Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Annika B. aus Hannover

424 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2011, Hannover, Annika ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Annika B. aus Hannover

28.11.2020 um 13:38
@Marmeladenglas

Vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte die Sendung auch gesehen und bin dadurch überhaupt erst auf diesen Fall aufmerksam geworden, der mir bis dahin unbekannt war.


melden

Mord an Annika B. aus Hannover

01.12.2020 um 13:12
Also ich hab die Sendung jetzt auch gesehen. Annika wollte ja mit ihrer Mutter mit nach Rumänien fahren. Scheinbar hatte sie doch mehr Angst. Was war zwischen der Drohung im März und November? Hatte sie aufgrund dieser einmaligen Drohung Angst oder folgten kurz vor der Tat weitere? Und warum ist die dann trotzdem abends alleine Zigaretten holen gegangen?


1x zitiertmelden

Mord an Annika B. aus Hannover

01.12.2020 um 13:59
Das ist einer der "Fälle", die mich besonders interessieren, auch, weil mir die Straße bekannt ist.
Zitat von Chicamausi1306Chicamausi1306 schrieb:Was war zwischen der Drohung im März und November?
Darüber habe ich keine weiteren Informationen gefunden. Ich frage mich auch, wie ihr gedroht wurde, anscheinend konnten ja keine Spuren auf Handy und PC nachverfolgt werden.
Zitat von Chicamausi1306Chicamausi1306 schrieb:Und warum ist die dann trotzdem abends alleine Zigaretten holen gegangen?
Der Kiosk liegt nicht weit von der Wohnung entfernt, das wiegte sie evtl. mehr oder weniger in Sicherheit. Und wenn sie dringend Zigaretten brauchte...

Kann man schlecht einschätzen, wieviel Angst sie wirklich hatte. Ihr Glauben war wohl so stark, dass sie - falls es passieren sollte eben beim Herrn ist (wie sie ihrer Mutter sagte).


melden

Mord an Annika B. aus Hannover

01.12.2020 um 19:48
@DexterM
Ja schon aber sie wollte ja mit ihrer Mutter mit nach Rumänien fahren obwohl ihr Studium gerade begonnen hatte. So wie ich die Mutter im Fernsehen verstanden habe, weil sie Angst gehabt hat. Also muss doch nochmal gedroht worden sein oder?

Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, dass derjenige keine Spuren hinterlassen hat. Also weder auf dem pc noch am Handy usw... das gibts doch fast gar nicht.

Die Mutter sagt auch, dass bei der Drohung wohl ein konkretes Datum im November ausgesprochen wurde. Sie hat es sich aber leider nicht gemerkt. Annika wusste es bestimmt noch und ist trotzdem runter zum Kiosk. Wieso kann der im Frühjahr ein fixes Datum im November nennen?

Außerdem ist sie mit über 20 Stichen getötet worden. Das spricht für enorme Wut beim Täter. Was hat Annika gemacht, dass sie jemand so hasst? Und vor allem, wieso hat das keiner mitbekommen?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Anschlag mit Quecksilberspritze
Kriminalfälle, 55 Beiträge, am 06.10.2020 von KimByongsu
Hakima am 12.05.2012, Seite: 1 2 3
55
am 06.10.2020 »
Kriminalfälle: Die unbekannte Tote, die niemand vermisst - Raum Hannover
Kriminalfälle, 594 Beiträge, am 21.01.2021 von Palina
traces am 28.09.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 27 28 29 30
594
am 21.01.2021 »
von Palina
Kriminalfälle: Der Doppelmord von Horchheim (Koblenz)
Kriminalfälle, 19.507 Beiträge, am 01.02.2021 von Missmarple73
Luminarah am 15.03.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 996 997 998 999
19.507
am 01.02.2021 »
Kriminalfälle: Diana Ferch (Stralsund) seit 2011 vermisst
Kriminalfälle, 743 Beiträge, am 25.01.2021 von Soup
Krötenkopf am 22.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 35 36 37 38
743
am 25.01.2021 »
von Soup
Kriminalfälle: Menschlicher Totenschädel im Eilenriede Stadtwald gefunden
Kriminalfälle, 95 Beiträge, am 05.01.2021 von LOleander
Unverfroren am 13.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 05.01.2021 »