah
Woher weißt Du, dass die Gruppe sich nicht gemeldet hat?


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:59
om48soms

Das wird der richtige Spielplatz sein. Bilder sinder aus der Badische(n) Zeitung (online).

hjdvixp4

Hier sieht man hinten links auch ein Fußballtor. Wie gut bzw. schlecht einsehbar dieser Platz ist kann man leider nicht erkennen.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 11:59
Wie in mehreren Zeitungen zu lesen ist ist tatsächlich der Fundort nicht der Tatort.

Ebenso lese ich aktuell nichts von einer Jugendgruppe. Lediglich dass noch andere Kinder mit ihm auf dem Spielplatz waren.

http://www.rp-online.de/panorama/toter-junge-in-freiburg-polizei-wertet-spuren-aus-aid-1.4404302

http://www.welt.de/vermischtes/article130421890/Kinderleiche-in-Bach-Polizei-sucht-Taeter.html


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 12:05
@Feelee
Das stand in der oben erwähnten Online Ausgabe,ist aber mittlerweile im Artikel gelöscht.
Vielleicht hat sich die Gruppe mittlerweile gemeldet!
Warten wir es also ab. Spricht aber dafür ,dass die Jugendlichen nicht verdächtigt werden.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 12:23
ich habe bis vor 3 Jahren 200 Luftlinie hinter dem Fundort gewohnt - und weiß nicht was ich von der "Auswahl" des Fundortes halten soll.. Es ist keine Stelle, die ein Ortsfremder einfach mal so auf die Schnelle findet - jemand der sich hier auskennt weiß aber auch dass dort regelmäßig Gassigeher, Jogger etc. vorbeikommen. Keine 100m weiter ist das Gelände einer Grundschule, inkl. öffentlich zugänglichem Spielplatz - also hätten auch Kinder den Kleinen finden können :(
"Angespült" fällt auch aus, der Bach ist zwischen 50 und 100 cm breit und max. 40cm tief, außerdem ziemlich zugewuchert (zumindest als ich da noch gewohnt habe)
Ich habe selber einen 6jährigen Sohn und bin zutiefst schockiert ;(


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 12:23
Ich schau grad neben dem Fläschchen geben Punkt 12. Dort war in den zusammengefassten Nachrichten ein kkurzer Clip über den Fall. Laut Aussagen der Polizei sind 80 Hinweise eingegangen und eine Zeugen soll sich gemeldet haben die Schreie und das schnelle Abfahren eines Rollers gehört haben will, der dann abrubt bremste und wieder anfuhr als wenn er fast mit einem Auto zusammengestoßen wäre. Sie Polizei sucht nun Auto und Rollerfahrer. Leider konnte man nicht entnehmen wo die Frau es gehört hat. Aber Es wurden bilder vom Bach gezeigt.
Ich schau gleich mal ob es den Clip online gibt.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 13:10
Hm, endlich zeigen die auch mal den Ball, hier ist auch die Rede von der Zeugin, die Schreie gehört hat
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/110970/2790828/pol-fr-freiburg-betzenhausen-totes-kind-aufgefunden-polizei-r...


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 13:14
Na so ein Ball fällt auf jeden fall auf!
Danke für den Link, ich such die ganze Zeit schon den Clip aber leider gibt es ihn anscheinend nicht einzeln.


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 13:21
Als ich das erste Mal gelesen hatte, daß hier ein Gewaltverbrechen vorliegt, habe ich sofort spontan gegoogelt, mehrere Fälle in Betzenhausen von 2012, in denen Mädchen von Unbekannten angesprochen wurden und aktuell einen Fall in Syrgenstein ( ist 320 km entfernt )
http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/Eltern-Sorge-vor-fremdem-Mann-unbegruendet;art1168195,2713771

Was, wenn es ein solcher, als harmlos eingestufter Mensch war ?


melden

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 13:28
Die Identität des Mannes aus Deinem Link ist ja geklärt, also könnte man im Notfall hier ermitteln, aber 320 km sind meiner Meinung nach nicht so ganz in der Nähe.

Es wurde ja mehrfach betont, dass der Junge niemals mit fremden Menschen mitgegangen wäre, das sagen zwar viele Eltern, aber ich würde das von meinem Sohn auch behaupten. Ich würde im Moment noch davon ausgehen, dass es eben nicht der fremde und unbekannte Täter war.


melden
Anzeige

8-jähriger Junge ermordet

23.07.2014 um 13:30
In meinem Augen würd ich auch sagen dass es jemand war den der Junge kannte

Seli: von mehreren Unbekanntem oder einem Unbekanntem?

Aber es wurden Mädchen angesprochen und nun ein kleiner Junge ermordet.
Ich weiß nicht ob zwischen dem Ansprechen ein Zusammenhang hier vorliegt


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt